[erledigt] Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

Hier bitte Programmierfehler der Zusi-Software melden.
Antworten
Nachricht
Autor
gronom
Beiträge: 50
Registriert: 23.06.2021 00:00:26

[erledigt] Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#1 Beitrag von gronom »

Guten Tag,
seit dem Update funktioniert die Ansteuerung des Fahr-/Bremshebels bei mir nicht mehr richtig. Fahrzeugunabhängig (getestet bei 462, 442, 146.1) lässt sich die Richtung zum Beschleunigen nach vorne nicht mehr wirklich mit dem Mausrad steuern, die Stellung "wackelt" etwas hin und her aber wirklich beschleunigen geht nicht oder nur selten. Darüber hinaus lässt sich das ganze auch mit den Numpad-Tasten nur außerhalb der Nullstellung nach vorne bewegen. Nach hinten geht mit Tasten als auch per Mausrad ohne Einschränkungen.

Hatten wir das schon? Kann man das rekonstruieren?
Ich verwende das neue Setup in 64-Bit ohne Veränderungen.
Gruß

Edit: in der 3.4.6.0 ging es bis zuletzt.

Maxx
Beiträge: 1076
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#2 Beitrag von Maxx »

Kann ich bestätigen.
Tatstatur funktioniert bei mir allerdings einwandfrei.


EDIT: Text korrigiert

Melvin
Beiträge: 479
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#3 Beitrag von Melvin »

Hier ebenso, die Bedienung per Mausrad funktioniert seit 3.5 bei mir ebenfalls nur noch, wenn man das Rad langsam bewegt.
Ansonsten springt der Fahrschalter hin und her. Ich dachte zuerst, das sei ein zeichen für eine sterbende Maus. Aber in der Tat,
dies tritt bei mir erst mit 3.5 auf.

Grüße,
Melvin

Benutzeravatar
MarvinD
Beiträge: 161
Registriert: 12.01.2019 22:06:43

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#4 Beitrag von MarvinD »

+1

MaikistimForum
Beiträge: 396
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#5 Beitrag von MaikistimForum »

Bei schnellem Scrollen, weiß der Hebel gar nicht wo er hin will und bremst eher

Bei langsamen scrollen funktioniert alles normal…

klm
Beiträge: 104
Registriert: 14.03.2016 16:34:14

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#6 Beitrag von klm »

Oops, war auch meine erste Vermutung, dass sich das Mausrad langsam verabschiedet...
Das Schwerste am Fahren ist das Anhalten.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3288
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#7 Beitrag von Thomas U. »

Ja, beim schnellen Drehen kommt es zum Springen. Dazu muss ich aber schon wirklich schnell scrollen. Schneller, als ich es in Zusi jemals tun würde.

gronom
Beiträge: 50
Registriert: 23.06.2021 00:00:26

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#8 Beitrag von gronom »

Hallo
Maxx hat geschrieben: 04.02.2023 20:18:57 Tatstatur funktioniert bei mir allerdings einwandfrei.
Bei mir nur so halb. Generell funktioniert das schon, nur nicht von Nullstellung eine Stufe in Richtung Beschleunigung.
klm hat geschrieben: 04.02.2023 21:37:34 Oops, war auch meine erste Vermutung, dass sich das Mausrad langsam verabschiedet...
Ja das dachte ich bei mir auch zuerst. Hab ich aber durch andere Programme ausgechlossen.
MaikistimForum hat geschrieben: 04.02.2023 21:14:39 Bei langsamen scrollen funktioniert alles normal…
Thomas U. hat geschrieben: 04.02.2023 21:47:23 Ja, beim schnellen Drehen kommt es zum Springen. Dazu muss ich aber schon wirklich schnell scrollen. Schneller, als ich es in Zusi jemals tun würde.
Ja ist bei mir genauso. Hab grad nochmal ausprobiert, langsam funktioniert alles. Rein Subjektiv ist der Fehler aber zumindest bei mir schon in Bereichen der "Drehgeschwindigkeit" die ich zB bei S-Bahnen durchaus verwende.

Gruß

Benutzeravatar
18201
Beiträge: 32
Registriert: 16.06.2019 11:16:06

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#9 Beitrag von 18201 »

Moin,

hier auch das gleiche Verhalten.

Grüße

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33426
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#10 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich kann es nicht nachvollziehen. Kann mal jemand ein Video machen?

Carsten

gronom
Beiträge: 50
Registriert: 23.06.2021 00:00:26

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#11 Beitrag von gronom »

Hallo,
hier das Video: https://youtu.be/8Jv_FzeuaF0
Durchläufe jeweils bis Nullstellung:
1. mit Mausrad, langsam, funktioniert
2. mit Mausrad, schnell (ist nur vorwärtsscrollen bis zum Zurücksetzen auf Nullstellung)
3. mit Tasten, nur aus der Nullstellung eins nach vorne mit Mausrad, geht nicht per Taste

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33426
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#12 Beitrag von Carsten Hölscher »

Hatte gerade die 232 laufen, da ist's bei mir alles korrekt, egal wie ich rumwirbele. Hat 64/32 bit einen Einfluss?
Bitte nenn mal den Fahrplan zum Video.
Bin ich denn der einzige, bei dem es geht?

Carsten

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6668
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#13 Beitrag von F. Schn. »

@Carsten: Es scheint nur bestimmte Loks zu betreffen. Eventuell könnte es auch eine Wechselwirkung mit der Zeitsperre sein. Bisher war die Zeitsperre aber auch beim Mausrad immer gut vorhersehbar.
Getestet habe ich es mit Köln-DD 2021, S 30699 (Baureihe 422) und es war tatsächlich so, dass beim nur-nach-oben-scrollen der Fahrbremsschalter auch zurück ging. In 32 und 64 bit gleichermaßen.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

gronom
Beiträge: 50
Registriert: 23.06.2021 00:00:26

Re: Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#14 Beitrag von gronom »

Hallo,
ob das an 64-Bit liegt kann ich leider nicht sagen.
Das ist im Video ein 423 in Doppeltraktion auf der Siegstrecke, Fahrplan Hennef-Au-Altenkirchen. Die 1. Sbahn des Fahrplans von Hennef Richtung Au.
Gruß

MaikistimForum
Beiträge: 396
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: [erledigt] Fehlfunktion Fahr-/Bremshebel mit Mausrad

#15 Beitrag von MaikistimForum »

Bei mir ist es bei sämtlichen Fahrzeugen, welche eine Zeitsperre haben... da bewegt sich bei schnellerem Scrollen der Fahrheben immer gen 0

Antworten