Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

Hier geht es um "echte" Treffen wie die traditionellen, regionalen Zusi-Stammtische oder andere Eisenbahnveranstaltungen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2631
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#301 Beitrag von Johannes »

Oliver Lamm hat geschrieben:danke Christian, wäre gerne dabei gewesen
Dito hier. Eventuell werden als Trostpflaster noch die Vortragsfolien, so vorhanden, im Nachgang irgendwo bereitgestellt?

Benutzeravatar
Frank Wenzel
Beiträge: 4996
Registriert: 06.11.2001 01:13:47
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#302 Beitrag von Frank Wenzel »

Ich bin noch unterwegs und leider in den seinerzeit nicht im Fahrplan (noch am 4.5. nicht, laut Zubine) enthaltenen SEV Blankenheim (Wald) - Jünkerrath geraten. +60 derzeit Ankunft gegen 23:30
@Poschi: Mir wurde ein Fahrgastrechteformular ausgehändigt, fühle mich nun geadelt :rolleyes: .
Danke an alle Organisatoren, Vortragende und Anwesenden, es hat viel Spaß gemacht!

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

Edit: Tapatalk-Geschreibsel verbessert....
Zuletzt geändert von Frank Wenzel am 22.05.2017 12:33:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß ins Forum, Frank - www.zusi-sk.eu

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5887
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#303 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Nabend Zusammen,

der F(R)S-Bauer ist auch wieder zu Hause, Michaels Verspätungswolke hat mich verschont. In Hagen sogar 5min vor Plan. Aber dem IC 2 kann ich nichts abgewinnen, das grenzt an Kundenvera*...

Und nun erst mal einen Allerherzlichsten Dank an Carsten, seinen Unterstützer und seinen Feen. Auch den anderen Vortragenden Herzlichen Dank. Ich würde mir unabhängig von den Zusistand doch wünschen das das ganz öfters gemacht wird, ggf. auch unter einer Einbeziehung der Profikunden. Sicher nicht jedes Jahr, aber das ist auch ein Aspekt des Marketings, unterabteilung Kundenbindung. (Wohl wissend das man Hobby und Profikunden so nicht vergleichen kann).

mfg

Ralf

ps: Vielleicht kann ich in 2/3/.. Jahren über den Bau einer Fiktiven Strecke in Zusi 3 Referieren....
Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 23.05.2017 18:34:20, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan Aussum
Beiträge: 977
Registriert: 16.10.2002 19:23:08
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#304 Beitrag von Stefan Aussum »

Auch ich bin gleich zu Hause. Im Gegensatz zur Hinfahrt pünktlich wie geplant. Ok ich hab noch 4 Stunden Wanderung bei Gifhorn dazwischengeschoben. Wenn man schon mal ein freies Wochenende hat...

Auch wenn ich im Augenblick nichts für Zusi baue waren die Vorträge wieder sehr informativ und der Austausch ringsrum auch produktiv.
Vielen Dank an Carsten und das Team vom VBV für die Orga!!!

Aus meiner Sicht kann man das durchaus häufiger so machen. Vielleicht im 2-Jahres-Rhythmus?

Bis bald! Stefan

Benutzeravatar
Wolfgang Hüttner
Beiträge: 598
Registriert: 14.03.2003 15:10:13
Aktuelle Projekte: Netz Nordbaden, Bergheim - Bad Pyrmont
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#305 Beitrag von Wolfgang Hüttner »

So, ich bin nun auch wieder zu Hause angekommen. Die Rückfahrt im IC verlief weitestgehend pünktlich, am interessantesten war noch der Abstecher durch den Kasseler Rangierbahnhof auf dem Weg nach Kassel-Wilhelmshöhe, weil der IC von Göttingen kommend bereits in Ihringshausen von der Schnellbahntrasse genommen wurde. Charmant auch die Durchsage vom Zugchef, nachdem wir kurz nach Frankfurt mit einer Zwangsbremsung zum Stehen kamen: "Wir bitten den kurzen Aufenthalt zu entschuldigen, wir hatten eine Zugstörung".

