Aktuelle Zeit: 19.02.2018 19:13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 09.01.2018 17:40:05 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 214
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Uelzen - Celle
Moin,

ich suche nach einer Möglichkeit, ein bestimmtes Objekt, welches mehrfach verbaut (verknüpft) wurde, wieder zu entfernen und zwar nicht durch einzelnes löschen sondern durch ein "Massenlöschen".
Hat da jemand eine Idee, wie man da am besten vorgehen kann ?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 09.01.2018 19:14:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 155
Wohnort: Wuppertal
Aktuelle Projekte: Str. 2525, 2550, 2730, 3280
Objektbau: Re160 und Re200
Mit Notepad++ könntest du verzeichnisweit die Einträge aus dem XML-Dateien löschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 09.01.2018 19:22:51 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 214
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Uelzen - Celle
An sowas habe ich auch schon gedacht. Allerdings muss ich ja irgendwie den kompletten Eintrag der verknüpften Datei erwischen um sie zu entfernen. Da allerdings die Koordinaten variieren finde ich keine Möglichkeit diese trotzdem per Suche zu greifen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 09.01.2018 20:03:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 155
Wohnort: Wuppertal
Aktuelle Projekte: Str. 2525, 2550, 2730, 3280
Objektbau: Re160 und Re200
Du könntest verzeichnisweit nach dem ls3-Dateinamen suchen und die Einträge dann manuell markieren und löschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 11.01.2018 11:47:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 27373
Wohnort: Braunschweig
Sowas wäre vermutlich in wenigen Minuten im Editor eingebaut. Ist's schon gelöst?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 11.01.2018 11:53:37 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 214
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Uelzen - Celle
Nein, gelöst ist es noch nicht. Hilfreich wäre es schon, wenn man man im Fenster "ls3-Datei bearbeiten" einen Button zum Löschen hat (das schöne X), weil dann kann man die Dateien nach Namen sortieren und mittels zügigem Klicken die Objekte löschen. Aktuell muss man die Datei mit Rechtsklick anklicken und dann auf Löschen gehen und da liegt meine Trefferquote beim zügigen Löschen von mehreren hunderten Objekte so bei 60 % an guten Tagen :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenbau - 3D Dateien Massenlöschen
BeitragVerfasst: 11.01.2018 16:24:20 
Offline

Registriert: 06.12.2012
Beiträge: 445
TheShow2006 hat geschrieben:
An sowas habe ich auch schon gedacht. Allerdings muss ich ja irgendwie den kompletten Eintrag der verknüpften Datei erwischen um sie zu entfernen. Da allerdings die Koordinaten variieren finde ich keine Möglichkeit diese trotzdem per Suche zu greifen.

Notepad++ kann auch "*"-artige Platzhalter verarbeiten. Hab die genaue Syntax aber gerade nicht parat.

_________________
Viele Grüße

Axel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.013s | 18 Queries | GZIP : Off ]