Aktuelle Zeit: 21.08.2018 02:16:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 18.03.2017 17:05:33 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2732
Wohnort: Duisburg
Ich bearbeite zur Zeit die timetable-Dateien für die Verlängerung der Marschbahn bis Lehnshallig. Dabei ist mir ein Fehler in der Darstellung der Gegengleisgeschwindigkeit aufgefallen. Dieser timetable-Datei Eintrag ergibt das nachfolgende Ergebnis:

<FplZeile FplLaufweg="3370.7561">
<FplName FplNameText="Friedrichstadt" FplWichtigkeit="2"/>
<Fplkm km="147.0705"/>
<FplAbf Abf="2004-08-19 12:49:00"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="3520.2">
<FplvMax vMax="33.3333"/>
<Fplkm km="147.2115"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="4060.2737">
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
<Fplkm km="147.76"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="4066.9504" FahrstrStrecke="1210a">
<Fplkm km="147.7627"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="4079.1191" FahrstrStrecke="1210a">
<FplIcon FplIconNr="17"/>
<Fplkm km="147.7749"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="4085.969" FahrstrStrecke="1210a">
<FplIcon FplIconNr="17"/>
<Fplkm km="147.7857"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="4632.4092" FahrstrStrecke="1210a">
<FplvMax vMax="27.7778"/>
<Fplkm km="148.2488"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="8795.2373" FahrstrStrecke="1210a">
<FplIcon FplIconNr="7"/>
<FplName FplNameText="Sbkvsig"/>
<Fplkm km="152.491"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="9665.6641" FahrstrStrecke="1210a">
<FplName FplNameText="Sbk 61"/>
<Fplkm km="153.3614"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="9702.5039" FahrstrStrecke="1210a">
<FplName FplNameText="Sbk 61"/>
<Fplkm km="153.3983"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="9705.2773" FahrstrStrecke="1210a">
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="13"/>
<Fplkm km="153.3995"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="9926.293" FahrstrStrecke="1210a">
<FplName FplNameText="Abzw Hörn"/>
<FplAbf Abf="2004-08-19 12:54:00"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="9963.75" FahrstrStrecke="1210a">
<FplIcon FplIconNr="17"/>
<Fplkm km="153.6581"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="13601.6377" FahrstrStrecke="1210a">
<FplvMax vMax="16.6667"/>
<Fplkm km="157.2987"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="13602.5791" FahrstrStrecke="1210a">
<FplvMax vMax="16.6667"/>
<Fplkm km="157.2973"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="14600.4336">
<FplIcon FplIconNr="1"/>
<FplName FplNameText="- ZF A 66 -" FplWichtigkeit="1"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="14607.957">
<FplName FplNameText="Husum" FplWichtigkeit="2"/>
<Fplkm km="158.3006"/>
<FplAnk Ank="2004-08-19 13:00:30"/>
<FplAbf Abf="2004-08-19 13:02:00"/>
</FplZeile>
Bild
Falsch daran ist natürlich die in Klammern gesetzten 100 km/h für das Gegengleis ab Einfahrsignal Husum. Ich habe versucht das manuell zu berichtigen, bin aber nicht ganz zu einem vorbildgetreuen Ergebnis gekommen. Ohne Erfolg habe ich probiert, die beiden Einträge für das Einfahrsignal zu tauschen, die Geschwindigkeit nur bei einem Eintrag zu setzen und den Eintrag für das Einfahrsignal ohne Trennung von Regel- und Gegengleis zu machen. Das hat nichts gebracht. Die in Klammern gesetzten 100 sind in unterschiedlichen Varianten im Buchfahrplan geblieben. Nur bei Zügen bis 100 km/h habe ich den Klammereintrag wegbekommen. Dafür habe ich die 100 km/h für das Gegengleis hinter Friedrichstadt entfernt.

<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="4632.4092" FahrstrStrecke="1210a">
<FplvMax vMax="27.7778"/>
<Fplkm km="148.2488"/>
</FplZeile>

Das funktioniert aber nicht bei Zügen die schneller als 100 km/h fahren.

