Stammtisch Mitte

Hier geht es um "echte" Treffen wie die traditionellen, regionalen Zusi-Stammtische oder andere Eisenbahnveranstaltungen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael Franz
Beiträge: 678
Registriert: 21.11.2001 16:36:15
Wohnort: Rennerod

#61 Beitrag von Michael Franz »

Anfang Januar liest sich gut. Der Dezember ist ja meistens mit Feiern zugedeckt. Ort wieder Giessen?
Es grüßt aus dem schönen Westerwald

Michael

Christopher Desch
Beiträge: 320
Registriert: 03.04.2002 12:00:13
Wohnort: Gelnhausen KBS615
Kontaktdaten:

#62 Beitrag von Christopher Desch »

Hallo,

ja der Januar klingt gut. Ich würde den Vorschlag machen das wir uns in Frankfurt treffen.


Gruß

Christopher

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#63 Beitrag von Horlofftalbahner »

Anfang Januar geht in Ordung.




MfG aus FHUG
Jonathan

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#64 Beitrag von Mirko »

Howdie!

So, bald is Januar... Daher mal die Fragen "Wann?" und "Wo?"

"Wann" ist mir relativ egal, so lange es ein Wochenende oder der 02.01. ist. "Wo" wurde Frankfurt vorgeschlagen. Wenn dann zum Ausgleich auch mal Marburg dran ist gerne. Ansonsten wieder Gießen als ungefähre Mitte 'unseres' Gebietes.

Mirko

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#65 Beitrag von Horlofftalbahner »

Hallo,

@Wann

Bis jetzt ist jeder Sa bzw. Fr im Januar noch frei. Nur der bevorstehende Umzug nach Butzbach (bin noch auf Wohnungssuche) könnte einen Sztrich durch die Rechnung machen :mua .

@Wo

Frankfurt wurde vorgeschlagen, warum nicht? Kann gerne auch Marburg oder auch wieder Gießen sein.




MfG aus FHUG
Jonathan

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#66 Beitrag von Mirko »

Howdie!

Habe mich vorhin mal im Chat mit Patrick unterhalten. Terminlich geht der 17. schon mal nicht, der mehr auf Ende des Monats zusteuernde 24.01. schon besser. Wie wäre als weitere Alternative der 10.01?

Ort Frankfurt mag besser aus "Übernberg" erreichbar sein, ist aber auch leider dezentraler für uns selber. Zumindest müßte mal geklärt werden, wo man dort einkehren könnte ohne wieder mit der Ludmilla auf dem Laptop die Aufmerksamkeit der ganzen Kneipe auf sich zu ziehen.

Daher der Aufruf an die Frankfurt-Befürworter als Zitat meines Geschichtslehrers: "Nicht nur gackern, dabei auch ein Ei legen!"

Mirko

Benutzeravatar
Michael Franz
Beiträge: 678
Registriert: 21.11.2001 16:36:15
Wohnort: Rennerod

#67 Beitrag von Michael Franz »

Der 10. te ist schlecht. Da habe ich Führungskräfteversammlung der Feuerwehr im Westerwaldkreis. 24 wäre gut. FFM oder Giessen ist mir egal. ;D
Es grüßt aus dem schönen Westerwald

Michael

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#68 Beitrag von Mirko »

Howdie!

Da das Omelette leider ausgeblieben ist, mach ich mal Nägel mit Köpfen.

24.01. in Gießen, Lokal wäre noch festzulegen. Je nach Laptop-Beteiligung wäre vielleicht ein Separee nicht verkehrt, damit nicht wieder die Gläser im Thekenschrank klirren und die übrigen Gäste den herannahenden Zug suchen, wenn die Ludmilla aufschaltet.

Mirko

Benutzeravatar
Roland Zühlke
Beiträge: 1438
Registriert: 30.07.2003 18:44:33
Aktuelle Projekte: Eifelstrecke, Abschnitt Gerolstein - Trier
Wohnort: Köln, Heimatbahnhof KKS
Kontaktdaten:

#69 Beitrag von Roland Zühlke »

Omelette vegetarisch (Zwiebeln und Pilze) oder doch mit Speck?

In den fruehen Abendstunden koennte ich auch anreisen, wie wollt Ihr das denn zeitlich gestalten?

