Diskussionen zu 64 bit beta

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jonezz25
Beiträge: 77
Registriert: 02.09.2013 23:25:43
Wohnort: Scheeßel

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#41 Beitrag von Jonezz25 »

Moin, habe ich etwas übersehen? Wie bekomme ich den Buchfahrplan in der 64bit Beta zum laufen? Oder habe ich das missverstanden, mit dem erneuten drüberinstallieren?

Liebe Grüße, Jonas
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

F. Schn.
Beiträge: 5414
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#42 Beitrag von F. Schn. »

Am besten auf de nächste Beta warten, ist noch ein Bug drinnen, siehe Beitrag #21/#35.

Benutzeravatar
Jonezz25
Beiträge: 77
Registriert: 02.09.2013 23:25:43
Wohnort: Scheeßel

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#43 Beitrag von Jonezz25 »

Das hatte ich überlesen, danke für die Antwort! :tup
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Benutzeravatar
Thomas B
Beiträge: 382
Registriert: 28.03.2007 16:41:08
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#44 Beitrag von Thomas B »

Alwin Meschede hat geschrieben: 02.06.2022 21:40:17 Die 64-bittige Sqx20u ist bei mir kaum funktionsfähig. Also ich muss echt lange suchen, bis ich ein Addon-Paket finde, das sie entpacken kann ohne mit Zugriffsverletzung zu sterben. Bei den allermeisten Paketen in der Verwaltung klappt es nicht. Beim Erstellen des Salzkotten-Addonpakets ist sie mir gerade auch krepiert: Zugriffsverletzung bei Adresse 00007FFF4956F7D5 in Modul 'SQX20U.64.DLL'. Schreiben von Adresse 00000000023296B8.
Mit der 32-Bit-Verwaltung habe ich noch keine solchen Abstürze gesehen.
Ich scheitere beim Versuch das Addon Paket 117 zu installieren ebenfalls mit der 64-Bit Verwaltung an ebenjenem Fehler:
Zugriffsverletzung bei Adresse 00007FF9667EF7D5 in Modul
'SQX20U.64.DLL'. Schreiben von Adresse 00000000748A1098.
Der Fehler tritt teilweise während des Downloads auf, aber immer beim Versuch das Paket zu öffnen. Updates scheinen sich dagegen ganz normal installieren zu lassen.
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32132
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#45 Beitrag von Carsten Hölscher »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 09.06.2022 16:05:47 In der sqx-64bit-dll ist wohl ein Fehler. Also da wird erstmal die 32bit-Verwaltung am Start bleiben müssen - oder jemand findet einen Weg, die dll korrekt anzusprechen:
https://web.archive.org/web/20131127153 ... K_v206.sqx

Carsten
Es gilt das hier.

Carsten

oberstrom
Beiträge: 931
Registriert: 21.05.2019 14:38:14
Aktuelle Projekte: Objektbau Team Süd

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#46 Beitrag von oberstrom »

Leonard K. hat geschrieben: 02.06.2022 22:05:04Polygonbaumodus 3D-Editor 64-Bit: Wenn man mit dem Farbeimer Randelemente markieren lässt, werden die u-Koordinaten alle auf "NAN" statt 0 gesetzt.
Leonard K. hat geschrieben: 25.04.2022 15:12:54 Ist es Absicht, dass sich im 3D-Editor die Funktion Strg + rechte Maustaste anders verhält als vorher? Bewegt man jetzt die Maus dabei nach rechts oder links, bewegt man sich statt nach rechts bzw. links vor oder zurück Edit: in die globale y-Richtung. Also anstatt wie bisher senkrecht zur Blickrichtung, senkrecht zur globalen x-Achse.
Besteht die Möglichkeit, hierzu relativ zeitnah ein Update zu veröffentlichen? Ich würde mich gerne vom 3D-Editor 3.4 mit seiner durchsichtigen und streifigen Darstellung der DEMs endgültig trennen, durch die oben genannten Punkte ist die Bedienung jedoch für mich ziemlich unbequem und verlangsamt das Vorankommen.

