Fahrzeugdaten nachrüsten

Das Unterforum für Diskussionen rund um die Technik, Bedienung, Konfiguration usw. Das ist auch die erste Anlaufstelle für Bastler mit Fragen zu den Editoren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Fahrzeugdaten nachrüsten

#1 Beitrag von Carsten Hölscher »

Angestoßen durch die Wagenlistenthematik haben wir in Absprache mit den Clientprogrammierern gleich den "großen Rundumschlag" gemacht und einen ganzen Satz zusätzliche Datenfelder produziert. An Zusi selbst ändert sich erstma nicht viel. Aber wenn die Clients korrekte Ergebnisse liefern sollen, dann müssen diese Daten im Fahrzeugbestand nachgetragen werden.
Hier Vorab die Doku zu den neuen Werten, die mit den betas von heute dann auch eingegeben werden können:

Bild

Hier noch der Stand zum Datenaustausch:

http://www.zusi.de/forum/tcp.pdf

Carsten

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#2 Beitrag von Carsten Hölscher »

Bite lest euch beim anstehenden Ausrüsten der Fahrzeuge die Doku von heute durch. Das oben ist evtl. nicht der letzte Stand.
Folgende Werte sind zu beachten:
- Gattung
- NVR-Nummer bitte mit * als Platzhalter, wenn es das echte Fahrzeug mehrfach gab/gibt, so dass das Programm unterschiedliche Nummern bei Mehrfachverwendung vergeben kann.
- Interne Fahrzeugnummer (optional)
- Sitzplätze 1./2. Klasse bei Reisezugfahrzeugen
- Führerstandsmodus
- Anzahl Achsen
- Stromabnehmertypen
- Lokstatus, bitte immer vorgeben, auch wenn der Automatikmodus passt (spart Rechenzeit)
- Verbundfahrzeug
- Beladung bei beladenen Güterwagen, ggf.UN-Nummer bei Gefahrgut angeben
- Handbremse
- In der Druckluftbremse die Angaben zu gebremsten Achsen und Bremsbauart

Carsten

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2020
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#3 Beitrag von Jens Strumberg »

Moin Carsten,
ich habe Wagen aus 8 und 9 Fahrzeugteilen mit je zwei Handbremsen im Syltshuttle. Wo gebe ich die Handbremsen an? Im ersten Fahrzeug oder in den Daten des jeweiligen Verbundfahrzeugs?
Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

In dem Fahrzeugteil, wo sie eingebaut ist. Hat der Wurm dann auch nur eine Bremsanlage?
Carsten

Alwin Meschede
Beiträge: 7561
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#5 Beitrag von Alwin Meschede »

Die Doku ist nicht ganz eindeutig:

Code: Alles auswählen

Es können Sterne als Platzhalter gelassen werden, wobei dann auch die Prüfziffer als Fragezeichen geschrieben werden sollte (z.B. 37 84 0839 ***-*)
Da steht was von einem Fragezeichen, das Nummernbeispiel hat dann aber ein Sternchen als Prüfziffer.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#6 Beitrag von Carsten Hölscher »

Oh, danke. Alles Sternchen bitte. Wird korrigiert.

Carsten

Benutzeravatar
MarkusEgger
Beiträge: 695
Registriert: 10.11.2001 22:38:17
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#7 Beitrag von MarkusEgger »

Hallo,

super, ich habe gerade meine Wagen im Addon 113 mit einem Fragezeichen als Prüfziffer eingereicht, und die Eurofimas haben das auch bekommen... Kommen also nächste Runde wieder, so können wir uns auch beschäftigen... Habe ich dann wenigstens im Gegenzug jetzt auch einmal einen Fehler frei beim Einreichen der Addons? :hat2

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19523
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#8 Beitrag von Michael_Poschmann »

Moin,

wir haben jetzt alle ein Gender-Fragezeichen frei. 8)

Fachlich: Lässt sich die Korrektur nicht recht schnell per Notepad++ durch Suchen und Ersetzen in den Dateien durchführen?

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#9 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ja, dauert wenige Sekunden. So hab ich Paket 113 auch auf Stand gebracht.

