Aktuelle Zeit: 19.10.2017 14:46:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 26.07.2017 17:20:00 
Offline

Registriert: 07.03.2002
Beiträge: 2782
Wohnort: Dortmund
Aktuelle Projekte: Objektbau und Modulgestaltung
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit o.g. Software.

Hatte bisher Norman (seit 1992) eingesetzt, die Fa. wurde von AVG übernommen und die Norman-Lizenzen ebenfalls.

Habe nun Probleme mit der Aktivierung der einzelnen Komponenten.

_________________
tschüs....

Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 26.07.2017 20:48:59 
Offline

Registriert: 04.05.2008
Beiträge: 1207
Meine Erfahrung sagt mir, dass alle derartigen Softwares "Schlangenöl" sind, d.h. bestenfalls wirkungslose Placebos. Und schlimmstenfalls ein weiteres Einfallstor in den PC.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 26.07.2017 21:01:41 
Offline

Alter: 24
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Str. 3250: km 26,4; Str. 2550: km 115,4
Aktuelle Projekte: Str. 3280: SKL - RN
Nur ohne Placebo-Effekt.

PS: Der beste Schutz vor Computerviren usw. ist immer noch der Nutzer, oder wie Alwin gerne so schön sagt "Garbage in - Garbage out". Also aufpassen, was man öffnet oder herunterlädt und es passiert auch nichts. :)

Beste Grüße

Fabian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 26.07.2017 23:05:54 
Offline

Alter: 55
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5367
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Hallo,

es mag für den Fachmann Schlangenöl sein, allerdings schützt es den 08/15 Benutzer doch in der Regel mit einem Soliden Grundschutz, der vieles verhindert.

Hätten wir in der Fa. keine Virenschutz hätten wir wesentlich mehr Problem. Den 08/15 Mitarbeiter Denkt z.B. über den Absender z-B. Einer E-Mail aber so was von nicht nach. Der muss seine E-Mail Eingang mit Aufträgen/Rechnungen/Anforderungen/... leer bekommen, sonst gibt es Stress mit dem Vorgesetzten.
Und Sorry, der 08/15 Kaufmannischen Angestellten/Inn Benutzt das Teil wie eine Schreibmaschine und genau so Stupide.

Und die Generation Smartphone ist noch Schlimmer geworden...

Ich muss das Trauerspiel jeden Tag supporten, und die Vorgesetzten sind, zu mindestens was das Verständnis angeht oft noch schlimmer und uneinsichtiger.
Einmal musste wir schon dem Geschäftsführer einschalten, weil der "Herr Abteilungsleiter" den Viren verseuchten Rechner nicht raus rücken wollte, weil, er muss jetzt E-Mails Schreiben und Ihn stört das nicht und er ist Schließlich... Im Schnitt trudel 2~3 mal die Woche E-Mails ein die ich SOFORT öffnen soll um den Auftrag eingeben zu können, weil diese Blöde Symantec - Programm wieder gemoppert hat.

Und Selbst Techniker, Ings der Chemie und Doktoren bauen so ein Müll.

Also wenn du für dich die Entscheidung triffst keine Virenschutz zu haben, ok, aber verallgemeinere das nicht, so schön ist die Welt nicht.

Mfg

Ralf

_________________
Modellbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren... :rolleyes:
Mein Kernkompetenz: "....bedenkenträger"... ;)


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 26.07.2017 23:09:10, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 27.07.2017 08:40:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2004
Beiträge: 315
Wohnort: 59227 Ahlen
Aktuelle Projekte: Hamm-Bielefeld_KBS400_Neu
Hallo Jürgen,
auch ich habe in diesem Jahr die Software gewechselt und habe die Nummer 1 "Bitdefender 2017" installiert.
Von AVG habe ich nur das Programm PC TuneUp installiert, welches für die PC Wartung mit Erfolg einsetzt wird.
mfg
Herbert


Nach oben
 Profil Website besuchen YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nutzung von AVG-Schutz-Software
BeitragVerfasst: 09.08.2017 09:19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5368
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Windows selbst bietet Virenschutz, in 7 noch als MS-Komponente optional zuladbar, danach fest eingebaut. Weitere Software zum selben Zweck ergibt da wenig Sinn. Und da sie alle Nutzerdaten abgreifen, könnte es weniger Schaden anrichten, sich hier auf MS-Komponenten zu beschränken. Denn dafür gibt es die meisten Aktivisten, die MS auf die Finger schauen und versuchen, die Datensammelwut ein wenig im Zaum zu halten.

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AhrefsBot und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.010s | 19 Queries | GZIP : Off ]