Aktuelle Zeit: 10.12.2018 21:04:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steinigung?
BeitragVerfasst: 25.09.2008 00:39:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2003
Beiträge: 1367
Wohnort: Köln, Heimatbahnhof KKS
Aktuelle Projekte: Eifelstrecke, Abschnitt Gerolstein - Trier
Ich weiss ja nicht, ob ich dafuer gesteinigt werde (weil eigentlich ist es bestimmt verboten), aber ICH HABE ES GESEHEN!!! UND EINIGE ANDERE ZUSIANER AUCH!!! ES IST DER WAHNSINN!!!
:achdufresse :applaus :achdufresse :applaus :achdufresse :applaus :achdufresse :applaus
Es rollte. Und es kam der Metronom auf nicht elektrifizierter Strecke entgegen ;D. Ich glaube es noch immer nicht. :wow

Beste Gruesse,

Roland

_________________
Schmeisst Euer Makita-Baustellenradio zur Tuer der Fahrpultbau-Werkstatt hinaus!
Refugees welcome!


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 25.09.2008 01:45:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Bin heute von meinem Innotrans-Ausflug zurück und konnte mich mit eigenen Augen überzeugen, dass es da steht bzw. besser läuft: Bei Bombardier liegt der Messeschwerpunkt auf Energieeinsparung/Umweltschutz. Dazu werden verschiedene Maßnahmen präsentiert (siehe http://www2.bombardier.com/innotrans/en/2_0.html), u.a. das Fahrerassistenzsystem EBI Drive 50, das dem Lokführer Fahrempfehlungen gibt, um energiesparend, aber pünktlich zu fahren. Das Gerät muß Zugdaten, Fahrplan und Streckendaten kennen und die Zugposition per GPS abgleichen. Auf dieser Datenlage kann dem Lokführer ein Zug-/Bremskraftvorschlag im MFA eingeblendet werden. Zweite Ausbaustufe wäre die Einbindung der aktuellen Signalstellungen, was aber wegen der Interaktion mit den Stellwerken erheblich aufwändiger wäre.

Demonstriert wird das System an einem kleinen Fahrstand anhand der neuen Demostrecke. Die GPS-Ersatz-Daten bezieht das EBI Drive 50 per TCP aus Zusi, indem die Positionsdaten des Zuges ausgelesen werden.

Ich baue gerade an einer überarbeiteten Homepage, da gibt's in Kürze ein paar Bilder dazu.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 25.09.2008 13:13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2003
Beiträge: 4795
Wohnort: Österreich
Aktuelle Projekte: Seit 65 Millionen Jahren die Entwicklung der Eisenbahn beobachten
Ich war übrigens diesmal nicht auf der Innotrans (falls mich jemand vermißt hätte ... :P ).

_________________
ZPA-Bereich Österreich

E-mail:
oesterreich@zpa.zusi.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 25.09.2008 22:33:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Hier noch zwei Fotos:

Kleiner Fahrstand
Bild

Und ein MFA, in dem mit grünem Pfeil ein Zugkraftvorschlag eingeblendet wird. Wenn der Countdown unten in der Mitte abgelaufen ist, sollte man den mit grünem Kranz angezeigten Geschwindigkeitswert erreicht haben und es gibt dann anhand der aktuellen Fahrdaten einen neuen Vorschlag:
Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 25.09.2008 22:56:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Noch ein Bildchen von der Strecke:

Bild

Wer es als Hintergrundbild haben will, hier noch gängige Auflösungen (fehlt noch was?):

http://www.zusi.de/zusi3/1280x1024.jpg
http://www.zusi.de/zusi3/1440x900.jpg
http://www.zusi.de/zusi3/1600x1200.jpg

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 25.09.2008 23:03:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2003
Beiträge: 558
Wohnort: BALE
Abgesehen vom falschen EVU, sehr chic!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 07:58:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5422
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Die GPS-Ersatz-Daten bezieht das EBI Drive 50 per TCP aus Zusi
Dann ist der koordinatenorientierte Bau ja noch zu mehr nütze, als nur zum Abgleich mit dem DEM. :]

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 11:53:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Roland Ziegler hat geschrieben:
Dann ist der koordinatenorientierte Bau ja noch zu mehr nütze, als nur zum Abgleich mit dem DEM.


Jau, wir können an world off-road, pardon, world on rails ankabeln. :D

Die Innotrans war in der Tat einen Besuch wert, nicht nur wegen gewisser virtueller Eisenbahnen. Auch wenn die Fülle des Materials erschlägt.

@ Roland (der aus dem Ort bei Düsseldorf mit der Kirche mit den zwei Türmen drauf): Trotz intensiver Suche nach Kapuzinern in der Nähe von Tatra-Straßenbahnen haben wir Dich nicht ausmachen können. Neue Tarnkappe, oder warst Du am Mittwoch schon wieder weg? Schade.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 12:29:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 01.03.2002
Beiträge: 1227
Wohnort: Engelbostel
Hi

Ja war gestern auch auf der InnoTrans und konnte es bewunder bzw. mal fahren.

Hammer sag ich da nur.

