Aktuelle Zeit: 20.09.2020 16:27:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 313 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beta Updates herausfinden
BeitragVerfasst: 10.06.2019 21:13:42 
Offline

Registriert: 06.03.2019
Beiträge: 54
Moin, ich wollte fragen, wie ich weiß, wenn ein neues Beta Update raus ist. Ich hab die VDE 8.1 auch nur durch ein video erfahren, welches 1 woche später rauskam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beta Updates herausfinden
BeitragVerfasst: 10.06.2019 21:23:58 
Offline

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 16
Abend,

Wenn du aufmerksam im Forum gelesen hättest, hättest du es mitbekommen.
Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich es gut finde, dass es nicht explizit "angekündigt" (es war in einem großen Beitrag vom 28.05.2019 von Carsten im ersten Satz) wurde.
Warum ich der Meinung bin? Weil Beta-Nutzer zumindest aufmerksam im Forum lesen sollten, da Beta-Versionen tendenziell fehleranfälliger sind und dadurch mehr Aufmerksamkeit brauchen.
Und da sehe ich dann auch die Verantwortung beim Nutzer sich zu informieren (oder auf die nächste Hauptversion einfach zu warten).

PS: Du brauchst die Frage nur einmal stellen, mehrfache Fragen nach kurzer Zeit, werden dir nicht mehr Antworten bescheren.

Viele Grüße!


Zuletzt geändert von feuer1998 am 10.06.2019 21:28:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 19.06.2019 22:52:13 
Offline

Registriert: 01.10.2015
Beiträge: 104
feuer1998 hat geschrieben:
Abend,

Wenn du aufmerksam im Forum gelesen hättest, hättest du es mitbekommen.
Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich es gut finde, dass es nicht explizit "angekündigt" (es war in einem großen Beitrag vom 28.05.2019 von Carsten im ersten Satz) wurde.
Warum ich der Meinung bin? Weil Beta-Nutzer zumindest aufmerksam im Forum lesen sollten, da Beta-Versionen tendenziell fehleranfälliger sind und dadurch mehr Aufmerksamkeit brauchen.
Und da sehe ich dann auch die Verantwortung beim Nutzer sich zu informieren (oder auf die nächste Hauptversion einfach zu warten).

PS: Du brauchst die Frage nur einmal stellen, mehrfache Fragen nach kurzer Zeit, werden dir nicht mehr Antworten bescheren.

Viele Grüße!


Habe alle Beta-Updates installiert. Aber eine VDE8-Strecke kann ich bei mir nicht finden. ?(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 20.06.2019 00:31:35 
Offline

Alter: 26
Registriert: 27.08.2017
Beiträge: 32
Nur die Beta-Updates zu installieren reicht nicht. Genaueres Lesen der Hinweise führt zu der Erkenntnis, dass die ETCS-Beta bewusst als "inkompatibel" markiert ist, um eine manuelle Installation zu erzwingen. Also auch die inkompatiblen Updates einblenden, das ETCS-Beta-Update herunterladen und dann die Datei über das Hauptmenü der Dateiverwaltung manuell installieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 23.06.2019 18:19:44 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6914
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Es ist fahrzeugabhängig, ob AFB+ETCS zusammenarbeiten.


Mit der Angelegenheit vertraute Kreise lassen mitteilen, dass es bei den derzeit im ETCS-Einsatz stehenden Fahrzeugen wie folgt aussieht:

  • ICE 1: Keine ETCS-AFB-Kopplung vorhanden (vermutlich aufgrund der antiquierten Leittechnik des Fahrzeugs)
  • ICE 3: Kopplung vorhanden
  • ICE 4: Kopplung vorhanden
  • ICE-T: Kopplung vorhanden
  • 285 (ICE-Abschlepplok): Kopplung im Prinzip vorhanden, aber es soll eine Weisung in der Welt sein, die die Nutzung der AFB unter ETCS verbietet.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 24.06.2019 11:41:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 23.06.2019 18:55:54 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5811
gelöscht
Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 30.06.2019 20:24:27, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 23.06.2019 21:31:59 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 109
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Aktuelle Projekte: ZusiRils div. Baureihen
Doofe Frage: Was macht der ICE 1 denn, wenn ich in ETCS fahre und ich die AFB einschalte? Gehts dann, aber ich muss bei Änderung der Geschwindigkeit den VSoll-Steller bewegen oder gibts nur "Störung Störung Störung" und die AFB macht generell nichts?

_________________
Vorläufige Heimat der erstellten Zusi Rils: https://www.dropbox.com/sh/ym78nb63izmq ... 7re0a?dl=0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 23.06.2019 22:07:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 407
Wohnort: Crailsheim
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Zitat:
285 (ICE-Abschlepplok): Kopplung im Prinzip vorhanden, aber es soll eine Weisung in der Welt sein, die die Nutzung der AFB unter ETCS verbietet.

