3D-Editor speichert unveränderte Dateien

Hier bitte Programmierfehler der Zusi-Software melden.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19691
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#1 Beitrag von Michael_Poschmann »

Hallo Michael,

ist gerichtet. Beim Speichern der Landschaft werden offenbar alle ls-Dateien neu geschrieben, vermutlich wegen des A.x-Versionsattributs?

Falls das neue Modul den Weg ins Repository finden sollte, wäre das nicht tragisch - derzeit gibt es eine Fehlermeldung, dass die st3 nicht gefunden werden kann.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Michael Springer
Beiträge: 2680
Registriert: 24.06.2002 16:22:44
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Modul Ihringshausen

#2 Beitrag von Michael Springer »

derzeit gibt es eine Fehlermeldung, dass die st3 nicht gefunden werden kann.
Kommt noch. Ich arbeite mich langsam voran. Nächstes Objekt ist Lutterberg, dann kommt Speele, dann verlängere ich meinen Fahrplan. Und dann geht's hoffentlich zu Carsten.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Modul Ihringshausen

#3 Beitrag von Carsten Hölscher »

Beim Speichern der Landschaft werden offenbar alle ls-Dateien neu geschrieben, vermutlich wegen des A.x-Versionsattributs?
Woher kommt diese Vermutung?

Carsten

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19691
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Modul Ihringshausen

#4 Beitrag von Michael_Poschmann »

Weil nur an einer Stelle Fahrleitung korrigiert worden ist, aber mehr als 10 ls-Dateien (Kacheln) als verändert im SVN markiert wurden.
Geprüft habe ich das allerdings nicht, mein Fokus liegt in dieser Woche noch auf Sandkasten-Volleyball. 8)

EDITH hat mal kurz ein SVN-Diff angeworfen und mir ausnahmsweise mal Recht gegeben. Version A.0 ist auf A.1 geändert.

Grüße
Michael
Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 22.07.2020 21:39:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Modul Ihringshausen

#5 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ja klar, aber der Editor speichert die Datei ja nicht neu ab deswegen. Das muss man ihm dann ausdrücklich sagen.

Carsten

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19691
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Modul Ihringshausen

#6 Beitrag von Michael_Poschmann »

Moin Carsten,

ich hatte lediglich wie gewohnt den Speichern-Button betätigt. Gibt es da Konfigurationseinstellungen, die das beeinflussen?

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Modul Ihringshausen

#7 Beitrag von Carsten Hölscher »

Es wird dann das gespeichert, was inhaltlich irgendwie angefasst wurde.

Carsten

Benutzeravatar
Wolfgang Hüttner
Beiträge: 660
Registriert: 14.03.2003 15:10:13
Aktuelle Projekte: Netz Nordbaden, Weserbergland
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Modul Ihringshausen

#8 Beitrag von Wolfgang Hüttner »

Den von Michael genannten Effekt habe ich aber auch schon beobachtet, es werden manchmal Kacheldateien mit abgespeichert, die definitiv nicht angefasst wurden.
Die Kacheldatei hat dann einen neuen Zeitstempel, ist inhaltlich aber exakt gleich zur alten Version.

Ein weiterer Effekt, der bei mir hin und wieder auftritt ist, dass Dateien aus dem offiziellen Bestand (z.B. Bäume oder Büsche) beim Speichern im eigenen Datenbereich gespeichert werden. Das fällt dann im Prinzip erst bei der Verwaltungsprüfung auf, die dann anmeckert, dass die Dateien im offiziellen und im eigenen Bestand vorhanden sind.

Gruß
Wolfgang

Alwin Meschede
Beiträge: 7971
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Modul Ihringshausen

#9 Beitrag von Alwin Meschede »

Wolfgang Hüttner hat geschrieben:Ein weiterer Effekt, der bei mir hin und wieder auftritt ist, dass Dateien aus dem offiziellen Bestand (z.B. Bäume oder Büsche) beim Speichern im eigenen Datenbereich gespeichert werden.
Da habe ich den Gleisplaneditor als Verursacher im Verdacht, denn es betrifft bei mir immer wieder Objekte, die ich bereits im Gleisplaneditor platziere. Kann es sein, dass der Gleisplaneditor beim Export von per F9-Fähnchen gesetzten Objekten das Schreibschutz-Flag für diese Objekte nicht setzt?
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Wolfgang Hüttner
Beiträge: 660
Registriert: 14.03.2003 15:10:13
Aktuelle Projekte: Netz Nordbaden, Weserbergland
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Modul Ihringshausen

#10 Beitrag von Wolfgang Hüttner »

Hallo Alwin,

den Gleisplaneditor kann ich mit Sicherheit ausschließen, da es bei mir hauptsächlich bei aus Zusi2 konvertierten Modulen auftritt.
Und von denen gibt es überhaupt keine Gleisplaneditor - Dateien.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Modul Ihringshausen

#11 Beitrag von Carsten Hölscher »

Dafür bräuchte ich mal einen reproduzierbaren Fall.

