Aktuelle Zeit: 26.08.2019 08:57:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.09.2018 17:00:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4707
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Moïen in die Runde.

Hat jemand unter euch schon Erfahrungen mit den AMD-Ryzen-Prozessoren und Zusi gemacht? Genauer würde mich natürlich interessieren, wie diese zusammen mit einer modernen Grafikkarte unter Zusi 3 arbeiten und welche fps-Werte die am Benchmark-Punkt in Kassel Rbf erzielen können.

Laut dem für Zusi eher bedeutsamen SingleThread-Ranking rangieren die AMDs älterer Baureihen zwar weit hinter den Intels, während beispielsweise die neuen Ryzen 5 2600x und Ryzen 7 2700X um einiges besser da stehen. Und da die Neuen beim MultiThreading gut abschneiden und im PerformancePrice-Ranking weit vorne platziert sind, ist es für mich doch eine Überlegung wert, den nächsten Desktop wieder mit AMD auszurüsten, nach dem Motto mehr fürs gleiche Geld.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.09.2018 18:52:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 40
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 409
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moin Frank ,
das wüste ich auch sehr gerne bezügl. Ryzen 5 und 7.

Weil ich mir auch bald einen zulegen werde :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.09.2018 20:18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Ich hab meinem Cousin zu Weihnachten einen "Economy" Gaming-PC mit einem Ryzen 5 1600X und einer GTX 1050 Ti zusammengebaut. Der zockt damit deutlich GPU-lastigere Spiele als Zusi und ich hab bisher noch keine Klagen gehört 8)
Hab in meinem System auch nen älteren AMD in Kombination mit einer nVidia-GraKa drin und bin immer noch zufrieden.

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 10.06.2019 18:26:25 
Offline

Alter: 64
Registriert: 15.01.2003
Beiträge: 93
Wohnort: HAGEN/Westf.
Hallo,
ich habe es getan und mir einen Ryzen gegönnt, den Vierkerner Ryzen 5 1500x. Leider musste ich mich auch von win7 trennen, da er nicht unterstützt wird. Updates für win 7 wurden auch verweigert, Ms sei Dank.
Mein neues System nun:
Win10Pro
Ryzen 5 1500X
Asus Prime 450B-K
16Gb Klevv DDR 4 Ram
Amd Radeon 7970 3Gb
Samsung 970 Evo plus 250Gb M2
Das ganze läuft nun echt super, selbst das Nadelöhr Kassel wird gemeistert, ich bin sehr zufrieden, selbst der kleine Vierkerner meistert nun Zusi wie ich es wollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 11.06.2019 12:25:37 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4707
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Michael Weiß hat geschrieben:
...Das ganze läuft nun echt super, selbst das Nadelöhr Kassel wird gemeistert...

Danke für die Rückmeldung, hast du für uns evtl. auch deinen niedrigsten fps-Wert am Rbf oder die Messung am Benchmark-Punkt, so wie Carsten das andernorts beschrieben hat? Ich komme da am Laptop gerade so an die +/- 20 fps, das ist noch fahrbar, aber grenzwertig.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 11.06.2019 16:24:54 
Offline

Alter: 64
Registriert: 15.01.2003
Beiträge: 93
Wohnort: HAGEN/Westf.
Es schwankt zwischen 29 und 33 fps, Bild ist stabil. Ich denke das reicht erstmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 11.06.2019 16:56:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo Michael,

wurde denn der PC neu gekauft oder aufgerüstet?

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 11.06.2019 17:04:35 
Offline

Alter: 64
Registriert: 15.01.2003
Beiträge: 93
Wohnort: HAGEN/Westf.
Bis auf die Grafikkarte ist alles neu, also aufgerüstet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 11.06.2019 17:57:28 
Offline

Alter: 64
Registriert: 15.01.2003
Beiträge: 93
Wohnort: HAGEN/Westf.
Der Ryzen läuft zur Zeit auf 4x 3.8, laut Aida64 Extreme verteilt er während der Sim die Last auf alle 4 Kerne. Dabei ist der Peak niemals über 70%. Mein alter FX 8350 hangelte auf einem Kern meistens um die 85-100%. Bin zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 12:22:51 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4707
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Besten Dank für die zusätzlichen Informationen, ganz passabel, finde ich. Bisher dachte ich, dass Zusi einen bzw. maximal zwei Kerne anspricht. Wird Zusi hier tatsächlich auf alle vier Kerne aufgesplittet?

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 12:31:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Frank Wenzel hat geschrieben:
Wird Zusi hier tatsächlich auf alle vier Kerne aufgesplittet?
Hallo Frank, nein das ist nicht der Fall. Das sieht im Taskmanager nur so aus. Der Windows-Scheduler verteilt die laufenden Prozesse immer wieder neu auf die verfügbaren Kerne, so dass es so aussieht, als wenn alle etwas zu tun hätten.

Zusi mit ZD-Integration profitiert im Prinzip am meisten von 4-Kernen: (1) Zusi-UI-Thread, (2) Zusi-Lade-Thre ad, (3) und (4) ZD-Instanzen. 6,8,12,...-Kerne dürften bei gleichem Takt keinen Mehrwert bringen. Höchstens noch dadurch, dass bei Nutzung/Auslastung aller Kerne einer CPU die Kerne nur noch in ihrem Grundtakt laufen, währen bei der Nutzung von wenigen Kernen, diese sich höher Takten dürfen, da der Rest nichts zu tun hat und daher keine Abwärme produziert.

Fazit wäre daher wohl: 4-Kerne sollten es schon sein. Mehr bringt nur geringen Mehrwert.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit AMD Ryzen-Prozessoren?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 13:20:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4707
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Danke, Jens, für die Klarstellung.
Jens Haupert hat geschrieben:
Frank Wenzel hat geschrieben:
Wird Zusi hier tatsächlich auf alle vier Kerne aufgesplittet?
Hallo Frank, nein das ist nicht der Fall. Das sieht im Taskmanager nur so aus. Der Windows-Scheduler verteilt die laufenden Prozesse immer wieder neu auf die verfügbaren Kerne, so dass es so aussieht, als wenn alle etwas zu tun hätten....

Also alles wie gehabt und wie es Carsten auch immer erklärt hat, also dass Zusi zwei Kerne beschäftigt, mehr aber nicht.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.030s | 14 Queries | GZIP : Off ]