Der Ebula-Buchfahrplan des Zusi-Display zeigt die Geschwindigkeiten (Regel- und Gegengleis) für Husum korrekt an. Damit sollte der Fehler nicht in der Streckendatei liegen. Manuell beheben kann ich den Fehler nur, indem ich die Geschwindigkeiten am Einfahrsignal heraus nehme und einen zusätzlichen Geschwindigkeitseintrag für beide Gleise vor Husum setze.

<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="13601.6377" FahrstrStrecke="1210a">
<Fplkm km="157.2987"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="13602.5791" FahrstrStrecke="1210a">
<Fplkm km="157.2973"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="13603.5791">
<FplvMax vMax="16.6667"/>
<Fplkm km="157.2973"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="14600.4336">
<FplIcon FplIconNr="1"/>
<FplName FplNameText="- ZF A 66 -" FplWichtigkeit="1"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="14607.957">
<FplName FplNameText="Husum" FplWichtigkeit="2"/>
<Fplkm km="158.3006"/>
<FplAnk Ank="2004-08-19 11:17:30"/>
<FplAbf Abf="2004-08-19 11:19:00"/>
</FplZeile>

Das führt zu folgendem Buchfahrplaneintrag:
Bild
Jetzt sind natürlich die Einträge von Einfahrsignal und Geschwindigkeitswechsel nicht mehr auf einer Höhe. Das ist zwar das kleinere Übel, aber besser wäre natürlich eine Berichtigung des Programm.

In Niebüll, wo ebenfalls ab dem Einfahrsignal nur 60 km/h erlaubt sind, gibt es den gleichen falschen Eintrag.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 22:30:55 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Hallo zusammen,
die Sache ist sehr komplex und komliziert zu erläutern. Ich habe ein paar Beobachtungen aufgearbeitet:


Links ein Buchfahrplan mit Vmax 120 km/h, rechts der selbe Zug mit 140 km/h.
BildBild

Grundsatz: Ein Bahnhof wird im Buchfahrplan dargestellt, in dem die Gegengleisgeschwindigkeit entfällt. Dies geschieht am Esig, ab dem Ende Weichenbereich (Yen-Zeichen) wird wieder die freie Strecke dargestellt (Gegengleisgeschwindigkeit in eckigen Klammern). Ich bitte um Nachsicht, wenn ich jetzt bei Bahnhofsgleisen auch von Regel- und Gegengleis spreche, das macht diesen Beitrag etwas leserlicher.

Wenn man den Fokus auf die Bahnhöfe Lindholm und Stedesand im 120 km/h-Plan legt, und diesen mit dem 140 km/h-Plan vergleicht, erkennt man folgendes Verhalten:
Die 2006.dll erkennt einen Bahnhof erst dann, wenn sich die Fahrplangeschwindigkeit auf dem Regelgeis innerhalb des Bahnhofes mit der ZugVmax ändert (Kleiner/Gleich beachten). Allerdings beginnt für die .dll der Bahnhof nicht am Esig, sondern frühestens am ersten Element dahinter. Deswegen wird in Holgers Beitrag der Vmax-Wechsel am Esig Husum ignoriert und die Gegengleisgeschwindigkeit in den Bahnhof getragen.

Also endet bei dem 120 km/h-Zug der Gegengleiseintrag frühstens mit der Vmax-Änderung von 120 auf 140 in km 190,3. Eine Geschwindigkeitsänderung oberhalb der ZugVmax in km 194,8 wird wird ignoriert und kein Bahnhof erkannt. Ebenso wird km 190,9 ignoriert, da sich der Vmax-Wechsel 140->120 km/h am Esig - und damit für die .dll außerhalb des Bahnhofs - vollzogen wird.
In Bredstedt findet in km 177,0 ein Vmax-Wechsel von 140->120 km/h statt, ab dort beginnt also für den Buchfahrplan der Bahnhof. Aber eben erst 800 Meter hinter dem Esig.

