Aktualisierte Demo

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Aktualisierte Demo

#1 Beitrag von Carsten Hölscher »

Es gibt eine aktualiserte Demo. Inhaltlich ist es kein Riesenunterschied zur letzten. Also Fahrpläne usw. sind gleich geblieben. Neu ist u.a. dass (abhängig vom Chaos-Regler) an jedem Signal Ersatzsignale/Befehle kommen können, so wie man es auch aus Zusi 2 kennt. Allerdings ist Zusi 3 etwas schlauer und sucht für Gegen-/Regelgleis auch den passenden Befehl bzw. das passende Signalbild raus.

Hauptgrund für die neue Version ist aber die Abstellung der Fehldarstellung von Tunneleinfahrten bei Nebel. Dafür wird ein DirectX-Kommando benutzt, was auf manchen Rechnern eine Nachinstallation von DirectX-Komponenten erfordert. Das Setup hab ich mit einer entsprechenden Prüfung versehen, die es bei mir unter xp, Win7 und Win8 auch tut. Ich würde das aber gerne noch etwas "im Feld" testen. Für die Vollversion kommt die Redistributable-Version mit auf den Datenträger, so dass dort dann kein Download nötig ist. Ich wollte die zusätzlichen gut 60MB aber nicht mit dem Demodownload zwangsausliefern.

Hier der direkte Link zur Demo.

Meinen Aufgabenzettel bezüglich Zusi-Programm und Doku ist soweit abgearbeitet, dass keine keine dringenden Fehler und Funktionen mehr offen sind. Eine in jeder Hinsicht fehlerfreie Software ist es natürlich nicht. Jetzt muss das Ganze noch in einen vertreibbaren Umfang gegossen werden - und hoffen dass der Add-On-Umfang einigermaßen auslieferungsfähig ist (da muss ich mir in den nächsten Tagen dann mal den Überblick verschaffen).

Carsten

Klaus Peterson
Beiträge: 213
Registriert: 21.11.2006 11:30:49

Re: Aktualisierte Demo

#2 Beitrag von Klaus Peterson »

Eine fehlerfreie Software ist auch nicht zwingend nötig. Wirklich störende Fehler kann man im Nachgang beseitigen. Das hat bei den Demos auch gut funktioniert.
Aber eine andere Frage: Was heisst, es sind alle Aufgaben abgearbeitet? Werden nun nur noch die Dateien auf die Datenträger gepackt und dann wird die Vollversion erhältlich sein?

Alwin Meschede
Beiträge: 7709
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#3 Beitrag von Alwin Meschede »

Du kannst Dir bildhaft folgendes vorstellen: Jetzt prüft der Chef, ob seine Untergebenen, die bislang den Datenbestand zwar nach seinen Weisungen, aber selbstständig arbeitend "auslieferungsfähig" gemacht haben, auch ordentlich gearbeitet haben ;) Um in Euphorie auszubrechen ist es also vielleicht noch ein wenig zu früh. Wenn wir weiterhin Zusi-übliche Gelassenheit walten lassen könnten, würde das die Abschlussarbeiten schon sehr erleichtern.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

So "Kleinigkeiten" wie eine angepaßte (neue) Homepage, Möglichkeit der Bestellungserfasung und möglichst automatischen Verarbeitung usw. hängen auch noch dran.

Carsten

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2958
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Aktualisierte Demo

#5 Beitrag von Thomas U. »

Einen kleinen Fehler im Setup habe ich schon gefunden ;)

Beim letzten Fenster mit dem Häkchen zum direkten Simulatorstart steht nur "Fahrsimulator", sollte aber wohl "Fahrsimulator starten" oder ähnlich heißen.

Juergen_Verheien
Beiträge: 3114
Registriert: 07.03.2002 10:09:59
Aktuelle Projekte: Objektbau und Modulgestaltung
Wohnort: Dortmund

Re: Aktualisierte Demo

#6 Beitrag von Juergen_Verheien »

Hallo Carsten,

da Zusi in zwei separate Ordner installiert wird, wäre es sehr sinnvoll, wenn in der Installation in diesem Dialog

Bild

für den Fall, wenn der Anwender die vorgeschlagenen Speicherorte nicht nutzen will, ein Hinweis auf den Speicherort für das Programm, und im weiteren Installationsvorgang bei der Wahl des zweiten Speicherortes ein Hinweis für die Zusi3-Daten erfolgen würde.

