Demo-Strecke: Bau-Hilfe gesucht

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Demo-Strecke: Bau-Hilfe gesucht

#1 Beitrag von Carsten Hölscher »

Bekanntlich wird es von Zusi 3 im ersten Schritt eine Demo geben. Geplant ist die Strecke Driburg-Altenbeken. Die Gleisanlagen sind weitgehend fertig, was aber noch in größerem Umfang fehlt, sind die streckenspezifischen Objekte, also Häuser, Tunnelportale, Brücken, usw.
Ich habe zwar schon ein paar Leute gefragt, die sich offenbar mit dem texturierten 3D-Modellbau schon auskennen, aber meine gegenwärtige Prognose sieht so aus, daß noch erhebliche Zeit vergehen würde, bis die Objekte beisammen sind. Ich würde mich ggf. auch selbst draufstürzen; im Sinne einer möglichst frühen Fertigstellung der eigentlichen Software würde ich mich natürlich lieber mit der Programmiererei befassen.
Daher mal die Frage: Wer hat ernsthaft Interesse, beim Bau diverser 3D-Objekte und Texturen zu helfen?
Erfahrungen mit den einschlägigen 3D-Editoren (Blender usw.) und Fotoprgrammen sind unbedingte Voraussetzung dafür (können ja anhand der hier im Forum zu findenden Tutorials erworben werden). Es sind wirklich nur Leute gefragt, die das Thema beherrschen. Wenn es jemand als Anstoß nimmt, sich damit zu befassen, ist das natürlich erfreulich, er sollte sich dann aber zunächst in die Programme einarbeiten - alleine schon, um bestimmte Objekte nicht zu "belegen", so daß sie kein anderer bauen kann.

Texturtaugliche Fotos habe ich bereits erstellt. Ggf. setze ich mal eine Übersicht der zu erstellenden Objekte rein.

Carsten

Benutzeravatar
Andreas (Funki)
Beiträge: 86
Registriert: 11.05.2006 15:59:55
Wohnort: Karlsruhe

#2 Beitrag von Andreas (Funki) »

Öm, also grundsätzlich würde ich mich schonmal bereit erklären, das ein oder andere Objekt mitzubauen. Im Umgang mit 3d- und Photo-Programmen denke ich hab ich ja schon ein bisschen Erfahrung, wenn das deinen Ansprüchen genügt...

Gruß

Andreas

Benutzeravatar
Christian Gründler
Beiträge: 2109
Registriert: 04.10.2003 13:27:48
Wohnort: Brühl (Baden)

Re: Demo-Strecke: Bau-Hilfe gesucht

#3 Beitrag von Christian Gründler »

Carsten Hölscher hat geschrieben:Ggf. setze ich mal eine Übersicht der zu erstellenden Objekte rein.
Ja, wäre ganz gut. Vielleicht versehen mit einer Zeitrahmen, in dem das (möglichst) geschafft werden sollte.

Was man neben den Fotos vermutlich noch braucht sind Maßangaben für die Hauptabmessungen. Schätzungen nach Augenschein könnten ausreichen, Schätzungen nach Fotos dürften die ungenauesten Resultate liefern.

M.f.G. Christian

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

für die gleisnahen Gebäude liegen 1:1000er Grundrisse vor, der Rest mu anhand üblicher Tür- und Geschoßhöhen geschätzt werden.

Ich werde die Gebäude über das Wochenende mal mit Bildern vorstellen.

Carsten

Thomas Luik
Beiträge: 1
Registriert: 23.06.2006 23:55:48
Wohnort: Gerlingen

#5 Beitrag von Thomas Luik »

Hallo !

ich würde mich gerne daran beteiligen.

Gruß

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Carsten Hölscher »

Fertig
Bad Driburg
[01] Stw Do (Andreas Funkhänel)
[02] EG Driburg (H.-P. Schramm)
[03] Güterschuppen (Andi Brandtner)
[04] Werkstatt (Jürgen verheien)
[05] Stw Dwf (Andreas Funkhänel)
[06] Gebäude neben EG (Andi Brandtner)
[07] Anschluß Menke (Jürgen Verheien)
[08] Gewerbe am Bü Ost (Immo Birnbaum)
[09] Gewerbe hinter Güterschuppen (Gerd Pinter)
[09] a) Gewerbe hinter Güterschuppen (Mirko B)
[09] b) Gewerbe hinter Güterschuppen (Jürgen Verheien)
[09] c) Gewerbe hinter Güterschuppen (Yannick)
[10] Hotel Teutoburger Hof (Christian Gründler)
[11] Wohnhäuser am Bü West Teil 1 (Christian Gründler)
[11] Wohnhäuser am Bü West Teil 2 (Klaus Zimmermann)
[12] Dreizehnlindenklinik (Gerd Pinter)
[14] Haus hinter Teutoburger Hof (Mirko B)
[16] Haus 1 (Jürgen Verheien) [ img ]http://www.zusi.de/zusi3/16_haus1.jpg[ /img ]
[16], Haus 2 (Mirko B.)
[16], Haus 3 (Klaus Zimmermann)
[16], Haus 4 (Carsten Hölscher)
[16], Haus 5 (Marco Rößner)
[16], Haus 6 (Marco Rößner)
[16], Haus 7 (Marco Rößner)
[16], Haus a (Daniel Huxoll)
[16], Haus b (Marco Rößner)
[16], Haus c (Christian Heer)


