Bremshundertstel plötzlich auf 0

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernhard K.
Beiträge: 76
Registriert: 23.06.2020 22:29:41
Aktuelle Projekte: Zusi und andere Programme unter Wine zum Laufen bringen. :D
Wohnort: VzG 5900, Km 9,4
Kontaktdaten:

Bremshundertstel plötzlich auf 0

#1 Beitrag von Bernhard K. »

Hallo zusammen,

folgende Situation:
Ich habe gestern im Fahrplan ./Timetables/Deutschland/Salzkotten_Kassel_Ruhrtalbahn/Salzkotten_Hagen-Kassel_Fahrplan1976_00Uhr-12Uhr.fpn ein paar Züge gegen verschiedene Triebwagen getauscht (BR 427, 462 u. 442)
und habe nun das Problem, dass bei allen Fahrten, wenn man z.B. von Bad Pyrmont nach Altenbeken fährt bzw. auch alles nach Altenbeken befährt (auch Gegenrichtung), die BRH plötzlich auf 0 fallen.

Bild

Ist das ein Bug, mache ich etwas falsch oder liegt es vielleicht doch an Wine?

LG

Melvin
Beiträge: 122
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Bremshundertstel plötzlich auf 0

#2 Beitrag von Melvin »

das wird daran liegen, dass die Züge eine Bremsstellung vorgegeben haben, die z.B. der Desiro HC nicht hat, z.B. P. In P sind dann 0 Brh eingetragen.

Du musst dann im Zugeditor unter dem Reiter "weitere Zugdaten" eine passende Bremsstellung auswählen, z.B. R+Mg.

Grüße

Benutzeravatar
Bernhard K.
Beiträge: 76
Registriert: 23.06.2020 22:29:41
Aktuelle Projekte: Zusi und andere Programme unter Wine zum Laufen bringen. :D
Wohnort: VzG 5900, Km 9,4
Kontaktdaten:

Re: Bremshundertstel plötzlich auf 0

#3 Beitrag von Bernhard K. »

Genau das war der Grund.
Vielen Dank für die Hilfe. :)

Antworten