Aktuelle Zeit: 18.09.2019 11:08:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 06.02.2009 11:49:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Tach zusammen,
leider konnte ich bisher nirgends eine ganz normale Anleitung finden, wie Zusi-Display einzurichten ist. Ich schätze mich als versiert ein, fürchte aber, nur mit Hellsehen werd ich's nicht schaffen :wand
Ich will nichts Weltbewegendes: Zusi läuft auf einem PC, Ebula soll auf einem Laptop dargestellt werden. TCP-Server ist auf beiden Geräten installiert, Verbindung zwischen beiden klappt auch. Aber wie geht's dann weiter?
Wer hilft mir mal schnell auf die Sprünge?
Danke im Voraus für alle qualifizierten Beiträge! :D

Gruß vom Roten Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 06.02.2009 15:25:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9625
Wohnort: RSI
Es gibt leider keine Anleitung als pdf o.ä.; aber bemühe mal die Suchfunktion des Forums, da wirst Du sicherlich fündig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 06.02.2009 15:41:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Es gibt leider keine Anleitung als pdf o.ä.; aber bemühe mal die Suchfunktion des Forums, da wirst Du sicherlich fündig.

Nö, wurde ich nicht.
Genau das hatte ich gestern nämlich als Erstes gemacht. Die Suchfunktion war jedoch nicht in der Lage, meine Fehlermeldung als ganzen Satz zu interpretieren:
"Kein Zusi gefunden!! stand-alone!!" (ja, hatte ich in Anführungszeichen eingegeben!!)
Darum hatte ich nach ca. 30 Minuten Stöberei unter lauter Fortgeschrittenen-Beiträgen aufgegeben und beschlossen, heute einfach mal zu fragen.

Schade, so eine gute Idee, dieses ZusDisplay. Und dann nicht mal ein klitzekleines Readme dabei ... :tdw

Vielleicht sieht ja zufällig noch jemand diesen Hilferuf :(
Grüße,
Roter Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 06.02.2009 15:43:17, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 06.02.2009 16:00:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9625
Wohnort: RSI
Ich habe in der Suche 'Display + Laptop' eingegeben und z.B. folgendes gefunden.

Steffen81 hat geschrieben:
Ich denke, du solltest Zusi und den TCP-Server auf deinem Desktop-PC starten. Auf dem Laptop sollte Zusi-Display gestartet sein. In den Einstellungen von Zusi-Display müsstest du jedoch statt "localhost" die (lokale) IP-Adresse deines Desktop-PC angeben (z.B. 192.168.0.2).

oder:

Jens Haupert hat geschrieben:
ZusiDisplay auf dem Notebook installieren, und nicht übers Netz aufrufen; sonst gibt's eine Security Warnung. Ich lasse den TCP-Server immer auf dem Zusi-Rechner laufen, dann kann man Zusi auf "localhost" stehen lassen. Dazu muss man dann die IP-Adresse oder den Rechnernamen des Zusi-Rechners im ZusiDisplay in den Einstellungen eintragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 11.02.2009 22:46:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Mhmm, also wenn ich Sätze lese, die mit "ich denke" anfangen, dann würd ich nie auf die Idee kommen, dass da jemand wirklich Basiswissen besitzt. Aber sei's drum, ich hab inzwischen was gefunden, was wie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung aussieht. Es funktioniert trotzdem nicht - weder lokal noch remote.
Hab mittlerweile die Lust an ZusiDisplay verloren und drucke mir den Buchfahrplan lieber aus. Das funktioniert garantiert immer.
Schließlich will ich mir nicht durch ein miserabel dokumentiertes AddOn die Freude an Zusi verderben lassen, und die Freude ist nach wie vor groß :)

Abfahrt :schaffner

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 11.02.2009 22:48:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.02.2009 01:32:25 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9625
Wohnort: RSI
Roter_Heuler hat geschrieben:
Mhmm, also wenn ich Sätze lese, die mit "ich denke" anfangen, ...

Bei meinem Beitrag ging es ja um die Suchfunktion bzgl. 'Display + Laptop' und habe ihn deshalb aufgeführt.

Roter_Heuler hat geschrieben:
... ich hab inzwischen was gefunden, was wie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung aussieht.

Die sieht wie aus?

Roter_Heuler hat geschrieben:
Hab' mittlerweile die Lust an ZusiDisplay verloren und drucke mir den Buchfahrplan lieber aus. Das funktioniert garantiert immer.