Reelsen
[01] Tunnel (Andreas Funkhänel)
[02] Durchlaß (Andreas Funkhänel)
[03] Haltepunkt (Klaus Zimmermann)
[04] Kirche (Marco Rößner)
[06] Haus Sommer (Christian Heer)
Posten/EG Reelsen (Klaus Zimmermann)
[07] Haus 7 (Jürgen Verheien) [ img ]http://www.zusi.de/zusi3/07_haus.jpg[ /img ]
[10] Haus 10 (Stefan Aussum)

Langeland
[01] Stellwerk Lo (Christian Heer)
[03] Schuppen Jürgen Verheien
[04] Schuppen (ähnlich 03)
[05] Schuppen (ähnlich 03)
[06] Durchlaß (Andi Funkhänel)
[07] Schuppen (ähnlich 03)
[08] Schuppen (ähnlich 03)
[09] Schuppen (ähnlich 03)

Altenbeken
[02] Übernachtungsgebäude (Gerd Pinter)
[04] Stellwerk Af (Rolf)
[05] Güterschuppen (Klaus Zimmermann)
[06] Gebäude neben Güterschuppen (Kai Schadeberg)
[07] Rangiererbude (Rolf)
[10] Bw Gebäude 2 [ img ]http://www.zusi.de/zusi3/10_bwgeb2.jpg[ /img ] (Uwe Keyser)
[12] Bude am Abzw Süd (Titus Böhm)
[13] Brücke 1 (Christian Heer)
[15] Brücke 3 (Christian Heer)
[17] Durchlaß Straße (Klaus Zimmermann)
Drehscheibe (Jürgen Verheien)
Schalthaus Gleis 21
Prellbock


Sonstiges
Standard-Lichtsignale (Andi)
Bahnsteige/Bahnsteigkanten (Gerd P.)



Im Bau/vergeben
Bad Driburg
[16] Haus 8 (Carsten Luckmann)
Betonbrücke über die Bahn (Titus Böhm)

Reelsen
[09] Haus 9 (Michael Oppenauer)

Langeland
[02] "Bruchbude"
Stw West (Gerd P.)
"Stummelsignale"

Altenbeken
[01] EG (Andi Brandtner)
[08] Lokschuppen (Kai Schadeberg) [ img ]http://www.zusi.de/zusi3/08_lokschuppen.jpg[ /img ]
[09] Bw Gebäude 1 [ img ]http://www.zusi.de/zusi3/09_bwgeb1.jpg[ /img ] (Arie van Zon)

[18] Signalausleger (Andreas Brandtner)

Bild
[16] Durchlaß zum Bw (Eike)

Bild
[20] Bude am Abzw Nord (Jürgen Verheien)

Sonstiges
Standardformsignale (Oli/Jörg)
Oberleitung (Andi)
Lampen für Gleisfeld und Bahnsteig (Andi)
Schranken (Jörg)



Offen
Bad Driburg

Schrankenposten

Reelsen


Langeland


Signalbrücke
Sonderoberleitung

Altenbeken

Bild
[03] Bahnsteigdächer (im Moment noch nicht komplett möglich, da Anpassung an Gleise nötig)

Bild
[14] Brücke 2

Viadukt
Einzelne bahnnahe Gebäude

Sonstiges
Lademaß
Weichenlaternen
Diverse Vegetation
Prellbock






Carsten
Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 15.07.2007 21:50:42, insgesamt 67-mal geändert.

Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1976
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von patrick_kn »

Hm. Ich sehe leider keine Bilder. Da scheint was daneben gegangen zu sein...
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Benutzeravatar
Andreas (Funki)
Beiträge: 86
Registriert: 11.05.2006 15:59:55
Wohnort: Karlsruhe

#8 Beitrag von Andreas (Funki) »

Also ich sehe Bilder... :]

Soll man sich da jetzt eines aussuchen?

