Aktuelle Zeit: 20.10.2018 04:22:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 07.03.2010 10:40:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 15.09.2006
Beiträge: 240
Wohnort: Hamburg
Aber bei 7 klappt es bei mir bei allen Loks, die sich im Ordner 101Familie befinden auch schon, deswegen schreib ich von 7 ;-)
Hätte ich vielleicht mit erwähnen müssen - Sorry

Gruß Jannick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 09.03.2010 09:24:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 29.11.2001
Beiträge: 2022
Wohnort: Weißenfels
Aktuelle Projekte: ein besseres Leben genießen
Zitat:
Ich höre auch kein Hauptschalter-Sound bei BR 146/185.

Seltsam... ich hab die gleichen Programmversionen - und es funktioniert.

_________________
Wer nicht kommt zu rechten Zeit, der muss sehen was übrig bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 09.03.2010 12:59:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Wirklich seltsam. ?(
Code:
<sound name="HS ein" looped="false">
    <file name="\Sounds\146-0\146_HS-ein.wav"/>
    <trigger value="Schalter_Hauptschalter" direction="up">
      <refpoint x="0" y="0"/>
      <refpoint x="1" y="1"/>
    </trigger>
</sound>

<sound name="HS aus" looped="false">
    <file name="\Sounds\146-0\146_HS-aus.wav"/>
    <trigger value="Schalter_Hauptschalter" direction="down">
      <refpoint x="0" y="0"/>
      <refpoint x="1" y="1"/>
    </trigger>
</sound>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 09.03.2010 14:13:23 
Offline

Alter: 50
Registriert: 26.10.2009
Beiträge: 94
Aktuelle Projekte: TAURUS Loksimulator
Jannick Dahm hat geschrieben:
Seltsam... ich hab die gleichen Programmversionen - und es funktioniert.
Zitat:
Ich höre auch kein Hauptschalter-Sound bei BR 146/185.

Seltsam... ich hab die gleichen Programmversionen - und es funktioniert.


Hallo Marcel !

Und Du bist Dir absolut sicher, dass bei den genannten Fahrzeugen im Fahrzeugeditor für den Hauptschalter-Sound NICHTS drinnen steht und der Sound NUR im Soundthesizer generiert wird ?? Schau mal bitte nach, ob das wirklich so ist - DANKE !

mfg lok1016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 09.03.2010 20:53:58 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 29.11.2001
Beiträge: 2022
Wohnort: Weißenfels
Aktuelle Projekte: ein besseres Leben genießen
Ja, dem ist so.

_________________
Wer nicht kommt zu rechten Zeit, der muss sehen was übrig bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 07.04.2010 17:31:58 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 25.09.2006
Beiträge: 210
Wohnort: Köln-Mülheim
Aktuelle Projekte: Schauen wie platzsparend ne Spur Z-Anlage wirklich ist. Bin positiv überrascht. :-)
Hallo zusammen!

Auch ich finde das Projekt "Sound Taurus" sehr gelungen... Ich habe auch noch ein Video gefunden in dem man vielleicht noch etwas besser hören kann wie die "Kiste" beschleunigt, leider ohne Geschwindigkeitsangaben ausser die gesprochenen...

Allerdings höre ich da keinerlei Lüfter... Kann man die manuell abstellen oder woran liegts dass die bei dem derzeitigen Projekt anschalten wenn man Leistung aufschaltet? Dieses Rauschen im HGintergrund hört sich eher an wie die Lüfter der Rechner im FST.

Hier erstmal der Videolink:

http://www.youtube.com/watch?v=cdy3G_an65s

Ansonsten ein echt geniales Projekt! Ist wirklich gut gelungen. Hoffe es wird bald "standardmäßig" zu den Sounddateien gehören!


LG, Fredi81

_________________
Meine Hp (leider ohne Eisenbahn) :

http://water-paradise.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 09.04.2010 10:02:21 
Offline

Alter: 50
Registriert: 26.10.2009
Beiträge: 94
Aktuelle Projekte: TAURUS Loksimulator
Hallo Fredi81 !

Erstmal recht herzlichen Dank für das Kompliment - freut mich, dass dir der Sound gefällt !

Fredi81 hat geschrieben:
Allerdings höre ich da keinerlei Lüfter... Kann man die manuell abstellen oder woran liegts dass die bei dem derzeitigen Projekt anschalten wenn man Leistung aufschaltet? Dieses Rauschen im HGintergrund hört sich eher an wie die Lüfter der Rechner im FST.