Ansonsten möchte ich mich allen Vorrednern anschließen, vielen Dank an Carsten und sein (Feen-) Team für die hervorragende Organisation, Dank an alle Vortragenden für die informativen und interessanten Vorträge. Es war für mich als Neuling besonders schön, einmal alle diejenigen persönlich kennen zu lernen, mit denen ich teilweise schon seit vielen Jahren über E-Mail Kontakte pflege oder mich hier im Forum austausche. Vielen Dank an alle für die vielen interessanten Gespräche rund um Zusi, die Zeit verging einfach viel zu schnell.

Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von Wolfgang Hüttner am 21.05.2017 23:11:45, insgesamt 1-mal geändert.

HenningBR218
Beiträge: 11
Registriert: 07.04.2016 17:28:23

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#306 Beitrag von HenningBR218 »

Auch von meiner Seite aus ein ganz herzliches Dankeschön, in erster Linie an Carsten für die vorbereitenden Arbeiten, die Organisation und die Durchführung. Und natürlich auch an die Feen für die perfekte Bewirtung und das schöne Wetter :)

Es war sehr interessant und spannend mal die Hauptakteure hinter Zusi kennenzulernen und erkenntnisreiche Diskussionen über Details von Zusi zu führen.

Es war eine perfekte Veranstaltung: Danke an alle die dazu beigetragen haben!

Gerne wieder. In 2Jahren?

Gruß
Henning
Gruß
Henning

Herbertla
Beiträge: 379
Registriert: 21.03.2007 17:06:26
Aktuelle Projekte: ZUSI2: Streckennetz Nürnberg
ZUSI3: Versuche Module Pegnitz/Neuhaus
Wohnort: Schwaig bei Nürnberg

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#307 Beitrag von Herbertla »

Auch von mir einen grossen, grossen Dank für das tolle Treffen. :applaus

Als Musiker sag' ich's mal frei nach Reinhard Mey (wenn den noch jemand kennt):

Vielen Dank, ZUSI Freunde
in Braunschweig war es wunderschön
Was ich noch sagen hätte
Der Lokpark ist ne tolle Stätte
Man mag‘ gar nicht nach Hause geh'n

Für die Tage, für die Nacht unter eurem Dach habt Dank!
Für den Platz an eurem Tisch, für jede Flasche, die ich trank
Für den Teller, den ihr mit zu den euren stellt
Als sei selbstverständlicher nichts auf der Welt

Vielen Dank, ZUSI Freunde
in Braunschweig war es wunderschön
Was ich noch zu sagen hätte
Der Lokpark ist ne tolle Stätte
Man mag‘ gar nicht nach Hause geh'n

Habt Dank für die Zeit, die ich mit euch verplaudert hab'
Für Eure Geduld, für Eindrücke die ich gewonnen hab
Für jeden Vortrag, jeden Tipp, jede Idee,
Für das neue (ZUSI)-Ziel, dass ich jetzt seh‘

Vielen Dank, ZUSI Freunde
in Braunschweig war es wunderschön
Was ich noch zu sagen hätte
Der Lokpark ist ne tolle Stätte
Man mag‘ gar nicht nach Hause geh'n

Dank an Carsten für Organisation und strikten Plan
Den Feen dank‘ für den Elan
Vielleicht liegt es daran, dass man von draußen meint
Dass in euren (ZUSI-Nacht-)Fenstern das Licht wärmer scheint

Vielen Dank, ZUSI Freunde
ob Braunschweig, Kassel, ganz egal
Auch Augsburg, Nürnberg wären Städte
Die als Ort ich gerne hätte
Ich freu‘ mich schon aufs nächste Mal

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#308 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich hab auch das gröbste Chaos beseitigt und leider hat mein PC heute kurz nach dem Start sein Leben ausgehaucht, dauert darum noch etwas mit den Folien.
Mein Eindruck war auch, dass es ein schönes Wochenende war, zum Glück hat die Sonne das auch so gesehen...
Man müßte sich irgendwie aufteilen können - mit etlichen Leuten hab ich nur "Hallo" und "tschüs" austauschen können, aber das lässt sich bei rund 40 Personen nicht vermeiden.

So eine Aktion kostet mich ne Menge Zeit, daher wäre evtl. mal zu überlegen, ob man sowas zukünftig auch mal woanders durchführen kann und nujr ab und zu in Braunschweig. Es kamen zwar Hilfsangebote, aber das meiste erforderte dann doch Kenntnisse zum Lokpark mit seinen Leuten und wäre nicht sinnvoll auszulagern gewesen.

