Stammtisch Bodensee

Hier geht es um "echte" Treffen wie die traditionellen, regionalen Zusi-Stammtische oder andere Eisenbahnveranstaltungen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1976
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Stammtisch Bodensee

#1 Beitrag von patrick_kn »

So hallo,

nachdem die Idee schon im "Meisterschaften-Thread" aufgetaucht ist hier nochmal:

Wer hätte Interesse an einem Stammtisch Süd-Süd (also gaaanz im Süden ;D ) am Bodensee?

Termin und Örtlichkeiten stehen noch nicht fest - Diskussion erwünscht!
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Andreas Karg
Beiträge: 4718
Registriert: 28.04.2002 12:56:00
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Andreas Karg »

*meld*
Der Bodensee ist ja netterweise bequem per Nahverkehr von München aus zu erreichen. Und Alex kann man dabei auch noch fahren (Mit lustigem Drehstromdiesel davor)

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#3 Beitrag von Manfred Kätzler »

Da melde ich mich doch mal zu Wort:

1. Stamtisch "Bodensee" wäre toll

2. Mein Arbeitsplatz scheidet wohl doch aus, meine Kollegen wären wohl nicht allzu erfreut über die "Lärmentwicklung" ;)

3. Es gibt ein Lokal in Bregenz in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof, das über einen Nebenraum verfügt., in dem ca 15 bis 18 Leute passen, das allerdings ohne "Marschgepäck" (PC's und Monitore, Fahrpulte etc.). Ich könnte mich mal schlau machen, ob wir dort unsere Laptops etc auch aufbauen dürften. Im Verlauf des Stammtisches dürfte sich ja wohl auch der Wirt über etwas Umsatz (gekühlter Hopfenblütentee u.ä) freuen...

4. Termin....????
Eher noch in nächster Zeit, oder etwas später, nach der Urlaubszeit ?

Weitere Diskussion erwünscht !

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#4 Beitrag von Manfred Kätzler »

Anmerkung:

In Lindau gäbe es sicher auch geeignete Lokale, da kenne ich mich allerdings nicht aus.

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Trambaer
Beiträge: 17
Registriert: 18.02.2003 19:10:22
Wohnort: München

#5 Beitrag von Trambaer »

Auch "meld"
Vom 01.07 bis 10.07 hab ich noch Urlaub und Zeit. Ansonsten Schichtdienstbedingt nur selten am Woende frei :(
Wie wäre es mit München als Süd Treffen? Ist denke ich mal verkehrstechnisch noch besser zu erreichen.

Grüße

Stefan "Trambaer" Piduch

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 3185
Registriert: 08.11.2001 14:26:35

#6 Beitrag von Kilian »

Also ich wäre auf jeden Fall dabei - wenn es sich einrichten lässt. Mir wäre eigentlich ein Sonntag am liebsten da dort die Wahrscheinlichkeit, Frei zu haben, recht groß ist.

München würde ich natürlich favorisieren :)
Schade dass man Personenwagen nicht so leicht auftreiben kann, ansonsten könnte man evtl. eine Private München-Tour mit einer unserer Loks und einem Wagen organisieren - Wäre bestimmt lustig :)
mfg Kilian :confused:

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31425
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Carsten Hölscher »

wenn es in BS wäre, würde unser Verein garantier einen Wagen verleihen, also frag doch mal bei Museumsbahnen!

Carsten

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 3185
Registriert: 08.11.2001 14:26:35

#8 Beitrag von Kilian »

Das Problem ist halt, dass es m.W. keinen Eisenbahnverein (der Wagen besitzen würde) im direkten Einzugsgebiet von München gibt. Und sobald ich erst nach Landshut fahren muss, um einen Wagen zu holen wird es wohl für eine recht kleine Personengruppe unbezahlbar ...
mfg Kilian :confused:

Benutzeravatar
Daniel Rüscher aka Merlin
Beiträge: 2294
Registriert: 23.01.2003 02:25:50
Aktuelle Projekte: Aktuell keine
Wohnort: Traunreut
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Daniel Rüscher aka Merlin »

Mir fiele da Spontan die DBAG selber ein
How to waste bits in a My SQL Database?

Like this.....

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31425
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von Carsten Hölscher »

fragen würde auf jeden Fall. Nicht alles ist bei der DB zwangsläufig unbezahlbar.

carsten

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#11 Beitrag von Manfred Kätzler »

München hatten wir schon mal......

Ich war zwar leider dazumal nicht dabei (schade), aber ich würde es natürlich begrüßen (logisch), wenn der Stammtisch mal im Drei-Länder-Eck stattfinden würde.

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1976
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von patrick_kn »

Ich schließe mich Manfreds Meinung an. München hatten wir echt schonmal. Im Jugendzentrum von Konstanz (direkt am Bahnhof Petershausen gelegen, gäbe es auch noch Räume - allerdings ohne Verpflegung (also Selbstversorgung). Als Lokalität zum Trinken würde sich hingegen die sog. "Bleiche" eignen (Biergarten direkt am Rhein). Leider gibts aber bei letzterem keine Möglichkeit PC's wetterfest unterzubringen ! :(

Mehr fällt mir so spontan grad auch nicht ein...
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#13 Beitrag von Manfred Kätzler »

Konstanz wäre mir auch recht - irgendeiner kann ja einen Kasten Bier besorgen.

Als Tag wäre mir alles recht, außer Sonntag, das ist, wenn ich dienstfrei habe, Familientag.

