Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=39&t=10881
Seite 5 von 6

Autor:  Mr. X [ 09.09.2013 13:09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Die Binaries sind natürlich Release-Binaries. Und eine Log-Funktion hat er auch nicht.

Das Problem hört sich ein bisschen wie ein Berechtigungsproblem an. Also vlt. nicht als Admin gestartet, keine Schreibrechte auf Status.xml, o.ä.

Ich könnte ansonsten mal ein Debug-Binary mit .pdb bauen, wenn dir das hilft... Allerdings müssten wir dann erstmal herausfinden, wie man dann an den Crash-Dump kommt. Ggf. ist es also einfacher, einfach mal Visual C# Express zu installieren und es damit vor Ort zu debuggen.

Autor:  Dennis Bork [ 09.09.2013 14:46:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Danke, ich werd' nochmal genau schauen mit welchen Rechten die Dateien ausgestattet sind und ggf. ob der ZUpdater als Admin gestartet wurde bzw. gebe das so weiter.

Autor:  Mr. X [ 10.09.2013 18:15:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Ich habe Version 0.6 veröffentlicht, die Max' Tipp umsetzt, wie man geschickt mit der UAC umgeht. Das ist quasi ungetestet (habe nur geguckt, dass es mit Adminrechten noch läuft), weil ich keine Rechner mit eingeschalteter UAC habe. Wäre schön, wenn das mal jemand ausprobieren könnte, der Zusi in C:/Program Files (x86) hat und die UAC an hat.

Außerdem werden Fehler beim Download abgefangen.

Autor:  Dennis Bork [ 10.09.2013 18:26:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Mr. X hat geschrieben:
IIch habe Version 0.6 veröffentlicht

:tup - werde das Programm zum Testen mal weitergeben und bei nächster Gelegenheit selbst testen!

Autor:  mrMax [ 15.09.2013 18:33:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Hi,
ich hab ein kleines Problem auf 2 Rechnern (Windows 7 64bit, Windows 8 64bit) immer wieder reproduzieren können:
Führe ich Updates durch und möchte danach weitere durchführen stürtzt das Programm beim Klick auf Updates installieren ab.

Gruß,
Max

Autor:  Mr. X [ 25.04.2014 20:35:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Wichtiger Hinweis für Altinstallationen von ZUpdater (Erstinstallation vor Version 0.6):
Am 7. Mai wird dyndns.org den kostenlosen Teil seiner Services einstellen. ZUpdater-Installationen, die vor Version 0.6 angelegt wurden, nutzen eine solche URL als Datenquelle. Die mit ZUpdater 0.6 ausgelieferte Status.xml verwendet bereits seit Veröffentlichung die neue URL. Um auch nach dem 7. Mai ZUpdater nutzen zu können, müssen die Update-Quellen in den Einstellungen, falls nicht bereits so eingestellt, auf die URL http://pkeus.de/~philipp/Zusi/ZUpdater/Quellen.xml umgestellt werden. Dies kann über den in ZUpdater enthaltenen TAB "Einstellungen", manuelles Editieren der Status.xml oder drüberinstallieren von ZUpdater 0.6 erfolgen.

Autor:  Mr. X [ 02.05.2014 21:08:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Auch das Repository ist nun umgezogen. Ich nutze mal die Gelegenheit, den Thread nochmal hochzuholen, um an den Hinweis aus dem vorigen Post zu erinnern.

Autor:  Max Senft [ 03.08.2014 20:31:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Buenos Nachos (oder so *g*),

um meine etwas angestaubte Zusi Installation mal auf den aktuellen Stand zu bringen, hab ich dein Tool geladen. Bei der Nutzung kamen mir sofort zwei Wünsche in den Sinn:
  1. die AddOn-Paketnummer anzeigen
  2. Das Datum des Updates/AddOn anzeigen

Ansonsten hat alles auf einen Rutsch und ohne Probleme funktioniert. :tup

Grüße
Max

Autor:  Mr. X [ 03.08.2014 22:27:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Zitat:
1.die AddOn-Paketnummer anzeigen
2.Das Datum des Updates/AddOn anzeigen

Beides denkbar. Ersteres sollte sich aus der Quellen.xml ohne weiteres rausfiltern lassen, für letzteres könnte man evtl. das Erstelldatum der zad nehmen. Andernfalls müsste man da eine zusätzliche Info den Quellen hinzufügen, was mühsam wäre.