Vielen Dank, dass ihr mit teils langen Anreisen nach Braunschweig gekommen seid - und besonderer Dank an die Nachhut, die noch wieder alles in den Grundzustand gebracht hat.

Carsten

Benutzeravatar
Lars N.
Beiträge: 142
Registriert: 08.02.2016 16:55:19
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#309 Beitrag von Lars N. »

Klingt nach einer sehr gelungenen Veranstaltung. Leider ist mir eine Vereinsfahrt am Samstag und
eine 12 Std. Schicht in Mannheim am Sonntag dazwischen gekommen.
Naja so konnte ich wenigstens dafür sorgen das der ein üder andere von Euch sicher und halbwegs
pünktlich Heim gekommen ist.
Ich hoffe ich schaffe es beim nächsten mal.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#310 Beitrag von Carsten Hölscher »

Von der VPS Infrastruktur erreichte mich noch ein Foto unseres Zuges an der Sinterverladung:

Bild

Carsten

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#311 Beitrag von Michael_Poschmann »

Hoffentlich ist das kein Omen, dass der Triebwagen an den Ort seiner Entstehung zurückkehrt. Rohstoffkreislauf...

Falls Du den Vortrag noch mal zugesendet haben möchtest, ggf. als pdf, bitte melden.
Gruß
Michael

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

Benutzeravatar
Max Senft
Administrator
Beiträge: 2966
Registriert: 04.11.2001 14:01:40
Aktuelle Projekte: Dies und das
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#312 Beitrag von Max Senft »

Hi,

auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an Carsten, die Feen :rolleyes: , sowie alle anderen (VBV-)Helfer im Hintergrund, die vielleicht nicht so direkt in Erscheinung getreten sind. :tup :applaus

Ein zweijähriger Rhythmus in dem Stil ist mit Sicherheit nicht machbar, aber es wäre ja mal was, wenn die Stammtische vielleicht wieder ein wenig mehr aufleben würden?! Aber auch hier gilt natürlich, dass es ohne Organisator nicht geht...

Grüße
Max
PS: Meinen einzigen Umstieg von Gleis 5 (Abschnitt F/G) auf Gleis 1 in Mannheim habe ich erfolgreich trotz einer verbliebenen Umstiegszeit von 0 Minuten (wir haben erfolgreich +9 zwischen Frankfurt und Biblis eingesammelt - weiß jemand was da los ist?!) gepackt. Da soll mal einer sagen, dass Zugfahren kein Sport wäre. :-D
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19429
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#313 Beitrag von Michael_Poschmann »

Meines Halbwissens abgeschaltete LZB / Geschwindigkeitsbeschränkung. Lasse mich natürlich gerne berichtigen.

Grüße
Michael

BorisM
Beiträge: 299
Registriert: 10.08.2008 01:57:31
Aktuelle Projekte: Universeller Stellwerksimulator
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#314 Beitrag von BorisM »

Carsten Hölscher hat geschrieben: So eine Aktion kostet mich ne Menge Zeit, daher wäre evtl. mal zu überlegen, ob man sowas zukünftig auch mal woanders durchführen kann und nujr ab und zu in Braunschweig.
Eine Möglichkeit wäre vielleicht im Bahnpark Augsburg, da könnte ich mal nachfragen wie das von den Kosten her aussehen würde (ganz gratis wird wohl nicht gehen). Von den Räumlichkeiten her wäre es in meinen Augen jedenfalls geeignet - allerdings müsste man das dann vermutlich noch im April machen, da ab Mai normalerweise jeden Sonntag für Besucher geöffnet ist, und im April ist das Wetter dann natürlich u.U. noch nicht so geeignet für draußen sitzen. Außerdem müssten sich dann auch noch anderen finden die beim Organisieren mithelfen.

Das mit den Stammtischen wäre eine gute Idee - wobei ich mich bei der Gelegenheit frage ob man nicht über die Stammtische auch etwas Marketing für Zusi machen könnte. Es gibt ja doch immer wieder Bahnhofsfeste, Modellbahntage und vieles mehr, vielleicht könnte man da auf Stammtischebene auch mal eine Präsentation von Zusi (mit Fahrpult, sofern organisatorisch machbar) ermöglichen? Fahrsimulatoren kommen in Museen etc. jedenfalls in der Regel sehr gut an.

Benutzeravatar
MarkusEgger
Beiträge: 695
Registriert: 10.11.2001 22:38:17
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#315 Beitrag von MarkusEgger »

Hallo!