Carsten

Benutzeravatar
MarkusEgger
Beiträge: 695
Registriert: 10.11.2001 22:38:17
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#10 Beitrag von MarkusEgger »

Okay, habe gerade gesehen, dass es im offiziellen Bestand schon richtig ist, dann muss ich natürlich nix mehr neu einreichen.

Markus

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2020
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#11 Beitrag von Jens Strumberg »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 17.05.2021 09:27:57 In dem Fahrzeugteil, wo sie eingebaut ist. Hat der Wurm dann auch nur eine Bremsanlage?
Hat er. Der DD991 hat acht Bremsanlagen, der DD991 fünf, davon je zwei mit Handbremsen.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#12 Beitrag von Carsten Hölscher »

An der Stelle wird es dann etwas hakelig - wie taucht der denn auf Bremszettel/Wagenliste auf (Anzahl Bremsen)?

Carsten

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2020
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#13 Beitrag von Jens Strumberg »

Die Fahrzeuganschrift schlüsselt die Werte bereits wie folgt am Beispiel des DD991 auf:
Bremsgewichte "max 576t (8x 72t)"
Handbremsgewicht: "40 t (2x 20t)"
Es spricht daher eigentlich nichts dagegen, die vorhandenen summierten Werte aller Bremsanlagen des Wagens in die Listen einzutragen. Kann man Zusi beibringen, die Werte der Verbundfahrzeuge zu dem ersten Fahrzeugteil zu addieren und die Verbundfahrzeuge nicht zu beachten?

Neben den beiden Westerlandwagen ist auch der Falrrs 152 so ein Kandidat.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#14 Beitrag von Carsten Hölscher »

Due baust die KE-Baugruppen am besten so ein wie sie imZug vorhanden sind. Die Aufsummierung auf das führende Teilfahrzeug müßte automatisch geschehen. Vielleicht kann der andere Jens da kurz was zu sagen.

Carsten

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4540
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#15 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,
ich stehe hier noch was auf dem Schlauch. @Jens: könntest du mal eine schnelle Skizze erstellen, wie die Wagen aufgebaut sind und was dann wie zusammengehört? Besten Dank.

Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2020
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#16 Beitrag von Jens Strumberg »

Ich versuche es mal zwischen Tür und Angel mit Excel:

Der DD991 besteht aus 8 ehemaligen Res, umgebaut für den Autozugverkehr Sylt und wird betrieblich als ein Wagen geführt. Daher hat der Wagen acht Bremsanlagen.
Der DD991 ist der Doppelstockwagen des Sylt-Shuttle mit Jakobsdrehgestellen. Jeder zweite Wagenteil hat eine eigene Bremsanlage
Der Falrrs 153 ist die kurzgekuppelte Variante zweier Faals 151, daher zwei Bremsanlagen.

Bild

In den Wagenlisten sollten die Fahrzeuge nur als ein Fahrzeug auftauchen, die Werte der Bremsen dafür werden addiert. Sind einzelne Wagenteile mit abgeschalteter Bremse unterwegs, werden entsprechende Bremsgewichte vom Gesamtbremsgewicht des Wagens abgezogen.

F. Schn.
Beiträge: 5008
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#17 Beitrag von F. Schn. »

Also gewissermaßen wie die Funktion "Verbundfahrzeug", nur dass nicht feststeht, was das erste Fahrzeug und was das zweite Fahrzeug ist? (Oder? ?( )

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#18 Beitrag von Carsten Hölscher »

Das erste Fahrzeug wird "normal" konfiguriert, alle weiteren als Verbund, nur kann man deren Bremsen dann nicht einstellen. Und eben die Frage der Bremssummendaten.

Carsten

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4540
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#19 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

bisher betrachtet ZD nur ein Verbundfahrzeug, das müsste man dann auf eine beliebige Anzahl erweitern. Zum Test wäre es prima, wenn ich die Fzg-Dateien mit bereits korrekt eingetragenen Daten hätte.

Grüße
Jens

Alwin Meschede
Beiträge: 7561
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugdaten nachrüsten

#20 Beitrag von Alwin Meschede »

NVR-Nummer bei Reisezugwagen - wenn ich so ein Wägelchen habe, bringt der Fahrzeugeditor eine Warnmeldung "Die NVR-Nummer ist nicht gemäß XX XX XXXX XXX-X formatiert":
Bild
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Antworten