Puh, ich hoffe, das ist einigermaßen nachvollziehbar.
Viele Grüße,
Jens

Code:
<FplZeile FplLaufweg="26631.1602">
 <FplName FplNameText="Niebüll" FplWichtigkeit="1"/>
 <Fplkm km="198.387"/>
 <FplAnk Ank="2016-07-01 06:50:00" FplEintrag="2"/>
 <FplAbf Abf="2016-07-01 06:51:00"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="27084.1602">
 <FplvMax vMax="27.7778"/>
 <Fplkm km="197.9455"/>
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="27236.8027" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 <Fplkm km="197.7776"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="27443.168" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 <Fplkm km="197.5713"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="27484.2676" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="33.3333"/>
 <Fplkm km="197.6185"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="28459.8145" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="38.8889"/>
 <Fplkm km="196.6019"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="28743.5547" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="20"/>
 <Fplkm km="196.2709"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="30293.6328" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="36.1111"/>
 <Fplkm km="194.7572"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="30295.498" FahrstrStrecke="1210b">
 <Fplkm km="194.7182"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="30295.6387" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
 <Fplkm km="194.7205"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="30819.1289">
 <FplvMax vMax="38.8889"/>
 <Fplkm km="194.2"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="30960.4492">
 <FplName FplNameText="Lindholm" FplWichtigkeit="1"/>
 <Fplkm km="194.0557"/>
 <FplAbf Abf="2016-07-01 06:55:00"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="31303.6973">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
 <Fplkm km="193.7125"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="31336.9258" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 <Fplkm km="193.6789"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="31437.5352" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="27.7778"/>
 <Fplkm km="193.5821"/>
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="33140.5273" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="21"/>
 <Fplkm km="191.8754"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="33783.4609" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplIcon FplIconNr="22"/>
 <Fplkm km="191.2384"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="34159.7227" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="33.3333"/>
 <Fplkm km="190.8779"/>
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="34159.7773" FahrstrStrecke="1210b">
 <Fplkm km="190.8566"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="34719.9258">
 <FplvMax vMax="38.8889"/>
 <Fplkm km="190.3297"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="34736.3594">
 <FplName FplNameText="Stedesand" FplWichtigkeit="1"/>
 <Fplkm km="190.2793"/>
 <FplAbf Abf="2016-07-01 06:58:00"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="35160.0625">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
 <Fplkm km="189.8538"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="35176.3164" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 <Fplkm km="189.8376"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="35176.3711" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplvMax vMax="27.7778"/>
 <Fplkm km="189.8538"/>
 <FplIcon FplIconNr="17"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="36310.6523" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplIcon FplIconNr="20"/>
 <Fplkm km="188.7032"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="40732.8281" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplName FplNameText="Bk Langenhorn Hp"/>
 <Fplkm km="184.2797"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="40735.9688" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplName FplNameText="Bk Langenhorn Hp"/>
 <Fplkm km="184.2776"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="41151.1484" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="10"/>
 <Fplkm km="183.8613"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="46929.3828" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplIcon FplIconNr="22"/>
 <Fplkm km="178.0811"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="47201.4023" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
 <Fplkm km="177.8091"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="47201.8398" FahrstrStrecke="1210b1">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="13"/>
 <Fplkm km="177.8092"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="47377.3555">
 <FplvMax vMax="33.3333"/>
 <Fplkm km="177.7261"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="48010.3047">
 <FplvMax vMax="38.8889"/>
 <Fplkm km="177.0145"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="48179.7188">
 <FplName FplNameText="Bredstedt"/>
 <Fplkm km="176.8308"/>
 <FplAnk Ank="2016-07-01 07:05:00"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="48450.4805">
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="9"/>
 <Fplkm km="176.56"/>
 </FplZeile>
 


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 22:58:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1352
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Meiner Theorie nach geht es noch kürzer und einfacher:

Streckengeschwindigkeitsänderungen, die direkt an einem Esig stattfinden, werden nicht in der timetable.xml erkannt und erzeugt, wenn im Ggl kein Hsig steht. Ist z.B. in Hümme genauso. Daher bleibt das <100> durch den Bahnhof oder bis zur nächsten Geschwindigkeitsänderung erhalten. Bei 190,3 kommt eine Geschw.änderung für beide Gleise im Bahnhof, daher hören die <100> da auf

Michael

Code:
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="34159.7227" FahrstrStrecke="1210b">
 <FplvMax vMax="33.3333"/>
 <Fplkm km="190.8779"/>
 <FplSignaltyp FplSignaltypNr="7"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="34159.7773" FahrstrStrecke="1210b">
 <Fplkm km="190.8566"/>
 </FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="34719.9258">
 <FplvMax vMax="38.8889"/>
 <Fplkm km="190.3297"/>
 </FplZeile>