Als es noch kein EBula gab habe ich mir einige Ordner von Buchfahrplänen ausgedruckt/angelegt ...

Roter_Heuler hat geschrieben:
Schließlich will ich mir nicht durch ein miserabel dokumentiertes AddOn ...

Resignation?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.02.2009 01:41:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28930
Wohnort: Braunschweig
Beschreib doch einfach mal, was genau Du machst und was dann (nicht) passiert.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.03.2009 21:32:38 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Beschreib doch einfach mal, was genau Du machst und was dann (nicht) passiert.

Carsten


Hallo Carsten,
sorry, ich habe länger nicht vorbeigeschaut. War kein Desinteresse, nur liegt bei mir die Priorität eindeutig auf dem Fahren. Das Forschen kommt viel weiter hinten :D
Also, folgendes Szenario:
PC 1: Hier läuft Zusi, die Simulation
PC 2: Hier möchte ich ZusiDisplay sehen, mit dem aktuellen EbuLa
Auf beiden PCs läuft TCP-Server.
Auf beiden PCs ist in der Firewall der Port 1435 freigegeben.
Beide PCs stehen im selben Netz und sind per Ping zu erreichen.
Ich bin nach der folgenden Anleitung von Jens vorgegangen:http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=39&t=8086&st=0&sk=t&sd=d&start=80
Abweichend von dieser Anleitung habe ich in Zusi auf PC 1 unter "Datenausgabe" die IP-Adresse des PC 2 angegeben.
Das ZusiDisplay starte ich natürlich auf PC 2.
Sofort nach dem Start der Ebula-Anwendung in ZusiDisplay sehe ich in der TCP-Server Clientliste von PC 1 mein "ZDBuchfahrplan..... "
Die TCP-Server Clientliste auf PC 2 zeigt mir korrekt "Zusi Zugsimulator.... "
Soweit finde ich eigentlich alles ganz prima.
Klicke ich dann im ZD auf "Zug", so erhalte ich eine leere Zugliste.
Gebe ich versuchsweise eine Zahl ein, so werden mir ca. 4 Züge zur Auswahl vorgelegt.
Wähle ich einen davon aus, so bemerke ich, dass ZD in einem völlig verschiedenen Fahrplan ist als dem, den ich auf PC 1 gerade gewählt hatte. (Hatte Pasing-Nannhofen gewählt, und ZD zeigt mir D9573 aus der Strecke Northeim-Göttingen.)

Tja, vielleicht hast du ja noch einen Tip.

Gruß,
der Rote_Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 12.03.2009 22:45:22, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.03.2009 21:54:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9625
Wohnort: RSI
Roter_Heuler hat geschrieben:
Klicke ich dann im ZD auf "Zug", so erhalte ich eine leere Zugliste.

Hast Du in den Einstellungen vom ZusiDisplay den BF-Pfad (Buchfahrplan-Pfad) eingegeben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.03.2009 23:13:13 
Offline

Alter: 32
Registriert: 07.07.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Mengen
Hallo,

lese ich richtig, das du auf beiden PCs je den TCP-Server laufen hast?
Der Fehler wird komischerweise sehr oft gemacht, der TCP-Server darf nur auf einem PC laufen, am bensten auf dem, wo auch Zusi läuft.
Ich weis nicht wie Zusi und auch ZuSiDisplay bzw. der TCP-Server von der Server/Clientauswahl programmiert sind, aber wenn sie z.B. zuerst auf localhost (also der eigene Rechner) suchen, dann meldet sich Zusi am TCP-Server auf PC 1 an und ZuSiDisplay am TCP-Server auf PC 2, wenn sie zuerst auf externe suchen, dann genau umgedreht, so kann es nie zu einem Datenaustausch kommen.
Wie gesagt nur einmal den TCP-Server starten und mittels freigegebenen Port 1435 (oder anderen freien) Zusi und ZuSiDisplay dort anmelden lassen.

Gruß
Patrick

_________________
Gruß
Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.03.2009 23:47:56 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Hast Du in den Einstellungen vom ZusiDisplay den BF-Pfad (Buchfahrplan-Pfad) eingegeben?