Ich bin sicher, dass die ungeübten Neu-Zusianer hier wg. Verständnisschwierigkeiten sich Probleme einhandeln könnten.
tschüs....

Jürgen

Benutzeravatar
Matthias W.
Beiträge: 643
Registriert: 23.01.2015 15:07:14
Aktuelle Projekte: Irgendwas mit Containern und Oderbrücke
Wohnort: EWIT

Re: Aktualisierte Demo

#7 Beitrag von Matthias W. »

Danke für das Update Carsten :)


Grüße

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9701
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: Aktualisierte Demo

#8 Beitrag von Peter Zimmermann »

Carsten Hölscher hat geschrieben: Dafür wird ein DirectX-Kommando benutzt, was auf manchen Rechnern eine Nachinstallation von DirectX-Komponenten erfordert. Das Setup hab ich mit einer entsprechenden Prüfung versehen, die es bei mir unter xp, Win7 und Win8 auch tut. Ich würde das aber gerne noch etwas "im Feld" testen.
Die Meldung beim Ausführen der *.exe ist doch recht verwirrend: 'Achtung, Ihre DirectX-Version ist auf dem Stand, der für Zusi benötigt wird'. Und ich wenn nach der Installation den Fahrsimulator starten will, kommt: 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da d3dx9_27.dll auf dem Computer fehlt'. Ich habe mir die *.dll aus dem Netz "gesaugt" und nach X:\Windows\System32 kopiert; aber die Fehlermeldung beim Starten des Fahrsimulators bleibt. Beim mir läuft Windows 8.1, 64-bit. ?(

Christian Sch.
Beiträge: 283
Registriert: 15.01.2009 23:29:56
Aktuelle Projekte: Keine.
Wohnort: Haidlfing

Re: Aktualisierte Demo

#9 Beitrag von Christian Sch. »

Peter Zimmermann hat geschrieben: Die Meldung beim Ausführen der *.exe ist doch recht verwirrend: 'Achtung, Ihre DirectX-Version ist auf dem Stand, der für Zusi benötigt wird'. Und ich wenn nach der Installation den Fahrsimulator starten will, kommt: 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da d3dx9_27.dll auf dem Computer fehlt'. Ich habe mir die *.dll aus dem Netz "gesaugt" und nach X:\Windows\System32 kopiert; aber die Fehlermeldung beim Starten des Fahrsimulators bleibt. Beim mir läuft Windows 8.1, 64-bit. ?(
War bei mir auch so.

Win 7 32 Bit.

Das DirectX Web Setup ( Die erste Option ... ) bringt die Sache dann ins Lot.

Gruß

Christian

Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#10 Beitrag von Hardy_Kuebler »