Nicht nur unter ETCS. Die Nutzung der AFB ist wohl generell untersagt.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 24.06.2019 11:43:05 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6914
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Davidorado hat geschrieben:
Doofe Frage: Was macht der ICE 1 denn, wenn ich in ETCS fahre und ich die AFB einschalte? Gehts dann, aber ich muss bei Änderung der Geschwindigkeit den VSoll-Steller bewegen oder gibts nur "Störung Störung Störung" und die AFB macht generell nichts?


Rückmeldung des Fachmanns: Die AFB des 401ers wirkt unter ETCS nur wie ein Tempobegrenzer.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 24.06.2019 12:33:34 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 109
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Aktuelle Projekte: ZusiRils div. Baureihen
Verstehe, danke Alwin :)


PS.: Das Forum braucht unbedingt einen Bedanken-Button.

_________________
Vorläufige Heimat der erstellten Zusi Rils: https://www.dropbox.com/sh/ym78nb63izmq ... 7re0a?dl=0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 24.06.2019 20:09:51 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 413
Wohnort: München
Und wenn man per AFB einen anderen, niedrigeren Soll-Wert eingibt, führt der 401 die Bremsung dann aber auch entsprechend der AFB-Formel durch, nehme ich an?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 01.07.2019 14:54:31 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 41
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 430
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
mitropam hat geschrieben:
Habe alle Beta-Updates installiert. Aber eine VDE8-Strecke kann ich bei mir nicht finden. ?(


Moin ,
hat es geklappt mit der Beta ECTS ?

Wenn "ja" viel spaß ;)

Wenn "Nein" empfehle ich dir folgendes Youtube Video von ÖPNV Simulationen https://www.youtube.com/watch?v=PvlcfmO_CfI
(Zusi 3 Hobby Edition #09 Kurze Erklärung zum Menü und zur Steuerung *PC/HD/60FPS/DE*)


Oder man Installiert die neue Stick Version auf (aber erst auf Stick aufspielen)


Zuletzt geändert von Tigerchris am 01.07.2019 15:36:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 11.07.2019 16:53:03 
Offline

Registriert: 19.03.2019
Beiträge: 8
Bei mir klappt die ETCS-AFB-Kopplung offenbar bei keinem Fahrzeug richtig. Normal müsste ja die ETCS-Soll-Geschwindigkeit immer gehalten werden, auch wenn die AFB auf eine höhere Geschwindigkeit gestellt ist, oder?

Bei den betroffenen Fahrzeugen (401,403,411) funktioniert auch der LZB-AFB-Betrieb bei mir nicht mehr korrekt. Der Zug beschleunigt auch im LZB-Betrieb über die LZB-Vsoll hinaus wenn die AFB über LZB-Vsoll gestellt wird.

Muss ich da noch irgendwas umstellen oder vertragen die Führerstände nicht ETCS und LZB gleichzeitig? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 11.07.2019 17:16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 4190
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
JuTrain95 hat geschrieben:
Muss ich da noch irgendwas umstellen oder vertragen die Führerstände nicht ETCS und LZB gleichzeitig? :D

Eine Seite im Thread zurückblättern hilft:

Axel Hölscher hat geschrieben:
kuesnacht hat geschrieben:
Zur AFB: Ist das schon nur eine Einstellungsfrage oder muss es im Code noch implementiert werden?

Carsten Hölscher hat geschrieben:
Bisher ist es nicht umgesetzt [...]
--> Es muss noch programmiert werden.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 11.07.2019 17:43:35 
Offline

Registriert: 19.03.2019
Beiträge: 8
Ajaaa, das hatte ich beim Querlesen nicht gesehen, danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 08.08.2019 10:10:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 542
Wohnort: Waghäusel
Aktuelle Projekte: Ebs-/Ezs-Oberleitungen
Übrigens sind wir im Fall der Ausrüstung der Strecke Mannheim - Saarbrücken mit ETCS Level 2 mittlerweile (voraussichtlich) beim Jahr 2025: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/pos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 08.08.2019 12:43:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6914
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Bis 2025 hat die Firma noch dreimal ihre Strategie geändert. Wenn dir jemand von der Deutschen Bahn ein ETCS-Projekt mit einem Realisierungszeitraum von mehr als zwei Jahren in der Zukunft verkaufen will, dann lach ihn aus. Der einzig zuverlässige Hinweis, dass ein Projekt wirklich realisiert wird, ist wenn ein Bauüberwacher dafür gesucht wird. Das passiert etwa 2 Jahre vor dem geplanten Inbetriebnahmetermin.