Jan
Beiträge: 423
Registriert: 28.11.2007 19:13:51
Wohnort: Stutensee

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#47 Beitrag von Jan »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 23.06.2022 14:45:26
Carsten Hölscher hat geschrieben: 09.06.2022 16:05:47 In der sqx-64bit-dll ist wohl ein Fehler. Also da wird erstmal die 32bit-Verwaltung am Start bleiben müssen - oder jemand findet einen Weg, die dll korrekt anzusprechen:
https://web.archive.org/web/20131127153 ... K_v206.sqx
Es gilt das hier.
Für den TotalCommander gibt es ein SQX-Plugin, welches dieselbe letzte DLL-Version der SQX-Bibliothek aus dem 2.06er-SDK nutzen müsste. Wenn man das zum Laufen bekommt (darauf achten, die x64er-Version zu testen), könnte man das auf den betroffenen Rechnern theoretisch zum Vergleich nehmen, ob es damit beim Entpacken der betroffenen Dateien ebenfalls zu Problemen kommt.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2906
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#48 Beitrag von Johannes »

Allein die Tatsache, dass man sich das SQX-SDK aus dem Internet Archive ziehen muss, zeigt doch überdeutlich, wie tot das Pferd ist, das man hier reitet. :D Mangels Open Source kann man das Problem auch nicht richtig debuggen. Ich empfehle niemandem, hier noch mehr Zeit reinzustecken (und ja, ich habe selbst schon mehr Zeit mit SQX verbracht, als mir lieb ist); es gibt genügend bessere Alternativen.

Jan
Beiträge: 423
Registriert: 28.11.2007 19:13:51
Wohnort: Stutensee

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#49 Beitrag von Jan »

In den Untiefen des Forums habe ich noch das hier gefunden:
Carsten Hölscher hat geschrieben: 02.07.2004 17:24:03 ZAD ist SQX, packt dichter als ZIP und ist im Gegensatz zu RAR o.ä. lizenzfrei, was uns (oder besser mir) die Sache hier etwas einfacher macht.
Nach heutigem Stand würde sich vielleicht ein Umstieg auf LZMA/.7z anbieten? Der Quellcode des SDKs ist komplett public domain, und wenn man stattdessen der Einfachheit halber die vorkompilierten Binaries [1] nutzt, fallen die hauptsächlich unter die LGPL (die vollständige 7-zip-Version – also nicht die reduzierte "Extra"-Variante – in Teilen noch unter die BSD-Lizenz), es wären also ein paar Lizenzhinweise im Programm und in der Doku notwendig, aber ansonsten auch problemlos nutzbar.

[1] Für reinen .7z-Support ohne Bedarf für sonstige Archiv-Formate würde sich das "7-Zip Extra"-Package anbieten, egal ob jetzt über das Kommandozeilenprogramm, oder die direkte Nutzung der DLL

Alwin Meschede
Beiträge: 8065
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#50 Beitrag von Alwin Meschede »

Selbst mit der 32-bittigen sqx20u hatte hier schon jemand ein Problem: viewtopic.php?p=337661#p337661 - also auch die ist möglicherweise nicht der Inbegriff stabiler Software, aber wir sehen den Effekt vielleicht noch nicht so oft aufgrund des kleinen Kreises an 3.5-Betatestern.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32132
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#51 Beitrag von Carsten Hölscher »

7zip tvorgesehen. Falls aber jemand das sqx ans Laufen bringt, wäre das natürlich die schnellere und einfachere Lösung ohne Bruch im System.

Carsten

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 211
Registriert: 05.09.2021 14:39:56
Aktuelle Projekte: Umzugskisten für den Überseecontainer packen - seven more weeks to go :)
Wohnort: Ab Oktober ZQN

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#52 Beitrag von Adrian »

Also die Ladezeiten und Maschen sind eine deutliche Verbesserung, aber anscheinend - weil noch keine andere Meldung - verschluckt sich mein System an ein paar Dingen:

1. Zugbegegnungen ruckeln nun extrem - allgemein auch bis zum Zeitpunkt bis der eigene Zug grafisch dargestellt wird.

2. nach Zeitraffer ruckelt es auch kurzzeitig stark.