Carsten

Benutzeravatar
Matthias H.
Beiträge: 341
Registriert: 10.04.2016 12:14:17
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen

Re: Modul Ihringshausen

#12 Beitrag von Matthias H. »

Wolfgang Hüttner hat geschrieben:Den von Michael genannten Effekt habe ich aber auch schon beobachtet, es werden manchmal Kacheldateien mit abgespeichert, die definitiv nicht angefasst wurden.
Die Kacheldatei hat dann einen neuen Zeitstempel, ist inhaltlich aber exakt gleich zur alten Version.
Tritt bei mir hin und wieder auch auf. Im SVN-Vergleich mit der Vorgänger-Datei sehe ich dann, dass diverse Bounding-Radien auch über die gerade angefasste Kachel hinaus neu berechnet wurden.
Ein weiterer Effekt, der bei mir hin und wieder auftritt ist, dass Dateien aus dem offiziellen Bestand (z.B. Bäume oder Büsche) beim Speichern im eigenen Datenbereich gespeichert werden. Das fällt dann im Prinzip erst bei der Verwaltungsprüfung auf, die dann anmeckert, dass die Dateien im offiziellen und im eigenen Bestand vorhanden sind.
Ich muss auch regelmäßig die Bäume und Büsche im SVN "reverten", weil sie beim Speichern der Landschaft eines Moduls geändert wurden. Tritt aber nicht in allen Modulen auf. Mal schauen, ob ich das reproduzierbar nachstellen kann.

Was mir aber jetzt auffiel ist, dass in den LOD-Dateien einiger Bestands-Bäume das Schreibschutz-Flag nicht gesetzt ist (z. B. alle LOD-Stufen der Beech01-15m.lod.ls3, oder die LOD2-Einbindung der Chestnut01-15m.lod.ls3)

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Wolfgang Hüttner
Beiträge: 660
Registriert: 14.03.2003 15:10:13
Aktuelle Projekte: Netz Nordbaden, Weserbergland
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Modul Ihringshausen

#13 Beitrag von Wolfgang Hüttner »

Hallo Carsten,

ich versuche mal einen einfachen reproduzierbaren Fall zu erzeugen.

Könntest Du die Threads hier aus dem Modulthema Ihringshausen entfernen und in ein neues Thema unter Programmfehler z.B. als 'Speicherfehler 3D-Editor' einsortieren?
Die Sache hat ja speziell nichts mehr mit Ihringshausen zu tun und wird sonst später einmal kaum wiederzufinden sein.

Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von Wolfgang Hüttner am 28.07.2020 23:00:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
JuRa
Beiträge: 225
Registriert: 27.02.2018 09:04:33
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Wohnort: Edemissen
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#14 Beitrag von JuRa »

Hallo,

hänge mich mal hier dran.

Habe im Modul "Ankensen" lediglich ein Objekt hinzugefügt. Das Ergebnis nach dem speichern:
Bild
Verschiebe ich ein schon vorhandenes Objekt, wird nur die eine Kacheldatei gespeichert.

Der gleiche Effekt tritt auch bei anderen Modulen auf.

Gruß
Jürgen

Alwin Meschede
Beiträge: 7971
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#15 Beitrag von Alwin Meschede »

Es kann schonmal passieren, dass der Editor sich in den Kopf setzt, irgendwelche Datenformats-Änderungen nachzuziehen. Im Moment z.B. A.0/A.1 bei der MinVersion. Was auch immer mal sein kann: Die Fließkomma-Rundung im Editor ist auf der letzten Nachkommastelle nicht stabil. Da geht es dann schonmal von 0,001 auf 0,0009 hin und her, und am nächsten Tag wieder zurück (ich frage mich ja seit Jahren, ob die Streckenmodule durch sowas möglicherweise im Zeitverlauf mit ihrer Geometrie ganz langsam in eine bestimmte Himmelsrichtung wandern... :mua). Das hängt irgendwie von der Tagesform des Editors ab, und kann durchaus Kacheln betreffen die man nicht bewusst angefasst hat.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#16 Beitrag von Carsten Hölscher »

Die Formatversion ist aber nicht maßgebend für eine Speicherung.

Carsten

Benutzeravatar
JuRa
Beiträge: 225
Registriert: 27.02.2018 09:04:33
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Wohnort: Edemissen
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#17 Beitrag von JuRa »

Carsten Hölscher hat geschrieben:Die Formatversion ist aber nicht maßgebend für eine Speicherung
aber die Art der Änderung der Kachel:

- Objekte verschieben: Es wird nur die Kacheldatei neu gespeichert, in der das Objekt verschoben wurde.
- Neues Objekt einfügen: Es werden etliche (nicht alle!) Kacheldateien und Detailkacheln neu gespeichert.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das für den Einreichungsprozess Sinnvoll ist, für eine minimale Änderung eine solche Menge von Dateien zu aktualisieren.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31989
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#18 Beitrag von Carsten Hölscher »

Nein, das sollte nicht sein.

Carsten

Holger Lürkens
Beiträge: 3448
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: 3D-Editor speichert unveränderte Dateien

#19 Beitrag von Holger Lürkens »

Bitte löschen, falscher Thread.

Holger

Antworten