[erledigt] Stromanzeigen zeigen falsch an

Hier bitte Programmierfehler der Zusi-Software melden.
Antworten
Nachricht
Autor
Holger Lürkens
Beiträge: 3369
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

[erledigt] Stromanzeigen zeigen falsch an

#1 Beitrag von Holger Lürkens »

Die Zugkraftanzeige in den Führerständen der BR 110, 112, 139, 140 und 141 funktioniert nicht mehr. Sie bleibt im manuellen Betrieb immer auf 0 stehen. Mit dem Autopilot scheint es zu funktionieren, aber sie fällt im Leerlauf oder beim bremsen nie auf 0 zurück.

Nur bei der BR 150 funktioniert die Zugkraftanzeige im manuellen Betrieb und mit Autopilot wie sie soll.

Falls es einen Unterschied macht, ich habe nur die älteren Varianten der Bundesbahnzeit bis 1985 überprüft.

Holger

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2958
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Führerstand Einheitsellok

#2 Beitrag von Thomas U. »

Das hatte ich an anderer Stelle im Thread über die neue Aufteilungsmöglichkeit der Antriebe auch schon mal angemerkt, weil es in dem Zusammenhang auftauchte, nur fehlte es da bisher an einer Antwort.

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4577
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Einheitsellok

#3 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

Ursache für die fehlende Anzeige im Fst dürfte sein, dass der Motorstrom negative Werte annimmt ( Sim 3.4.5.8 ). Dazu hier mal eine beispielhafte Ausgabe des Info-Fensters für eine Kasten-110.

Code: Alles auswählen

15000,00 V (Oberspannung)
10,38 1/min (n-Motor) (I)
0,00 1/min (n-Motor) (II)
9,00 (Fahrstufe)
-6579,02 A (Motorstrom) (I)
0,00 A (Motorstrom) (II)
-156,86 V (Motorspannung)
Grüße
Jens

Holger Lürkens
Beiträge: 3369
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Führerstand Einheitsellok

#4 Beitrag von Holger Lürkens »

Wer fühlt sich denn zuständig um den Fehler zu beheben, der Erbauer des Führerstands oder Carsten?

Holger

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Einheitsellok

#5 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich tippe mal auf einen Fehler im Fahrzeug. Könnte vielleicht jemand mal mit einem alten Simulator überprüfen?

Carsten

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2958
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Führerstand Einheitsellok

#6 Beitrag von Thomas U. »

Aus dem Mehrsystemthread:
Thomas U. hat geschrieben: 11.08.2021 21:35:15Kann es an den hiesigen Änderungen beim Antrieb liegen, dass E10 und Anverwandte defekte Motorstromanzeigen haben? Mit 3.4.5.0 funktionieren sie noch, mit den beiden folgenden Betas bleiben sie auf Null.

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4577
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Einheitsellok

#7 Beitrag von Jens Haupert »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 18.10.2021 15:27:52Ich tippe mal auf einen Fehler im Fahrzeug. Könnte vielleicht jemand mal mit einem alten Simulator überprüfen?
Also die Fzg-Datei wurde seit über 2 Jahren nicht mehr geändert. Daher schließe ich diesen Fall eher aus.

Grüße
Jens

Holger Lürkens
Beiträge: 3369
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Führerstand Einheitsellok

#8 Beitrag von Holger Lürkens »

Da die teilweise unterschiedlichen Führerstände der BR 110, 112, 139, 140 und 141 betroffen sind, würde auch ich den Fehler nicht da vermuten.

Holger

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Führerstand Einheitsellok

#9 Beitrag von Carsten Hölscher »

Danke für die Hinweise. Bin mal auf die Suche gegangen und es gibt tatsächlich einen dummen Vorzeichenfehler aus dem EInbau der Mehrsystemfahrzeuge. Ist dann in der nächsten Version ok.

Carsten

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2958
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [erledigt] Stromanzeigen zeigen falsch an

#10 Beitrag von Thomas U. »

Heute mal die aktuelle Beta getestet. Für's Protokoll: Jau, geht wieder :D

Antworten