Der Lüftersound wird nach derzeitigem Stand nach wie vor im Fahrzeugeditor generiert und nicht wie geplant im Soundthesizer. Der Grund dafür ist die bereits mehrfach in diesem Thread erwähnte Thematik mit der Umsetzung von Triggerfunktionen über Schalter.
Die Lüfter müssen also in Zusi mit der Taste "K" manuell ein- bzw. ausgeschaltet werden.

mfg lok1016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 13.09.2010 18:47:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Aufgrund der neuen AddOns in denen an 1016/1116 "geschraubt" wurde sind die lok-Dateien im Paket vom ZusiSoundthesizer nicht mehr aktuell.


Zuletzt geändert von Peter Zimmermann am 24.09.2010 22:21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 13.09.2010 20:13:22 
Offline

Registriert: 16.08.2009
Beiträge: 66
Hallo Peter!

D. h. wenn ich dieses Update installiere, habe ich den Soundthesizer-Sound UND die letzten Neuerungen des Add-On-(Sommer)-Pakets?

lg Michael.


Zuletzt geändert von MichaelJ am 13.09.2010 20:21:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 13.09.2010 20:27:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Ich habe in diesem Update nur den Blickwinkel und die E-Bremse entsprechend dem Sommerpaket angepasst; den Sound gibt es ja schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 08:58:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 46
Registriert: 30.08.2002
Beiträge: 1878
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
@ Peter:

Wäre es, das Einverständnis der Autoren vorausgesetzt, möglich, alle derzeitigen Sounds und Dateien für den Soundthesizer in einem Paket gebündelt zur Verfügung zu stellen (egal ob offizelle Sounds oder Betas)? Beispielsweise eine .zip-Datei "Soundthesizer_2010_09_gesamt" oder so.....

Langsam fängt es nämlich an zu nerven, daß man sich durch zig verschiedene Threads arbeiten muß, bis man alles zusammen hat. Wenn man dann noch was übersieht, klappt es erst wieder nicht....

Manfred

_________________
Fdl BFZ Wolfurt


Zuletzt geändert von Manfred Kätzler am 14.09.2010 08:58:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 09:24:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002
Beiträge: 2138
Wohnort: Baden bei Zürich
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Diesem Wunsch von Manfred kann ich mich voll und ganz anschliessen.
Vielleicht sollten wir anlässlich des Bodenssetreffen darüber sprechen?
Vielleicht können wir dann schon Sticks mitbringen?
Und nebenbei, wo liegt der Unterschied zwischen Sound und TCP-Sound?
Gruss
Hubert

_________________
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 10:13:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 46
Registriert: 30.08.2002
Beiträge: 1878
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
@ Hubi:

Der TCP-Sound ist ein eigenständiges Projekt, das auch irgendwie über den TCP-Server läuft. Es ist allerdings nicht mit dem Soundthesizer, der ja verschiedene Sounds im Angebot hat zu vergleichen, denn derzeit gibt es, so viel ich weiß, nur den TCP-Sound für die 143 und den Wittenberger.

Ich wollte das ausprobieren, allerdings hat es bei mir nicht geklappt, da einige Daten beim TCP-Sound offenbar nicht mehr aktuell waren und mir Zusi zerschossen wurde. Seither nie mehr probiert....

Manfred

_________________
Fdl BFZ Wolfurt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 11:15:58 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 825
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Manfred Kätzler hat geschrieben:
Denn derzeit gibt es, so viel ich weiß, nur den TCP-Sound für die 143 und den Wittenberger.


Hallo,

es gibt noch den Dosto-Sound und den 610er- Sound als TCP-Sounds.

Ich wäre auch für die Einbindung aller Sounds in den Soundthesizer aufgrund der Probleme vom Wittenberger und der 143.

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 12:51:25 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Leider sind im Soundthesizer einige Feinheiten des 143er-TCP Sounds nicht darstellbar: Z.B. die Lüfterzwangssteuerung ist nicht machbar, da der Soundthesizer nicht zuerst den Anlauf der Lüfter und anschließend den geloopten Dauerlauf der Lüfter abspielen kann. Auch die die unterschiedlichen Geräusche bei Anziehen und Lösen der Bremsen sind nicht möglich, da der soundthesizer nicht auf Schalterstellungen reagiert (zumindest konnte ich ihn dazu noch nicht überreden und auch beim sound für den Taurus hat das m.w. nicht funktioniert.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 16:03:24 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 825
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo Martin,

Martin_Draheim hat geschrieben:
Leider sind im Soundthesizer einige Feinheiten des 143er-TCP Sounds nicht darstellbar: Z.B. die Lüfterzwangssteuerung ist nicht machbar, da der Soundthesizer nicht zuerst den Anlauf der Lüfter und anschließend den geloopten Dauerlauf der Lüfter abspielen kann.