Hai Peter,
Davon steht mal wieder nirgends etwas X( Muss man wohl einfach wissen?
Was soll ich da wohl eintragen, wenn mein Zusi auf PC 1 läuft, und ZD auf PC 2?
Ich könnte ja wieder anfangen hellzusehen: Soll ich einen UNC-Pfad eingeben? So etwa \\172.16.6.1\c$\programme........
Fragen über Fragen, ein ganzer Thread voll. Statt dass sich der Programmierer mal hinsetzt und eine Anleitung schreibt!
Kann doch nicht so schwer sein, sein eigenes Machwerk verständlich zu machen?! :§$%

Trotzdem vielen Dank für diesen Tip (und all die anderen), Peter!
Gruß
vom Roten_Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 12.03.2009 23:54:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
.Patrick. hat geschrieben:
Hallo,

lese ich richtig, das du auf beiden PCs je den TCP-Server laufen hast?
Der Fehler wird komischerweise sehr oft gemacht, der TCP-Server darf nur auf einem PC laufen, am bensten auf dem, wo auch Zusi läuft.
Patrick


Hallo Patrick,
danke auch für diesen Tip. :idee
Ich kann mir schon denken, warum der Fehler (wenn's denn ein Fehler ist) häufiger gemacht wird:
In der "Anleitung", die ich gefunden hatte, steht:
** Zusi im Einstellungsdialog verbinden, Zusi muss in der TCP-Server Clientliste
auftauchen
Dann geht der Leser davon aus, dass dort, wo ZD läuft, auch ein TCP-Server laufen muss, so dass dort Zusi auftauchen kann (was ja bei mir auch perfekt geklappt hat).

Ich werd's gelegentlich mal andersrum probieren, danke nochmal! :)

Gruß
vom Roten_Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 12.03.2009 23:55:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 13.03.2009 00:03:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9625
Wohnort: RSI
Roter_Heuler hat geschrieben:
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Hast Du in den Einstellungen vom ZusiDisplay den BF-Pfad (Buchfahrplan-Pfad) eingegeben?
Was soll ich da wohl eintragen, wenn mein Zusi auf PC 1 läuft, und ZD auf PC 2?

Wo liegt Dein Zusi\Temp? Also z.B.: X:\Programme\Zusi\Temp


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 15.03.2009 17:08:21 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Es gibt leider keine Anleitung als pdf o.ä.; aber bemühe mal die Suchfunktion des Forums, da wirst Du sicherlich fündig.


Jetzt gibt's eine, und zwar hier: http://www.ewetel.net/~gerald.hunker/zusi/ZD_anleitung_2.0.doc

Ich wollte nicht immer nur rot werden und heulen. Außerdem war das Wetter heute genau richtig, um zuhause Doku zu schreiben :mua

Grobe Unwahrheiten sollten eigentlich nicht drinstehen. Falls doch, bitte freundliche Nachricht an mich. Ebenso dann, falls etwas wirklich Wichtiges fehlen sollte.

Möglicherweise stirbt jetzt der vorliegende Thread und mit ihm einige andere. Auf Kollateralschäden kann nun mal nicht immer Rücksicht genommen werden :evil:
Vielleicht wird aber auch bald ein neuer Thread geboren mit dem Namen "ZusiDisplay rockt".

Schönen Sonntag noch allerseits! :sonne

Der Rote_Heuler

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 26.03.2009 23:50:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 15.03.2009 17:20:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 28930
Wohnort: Braunschweig
Besten Dank!

Immer wieder zu Problemen bei Ebula gibt es mit dem Finden der Züge. Vielleicht können wir hier noch gemeinsam rauskriegen, was man dazu noch schreiben könnte.

Wäre schön, wenn die Datei dann irgendwie "offiziell" wird, vielleicht kann Jens sie ja mit zum Programm packen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 15.03.2009 17:21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18774
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Gerald (?),

prima Idee, eine Anleitung zu diesem Programm zu erstellen! So wurde (nicht nur) mein Herzenswunsch doch noch erhört.

Danke :tup
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 17.03.2009 19:39:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Besten Dank!

Immer wieder zu Problemen bei Ebula gibt es mit dem Finden der Züge. Vielleicht können wir hier noch gemeinsam rauskriegen, was man dazu noch schreiben könnte.
Carsten


Aber gerne! Nur denke ich, das läuft auf Kristallkugel-Gucken hinaus, solange uns Jens nicht verrät, wovon es abhängt, ob ZusDisplay/Ebula die Züge findet.
Vielleicht rafft er sich ja mal auf? ;D

Eines ist mir schon klar, das wurde andernorts schon mal erwähnt: ZD/Ebula kann nur Fahrpläne finden, die in Textform (im Gegensatz zu Bitmap) vorliegen. Hier werden ja schließlich Daten verarbeitet und keine Bilder.
Mir ist aber z.B. noch nicht klar, ob der Fahrplan eine eigene Datei ist und falls ja, welchen Aufbau diese Datei haben muss. In den *.zug Dateien habe ich teilweise schon Fahrpläne gefunden, bin aber noch nicht dazu gekommen, mir dazu systematische Gedanken zu machen.
Wenn ich diese Zusammenhänge verstanden hätte, würde ich mich nämlich sofort hinsetzen und die Bitmap-Fahrpläne meiner derzeitigen Lieblingsstrecken (z.B. Northeim-Altenbeken) ins Textformat umschreiben.

