Zusi Alternativ Meister 2005

Hier geht es um "echte" Treffen wie die traditionellen, regionalen Zusi-Stammtische oder andere Eisenbahnveranstaltungen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#41 Beitrag von Michael_Poschmann »

Mal die interessierte Frage eines Unbeteiligten: Wie kann es sein, daß man von Winterberg nach Meschede nur solch mäßige Bewertungen erreicht? Wo lagen denn da die Probleme? Es geht doch eigentlich nur bergab... ;)

Michael

Markus H.
Beiträge: 166
Registriert: 21.06.2004 12:39:57
Wohnort: Köln

#42 Beitrag von Markus H. »

Michael_Poschmann hat geschrieben:Mal die interessierte Frage eines Unbeteiligten: Wie kann es sein, daß man von Winterberg nach Meschede nur solch mäßige Bewertungen erreicht? Wo lagen denn da die Probleme? Es geht doch eigentlich nur bergab... ;)

Michael
eben drum!
es war eine 216er mit 3 silberlingen mit klötzchen! zugart der lok war "m"
konnte dann schon mal "scharf angehalten" , zwangsbremsung weil prüfgeschwindigkeit von 75km/h nicht eingehalten oder geschwindigkeitsübertretung heißen!
timo wollte besonders clever sein und hat den motor nach der abfahrt in winterberg bis unten einfach abgestellt :P (hatte jetzt nicht´s mit der bewertung zu tun)

gruß
marcus
Ja ne....is klar!

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#43 Beitrag von Michael_Poschmann »

Jaja, die lieben Prüfgeschwindigkeiten. 8)
Aber mehr als vier Stellen, an denen es Euch im übelsten Fall "verrissen" haben könnte, fallen mir spontan nicht ein.
marcus h. (alias joker74) hat geschrieben:timo wollte besonders clever sein und hat den motor nach der abfahrt in winterberg bis unten einfach abgestellt :P (hatte jetzt nicht´s mit der bewertung zu tun)
Das habe ich auch beim großen Vorbild schon erlebt. Es fährt sich ruhiger.

Michael

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#44 Beitrag von Horlofftalbahner »

Hallo Poschi,

da ich ja die 0% gefahren habe eine Schilderung meines Problems ;) :

Ich habe mit der zugart M nicht gerechnet (fahre damit so selten) und hatte mir dadurch die 1. Zwangsbremsung in Silbach eingefangen und dann hatte ich noch am EVSig Bestwig das Vr0 übersehen, und hatte ein paar km/h zuviel drauf (Vmax-Abzug 135%-Prozent, glaub ich).


MfG aus FBZ
Jonathan
Zuletzt geändert von Horlofftalbahner am 07.06.2005 17:11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#45 Beitrag von Michael_Poschmann »

Jonathan Alt hat geschrieben:Ich habe mit der zugart M nicht gerechnet und hatte mir dadurch die 1. Zwangsbremsung in Silbach eingefangen
Warum kommst Du bei einer Strecken-Vmax von 60 km/h bzw. noch darunter liegender Vmax im Bahnhof Silbach nicht unter die Prüfgeschwindigkeit. ?(

Michael

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#46 Beitrag von Horlofftalbahner »

Stimmt eigentlich, oder war es doch die Ne2 am ESig? ?( Ich weiß es nicht mehr genau.

Benutzeravatar
Sven Jähnig
Beiträge: 613
Registriert: 04.11.2001 17:34:26
Aktuelle Projekte: Überraschunnnng!!!
Wohnort: Köln, Deutschland
Kontaktdaten:

#47 Beitrag von Sven Jähnig »

@Jonathan&Michael
Dürfte im Zusammenhang mit dem VMax-Abzug gelegen haben :D .
Ich hatte nämlich rübergeschielt zu ihm und mich schon ob der kommenden Zwangsbremsung gefreut :mua .
@Marcus
Na ja, die ZB vor Köln... War dummheit halt ;) . Aber im Endeffekt wars ja eh egal, hätte ich da net die ZB gekriegt, hätt ich irgendne andere Dummheit gemacht. Und dafür, dass ich absolut net mit einem Weiterkommen rechnete, ist ein 2ter Platz echt klasse *mitsichzufriedenist*.

Sven

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31317
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#48 Beitrag von Carsten Hölscher »

@marcus h: Bitte benutze mal die Shifttaste (gilt auch für die anderen Threads).


Hat ja kaum einer mal die 100% geschafft!

Carsten

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#49 Beitrag von Manfred Kätzler »

War wohl eine tolle Sache, diese Meisterschaft ! Eine Teilnahme würde mich auch reizen, leider ist Köln ein wenig weit vom Bodensee.....

Wurde auch das Fahren unter Alkoholeinfluß bewertet ?

