Aktuelle Zeit: 27.06.2019 06:52:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaneditor
BeitragVerfasst: 16.03.2019 04:40:17 
Offline

Alter: 23
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 17
Wohnort: Öhringen
Hallo Zusammen,

bin mir nicht ganz sicher, ob diese Frage hier im Forum "Programmfehler" richtig ist oder ob es einfach eine Fehlbedienung bzw. ein Fehler von mir selbst ist...

Mein Problem ist Folgendes: Ich habe mehrere Dateien von Lageplänen (Bahnhofsplan/Streckenbänder), die ich mittels TransDEM georeferenziert habe. Diese Dateien kann ich im Gleisplaneditor zum Weiterverarbeiten verwenden. Jedoch ist es so, dass es beim Import mehrerer georeferenzierter Bitmaps zu Problemen kommt. Eines oder zwei funktionieren gut, manchmal auch drei, oft kommt beim Dritten dann aber folgende Fehlermeldung:
Bild

Wenn man das Programm weiter ausführt und erneut versucht, georefernzierte Bitmaps zu importieren, kommt eine andere Fehlermeldung, dass der zur Verfügung stehende Arbeitsspeicher nicht ausreichen würde.
Bild

Des Weiteren habe ich aus Google Earth einige Luftbilder mit Ortsbezug abgespeichert. Die kann ich problemlos in den Gleisplaneditor importieren, auch größere Stückzahlen, ohne dass es eine Fehlermeldung gibt, unabhängig davon, ob bereits ein, zwei oder drei georeferenzierte Gleispläne hineingeladen wurden...

Kennt jemand dieses Problem oder gibt es hier im Forum vielleicht sogar bereits Beiträge dazu, die ich einfach nicht gefunden habe?

Die Bitmaps haben etwa eine Größe von 3-5 MB, vielleicht ist das einfach zu groß, meine Luftbilder haben Größen um die 500 kB. Vielleicht liegt es einfach an der Größe/Auflösung? … Falls dies der Fall ist, muss ich die Auflösung der Pläne heruntersetzen, was ja mit TransDEM machbar ist, allerdings müsste ich meine Pläne dann nochmals georeferenzieren, aber das ist auch noch schaffbar...

Viele Grüße

Julius


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaned
BeitragVerfasst: 16.03.2019 09:11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18727
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Julius,

hat TransDEM denn beim Georeferenzieren Warnmeldungen ausgegeben a la "Bitmap zu groß"? In diesem Fall fordert das Programm zum Runterskalieren auf. Über den Status "ziemlich groß" sollte man sich an die Grenze zu "normale Größe" herantasten, dann passt es anschließend im Gleisplaneditor. Fünf oder sechs georeferenzierte Gleispläne gemeinsam geladen stellen nach meiner Erfahrung in keinem Fall ein Problem dar.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaned
BeitragVerfasst: 16.03.2019 12:11:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28693
Wohnort: Braunschweig
Du kannst das Bild einfach mit einem Bildprogramm verkleinern. Mehr ist nicht nötig.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaned
BeitragVerfasst: 16.03.2019 12:19:23 
Offline

Alter: 46
Registriert: 16.01.2009
Beiträge: 204
Wohnort: Haidlfing
Aktuelle Projekte: Oberaden - Pelkum
Hallo,

mal eine Frage dazu: was macht der Gleisplaneditor mit der Farbtiefe? Lohnt es sich z.B einen IvL-Plan mit 1 Bit oder mit 4Bit zu speichern um Speicher zu sparen?

Gruß

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaned
BeitragVerfasst: 17.03.2019 16:06:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28693
Wohnort: Braunschweig
Das sollte Ersparnis bringen, im Zweifelsfall im Taskmanager schauen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlermeldung beim Import von Bitmaps in den Gleisplaned
BeitragVerfasst: 17.03.2019 17:04:31 
Offline

Alter: 23
Registriert: 04.03.2018
Beiträge: 17
Wohnort: Öhringen
Vielen Dank an Michael und Carsten für die Infos, es hat funktioniert. Die Bitmap-Dateien, die bereits georeferenziert und somit gedreht sind, einfach in TransDEM geöffnet und herunterskaliert (auf 6 Megapixel), neu abgespeichert und dann hat es der Gleisplaneditor ohne Probleme genommen und man kann damit arbeiten. :tup
(Da die Pläne in ihrer Lage nicht verändert wurden, musste ich sie - logischerweise - auch nicht nochmals georeferenzieren.)

Viele Grüße

Julius


Zuletzt geändert von Julius Bolay am 17.03.2019 17:05:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.031s | 14 Queries | GZIP : Off ]