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Benutzeravatar
Florian Ziese
Beiträge: 617
Registriert: 18.04.2004 14:47:44
Wohnort: Rielasingen

#14 Beitrag von Florian Ziese »

Manfred Kätzler hat geschrieben:aber ich würde es natürlich begrüßen (logisch), wenn der Stammtisch mal im Drei-Länder-Eck stattfinden würde.
Wo gibt es am Bodensee ein Drei-Länder-Eck? Wer organisiert ein Schiff um dort hin zu fahren (wenn es denn Grenzen auf dem Bodensee gäbe)? :D

Jetzt mal ernst, Konstanz wäre mir recht gelegen, da müsste ich mir nicht mal eine Fahrkarte kaufen :schaffner .

Andere Orte am See wären aber natürlich auch schön, möglichst mit Bahnanschluss.

Florian

Benutzeravatar
Andreas Konrad
Beiträge: 633
Registriert: 10.05.2003 20:21:52
Aktuelle Projekte: Kirchenmusiker mit Leib und Seele
Wohnort: Klettgau-Erzingen

Stammtisch Bodensee

#15 Beitrag von Andreas Konrad »

Hallo allerseits!

Als gebürtiger Konstanzer kann ich Konstanz nur empfehlen... ;D
Nein, aber mal im Ernst: ich fänd's auch gut dort.
Ich könnte ja mal fragen, ob wir den Probenraum von meinem Kirchenchor kriegen. Müssen wir halt noch was singen oder so. Also, den vermietet die Pfarrei auch gegen geringe Gebühr. Und Getränke gibt's da auch (kein Ruppaner-Bier!).
Also, irgendwas finden wir sicher.

Terminmäßig würde ich eher einen Samstag vorschlagen (hab' an Sonntagen fast immer Dienst).
Jahreszeitlich wäre es mir nach dem Musik-Examen im Oktober lieb, aber ein Samstag nichts tun wäre sicher vertretbar... (6.8. geht nicht).

Liebe Grüße
Andreas

Trambaer
Beiträge: 17
Registriert: 18.02.2003 19:10:22
Wohnort: München

#16 Beitrag von Trambaer »

Nein, bitte nicht Konstanz ;( . Wenn schon, dann Lindau. Kann man von München in knapp 4 St. mit SWT für 17 Euro erreichen :D . Konstanz kostet 50 Euronen und dauert 4,5 h .

Grüße

Stefan "Trambaer" Piduch
Zuletzt geändert von Trambaer am 10.06.2005 15:29:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Florian Ziese
Beiträge: 617
Registriert: 18.04.2004 14:47:44
Wohnort: Rielasingen

#17 Beitrag von Florian Ziese »

Äh, warum nicht mit SWT bis Konstanz? Schnellste Verbindung München-Konstanz, die ich gefunden habe, dauert 4:23 mit ausschliesslich Nahverkehr (und nur etwas langsamer als mit Fernverkehr)

Ich (und wohl der Rest vom südwestlichsten Teil Deutschlands) habe mit Lindau halt dass Problem, dass es 1 1/4 h weiter weg ist (1:34 statt 20 min ab Singen).

Florian

Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1976
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von patrick_kn »

Mit EUR 17.- meinte er wohl das Bayern-Ticket-Signle. Aber kein Problem:

Entweder ab Friedrichshafen mit Katamaran (neu!) direkt nach KN (für 8,50 Einzelfahrt, Hin- und Rückfahrt zusammen werden wohl weniger kosten).

Oder

Friedrichshafen mit Bus nach Meersburg (Fahrzeit ca. 25 Minuten, EUR 4.- Einzelfahrt, am WE mit Freizeitticket [Tageskarte] für nur 3,50.-). Dann mit Fähre von Meersburg nach KN und ihr landet direkt vor meiner Haustür :D (kosten pro Fahrt EUR 1,70, Fahrzeit ca. 15 Minuten). Diese Fahrt wäre auch interessant wegen der Fähre - Wer sie nicht kennt, der schaue auf meiner bzw. unserer (mein Bruder und ich) Homepage nach. Dort stehen alle Fahrpreise und Fahrzeiten...

Oder

Mit Bahn aussenrum. FN Stadt mit IRE/RE/RB nach Radolfzell und von dort mit Seehas/IRE/RE nach KN. Entweder mit SWT oder bis Überlingen Einzelfahrt und dann VHB-Tagesticket (7.- für Bus und Bahn).

Also eigentlich doch kein Problem :D
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#19 Beitrag von Manfred Kätzler »

So, jetzt haben wir folgende Orte zur Auswahl:

1. Konstanz

2. Lindau

3. Bregenz

zu 3:In Bregenz könnte ich mich wie gesagt umd eine geeignete Räumlichkeit kümmern, wobei ich, wie oben bereits erwähnt, schon ein Lokal in der näheren Auswahl habe. Aber ich kann ja noch nach Alternativen suchen.

zu 2: Ich könnte mal bei Gelegenheit nach Lindau düsen und mir die Lokale am Bahnhof / in Bahnhofsnähe genauer anschauen. Vielleicht findet sich da was.

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9698
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

#20 Beitrag von Peter Zimmermann »

Manfred Kätzler hat geschrieben: Ich könnte mal bei Gelegenheit nach Lindau düsen und mir die Lokale am Bahnhof / in Bahnhofsnähe genauer anschauen. Vielleicht findet sich da was.
Ich war vor Jahren mit einer Bekannten in einem Lokal mit Seeblick. Da hat der Capuccino 7 DM kostet und wurde aus löslichem Pulver zubereitet. :§$%
Zuletzt geändert von Peter Zimmermann am 18.02.2007 21:35:46, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten