Aktuelle Zeit: 17.12.2018 05:40:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 08.08.2014 07:35:03 
Offline

Registriert: 01.07.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin
Guten Morgen Zusammen,

bescheidene Frage: Wird sich Zusi wieder auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin präsentieren? Wenn ja, melde ich schon mal Fahrzeit am Simulator an :gap


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 08.08.2014 07:46:26 
Offline

Registriert: 01.07.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Berlin
Manchmal beantworten sich die Fragen von selbst... Ausstellersuche auf der Homepage der InnoTrans bringt Klarheit. Zusi ist vertreten. Halle 2.2 Stand 302
Jetzt muss ich bloß noch an ein Fachbesucherticket kommen ...


Zuletzt geändert von nordlicht81 am 08.08.2014 07:48:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 08.08.2014 11:52:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28098
Wohnort: Braunschweig
Die Innotrans ist an Fachbesucher gerichtet und damit ist man erfahrungsgemäß auch voll ausgelastet bis ca. zum Freitagmittag.
Für die privaten Besucher wäre daher der Freitagnachmittag zu empfehlen. Da sind die Chancen am besten, dass auch das Pult mal zur Verfügung steht.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 10.08.2014 21:08:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 63
Registriert: 28.01.2009
Beiträge: 266
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
nordlicht81 hat geschrieben:
Jetzt muss ich bloß noch an ein Fachbesucherticket kommen ...


Du meinst vermutlich: ... an eine Freikarte kommen? Da kann ich dir nun leider auch nicht helfen.
Ansonsten: Die Tickets kann man ganz normal im Internet kaufen. Es wird nicht zwischen Fachbesucher und Privatbesucher unterschieden.
Ich hab mein Ticket jedenfalls schon in der Tasche. Will doch endlich mal Carsten kennenlernen :gap

Gruß,
Gerald

_________________
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 26.09.2014 21:05:10 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6044
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Wundert mich ja, dass noch keiner der Dagewesenen hier das Wort ergriffen hat... Also: Was bewegt dieses Jahr die Simulatoren-Branche? Und vor allem: Was hatte die Firma Zusi Bahnsimulatoren ausgestellt? ;D

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 26.09.2014 21:14:30 
Offline

Registriert: 04.05.2008
Beiträge: 1284
Zitat:
Was hatte die Firma Zusi Bahnsimulatoren ausgestellt?

Ich wette auf: Zusi. Hält wer dagegen? :rofl


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 26.09.2014 21:21:20 
Offline

Alter: 45
Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 198
Wohnort: Haidlfing
Aktuelle Projekte: Oberaden - Pelkum
Meine Frau meint gerade: Sizu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 26.09.2014 21:40:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2011
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Alwin Meschede hat geschrieben:
Wundert mich ja, dass noch keiner der Dagewesenen hier das Wort ergriffen hat... Also: Was bewegt dieses Jahr die Simulatoren-Branche? Und vor allem: Was hatte die Firma Zusi Bahnsimulatoren ausgestellt? ;D
Ich war nur einen Tag da. Dicker Fehler, ich hatte dann nur noch eine halbe Stunde am Zusi-Stand uebrig ... Daher ein eher anekdotischer Ueberblick. Vor allem habe ich die ganzen Simulatoren entweder uebersehen oder es waren tatsaechlich dieses Jahr weniger als vor zwei Jahren.

Am interessantesten war noch Stadler + Fachhochschule Bern auf dem Freigelaende. Den Stadler Flirt kann man mit Zusatzausstattung "Simulator" bestellen, dann wird der Bordrechner entsprechend programmiert, dass er in einen Simulatormodus umgeschaltet werden kann. (Nachtraegliches Umruesten ist auch moeglich, aber sehr teuer, da zulassungsrelevant.) Saemtliche Antriebsdaten werden dann statt an den Motor an einen Simulationsrechner weitergeleitet, und der meldet Geschwindigkeit etc. zurueck. Im Fuehrerstand wird dann auf eine Leinwand das Bild der Zugsimulation (hier: Locsim mit Streckenvideos + eingefuegten Signalen) projiziert. Sachen wie Fahrgastnotbremse haette prinzipiell auch funktioniert, aber die haben sie dann fuer die Innotrans lieber ueberbrueckt :)

Wenn man es sich also leisten kann, einen ganzen Zug zu Fahrschulzwecken abzustellen, ist das die Alternative zum stationaeren Fahrpult.