3. Zugfahrt, Fahrplan neu laden, Zug auswählen = Absturz

Hat jemand Punkt 3 zufällig auch?
"Stellt euch vor, Sizilien 1922"

Benutzeravatar
Jonezz25
Beiträge: 77
Registriert: 02.09.2013 23:25:43
Wohnort: Scheeßel

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#53 Beitrag von Jonezz25 »

Adrian hat geschrieben: 26.06.2022 22:27:153. Zugfahrt, Fahrplan neu laden, Zug auswählen = Absturz

Hat jemand Punkt 3 zufällig auch?
Bild

Resultiert bei mir ebenfalls in einer Zugriffsverletzung.
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32132
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#54 Beitrag von Carsten Hölscher »

Also alle diese Meldungen der letzten beiden Beiträge betreffen nur die 64 bit und treten unter 32 bit nicht auf?
Man müsste schonmal den Fahrplan dazu wissen.

Carsten

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 211
Registriert: 05.09.2021 14:39:56
Aktuelle Projekte: Umzugskisten für den Überseecontainer packen - seven more weeks to go :)
Wohnort: Ab Oktober ZQN

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#55 Beitrag von Adrian »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 27.06.2022 17:24:20 Also alle diese Meldungen der letzten beiden Beiträge betreffen nur die 64 bit und treten unter 32 bit nicht auf?
Man müsste schonmal den Fahrplan dazu wissen.

Carsten
Ja tritt nur in der 64Bit auf, jeglicher Fahrplan.

Bezüglich der Ruckler: Auch schon getestet mit wenig Performance-fressenden Fahrzeugen und mal mit den bekannten Framekillern wie der Gravita und dem Taurus. Das Ruckel-Ergebnis ist identisch.
"Stellt euch vor, Sizilien 1922"

Benutzeravatar
Jonezz25
Beiträge: 77
Registriert: 02.09.2013 23:25:43
Wohnort: Scheeßel

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#56 Beitrag von Jonezz25 »

Getestet habe ich es mit dem

Code: Alles auswählen

Timetables\Deutschland\Augsburg_Donauwoerth\Augsburg-Oberhs_Mertingen_2018_Mo_4-12Uhr\IC2088.trn
hintereinander in 32 bit und 64 bit. Konnte den Fehler mehrmals in der 64 bit reproduzieren.
In der 32 bit klappt das neu Laden des Fahrplans.

Nutze Windows 10.
Zuletzt geändert von Jonezz25 am 27.06.2022 21:20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3094
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#57 Beitrag von Thomas U. »

Genannten Zug habe ich jetzt mehrfach nacheinander über "Fahrplan neu starten" problemlos laden können. Zumindest unter Win7 also kein Problem. Win11 teste ich nachher noch. Der braucht ja erst wieder Stunden zum updaten, das mache ich jetzt nicht...

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32132
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#58 Beitrag von Carsten Hölscher »

Bei mir auch alles unauffällig.

Carsten

F. Schn.
Beiträge: 5414
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#59 Beitrag von F. Schn. »

Bei mir auch, aber...
Beim Versuch das Problem zu reproduzieren habe ich folgendes Problem bekommen:

Zusi starten
Streckenbaututorium
Üg mit Doppelklick starten
Simulation->Unterbrechen
Simulation->Fortsetzen
Simulation->Fahrplan neu starten
Üg Doppelklicken

Erwartetes Verhalten:
Simulation startet

Ist-Verhalten:
Nichts passiert

Weiter:
Simulation fortsetzen
-> Schwarzer Bildschim
Fahrplan neustarten
-> Fehlermeldung "Deregistrierung des 3D-Fensters fehlgeschlagen (Klasse ist nicht vorhanden)"

Ich hatte zwischenzeitlich mal mit einem anderen Fahrplan eine SIGSEGV hinbekommen, aber bin dort noch ohne Repro.

Benutzeravatar
Adrian
Beiträge: 211
Registriert: 05.09.2021 14:39:56
Aktuelle Projekte: Umzugskisten für den Überseecontainer packen - seven more weeks to go :)
Wohnort: Ab Oktober ZQN

Re: Diskussionen zu 64 bit beta

#60 Beitrag von Adrian »

Achja, bei mir Win11.

Also ich kann das Verhalten jedes mal neu reproduzieren.

Fahrplan fahren -> Fahrplan neu starten -> Zugauswahl -> Fahrplan lädt -> Absturz
"Stellt euch vor, Sizilien 1922"

Antworten