Gruss,

Roland

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#70 Beitrag von Mirko »

Roland Zühlke hat geschrieben:
Mirko Cisar hat geschrieben:Daher der Aufruf an die Frankfurt-Befürworter als Zitat meines Geschichtslehrers: "Nicht nur gackern, dabei auch ein Ei legen!"
Omelette vegetarisch (Zwiebeln und Pilze) oder doch mit Speck?

In den fruehen Abendstunden koennte ich auch anreisen, wie wollt Ihr das denn zeitlich gestalten?

Gruss,

Roland
Wir hatten letztes Mal am frühen Nachmittag (13-14 Uhr eintrudelnd) begonnen und sind am frühen Abend (18 Uhr glaub ich) aufgebrochen

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#71 Beitrag von Horlofftalbahner »

Mirko hat geschrieben:
24.01. in Gießen, Lokal wäre noch festzulegen.

:tup




MfG aus FHUG
Jonathan

Patrick Kluge
Beiträge: 1518
Registriert: 08.02.2002 19:41:07
Wohnort: Hauptstadt der Hobbygärtner => Giessen, davor ABR und US
Kontaktdaten:

#72 Beitrag von Patrick Kluge »

Ja ich höre gerne Vorschläge für Lokale.....

Lokale mit Sepaspree (*ggg*)

?(

Da muss ich mal überlegen, wenn jemand eins kennt - MELDEN!!!

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#73 Beitrag von Mirko »

Howdie!

Wer ist denn der Intimkenner der gießener Kneipenszene? Wohl Du :P

Mirko

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#74 Beitrag von Mirko »

*Nachobenhol*

Irgendwie ist Sand im Getriebe...

Paßt es jetzt mit dem 24.01? Und was gibt es an der Kneipenfront neues?

Mirko

Benutzeravatar
Michael Franz
Beiträge: 678
Registriert: 21.11.2001 16:36:15
Wohnort: Rennerod

#75 Beitrag von Michael Franz »

Also ich wäre dabei, kenne mich aber in der Szene nicht aus.
Es grüßt aus dem schönen Westerwald

Michael

Horlofftalbahner
Beiträge: 1993
Registriert: 04.11.2001 19:49:29

#76 Beitrag von Horlofftalbahner »

Noch habe ich am 24. nichts vor. Würde passen.

In Gießen wüsste ich jetzt nichts, was geeignet wäre. Es gab was Nettes in Bahnhofsnähe, hat aber vor ein paar Monaten wieder dicht gemacht (für unseren Szenekenner ;D : Das Bistrorante Brasserie beim Hotel Göbel an der Ecke Westanlage/Bahnhofstraße).

Ansonsten würde ich vorschlagen wieder ins Gambrinus zu gehen.






MfG aus FHUG
Jonathan

Patrick Kluge
Beiträge: 1518
Registriert: 08.02.2002 19:41:07
Wohnort: Hauptstadt der Hobbygärtner => Giessen, davor ABR und US
Kontaktdaten:

#77 Beitrag von Patrick Kluge »

Ja die Kneipenszene sieht schlecht aus, also jedenfalls für unsere Anforderungen.

Wird wohl alles aufs Gambrinus hinauslaufen.

Benutzeravatar
Michael Franz
Beiträge: 678
Registriert: 21.11.2001 16:36:15
Wohnort: Rennerod

#78 Beitrag von Michael Franz »

Dann nehmen wir das doch. Ist auch gut hinzufahren. ;)
Es grüßt aus dem schönen Westerwald

Michael

Benutzeravatar
103fan
Beiträge: 812
Registriert: 22.01.2002 23:31:45
Wohnort: Münster (Westf)
Kontaktdaten:

#79 Beitrag von 103fan »

Ich würde an eurer Stelle das Gambrinus nehmen. Gute Lage für Bahn und Autofahrer. Preise in Ordnung, Strom vorhanden...

Allerdings werde ich diesmal bestimmt nicht teilnehmen können. Wünsche Euch aber wieder viel Spaß...
Grüße aus Münster

FrankF
____________________________________________________________
Streite dich nie mit einem Dummen - dazu musst du auf sein Niveau hinab - und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung

Mirko
Beiträge: 3410
Registriert: 04.11.2001 20:39:16
Aktuelle Projekte: Nothing in particular
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

#80 Beitrag von Mirko »

Howdie!

Wer hat noch nicht an der Uhr gedreht??

Ernsthaft: wann wollen wir uns treffen? Wieder 13:00 oder wann?

Antworten