Kommt Zeit, kommt Zug :schaffner

[Update]
Hab eben mal nachgeschaut. Zumindest temporär kommen die Fahrpläne im Verzeichnis <Zusi-Installpfad>\temp zu liegen. Das scheinen diejenigen Dateien zu sein, die ZusiDisplay standardmäßig zieht.
Ob es irgendwo noch Originale dieser Dateien gibt, kannst du, Carsten, mir bestimmt sagen.
Jedenfalls haben diese Fahrpläne ein relativ übersichtliches Format: Tab-getrennte Textdateien.

Bild

Die könnte man relativ leicht mit Excel herstellen und z.B. statt der Bitmap-Fahrpläne ins Temp-Verzeichnis stecken.
Ist das wirklich so einfach, oder hätte das irgendwelche Rückwirkungen im Programm?

Der 50. September in der 8. Spalte irritiert mich noch etwas :D

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 17.03.2009 20:11:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 21.03.2009 19:29:23 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 23.01.2003
Beiträge: 2294
Wohnort: Traunreut
Aktuelle Projekte: Aktuell keine
Na is eigentlich ganz einfach: Es werdendurch ZusiDisplay die von Zusi generierten Textfahrpläne im \temp Verzeichnis eingelesen... Diese werden wenn ich mich recht erinner bei jedem Fahrplanladen erzeugt, ebenso wie die Bitmapfahrpläne im \temp Verzeichnis. Wenn allerdings im Fahrplanverzeichnis (also z.b. Zusi\Strecken\xyz\fahrplaene\fahrplan1) für einen Zug schon ein Bitmap vorhanden ist, wird weder ein Fahrplanbitmap noch eine Textdatei erzeugt (beide in \temp)... Das heißt also im, sobald im Fahrplanordner ein Bitmap vorhanden ist, kann der Fahrplan von ZusiDisplay nicht geladen werden.

Hoff das klärt einige Fragen...

_________________
How to waste bits in a My SQL Database?

Like this.....


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 24.03.2009 11:56:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 64
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 278
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Daniel Rüscher aka Merlin hat geschrieben:
Es werdendurch ZusiDisplay die von Zusi generierten Textfahrpläne im \temp Verzeichnis eingelesen... Diese werden wenn ich mich recht erinner bei jedem Fahrplanladen erzeugt, ebenso wie die Bitmapfahrpläne im \temp Verzeichnis


Hallo Daniel,

so hatte ich mir das in etwa vorgestellt. Kannst du auch sagen, woraus die Fahrpläne unter <installpath>/temp generiert werden? Wann wird ein Bitmap, wann ein Text bzw. beides generiert?
Das alles ist ziemlich wichtig zu wissen, falls man eigene Fahrpläne bauen möchte.
Man könnte zwar die Eigenbau-FP jeweils manuell oder skriptgesteuert dorthin schieben, aber besser ist, man versteht und nutzt den Mechanismus in Zusi.
Also: Wer kennt sich da aus?

Gruß, Gerald

---
Dieser Beitrag wurde auf einem Pocket-PC erstellt und enthält daher keine Smileys :-)

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi Display Basis-Anleitung - wo?
BeitragVerfasst: 24.03.2009 15:08:33 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 46
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 2750
Wohnort: Hersbruck
Aktuelle Projekte: Ähm, *tüdeldü* Ich muss weg...
Wenn für den betreffenden Zug im Fahrplanverzeichnis ein Bitmap-Fahrplan liegt, wird dieser einfach nach Zusi\Temp kopiert. Ansonsten wird aus der fpl-Datei ein Bitmap- und ein Textfahrplan erzeugt.
Wenn also ein bestimmter Zug im Ebula nicht erscheint, einfach dessen Bitmap-Fahrplan umbenennen und den Fahrplan in Zusi neu laden.

_________________
Rekursion, die: Siehe Rekursion


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 14 Queries | GZIP : Off ]