Fragen zur TCP-Schnittstelle

Das Unterforum für Diskussionen rund um die Technik, Bedienung, Konfiguration usw. Das ist auch die erste Anlaufstelle für Bastler mit Fragen zu den Editoren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6558
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fragen zur TCP-Schnittstelle

#101 Beitrag von F. Schn. »

Also ich habe jetzt ein bisschen getestet, und bekam beim Aufgleisen und beim Wenden Konsequent ein neues 02 0A 8E-Paket. Außerdem gab es konsequent ein neues 02 0A 8D-Paket und einen Buchfahrplan 02 0C -> 0005. Die meisten "kleineren" Pakete lieferten hingegen nicht zuverlässig Updates.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Wolfgang E.
Beiträge: 550
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur TCP-Schnittstelle

#102 Beitrag von Wolfgang E. »

Nach meinen Versuchen kommen diese Pakete beim Starten den Fahrplans mit den Informationen für den ausgewählten Zug. Zusi reagiert aber noch nicht auf Bedientelegramme. Das passiert erst, wenn der Zug wirklich aufgegleist wird. Selbst wenn die genannten Telegramme dann nochmal gesendet werden, ändert sich ihr Inhalt nicht mehr.

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6558
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fragen zur TCP-Schnittstelle

#103 Beitrag von F. Schn. »

Gut, das spielt aber ja keine Rolle. Man kann ja allein das neuversenden des Paketes an Sich als ein Ereignis verarbeiten.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Wolfgang E.
Beiträge: 550
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur TCP-Schnittstelle

#104 Beitrag von Wolfgang E. »

Wenn sich der Inhalt nicht verändert, bekomme ich mit pyzusi3 nicht mit, ob Zusi das Telegramm nochmal gesendet hat. Das ist dann natürlich mein Problem und nicht das von Zusi. Da ich, wie schon geschrieben, einen funktionierenden Weg gefunden habe, würde ich es erst mal dabei belassen, bevor ich versuche, pyzusi3 zu erweitern.
Interessanter finde ich das Problem der "stehen bleibenden" Anzeigen bei einem Fahrzeugwechsel. Eine Trennung, wie von Jens vorgeschlagen, erlaubt pyzusi3 nämlich leider auch nicht.

Antworten