Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

Alles zu Zusi-Performance, Frameraten, ruckelnden Bildern, Grafik, Treibern usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Erichtopp
Beiträge: 231
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#1 Beitrag von Erichtopp »

Hey zusammen. Vielleicht hatte ja auch mal jemand das Problem.

Prozessor 12th Gen Intel(R) Core(TM) i9-12900H 2.90 GHz
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Win 11

sagt meine Systeminfo.
Jetzt kommt beim starten immer die Fehlermeldung MSVCP100.dll nicht gefunden. Die Datei einfach runterladen und in den entsprechenden Ordner packen hilft leider nicht. Fehlermeldung kommt trotzem.

Gibts da Tipps oder Ideen? :(

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33445
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#2 Beitrag von Carsten Hölscher »

Zusi nutzt die nicht direkt - mir sagt sie spontan nichts.
Aber gleich der erste google-Treffer sieht doch ganz gut aus:

https://www.heise.de/tipps-tricks/msvcp ... 10543.html

Carsten

Erichtopp
Beiträge: 231
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#3 Beitrag von Erichtopp »

Das hatte ich ja alles schon probiert. Wenn ich’s 1 zu 1 mache, dann kommt die Meldung, dieses Programm fordert eine IA64-Plattform.
Ich weiß, dass hat jetzt alles mit Zusi nix mehr zu tun, weils PC seitiges Problem ist oder so.
Wie gesagt, Brand neu, vilt zu neu?
Änder dich die Schritte ein bisschen und installiere nur eine x86 Datei, dann kommt kein Fehler, die Installation läuft und Zusi bietet mir jetzt immerhin schon mal den Fehler (0xc000007b) an.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33445
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

Wann genau kommt der Fehler denn und lassen sich die anderen Zusi-Programme starten?
Zu neu ist es bestimmt nicht, wir kaufen dauernd neue Rechner für Zusi - ohne Probleme.

Carsten

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4920
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#5 Beitrag von Jens Haupert »

Erichtopp hat geschrieben: 12.01.2024 00:23:44... dann kommt die Meldung, dieses Programm fordert eine IA64-Plattform.
Hallo,

ich vermute mal du hast dann die Datei "vcredist_ia64.exe" gestartet? Du musst die Datei "vcredist_x64.exe" nutzen.

Grüße
Jens

Erichtopp
Beiträge: 231
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#6 Beitrag von Erichtopp »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 12.01.2024 00:28:05 Wann genau kommt der Fehler denn und lassen sich die anderen Zusi-Programme starten?
Zu neu ist es bestimmt nicht, wir kaufen dauernd neue Rechner für Zusi - ohne Probleme.

Carsten
Okay, die Antwort macht insofern Mut, dass es sich lohnt weiter zu forschen, danke. Neuer Tag, neues Glück. Dank des GDL Streiks hab brauch ich heute nicht ins Stw und hab Zeit, für ne intensive Google Recherche. Hätte ja sein können, es gibt da schon ne Copy Paste Lösung.

Erichtopp
Beiträge: 231
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#7 Beitrag von Erichtopp »

Jens Haupert hat geschrieben: 12.01.2024 07:42:04
Erichtopp hat geschrieben: 12.01.2024 00:23:44... dann kommt die Meldung, dieses Programm fordert eine IA64-Plattform.
Hallo,

ich vermute mal du hast dann die Datei "vcredist_ia64.exe" gestartet? Du musst die Datei "vcredist_x64.exe" nutzen.

Grüße
Jens
Genau, ist aber auch die einzige Datei die ich habe, wenn ich alles runterlade. Starte ich dann die vermeintlich richtige.exe komme ich ja immerhin schon zum Punkt, das dieser (0xc…) Fehler kommt.
Danke für den Hinweis.😇

Edit, die x64 allein reicht nicht. Ich muss die x86 installieren. Die reicht dann auch alleine und ich komme zumindest bist zum (0xc….) Fehler.

Erichtopp
Beiträge: 231
Registriert: 07.02.2020 02:02:58

Re: Neuer PC, Zusi startet nicht mehr

#8 Beitrag von Erichtopp »

Ich habs hinbekommen. Da hätte mir aber auch niemand helfen können, es war viel viel viel zu komplex und wie immer hab ich eig keine Ahnung warum es letztendlich funktioniert hat.
DIe zwei Videos haben mir dabei geholfen. Sollte also jemand über die Suchfunktion mit seinem Problem hier landen, das könnte helfen.
Plant aber jede menge Zeit ein.

https://www.youtube.com/watch?v=YMo_X1GKO7g

https://www.youtube.com/watch?v=KnN5vo2Ce_E

1 zu 1 konnte ich nicht anwenden aber so ne halbe Idee von der Ursache vom Problem hab ich bekommen und dann konnte ich n bissle improvisieren.

Antworten