Aktuelle Zeit: 17.10.2019 12:06:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 363 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 19.06.2018 23:10:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29026
Wohnort: Braunschweig
Vor allem für die Führerstandsbauer der Hinweis: Die Integration von Zusi-Display in die Führerstände geht voran. Anlaß ist ja ETCS, aber es läßt sich natürlich auch für alles andere nutzen.

Ich hab jetzt den Zustand erreicht, dass die grundsätzlichen Funktionen gehen. Also Zusi startet die für den Führerstand nötige ZD-Maske und erhält die Grafik über eine Pipe zur Anzeige in einem Melder-Rechteck. Das läuft soweit in der Testumgebung ohne Probleme und ohne Performanceauswirkungen, hier ein Screenshot mit einer einfachen Testumgebung.

Bild

Im Führerstandeditor gibt es beim Melder eine neue Drop-Down-Auswahl, in der alle ZD-Masken angeboten werden. Wählt man eine aus, dann wird die Melderfläche in der Simulation von ZD beschickt. Es sind beliebig viele Melder im Führerstand damit ausrüstbar.

Ein bißchen zu tun ist noch, bis das alles veröffentlichungsfähig ist (man sieht z.B. im Bild noch Verzerrungen in der Textur und Farben und Filter müssen auch noch einstellbar werden). Auch ist der Weg zurück zu ZD noch offen (also dass ZD reagiert, wenn man die entsprechenden Display-Tasten anklickt). Aber ich möchte denjenigen die gerade an Führerständen bauen den Hinweis geben, dass sie keine großen Mühen mehr in die Darstellung von Display-Oberflächen stecken sollten.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 20.06.2018 19:24:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 308
Das sind ja schöne Aussichten, da freue ich mich drauf! Hatte gar nicht die Möglichkeit einer solchen Darstellung der Displays im Kopf, weil ich schon so an die Zusatzfenster gewöhnt war.
Kalt erwischt, aber positiv erfrischt. :sonne

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 23.06.2018 17:38:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 18
Registriert: 21.06.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Göppingen
Hallo,

Wird es mit dieser Funktion trotzdem weiterhin möglich sein, ZusiDisplay wie gewohnt zu nutzen?

_________________
Viele Grüße,
Kevin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 23.06.2018 18:05:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 23.03.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Mich freut es, dass versucht wird, ZD in den Führerstand zu implementieren. Denn für Ein-Monitor-Menschen wie mich ist das echt hilfreich. Sonst muss ich immer hin- und herspringen. In Fenstermodi zu fahren, finde ich nämlich auch unschön.

:respekt :respekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 24.06.2018 04:38:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3901
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Kevin F. hat geschrieben:
Wird es mit dieser Funktion trotzdem weiterhin möglich sein, ZusiDisplay wie gewohnt zu nutzen?
Ja, es wird beides gehen. Auch gleichzeitig.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 04.12.2018 19:10:05 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 264
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Aber ich möchte denjenigen die gerade an Führerständen bauen den Hinweis geben, dass sie keine großen Mühen mehr in die Darstellung von Display-Oberflächen stecken sollten.

Ich möchte hier kurz mal nachfragen: Wie steht es denn um die Integration von ZusiDisplay in Zusi? Wird die Integration in naher Zukunft abgeschlossen sein, oder nimmt das ganze noch etwas mehr Zeit in Anspruch?

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 26.12.2018 17:22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3402
Hallo Carsten,

aus aktuellem Anlass noch mal die explizite Nachfrage: Wie lange schätzt du die Restlebensdauer von Führerständen, die die Displays von Hand nachbauen noch ein? Lohnt es sich noch, einen Führerstand (193) neu mit einem Handgebautem Display auszurüsten? (Für diesen Fall wird ja kein Rückweg Zusi->ZD benötigt.)

PS: Nebenbei aus dem Thema dann auch noch die Frage, ob es für die Aerosoft-Version noch große Hindernisse gibt?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 08.02.2019 00:06:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29026
Wohnort: Braunschweig
Die ZusiDisplay-Integration ist inzwischen fast fertig. Testobjekt war Stefans Vectron, bei dem er die Displays entsprechend umgebaut hat (danke!):

Bild

Zu besseren Lesbarkeit kam noch eine Zoom-Ansicht dazu:

Bild

Beim Umschalten der Ansicht dauert es einen kurzen Augenblick, bis die Grafik optimal dargestellt wird. Zusi überträgt zunächst die realen Abmessungen des Melders an ZusiDisplay, damit ZusiDisplay eine darauf optimierte Textur generieren kann. So kommt man ohne Mipmaps aus und kann Rechenaufwand und Datenumfang entsprechend reduzieren.

Realisiert haben wir das über eine named pipe, die sich wie ein TCP-Client bei Zusi anmelden kann. Es steht dann auch der gesamte Funktionsumfang des TCP-Austauschs in beide Richtungen zur Verfügung, nur eben per named pipe. Diese Schnittstelle könnte also auch durch andere Anwendungen genutzt werden, die sich zum Datenaustausch mit Zusi verbinden möchten.

Im Editor stellt sich das folgendermaßen dar:

Bild

Für jedes Display wird ein Melder angelegt, dessen 4 Eckpunkte "schief im Raum" in die 4 Eckpunkte des Displays gelegt werden müssen. Es steht die Auswahl der ZusiDisplay-Funktionen in den Meldereinstellungen zur Verfügung (diese Auswahl bezieht der Editor direkt aus ZusiDisplay - neue Funktionen in ZusiDisplay werden also wirksam, ohne einen neuen Editor zu brauchen). Exakt ein ZusiDisplay muss als Master gekennzeichnet werden. Wahlweise kann der Rahmen transparent gezeichnet werden - es müssen dann die Tasten genau da liegen, wo ZusiDisplay sie sonst selbst darstellt, damit die Mauslicks auch erkannt werden.

ZusiDisplay läßt sich mit der Maus komplett so bedienen wie sonst auch. Das Ganze macht Zusi noch einmal einen großen Schritt realistischer.

Der Stand ist im Moment so, dass Zusi fertig ist, bei ZusiDisplay sind noch ein paar kleinere Sachen zu machen. Vor allem beim Ebula müssen die Dialoge noch neu programmiert werden, da es bisher echte Windows-Fenster waren, die jetzt ja selbst in die Textur gezeichnet werden müssen.

Sobald ZusiDisplay soweit ist, gibt es eine Beta-Version, um zu schauen, ob es im Feld funktioniert. Derweil werde ich dann mit Alwin prüfen, ob ETCS tut was es soll. Das kommt dann im zweiten Schritt hinterher. Parallel können Bestandsfahrzeuge umgebaut werden. Veröffentlichung (auch Vectron) dann aber erstmal nur außerhalb der offiziellen Add-Ons, bis eine Vollversion da ist. Das wird dann 3.2 sein.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 08.02.2019 08:42:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Carsten, das sieht schon super aus :applaus
Jetzt könnte man ja auch pro Führerstand für Displays noch eine "herangezoomte" Ansicht erstellen was die Eingaben etwas erleichtern würde, wenn ich das Konzept richtig verstanden habe?
Auch an Jens natürlich großes Lob und noch ein Tipp: es gibt über die Windows-API (wenn ich mich recht erinnere) eine einfache Funktion den Inhalt eines Fensters (oder jedes Objektes was ein eigenes Handle hat) in ein Bitmap zu kopieren, möglicherweise könnten dann die Windows-Fenster weiterhin verwendet werden.

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Zuletzt geändert von Thomas B am 08.02.2019 08:55:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 08.02.2019 09:06:20 
Offline

Alter: 36
Registriert: 13.06.2003
Beiträge: 293
Wohnort: Bochum
Stark! :tup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 24.02.2019 23:17:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29026
Wohnort: Braunschweig
Hat dann doch noch etwas gedauert. Grund ist neben diversem Feinschliff vor allem ein sporadisches Nichtstarten einzelner ZusiDisplay-Masken. 100% gelöst ist das Problem wohl noch nicht. Wir möchten es jetzt gerne mal im Feld beobachten. Also bitte meldet hier, wenn ein Display nicht startet und schreibt gleich Euer Betriebssystem mit dazu.

Installation:
- Zusi-Simulator und Führerstandeditor als beta über die Verwaltung installieren
- ZusiDisplay als beta über die Verwaltung installieren
- 193-Führerstand über die Verwaltung installieren

ZusiDisplay muss im Standardverzeichnis (_Tools\ZusiDisplay) installiert sein. Wer ZusiDisplay nicht installiert hat, kann das über den Stick nachinstallieren (bei der Auswahl nur ZusiDisplay anwählen, den Rest nicht anklicken)

Das Sendeintervall in dern Simulatoreinstellungen unter "Sonstiges" auf ca. 0,3 setzen, damit die Fahrdaten flüssig bei ZusiDisplay ankommen.

Das Beta-Paket enthält den Vectronführerstand und ändert die Bespannung des DGS 69412 im Celle-Uelzen-Fahrplan auf Vectron, damit gleich ein Zug fahrbar ist. Es ist über die Verwaltung installierbar als auswählbares Paket unter weiteres Zubehör (Alles anzeigen), es installiert sich nicht automatisch.

Es können und sollen dann weitere Loks umgebaut werden. Bitte stimmt Euch ab mit kurzer Meldung im jeweiligen Führerstands-Thread. Dann kann dieser Thread der Technik vorbehalten bleiben.

Wir haben beim Vectron eine reine Displayansicht mit eingebaut, das war eher zum Testen und Zeigen was man machen kann. M.E. muss man es nicht in jede Lok so einbauen.

Es sollte aber auf jeden Fall eine Ansicht her, in der man Ebula und wichtige Displayinhalte gut ablesen kann. Ggf als reine Displayeinblendung, wenn es keine passenden Fotos gibt.

Der VEctron ist jetzt auf FullHD ausgelegt, auf kleineren Monitoren dürfte es mit der Lesbarkeit evtl. schwierig werden. Rückmeldungen dazu im Vectron-Thread sind willkommen.

Hier die Doku:

Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:22:29 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1920
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo Carsten,

sieht auf den ersten Blick durchdacht und stark aus... Ich weiß nicht was ich auf der Testfahrt gemacht habe, aber plötzlich ist alles dunkel geworden... Zumindest der Ü LM geht noch ;-) Aber sonst was ablesen ist nicht mehr.

Bild

Ich versuche das morgen mal zu reporduzieren.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:43:26 
Offline

Registriert: 03.04.2018
Beiträge: 18
Hallo Carsten,
die beiden Beta Versionen von Zusi Display und Zusi konnte ich herunterladen und installieren, aber nicht den Führerstand der 193 Er wird mir in der Verwaltung nicht angezeigt. Wenn ich in der Verwaltung in den erweiterten Optionen auf "alle anzeigen" Klicke statts auf "was zur aktuellen Version passt" kliecke sehe ich unter dem Punkt "Weiteres Zubehör" die betavectron.zao aber ich kann sie weder herunterladen noch installieren. Somit ist die DSG 69412 noch immer die alte Lok im Fahrplan.
Viele Grüße
Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:48:27 
Offline

Alter: 19
Registriert: 25.04.2018
Beiträge: 92
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: DR-Doppelstockwagen DBuz(a)
Moinsen!

Also ich muss sagen, Hut ab! Macht schon echt viel Spaß.
Mir kam grad beim reinschnuppern nur eine Frage in den Kopf: Für die Dostos gibt es als Auswahl nur die generelle Möglichkeit, ohne Vorwahl für Fahrstufen-Lok, Drehstrom oder Diesel.
Kann die Integration das von allein rauskriegen, ob da jetzt ne 112, 146 oder 218 dran ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:48:44 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5714
@Gans100

Diese Art der mutmaßlichen Iso-Level 8 Unfähigkeit lege ich auch an den Tag...

mfg

Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 25.02.2019 00:49:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:53:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 676
Wohnort: Bayreuth
Gans100 hat geschrieben:
Hallo Carsten,
die beiden Beta Versionen von Zusi Display und Zusi konnte ich herunterladen und installieren, aber nicht den Führerstand der 193 Er wird mir in der Verwaltung nicht angezeigt. Wenn ich in der Verwaltung in den erweiterten Optionen auf "alle anzeigen" Klicke statts auf "was zur aktuellen Version passt" kliecke sehe ich unter dem Punkt "Weiteres Zubehör" die betavectron.zao aber ich kann sie weder herunterladen noch installieren. Somit ist die DSG 69412 noch immer die alte Lok im Fahrplan.
Viele Grüße
Björn


