Seite 1 von 1

Grafikproblem

Verfasst: 02.10.2019 22:17:24
von Robinio9900
Hallo,
brauche dringend Hilfe. In Zusi 3 haben sich die FPS in letzter Zeit ohne Grund deutlich reduziert. Bis vor kurzem lief es immer Stabil bei 60FPS jetzt läuft es nicht mal mehr bei 40FPS. Vor kurzem habe ich einen neuen Grafiktreiber installiert, dass hatte scheinbar negative Auswirkungen. Habe bis jetzt keine Lösung gefunden.

Re: Grafikproblem

Verfasst: 04.10.2019 22:33:23
von Carsten Hölscher
Vielleicht wieder den alten Treiber nehmen...?
Was hast Du denn für einen Rechner?

Carsten

Re: Grafikproblem

Verfasst: 05.10.2019 00:28:46
von Robinio9900
Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1803

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-7700 CPU @ 3.60GHz 3.60 GHz

Installierter RAM: 8,00 GB (7,90 GB verwendbar)

Systemtyp: 64-bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti

DirectX: 9.0c

Festplattenspeicher: SSHD mit 930 GB

Weiß leider nicht wie ich den alten Treiber wiederbekomme.

Re: Grafikproblem

Verfasst: 05.10.2019 02:06:35
von Carsten Hölscher
Bei nvidia runterladen. Die bieten auch alte an.

Carsten

Re: Grafikproblem

Verfasst: 05.10.2019 11:24:32
von Robinio9900
Ok
habe schon ein paar ausprobiert ohne Erfolg.
Welcher Treiber ist der richtige davon?

Re: Grafikproblem

Verfasst: 05.10.2019 13:45:21
von Carsten Hölscher
Kene Ahnung, bisher hat auch niemand über so ein Problem berichtet.

Carsten

Re: Grafikproblem

Verfasst: 06.10.2019 16:49:10
von Jan
Zumindest vor einigen Jahren hatte ich sowohl mit AMD als auch nVidia tatsächlich die Erfahrung gemacht, dass ab einer bestimmten Treiberversion (in Relation zum ursprünglichen Erscheinungsdatum des jeweiligen Grafikkartenmodells) die Performance spürbar wieder abnimmt.

Re: Grafikproblem

Verfasst: 06.10.2019 18:21:21
von Fabian Schöpflin
In diesem Fall hilft wahrscheinlich nur noch Windows neu zu installieren und damit den PC komplett neu aufzusetzen. Die subjektive Aussage, dass die Grafikkartenleistung tendenziell mit höherer Treiberversion abnehmen würde, lässt sich durch sehr viele Artikel aus renommierten Quellen belegen. Es verhält sich durch Optimierungen genau anders herum, oder die fps-Zahl weicht nicht signifikant vom Vergleichswert ab (Messschwankungen). Für AMD galt bspw. lange Jahre der Leitspruch des "fine wine".

Re: Grafikproblem

Verfasst: 07.10.2019 12:41:56
von Jan
Fabian Schöpflin hat geschrieben:"fine wine"
Dann muss in meinem Installationsprogramm damals wohl etwas Korken gelandet sein - der Unterschied war zwar nicht ein Drittel wie hier berichtet, aber auf jeden Fall deutlich mehr als sonstige Schwankungen der Framerate.