Nachtrag:
Jens Strumberg hat geschrieben:
Die 2006.dll erkennt einen Bahnhof erst dann, wenn sich die Fahrplangeschwindigkeit auf dem Regelgeis innerhalb des Bahnhofes mit der ≤ZugVmax ändert
Ich glaube eher das liegt am FahrSim, denn die DLL stellt meines Erachtens die xml richtig dar. Woher soll die DLL wissen wo der Bahnhof beginnt? Geschwindigkeitsänderung an der Stelle ist ja keine in der XML. Ich denke daher, die FahrSim timetable-Erzeugung müsste das Erkennen und entsprechend in der XML liefern.


Zuletzt geändert von Michael Springer am 19.03.2017 23:05:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 23:10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18292
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Michael Springer hat geschrieben:
Streckengeschwindigkeitsänderungen, die direkt an einem Esig stattfinden, werden nicht in der timetable.xml erkannt und erzeugt, wenn im Ggl kein Hsig steht.


Dort befindet sich ja üblicherweise ein Hilfshauptsignal. Wäre also das Sollverhalten, dieses zu berücksichtigen? Gerne vertraue ich auf eine Änderung der Buchfahrplan-dll, denn sämtliche Bahnhöfe durcharbeiten zu müssen, in welcher Form auch immer, möchte ich mir ganz uneigennützig ersparen.

Grüße
Michael


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 19.03.2017 23:12:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 23:12:42 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1352
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hilfshauptsignal ist kein vollwertiges Signal :hat2 Ich bin mir relativ sicher, wenn man das Testweise durch ein echtes Esig tauschen würde, wäre der Bpfl korrekt dargestellt.

Aus meiner Sicht muss man nichts durcharbeiten, sondern Zusi Fahrsim müsste die Geschwindigkeitsänderung auch fürs Gegengleis korrekt in der timetable.xml erzeugen und die DLL stellt die vorhandenen Infos dann richtig dar. Woher soll die DLL wissen wo der Bahnhof beginnt? Die Fahrstraßenlogik ist ja in Zusi...


Zuletzt geändert von Michael Springer am 19.03.2017 23:16:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 23:35:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1672
Wohnort: Bochum
Michael Springer hat geschrieben:
Ich bin mir relativ sicher, wenn man das Testweise durch ein echtes Esig tauschen würde, wäre der Bpfl korrekt dargestellt.


Nicht ganz. Test in Lindholm, 120 km/h-Plan. Der Geschwindigkeitswechsel im Bahnhof wird jetzt erkannt. Der Bahnhof beginnt also Buchfahrplantechnisch in km 194,2 am StreckenVmax-Wechsel 130->120 km/h

Bild

Falsch ist dann natürlich der doppelte Esigeitrag. Unterdürcke ich den Eintrag am Gegengleis via @signal=0@ sind wir wieder beim Alten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.03.2017 23:57:31 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2732
Wohnort: Duisburg
Ich weiß nicht ob es oben in den Beiträgen indirekt schon eingeflossen ist, aber ein Geschwindigkeitswechsel an gleicher Stelle von Regel- und Gegengleis auf unterschiedliche Geschwindigkeiten ist auch nicht möglich.

Die dll wird vermutlich richtig arbeiten. Wie ich oben schon geschrieben hatte zeigt das Ebula zumindest bei dem von mir geschilderten Fall die richtigen Fahrplanangaben.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 20.03.2017 13:53:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27891
Wohnort: Braunschweig
Für den Fahrplan ist Hsig=Hsig, egal wie es konfiguriert ist.
Ich glaub Ihr seid alle beim Zusitreffen dabei oder? Vielleicht hocken wir uns in dieser Runde + Jens mal eine Stunde in eine ruhige Ecke.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 20.03.2017 18:00:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1352
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Das finde ich eine Super-Idee. +1 (oder gefällt mir-Button).

Vielleicht könnte man bis dahin die Problemfälle sammeln und versuchen auf den kleinesten Nenner oder einen kleinen Ausschnitt herunterzubrechen...

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan dll 2006
BeitragVerfasst: 19.05.2018 13:21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2416
Darf ich auch dieses Thema noch mal Zwecks Rückmeldung hervorkramen?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.020s | 16 Queries | GZIP : Off ]