Die Organisation aufzuteilen dürfte in der Tat eine gute Idee sein, steht und fällt damit dass man eine gute Örtlichkeit hat (groß genug, praktisch, günstig und am besten mit bahnbezug und natürlich nicht zu abgelegen). Wenn man dann an diesem Ort ein Team aus vielleicht drei, vier Leuten hat die sich um das organisatorische kümmern (Essen, Technik, Equipment) wäre in der Tat hier eine gute Entlastung für Carsten möglich. Den perfekten Rhythmus zu finden ist natürlich auch schwieirg, es muss selten genug sein, dass es auch was neues gibt und jeder neugierig aufs Treffen ist und die Organisation macht auch Arbeit die man nicht zu oft machen kann, andererseits sollte es oft genug sein, um die Kontakte am Leben zu halten und auch denen die vielleicht eher schweirig Zeit freu schaufeln können auch ab und zu die Teilnahme zu ermöglichen. Mein Bauchgefühl fände da in der Tat den 2-Jahres-Rhythmus ganz gut.

Falls der Bahnpark Augsburg tätsächlich mal die Location sein sollte wäre ich auf jeden Fall bereit im Orga-Team mitzumachen.

Auch das wieder aufleben lassen der Stammtische ist sicher eine gute Idee, auch hier wäre könnte ich mir vorstellen dass wir hier für die Südfraktion mal was ins Auge fassen (evtl.n schon im Herbst?).

Markus

Benutzeravatar
Wolfgang Hüttner
Beiträge: 598
Registriert: 14.03.2003 15:10:13
Aktuelle Projekte: Netz Nordbaden, Bergheim - Bad Pyrmont
Wohnort: Neckarsteinach

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#316 Beitrag von Wolfgang Hüttner »

Max Senft hat geschrieben:(wir haben erfolgreich +9 zwischen Frankfurt und Biblis eingesammelt - weiß jemand was da los ist?!)
Vermutlich "erhöhtes Verkehrsaufkommen". Wegen einer Baustelle zwischen Darmstadt und Bensheim wurden ja zahlreiche Züge (u.a. auch mein IC) von der Main-Neckar-Bahn über die Riedbahn umgeleitet. Von einer abgeschalteten LZB oder einer Geschwindigkeitsbeschränkung habe ich in meinem Zug jedenfalls nichts wahrgenommen.

Gruß
Wolfgang

DennisA
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2013 14:40:59
Aktuelle Projekte: Objektbau - irgendwo zwischen Harburg-Lehrte
Wohnort: Hamburg

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#317 Beitrag von DennisA »

Hallo Zusammen :)

auch ich möchte mich, wenn auch etwas Verspätet, für das gelungene Wochenende Bedanken.
Besten Dank gilt Carsten für die gute und super Organisation.
Desweiteren war ich total überrascht und total begeistert über die wirklich gelungenen Vorträge und Präsentationen aller Redner. Ein großes Lob hierfür :tup

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und würde mich auf ein wiedersehen freuen.

Grüße
Dennis

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4470
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#318 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

dann von mir auch noch ein Sammellob an alle Seiten. Es gab ja (wie erwartet) nichts zu meckern. :tup Ein Gruß und Dank an alle, die sich tatkräftig eingebracht haben! Da wirkt so manch andere Veranstaltung blass dagegen. :applaus

Grüße
Jens

Benutzeravatar
Maik Feller
Beiträge: 281
Registriert: 19.11.2014 19:50:39
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd,
Weiden (Oberpf)-Kirchenlaibach
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#319 Beitrag von Maik Feller »

Von mir auch einen großen Dank für die Organisation und an allen für die vorbereitenden Arbeiten.
Die Empfehlung des IC-Hotel war auch super mit blich auf die Bahnsteige.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und würde mich auf ein wieder sehen freuen.

Hier noch ein paar bewegte Bilder von der Sonderfahrt.
https://youtu.be/a4Wt_OD5zNI" target="_blank

Gruß Maik

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Großes Zusi-Treffen am 20./21. Mai 2017

#320 Beitrag von Carsten Hölscher »

Hier sind alle abgelieferten Vorträge in einem Paket (17 MB)
http://www.zusi.de/forum/zusitreffen2017vortraege.zip

Carsten

Antworten