Peter,

bei mir ist die von dir angesprochene dll Datei nicht auf dem Rechner und ich habe keine Probleme mit der aktuellen Zusi3 Demo. Das komplette Programm liegt ausgelagert auf einer externen HDD; das Programm in f:\Programme\Zusi3 und das Datenverzeichnis in f:\User\Zusi3. Die dll ist im f:\Programme\Zusi3. Ich verwende dasselbe Windows wie du und bin schon des öfteren über Dateirechte gestolpert, vor allem dann, wenn Dateien auf c:\Windows... landen oder einen User-abhängigen Kontext installiert werden.
Vor der Installation der neuen Demo habe ich die 3.0.6 deinstalliert.
Was ich persönlich ganz nützlich finde sind die Infos, die man in der Demo unter Hilfe\Fehlersuche\PC-System findet. Dies findet sich für meine Umgebung:
Programm: F:\Programme\Zusi3\
Daten: f:\Users\Zusi3\
Windows 8 Professional
Windows Version 6.02.9200 64bit
----------------------------------------------
Net Framework 1.0 Installed = No
Net Framework 1.1 Installed = No
Net Framework 2.0 Installed = OK (2.0.50727.4927)
Net Framework 3.0 Installed = OK (3.0.30729.4926)
Net Framework 3.5 Installed = OK (3.5.30729.4926)
Net Framework 4.0 Client Installed = OK (4.5.51650)
Net Framework 4.0 Full Installed = OK (4.5.51650)
Net Framework 4.5 Installed = OK
----------------------------------------------
4294,97 MB TotalPhys
4294,97 MB AvailPhys
4294,97 MB TotalPageFile
4294,97 MB AvailPageFile
2147,35 MB TotalVirtual
1853,92 MB AvailVirtual
4 NumberOfProcessors
----------------------------------------------
NVIDIA GeForce GT 520<---
1920 x 1080
DirectX-Version: ?
----------------------------------------------
ZusiSim.exe : 3.0.7.0
Zusi3DEditor.exe : 3.0.7.0
ZusiDateiverwaltung.exe : 3.0.7.0
_Docu\ZusiDoku_Deutsch.pdf :
Weitere ziemlich wichtige Informationen erhält man, wenn man im Startmenü unter Ausführen dxdiag eingibt. Dies ruft sehr ausführliche Informationen zum installierten bzw. verwendeten DirectX auf dem Rechner auf. Evt. hilft ein Grafikkartentreiber-Update...
Zuletzt geändert von Hardy_Kuebler am 30.05.2015 23:17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

stuvar
Beiträge: 1407
Registriert: 22.07.2002 22:38:41
Wohnort: Leipzig

Re: Aktualisierte Demo

#11 Beitrag von stuvar »

Bei mir lief die Installation ohne Probleme - getestet auf Win7 Professional 64 bit SP1. Ich hatte keinerlei Meldungen zur DirectX.

Ich bin von Lageland nach Driburg auf dem Gegengleis gefahren. In der Einfahrt von Bad Driburg ging am 500Hz GM der Leuchtmelder in der Lok nicht an und auch der Fahrtenschreiber hat keine 500Hz Beeinflussung registriert. Kann es sein, dass das Ereignis für den GM fehlt?

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19591
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Aktualisierte Demo

#12 Beitrag von Michael_Poschmann »

stuvar hat geschrieben:Ich bin von Lageland nach Driburg auf dem Gegengleis gefahren. In der Einfahrt von Bad Driburg ging am 500Hz GM der Leuchtmelder in der Lok nicht an und auch der Fahrtenschreiber hat keine 500Hz Beeinflussung registriert. Kann es sein, dass das Ereignis für den GM fehlt?
Danke für den Hinweis, wurde soeben im Datenbestand gerichtet, der später mal offiziell werden wird.

EDITH sagt, das war voreiliger Unsinn. Die Demo ist in der vorliegenden Form korrekt.

Gruß
Michael
Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 31.05.2015 12:13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9701
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: Aktualisierte Demo

#13 Beitrag von Peter Zimmermann »

Christian Sch. hat geschrieben: War bei mir auch so ... Das DirectX Web Setup (Die erste Option) bringt die Sache dann ins Lot.
Also ist der angezeigte Satz nach Ausführen der *.exe falsch und müsste korrekt lauten: 'Achtung, Ihre DirectX-Version ist nicht auf dem Stand, der für Zusi benötigt wird'. Weil ich habe nämlich auf überspringen geklickt, da ich dachte, dass ich auf aktuellem DirectX-Stand bin. Jetzt startet der Fahrsimulator korrekt.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#14 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ups, fehlt da tatsächlich ein "nicht"? Shit...ich lade das Setup gleich mal neu hoch.

Die Indusi I60 hat keinen 500Hz-Melder, entsprechend sieht man auch nichts bei einer Beeinflussung. Der Magnet ist in der Demo schon korrekt, kannst ja spaßeshalber mal mit 70 km/h drüberfahren.