Autor:  lukmilei [ 28.09.2014 16:55:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Hallo,

habe eben mein System neu aufgesetzt und wollte die Updates über ZUpdater einspielen. Beim ersten öffnen kam die Meldung, dass der Zusi-Pfad nicht aus der Registry gelesen werden konnte. Jetzt stürzt das Prgramm ohne weitere Meldung nach bestätigen des "Achtung"-Fensters ab. Was kann man da machen? System ist ein Windows 7 Ultimate 64 Bit.

Viele Grüße
Lukas

PS: Zusi ist nicht im Ordner Programme installiert, sondern unter C/Zusi/Zusi/

Autor:  lukmilei [ 28.09.2014 17:35:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Ich habe mir eben das Programm noch mal runtergeladen und in einen anderen Ordner extrahiert. Nun funktioniert alles wie es soll. :schaffner

Autor:  Sebastian N. [ 16.02.2015 13:22:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Habe soeben die CD14 auf meinem neuen Win 8 Rechner installiert, jedoch kann der Updater den Pfad leider nicht aus der Registry auslesen :(

Hat möglicherweise mit Windows8 zu tun, aber könnte man nicht generell eine Option zur manuellen Pfadeingabe hinzufügen?

Gruß,
Sebastian

Edit: Hatte Zusi noch nicht gestartet, jetzt kommt die Fehlermeldung nicht mehr, allerdings beendet sich das Programm nach dem Achtung - Fenster sofort wieder.

Autor:  Mr. X [ 16.02.2015 14:15:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Starte das Programm mal als Admin.

Autor:  Sebastian N. [ 17.02.2015 15:39:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Hatte ich bereits, macht leider keinen Unterschied :/

Autor:  Mr. X [ 18.09.2015 20:24:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Es gibt nun Version 0.7, in der die Fehlerbehandlung verbessert wurde und ein Weg geschlossen wurde, auf dem ein veralteter Link in die Status.xml geraten konnte. Insbesondere erklärt die Fehlermeldung, wenn der Registry-Key mit dem Zusi-Verzeichnis nicht gefunden wurde, jetzt, wie man das Problem löst.

Autor:  Mr. X [ 25.02.2016 20:47:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Die neue Zusi-Webseite hat die Downloadlinks von ZUpdater kaputt gemacht - sogar die, die nicht auf die PHP-Seiten verwiesen haben. Es wird eine Weile dauern, bis ich mich daran mache, das zu reparieren, zumal die neue Webseite noch kaputtere Downloadlinks bereitstellt als es die alte schon tat.

Autor:  Axel Hölscher [ 25.02.2016 21:15:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Mr. X hat geschrieben:
sogar die, die nicht auf die PHP-Seiten verwiesen haben.
Das brachte das neue CMS mit sich.

Mr. X hat geschrieben:
zumal die neue Webseite noch kaputtere Downloadlinks bereitstellt als es die alte schon tat.

Es gibt aber auch hier wieder direkten Zugriff per www.zusi.de/phocadownload/zusi2_addons/cd_12 bzw. cd_13_2 usw. + Dateiname und www.zusi.de/phocadownload/zusi2_updates/cd12 bzw. cd13_2 usw.

Autor:  Mr. X [ 25.02.2016 21:30:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Zitat:
Es gibt aber auch hier wieder direkten Zugriff per www.zusi.de/phocadownload/zusi2_addons/cd_12 bzw. cd_13_2 usw. + Dateiname und www.zusi.de/phocadownload/zusi2_updates/cd12 bzw. cd13_2 usw.

Danke. Dann hab ich wenigstens einen Anhaltspunkt, wie ich die Reparatur angehen kann. Ich hoffe, weitere Link-Änderungen sind nicht geplant?

Autor:  Axel Hölscher [ 25.02.2016 22:19:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Mr. X hat geschrieben:
Danke. Dann hab ich wenigstens einen Anhaltspunkt, wie ich die Reparatur angehen kann. Ich hoffe, weitere Link-Änderungen sind nicht geplant?
Stand heute nein.

Autor:  Mr. X [ 07.03.2016 11:21:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

So, ich hab die Quellen angepasst, ZUpdater sollte wieder funktionieren.

Seite 5 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/