:mua :mua

Manfred

Edit: Tibbvehler
Zuletzt geändert von Manfred Kätzler am 07.06.2005 21:49:07, insgesamt 2-mal geändert.
Fdl BFZ Wolfurt

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

#50 Beitrag von Peter Zimmermann »

Manfred Kätzler hat geschrieben: Eine Teilnahme würde mich auch reizen, leider ist Köln ein wenig weit vom Bodensee ...
Naja, ich war auch 4:07h unterwegs; vom Bodensee wäre es ca. 1 Stunde mehr. Also keine Ausreden. ;D

Benutzeravatar
Daniel Schuhmann
Beiträge: 1146
Registriert: 21.04.2003 18:50:37
Aktuelle Projekte: reichen bei Vollzeit bis 2009
Wohnort: München-Moosach
Kontaktdaten:

#51 Beitrag von Daniel Schuhmann »

Peter Zimmermann hat geschrieben:Naja, ich war auch 4:07h unterwegs; vom Bodensee wäre es ca. 1 Stunde mehr. Also keine Ausreden. ;D
...was die Münchner Fraktion durchaus noch überbieten konnte...
Signaturen können bis zu 50 Zeichen lang sein und

Neu! Münchner Tramgeschichten
Webseite
111-Fahrpultseite
Zusitoolset

Benutzeravatar
Manfred Kätzler
Beiträge: 1898
Registriert: 30.08.2002 22:32:42
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees

#52 Beitrag von Manfred Kätzler »

Peter Zimmermann hat geschrieben:
Manfred Kätzler hat geschrieben: Eine Teilnahme würde mich auch reizen, leider ist Köln ein wenig weit vom Bodensee ...
Naja, ich war auch 4:07h unterwegs; vom Bodensee wäre es ca. 1 Stunde mehr. Also keine Ausreden. ;D
Das bringst Du am Samstag mal meiner Frau bei.... Viel Spaß dabei :mua ;D

Manfred
Fdl BFZ Wolfurt

Andreas Karg
Beiträge: 4718
Registriert: 28.04.2002 12:56:00
Kontaktdaten:

#53 Beitrag von Andreas Karg »

Jau, wir waren knappe sechs Stunden unterwegs, und das allein bis Daniels Bude. Meine Mutter und ich mussten dann nochmal ne dreiviertelte Stunde bis raus nach Grafing gurken.

Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1975
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

#54 Beitrag von patrick_kn »

Ja, vielleicht gibts ja die nächste Zusi-Meisterschaft etwas weiter Mittig in Deutschland (knapp Unterhalb von FFM ;D ).

Wäre sonst auch gerne gekommen. Aber je länger desto teurer ;( . Lidl-Ticket hab' ich ja leider keins mehr bekommen...*heul*
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Benutzeravatar
Andreas Konrad
Beiträge: 633
Registriert: 10.05.2003 20:21:52
Aktuelle Projekte: Kirchenmusiker mit Leib und Seele
Wohnort: Klettgau-Erzingen

ZuSi-Meisterschaft Süd

#55 Beitrag von Andreas Konrad »

@ patrick_kn

Wir können ja mal ein Süd-Qualifying veranstalten.
Da würden sich Bregenz oder Konstanz ja quasi dafür regelrecht aufdrängen... ;D

Allzeit Gute Fahrt
Andreas

Markus H.
Beiträge: 166
Registriert: 21.06.2004 12:39:57
Wohnort: Köln

#56 Beitrag von Markus H. »

WAAASS?!

Die Zusi alternativ Meisterschaft ist Urheberrechtlich geschützt!!! ;) und wird 2007 auf jeden fall wieder in Köln stattfinden..

Auszug aus dem BGB:

§ 856 Abs.1-3

Wer Zusi Meisterschaften nachmacht oder fälscht, bzw. nachgemachte oder gefälschte in den Umlauf bringt wird mit Freiheitsstrafe nicht unter 5 Jahren bestraft :]

gruß aus Köln

marcus
Ja ne....is klar!

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#57 Beitrag von Michael_Poschmann »

marcus h. (alias joker74) hat geschrieben:Wer Zusi Meisterschaften nachmacht oder fälscht, bzw. nachgemachte oder gefälschte in den Umlauf bringt wird mit Freiheitsstrafe nicht unter 5 Jahren bestraft :]
Streiche "Freiheitsstrafe" und setze "Diensten auf Köf-geführten Üg"

Michael

Benutzeravatar
patrick_kn
Beiträge: 1975
Registriert: 14.11.2001 21:25:12
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

#58 Beitrag von patrick_kn »

Dann nennen wir sie eben "Zusi Alternativ Alternativmeisterschaften" :P

Und ausserdem möchte ich mal eure Lizenz und euer Patent sehen! :mua

Aber bis jetzt haben nur alle diejenigen wirklich mitmachen können, die sich die Fahrt in den "ekligen Norden" leisten konnten. Jetzt machen wir halt mal was für die Südländer. Vielleicht können wir das ganze ja auf den Bildschirmen der BZ Wolfurt* machen. Die Züge bleiben dann halt solange stehen:

"Sehr verehre Fahrgäste, unsere Weiterfahrt verzögert sich auf unbestimmte Zeit aufgrund von Austragungen der Zusi Meisterschaften. Wir bitten um ihr Verständis!" ;D

*heisst das denn auch in Österreich BZ? ?(
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

#59 Beitrag von Peter Zimmermann »

patrick_kn hat geschrieben: Heisst das denn auch in Österreich BZ?
BFZ. ;D

Benutzeravatar
Klaus Zimmermann
Beiträge: 1290
Registriert: 06.09.2003 13:33:05
Aktuelle Projekte: Grenzlandbahnen
Wohnort: NRW

#60 Beitrag von Klaus Zimmermann »

Ihr macht doch auch gelegentlich Zusi-Stammtische im Süden. Das kann man wunderbar mit so einem Wettbewerb kombinieren, es müssen halt genug PCs / Notebooks zum Fahren da sein ;)

Klaus

Antworten