Also bei mir ist die betavectron.zao nach klick darauf "herunterladbar".
Installieren musst du sie dann manuell über "Neue Versionen" -> "Add-on manuell installieren". Die heruntergeladene betavectron.zao liegt dann im Ordner Setup/Downloads.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 00:58:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 59
Registriert: 01.09.2015
Beiträge: 177
Wohnort: Schmiechen
Aktuelle Projekte: Team Süd Strecke Augsburg - Donauwörth
UPDATE:

Nun funktionierte es bei mir auch wieder

Konnte das Paket runterladen und installieren

---------------------------------------------------
Hi Carsten

ich bekomme die Meldung :

Bild



Bisher hat hat immer alles korrekt funktioniert

_________________
Alles Wissenwertes und Info´s gibt es auf unserm Blog:

http://www.zusi-team-sued.de

Unsere original Strecken( Bau )Objekte:

https://gallerie.zusi-team-sued.de/index.php

Das Team freut sich auf euren Besuch


Zuletzt geändert von Michael Skupin am 25.02.2019 01:21:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 01:11:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2358
Wohnort: Gelsenkirchen
Michael Springer hat geschrieben:
Ich weiß nicht was ich auf der Testfahrt gemacht habe, aber plötzlich ist alles dunkel geworden...

Bei mir nur der Buchfahrplan, aber den braucht man ja eh nicht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 01:17:41 
Offline

Registriert: 03.04.2018
Beiträge: 18
Jörg Heinert hat geschrieben:
Also bei mir ist die betavectron.zao nach klick darauf "herunterladbar".
Installieren musst du sie dann manuell über "Neue Versionen" -> "Add-on manuell installieren". Die heruntergeladene betavectron.zao liegt dann im Ordner Setup/Downloads.


Hallo Jörg,
Inzwischen funktionierte das Herunterladen und auch das Installieren. Jedoch ging der Download eben zu Anfang wirklich nicht, so wie es Michael ja auch geschrieben hat. Gleichwohl ich keine Meldung bekam das der Server nicht erreichbar sei. Vielelicht war es in dem Moment auch einfach ein fehler am Downloadserver selbst. Wie auch immer, der Download ging nun und ich habe die Vectron manuel installiert und sie funktioniert auch.

@ Carsten, wenn ich es richtig verstehe soll es so sein das Die Displays nur aus Zusi Display angezeigt werden, also ich habe hier 2 PCs, einer auf dem Zusi läuft und einen 2. auf dem ich die Displays anzeigen lasse. Wenn ich jedoch auf dem 2. PC z.B. das EBuLa aufrufe und darin etwas ändere äöndert sich das Display der Vectron nicht, es wird also kein synconses Bild angezeigt, ist das so richtig?
Ich persönlich, aber das ist nur meine Meinung fände es für eine ferne Zukunft durchaus interessant die integrieren Zusi Displays in den führerständen irgendwann direkt bedienen zu können, oder eben über einen 2. Monitor Syncron, also rufe ich eine Maske auf meinem 2. PC auf, das sie dann auch live genau so im Fahrerstand angezeigt wird, aber das wie gesagt wäre mein persönlicher Wunsch für eine ferne Zukunft, aber dann könnte man ggf. irgendwann auf einen 2. PC wie in meinem falle verzichten.
So wie es jetzt ist ist es auf jeden fall aus meiner sicht ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung und ich kann nur sagen großes Lob für die Arbeit :wow :achdufresse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integration Zusi-Display
BeitragVerfasst: 25.02.2019 01:19:52 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5714
Hallo,

nachdem ich in der Verwaltung unter Einstellungen das Ablageverzeichniss z...Dateien neu gesetzt habe konnte ich die Datei runter laden und händisch Installiern


MfG

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 363 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.024s | 16 Queries | GZIP : Off ]