Sehr nett bei Zusi natuerlich: die detaillierte Umsetzung auch nicht betrieblich relevanter Dinge. Korrekte und formschoene Oberleitungen, schoen gestaltete Bahnhoefe, detaillierte Formsignale. Airbus hatte (wenn ich mich recht entsinne) sogar eine Andeutung von Oberleitungszickzack, dafuer waren die Weichen in der Art "Zusi 2 vor Weichenbausaetzen" gestaltet. Waehrend einem beim VdEF-Simulator der immer gleiche, etwas lieblos gestaltete, Talent entgegenkam, war es bei Zusi ein Sammelsurium aus detaillierten Hobbyversions-Modellen (z.B. 185er mit Gueterzug, 146er mit Doppelstockzug. Okay, ich gesteh's, der ICE T war auch dabei. :))

Oh, und einer der Simulatoren hat negative Ueberhoehung simuliert (Rechtskurve -> Fahrzeug neigt sich nach links). Nein, es war nicht Zusi :)

Gruesse
Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 27.09.2014 07:12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3578
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

von mir nur ein kleiner Ausschnitt der allseits bekannten Gäste die ich im Trubel photonisch festhalten konnte:

Bild

Bild

Bild

Dank an alle die da waren.

@Michael Groß: "Bin widder gudd hämm komm."

MfG Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 28.09.2014 12:16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002
Beiträge: 1200
War es da wirlich mal so leer oder waren die asiatischen Spione durch das Fahrpult verdeckt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 28.09.2014 12:23:19 
Offline

Registriert: 06.12.2012
Beiträge: 507
Es kann nur Freitag, Mittagszeit oder vor 10.00 Uhr bzw. nach 16.00/17.00 Uhr gewesen sein... 8)

_________________
Viele Grüße

Axel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 28.09.2014 18:37:37 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1707
Wohnort: Bochum
Elmar Gröne hat geschrieben:
War es da wirlich mal so leer oder waren die asiatischen Spione durch das Fahrpult verdeckt?

Du meinst diese?
Bild

Oder diese?
Bild

Oder diese?
Bild

:hat2

War eine schöne, kleine Freitagsrunde.
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 28.09.2014 20:16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18524
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Innotrans-Nachlese. Der Simulator bei Knorr hatte es mir angetan, allerliebste Wettereffekte mit Regentropfen. Auf meine Nachfrage hin wurde mir erläutert, daß die Nachbildung von Realstrecken keinesfalls aufwendig und völlig problemlos sei - man setze einfach einen 3D-Scanner ein. Vielleicht habe ich in den vergangenen sechs oder sieben Jahren einfach etwas Grundsätzliches falsch gemacht... 8)

Auf der Messe nur als Gerücht im Umlauf, wurde es gestern zur Gewissheit: Die Schienenfraktion nimmt den Kampf gegen die Straßenkonkurrenz auf. Verflixtbus & Co dürfte die nachstehende, bereits als planmäßiger Personenzug auf Tour befindliche Fuhre das Fürchten lehren.

Grüße aus dem Dreiländereck, nach Messebesuch mit Hinreise +70, ausgefallener S-Bahn (!) (+20) und Rückkehr-ICE (+15, Reisekette dadurch +45) im üblichen Rahmen
Michael

Bild


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 28.09.2014 20:18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 28.09.2014 21:58:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28098
Wohnort: Braunschweig
Und mal ein Eindruck vom Tag vor der Messe

Bild

und ein paar Stunden nach Toresschluss:

Bild


Carsten


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 28.09.2014 21:58:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: InnoTrans 2014
BeitragVerfasst: 29.09.2014 19:09:41 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 18.01.2004
Beiträge: 981
Wohnort: EPD
Aktuelle Projekte: Objektbau in LOD0, Fahrpult, new adventures in VHDL
Das war wieder eine nette Runde auf der Messe. In 2 Jahren muss ich dann wohl wirklich mal am Freitag Abend mit einem Sprinter anrücken, und mir vorher überlegen, wie ich das Fahrpult in selbigen umleiten kann :mua Einfahrt in Kassel auf dem großen Display in Verbindung mit dem Pult, das hat schon was.

Michael, dieses eine Mal konnte ich dich überbieten: +240! Ich bin Samstag um 13:00 in Berlin-Spandau in den ICE Richtung Hamm gestiegen, wir sind ca. 5 km weit bis kurz hinter Berlin-Staaken gekommen, dann hatte der Zug einen PU. 3 1/2 Stunden Stillstand waren die Folge, und ich musste doch wieder ab Hannover mit dieser Drecks-S-Bahn fahren :angryfire

_________________
SAAB - more than a car


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 16 Queries | GZIP : Off ]