Wenn dem so ist, würde ich das "Stellwerk Do" nehmen wollen. Aus dem kann man sicherlich auch das "Stellwerk Dwf" ableiten, ich denke da gerade an eine Textur für die beiden Häuser... aber erstmal eins nach dem anderen.

Wie sieht es denn eigentlich mit dem "Baustil" aus? Macht das jeder so wie es ihm passt oder hast du da eine Richtlinie aufgestellt... (denke da gerade an Texturen, da kann man ja schon sehr getrennte Wege gehen, sollte aber später zusammenpassen...)

Gruß

Andreas

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich sehe auch Bilder. Vielleicht noch Nachwirkungen des Providerwechsels...

Stellwerke liegen mir auch besonders am Herzen, da natürlcih relevanter als die etwas weiter entfernten "Profanbauten" ;)
Nr. 7 wäre ein weiterer wichtiger Kandidat.

Wenn man per Richtlinie für gleichartiges Erscheinungsbild sorgen könnte, wäre das natürlich sehr schön, aber wie will man das formulieren?

Carsten

Benutzeravatar
Christian Gründler
Beiträge: 2109
Registriert: 04.10.2003 13:27:48
Wohnort: Brühl (Baden)

#10 Beitrag von Christian Gründler »

Carsten Hölscher hat geschrieben:Wenn man per Richtlinie für gleichartiges Erscheinungsbild sorgen könnte, wäre das natürlich sehr schön, aber wie will man das formulieren?
Hallo Carsten,

im Wesentlichen dürfte es da um die Detaillierung gehen, also z.B. ob Fensterrahmen, Regenrinnen, etc. räumlich modelliert werden sollen.

Ich hätte "natürlich" auch die Stellwerke gewählt, aber Andreas war schneller. Da beide Stellwerke ganz sicher in einer Hand liegen sollten, biete ich mal die Bearbeitung von Nr. 10 an (vielleicht nicht ganz so wichtig, aber als Aufgabe überschaubarer als z.B. Nr. 7).

M.f.G. Christian

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ausmodellierte Regenrinnen wäre LOD0, wir sollten uns doch eher auf LOD1-3 beschränken.

Ich werde noch die schon gebauten Modelle vorstellen.

Carsten

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19695
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#12 Beitrag von Michael_Poschmann »

Anzahl der Polygone sowie Texturgrößen "typischer" Gebäude, ggf. unterschieden nach LOD wäre als Vorgabe nicht schlecht. Dann pusselt man gleich in die richtige Richtung.

Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Carsten Hölscher »

Hier mal ein Haus in Original und Fälschung (von Andreas Brandtner gebaut):

Bild
Bild

Ich denke, das ist so für LOD1 ausreichend und angemessen. Also keine einmodellierten Fenster o.ä.

Carsten

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19695
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#14 Beitrag von Michael_Poschmann »

'N paar Benchmarks zum Gebäude wären nett - Polygone, Texturgröße etc.

Schick! Andi hat den Job... ;)
Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Carsten Hölscher »

256er Textur

184 Vertices

92 Dreiecke

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19695
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#16 Beitrag von Michael_Poschmann »

Schön sparsam. Kannst Du bitte die Textur mal darstellen?
Und Angaben zum Zeitaufwand für den Bau wären auch sicherlich aufschlußreich.

Gruß - gleich auf dem Heimweg
Michael
Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 02.07.2006 11:23:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
coerni
Beiträge: 30
Registriert: 30.05.2003 12:54:45
Wohnort: Braunschweig

#17 Beitrag von coerni »

wenn sich für 7 noch niemand gefunden hat, würde ich mich da anbieten... .

14 sieht auch chick aus... .

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von Carsten Hölscher »

dann lieber die 7. Ich schicke Dir die Texturen (Adresse noch aktuell?)

danke schonmal!

Carsten

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32021
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich habe die Liste der Gebäude erweitert und die schon vergebenen Gebäude mit entsprechendem Autor versehen.

Carsten

Benutzeravatar
Andreas (Funki)
Beiträge: 86
Registriert: 11.05.2006 15:59:55
Wohnort: Karlsruhe

#20 Beitrag von Andreas (Funki) »

So, das erste Gebäude von meiner Seite nähert sich seiner Fertigstellung:

Das Stellwerk Do:

Bild

Bild

Technische Daten:

- 347 Polys
- 2x 256x256 Texturen (Eine davon wird von beiden Stellwerken verwendet)

Ein paar Kleinigkeiten sind noch zu richten sowie eine LOD zu erstellen, dann werde ich daraus mal das Stellwerk Dwf schnitzen... :)

Gruß

Andreas

Antworten