geht jetzt mal etwas OT, das es ja die 143 ist.
Der 143er- Sound funktioniert bei einigen, auch bei mir, nur manchmal oder nur sehr sporadisch. Das selbe ist beim Wittenberger. Siehe bitte die unteren Beiträge hier:
viewtopic.php?f=2&t=9574

Ich wünsche mir die alten Sounds der 143 zurück, ohne TCP- Sound. Leider hat es bei dem letzten Update viele 143er auf die neuen Sounds verlinkt bzw. überspielt. Deshalb fahre ich nur noch sehr selten 143er- Züge.

Die Sounds beim Soundthesizer hingegen funktionieren hervorragend. Ich hatte auch mal kurze Korrespondenz mit Marc(proton) per PN deswegen. Er wollte einige Tests machen, ob die Sounds des Wittenberger und der 143 auch über den Soundthesizer funktionieren. Ich weiß aber nicht, wie weit er jetzt damit ist und will auch nicht permanent nachfragen, denn offenbar ist das alles eine sehr schwierige Baustelle. Ich weiß auch nicht, wie viele das Problem noch haben, aber offenbar bin ich nicht der einzige.

Martin_Draheim hat geschrieben:
Leider sind im Soundthesizer einige Feinheiten des 143er-TCP Sounds nicht darstellbar: Z.B. die Lüfterzwangssteuerung ist nicht machbar, da der Soundthesizer nicht zuerst den Anlauf der Lüfter und anschließend den geloopten Dauerlauf der Lüfter abspielen kann.


Der Lüftersound aus der tcp-freien 143 fand ich jetzt nicht so schlecht. Wobei ich aber verstehe, das realistische Sounds schon ne feine Sache sind. Siehe BR 232.

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 16:43:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Manfred Kätzler hat geschrieben:
Wäre es, das Einverständnis der Autoren vorausgesetzt, möglich, alle derzeitigen Sounds und Dateien für den Soundthesizer in einem Paket gebündelt zur Verfügung zu stellen (egal ob offizelle Sounds oder Betas)? Beispielsweise eine .zip-Datei "Soundthesizer_2010_09_gesamt" oder so ... Langsam fängt es nämlich an zu nerven, dass man sich durch zig verschiedene Threads arbeiten muss, bis man alles zusammen hat. Wenn man dann noch was übersieht, klappt es erst wieder nicht.

Alle Sounds und Dateien für den Soundthesizer, die für gut befunden wurden, gibt auf es Zusi-HP; alles Andere ist noch Beta und gibt als verschiedene Pakete an verschiedenen Orten; sobald auch hier "grünes Licht" gegeben wird, gibt es wieder ein neues Paket auf Zusi-HP. Betas sind i.M. DR120, BR232 und BR612.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 14.09.2010 18:11:44 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Wenn zu DR 120 und BR 232 keine Verbesserungsvorschläge mehr kommen, können die Sounds von meiner Seite "offiziell" werden. Ich gehe mal davon aus, keine weiteren Kommentare dazu bedeutet: Es gibt nix zu meckern :D

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 24.09.2010 22:25:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Das Update Soundthesizersound für "Taurus" gibt es ab sofort auf der Zusi-Homepage unter Downloads\Sonstiges (Update-Paket für den Soundthesizer vom 24.09.2010). Bei den neusten AddOns wurden ja der Blickwinkel und die E-Bremsstufen geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Problem - Soundthesizer Projekt "Taurus"
BeitragVerfasst: 27.09.2010 22:54:52 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9566
Wohnort: RSI
Ich musste gerade feststellen, dass man in das Paket auch OeBB 1216 und MAV (Ungarn) hätte packen können; die haben ja auch die Sounds der BR182 eingetragen. Kommt dann irgendwann über die Zusi-Homepage, wenn genügend Daten zusammen sind und sich ein Paket lohnt. Und da ich gleich ganz fleißig war sind in dem Paket die Loks schon auf 40 Fahrstufen und E-Bremse gekoppelt umgerüstet; also vorher alles sichern.

Spricht eigentlich etwas dagegen, dass die Sounds offiziell gemacht werden? Dann könnten die Loks auch offiziell angepasst werden; für den Soundthesizer würden dann nur einige Sounds in den lok-Dateien entfallen.


Zuletzt geändert von Peter Zimmermann am 20.10.2011 20:53:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.150s | 14 Queries | GZIP : Off ]