Gruß
Marcel

_________________
http://www.faehren-aktuell.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 13:11:25 
Offline

Alter: 60
Registriert: 03.07.2003
Beiträge: 359
Wohnort: Berlin
Uff der InnoTrans war ick ooch. Jott, wat fürn Jedränge.
Den unermüdlichen Helfer für alle Gleisbaufragen, den Stephan Gehrke, habe ich getroffen und den netten Hern Zühlke aus der Stadt bei Düsseldorf, deren Bahnhofskapelle diese zwei bereits erwähnten Türme besitzt, habe ich auch getroffen, den Herrn Poschmann aus Aachen, der sich immer so despektierlich über das Bier aus der Stadt bei Düsseldorf, deren (ach, ihr wißt schon); den jedenfalls habe ich nicht getroffen, weil er offenbar vor der Rache der Kölschtrinker in die jeweils andere Ecke des Messegeländes geflüchtet ist. Nicht getroffen habe ich auch den König der Saurier aus Tirol, aber der hatte offenbar keine Ausrreisegenehmigung für Preussen..
Nicht getroffen habe ich auch den allerobersten Zusi-König aus Braunschweig. Jedoch war am Zusi-Stand (von einer Fa. namens Bombardier mitgenutzt) etwas zu sehen, was mich zu einer ernüchternden Aussage bewegt:

ES GIBT ZUSI3 WIRKLICH UND WAHRHAFTIG!!!

Ernüchternd deshalb, weil ich bislang immer noch gehofft hatte, die ganze eisenbahnfremde Befassung mit Lods, Levels und Meshes sei ein großer Bluff, um die an Zusi2-Projekten Arbeitenden zu größerer Eile anzutreiben.

Und genau in dem Moment, wo das Gedränge (wie bei einem WM-Endspiel) und der Lärm (wie auf einem Kindergeburtstag) bei mir zu zu Stresssymptomen führte (Durst auf ein Kölsch) wurde ich in mein Büro zurückbeordert. Naja, das leben macht selbst vor der Innotrans nicht Halt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wat heißt denn das jetzt?
BeitragVerfasst: 26.09.2008 16:36:40 
Offline

Registriert: 21.11.2006
Beiträge: 177
Den begeisterten - wenn auch etwas wirren - Beiträgen entnehme ich,
es gibt die Zusi 3 Demostrecke schon? Zumindest scheint sowas bei der Innotrans gelaufen zu sein?
Wird sie nun auch hier eingestellt zum runterladen bzw. zum kaufen?
Oder habe ich da was falsch verstanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 16:51:04 
Offline

Alter: 65
Registriert: 18.02.2003
Beiträge: 321
Wohnort: 72655 Altdorf
Hallo Carsten,

ist schon erstaunlich, wie Du es schaffst, dass Unmengen mehr oder weniger Erwachsener mit 10 abgekauten Fingernägeln rumrennen, weil sie es nicht erwarten können. :]

Selbst, wenn es nur ausgesucht schlechte Bilder wären (um den Hype niedrig zu halten), sorgen sie doch für klatschnasse Mundwinkel!!

Ich freue mich drauf.

_________________
Grüssle Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 19:54:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002
Beiträge: 2141
Wohnort: Baden bei Zürich
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Carsten Hölscher hat geschrieben:

Ich baue gerade an einer überarbeiteten Homepage, da gibt's in Kürze ein paar Bilder dazu.
Carsten


Statt überarbeiteter Hompage würden sich die oder das Bild auf der CD-Hülle der Demo-CD sicher gut machen...oder??

Gruss
Hubert

_________________
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 20:28:20 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 1988
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstände basteln
Das sieht ja aus, als stecke da schon viel gutes drin :schaffner .

Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 26.09.2008 20:41:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2003
Beiträge: 4795
Wohnort: Österreich
Aktuelle Projekte: Seit 65 Millionen Jahren die Entwicklung der Eisenbahn beobachten
Bernd Schroeder hat geschrieben:
... Nicht getroffen habe ich auch den König der Saurier aus Tirol, aber der hatte offenbar keine Ausreisegenehmigung für Preussen ...


Na, dann hat mich also doch jemand vermißt. Sehr beruhigend ... :)



Übrigens hast Du Post, Bernd.

_________________
ZPA-Bereich Österreich

E-mail:
oesterreich@zpa.zusi.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 27.09.2008 09:23:17 
Die Metronom Dostos sehen ganz gut aus


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 27.09.2008 09:46:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Noch ein Bildchen aus Altenbeken:

Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 27.09.2008 09:51:27 
Offline

Alter: 31
Registriert: 07.07.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Mengen
*sabber*

... mehr muss man wohl dazu nicht sagen, mehr Bilder sind gern erwünscht :]

Gruß
Patrick

_________________
Gruß
Patrick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 27.09.2008 12:30:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Okay, eines noch:

Bild

Signalbrücke in Langeland (Zs2 noch nicht angeklemmt)

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi auf der Innotrans
BeitragVerfasst: 27.09.2008 12:36:08 
Das is mal nur scharf!!


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 14 Queries | GZIP : Off ]