Carsten

Benutzeravatar
Michael Springer
Beiträge: 2630
Registriert: 24.06.2002 16:22:44
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Aktualisierte Demo

#15 Beitrag von Michael Springer »

Hallo,

ich bin gerade mit 80 km/h über den 500hz GM gerauscht und er ist wirksam ;-) Ich bin dann ca. 5m hinter dem Esig auf dem Gegengleis zum Stehen gekommen und es ging nichts mehr weiter. Nach 1h warten bin ich nach Driburg reingerollt und habe festgestellt, dass Gleis 2 und 3 belegt sind... eventuell Deadlock? oder wurde nicht mehr erkannt, dass ich einen Befehl brauche und somit Bad Driburg von der anderen Seite her zugefahren wurde.

Was mir sonst noch aufgefallen ist... Ich stand nach dem Tunnel an einem Signal in Langeland (eventuell Esig). Das Signal sprang irgendwann von Hp0 auf Hp2. In diesem Moment war das Sperrsignal noch auf Sh0 und wechselte dann langsam erst zu Sh1. Die Zeitverzögerung kommt, denke ich, vom Abspielen einer Animation des Signalwechsels. Ich hätte jetzt erwartet, dass wenn die Animation des Sperrsignals abgelaufen ist, dass dann das HpSig erst in Fahrtstellung geht...

Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#16 Beitrag von Carsten Hölscher »

Wenn man über ein Haltsignal fährt, dann kann (wie auch bei Zusi 2) Schluss mit der Fahrt sein.
Hier liegt ja ein unsichtbares Signal, was die Einfahrt vom Gegengleis sichert und was dir bei korrektem Anhalten einen weiteren Befehl generiert.

Carsten

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#17 Beitrag von Carsten Hölscher »

Juergen_Verheien hat geschrieben:Hallo Carsten,

da Zusi in zwei separate Ordner installiert wird, wäre es sehr sinnvoll, wenn in der Installation in diesem Dialog

Bild

für den Fall, wenn der Anwender die vorgeschlagenen Speicherorte nicht nutzen will, ein Hinweis auf den Speicherort für das Programm, und im weiteren Installationsvorgang bei der Wahl des zweiten Speicherortes ein Hinweis für die Zusi3-Daten erfolgen würde.

Ich bin sicher, dass die ungeübten Neu-Zusianer hier wg. Verständnisschwierigkeiten sich Probleme einhandeln könnten.
Vielleicht hab ich das falsch verstanden, aber das Setup fragt ja 2 Pfade ab, den für die Programminstallation und den für die Daten. Beide kann man übernehmen oder ändern.

Carsten

Benutzeravatar
JulianG
Beiträge: 151
Registriert: 09.04.2009 13:09:49
Wohnort: Husum

Re: Aktualisierte Demo

#18 Beitrag von JulianG »

Moin,
bin gleich ein paar Mal hin und her gefahren.

In Altenbeken habe ich beim E3541 am Asig Zs8 gesehen, dann aber im Gleisfeld noch mal Zs6. Klingt unüblich?
Bild

Gruß
Julian

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31674
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#19 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ah, da dürfte kein Zs8 verbaut sein, läßt sich schnell entsorgen. danke
Carsten

Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Aktualisierte Demo

#20 Beitrag von Hardy_Kuebler »

auch ich bin am Herumfahren. Mir sind beim D979 folgende zwei Dinge aufgefallen:

1. Die Digitaluhr nach dem Fahrtrichtungswechsel klebt zu dicht am oberen Fensterrand - ist relativ schwer zu sehen

Bild

2.

Bild

Zwischensignal Altenbeken Ri Frankfurt: Das Signal sollte eigentlich betrieblich abgeschaltet sein, sieht aber eher aus wie ein verunglücktes Hp1. Ich bin mir nicht sicher, ob bei dieser Lichtsignalgeneration überhaupt ein weißes Licht für diesen Betriebszustand vorgesehen war oder ob das Signal nicht einfach dunkel gewesen ist. Ich interpretiere Stefan Carstens in der 'Signalbibel' entsprechend, vor allem wenn ich mir die technischen Zeichnungen in dem Buch zu den Signalen anschaue.
Zuletzt geändert von Hardy_Kuebler am 31.05.2015 17:47:12, insgesamt 1-mal geändert.
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

Antworten