Ich weiß nicht ob ihrs mitbekommen habt, aber Pofallas DSTW-Offensive ("20 % mehr Züge ohne zusätzliche Gleise") scheitert gerade ebenfalls an der Realität, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat. Für das DSTW Minden war ein Planer gesucht worden, aber es fand sich auf der ganzen Welt niemand, der den Job machen wollte. Da im Raum Minden aber die Zeit drängt, weil die Stellwerke zerbröseln, wurde für Minden jetzt ersatzweise ein konventionelles ESTW ausgeschrieben. Die Zeitpläne für die anderen DSTW-Projekte rücken auch immer weiter nach hinten. Das nur mal als Realitätsabgleich zu den bunten Studien zum Beispiel von McKinsey, laut denen es überhaupt kein Problem sein sollte, zum Beispiel die Planungskapazitäten hochzufahren um DSTWs im großen Stil realisieren zu können.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 09.08.2019 09:15:17 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 932
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Alwin Meschede hat geschrieben:
Der einzig zuverlässige Hinweis, dass ein Projekt wirklich realisiert wird, ist wenn ein Bauüberwacher dafür gesucht wird. Das passiert etwa 2 Jahre vor dem geplanten Inbetriebnahmetermin.


Zustimmung. Der Übergang in die "exekutive" Planung markiert einen Point-of-no-return in Bahnens Prozessen. Danach ist das so gut wie nicht mehr zu stoppen. Auch, wenn man schon weiß, daß es Unfug ist - bestes Beispiel ist der Rückbau von Burgstall (Murr) zum Haltepunkt durch Lückenschluß zweier Weichen (da war auch eine Brücke im Bahnhof marode, diese wurde natürlich eingleisig saniert), und da alles obwohl klar war (und auf benachbarten Betriebsstellen dafür auch schon Vorarbeiten fertig umgesetzt worden waren), daß in n (n<<10) Jahren es an genau dieser Stelle für den S-Bahn-Ausbau wieder eine Kreuzungsmöglichkeit geben soll. (Die Wiederherstellung dieser Kreuzungsmöglichkeit hat dann auch dafür gesorgt, daß man 'kostenbewußt' nur einen Bahnsteig übrig gelassen hat (somit können zwei S-Bahn-Züge nicht kreuzen, schade...).)

Das universelle Allheilmittel "DSTW" wird selbst in krawattenpflichtigen, aber praxisbezogenen Etagen der DB sanft belächelt. ;)

Grüßle

Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 09.08.2019 09:34:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 19127
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Johannes,

Du verwechselst das sicherlich mit dem Jetztwiederkreuzungsbahnhof Bigge im wunderschönen Sauerland.
"DB-Planer in ihrem Lauf halten weder Ochs noch Esel auf." Wobei der Satz ja durchaus mehrdeutig sein kann.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ETCS
BeitragVerfasst: 09.08.2019 11:33:02 
Offline

Alter: 29
Registriert: 30.07.2011
Beiträge: 262
Wohnort: Villach
Also als Außenstehender ist es durchaus immer wieder interessant zu beobachten, wie die DB mit Vollgas gegen die Wand fährt - egal bei welchem Projekt. Da fragt man sich immer wieder - Können sie nicht, oder wollen sie einfach nicht?
Auch wenn derzeit viel passiert um den Totalzusammenbruch noch irgendwie zu verhindern, aber meiner Meinung nach fehlt hier auch ein ernst zunehmender politische Wille, neben dem nötigen Kleingeld. (Mit einem Verkehrsminister der augenscheinlich ein Autoliebhaber ist nicht sonderlich verwunderlich)
Deutschland ist eben leider total ein Autoland geworden und die Bahn hat kaum eine Priorität und genießt auch kein hohes Ansehen in der Bevölkerung.

Ein Umstand der auch im benachbarten Ausland immer wieder zu Kopfschütteln führt. Bestes aktuelles Beispiel ist der Zulauf zum Brenner: Während Italien bereits fleißig baut, Österreich bereits fertig ist, überlegt man in Deutschland erst einmal über mögliche Trassen. Das bedeutet also, dass die Zulaufstrecke in Deutschland erst frühestens 10 Jahre (!) nach Eröffnung des Brennerbasistunnel fertig sein wird (oder noch später...)
Deutschland hat einfach ein enormes Infrastrukturproblem - Da fehlen massenhaft Gleise, Weichen, Signale etc.
Unter den aktuellen Umständen wundert es mich gar nicht, dass man für manchen Projekte keine geeigneten Leute mehr findet. Ich würde mir das auch nicht antun...

Erst kürzlich gab es dazu eine sehr gute Reportage im ZDF die alle Probleme der Bahn ganz gut zusammenfasst - absolut sehenswert:
Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=P9aqv7VjN68
Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=Pq6IvcE4GkA


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 313 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.057s | 14 Queries | GZIP : Off ]