ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

Soundthesizer, Zusitool und andere Zusatzsoftware

Moderatoren: Andreas Damm, Jens Haupert

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9694
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#61 Beitrag von Peter Zimmermann »

mario1982 hat geschrieben: Könnte mir jemand das ZUpdater-Programm zuschicken ...
Gibt es doch auf Seite 1 zum Download im 1. Beitrag ganz unten (Downloads: Fertiges Programm).

mario1982
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2012 11:47:54
Wohnort: Bad Hersfeld KBS 610/612
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#62 Beitrag von mario1982 »

Habe ich gesehen aber das Funktioniert nicht :(

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#63 Beitrag von Mr. X »

Was im anderen Thread gesagt wurde, gilt hier auch (und gilt ÜBERALL):
Ohne präzise Beschreibung des Problems (Fehlermeldungen, verwendete Hard- und Software) wird dir da keiner weiterhelfen können.

mario1982
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2012 11:47:54
Wohnort: Bad Hersfeld KBS 610/612
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#64 Beitrag von mario1982 »

Mr. X hat geschrieben:Was im anderen Thread gesagt wurde, gilt hier auch (und gilt ÜBERALL):
Ohne präzise Beschreibung des Problems (Fehlermeldungen, verwendete Hard- und Software) wird dir da keiner weiterhelfen können.
Dort heißt es Seite kann nicht gefunden werden

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#65 Beitrag von Mr. X »

Wird gleich behoben. Versuchs in 5 Minuten nochmal.

mario1982
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2012 11:47:54
Wohnort: Bad Hersfeld KBS 610/612
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#66 Beitrag von mario1982 »

Mr. X hat geschrieben:Wird gleich behoben. Versuchs in 5 Minuten nochmal.
Danke mache ich

mario1982
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2012 11:47:54
Wohnort: Bad Hersfeld KBS 610/612
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#67 Beitrag von mario1982 »

mario1982 hat geschrieben:
Mr. X hat geschrieben:Wird gleich behoben. Versuchs in 5 Minuten nochmal.
Danke mache ich

danke Hat Funktioniert :respekt

Stephan/Taschi
Beiträge: 1050
Registriert: 30.10.2009 11:40:27
Aktuelle Projekte: Zusi boykottieren, gelegentlich mal gesperrt sein

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#68 Beitrag von Stephan/Taschi »

Unter Windows 8 schüsselt das Programm offenbar ab, wenn es ohne Adminrechte etwas installieren soll und Zusi im Programme-Ordner liegt (Segmentation Fault / "ZUpdater.exe funktioniert nicht mehr"). Das lässt sich doch sicherlich etwas eleganter lösen?

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#69 Beitrag von Mr. X »

Stephan/Taschi hat geschrieben:Unter Windows 8 schüsselt das Programm offenbar ab, wenn es ohne Adminrechte etwas installieren soll und Zusi im Programme-Ordner liegt (Segmentation Fault / "ZUpdater.exe funktioniert nicht mehr"). Das lässt sich doch sicherlich etwas eleganter lösen?
Sicherlich. Passiert auch auf Win7. Da die UAC meines Erachtens nach nur Schikane ist, stelle ich die immer sofort ab, darum habe ich das bislang nicht bemerkt. Das sinnvollste wird sein, beim Start Adminrechte anzufordern. Ich weiß zwar Ad Hoc nicht, wie das geht, aber das wird sich herausfinden lassen.

Stephan/Taschi
Beiträge: 1050
Registriert: 30.10.2009 11:40:27
Aktuelle Projekte: Zusi boykottieren, gelegentlich mal gesperrt sein

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#70 Beitrag von Stephan/Taschi »

Mr. X hat geschrieben:Sicherlich. Passiert auch auf Win7. Da die UAC meines Erachtens nach nur Schikane ist, stelle ich die immer sofort ab, darum habe ich das bislang nicht bemerkt. Das sinnvollste wird sein, beim Start Adminrechte anzufordern. Ich weiß zwar Ad Hoc nicht, wie das geht, aber das wird sich herausfinden lassen.
Per Kontextmenü im Explorer. Und ich schwöre auf UAC, schon alleine aus Prinzip, weil mir das "Es ist neu, also ist es scheiße"-Genörgel seit Vista auf den Keks geht :) Wenn man weiß, wo das Problem liegt, ist die Lösung auch ziemlich trivial.

Was ich als sinnvolle Lösung erachten würde, wäre, den Fehler im Programm abzufangen und eine aussagekräftige Meldung ("ZUpdater benötigt Administratorrechte, um ins Zusiverzeichnis schreiben zu können. Bitte starten Sie ZUpdater mit Administratorrechten neu.") auszugeben, anstatt einfach mit Segfault zu crashen.
Zuletzt geändert von Stephan/Taschi am 21.02.2013 23:22:11, insgesamt 1-mal geändert.

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#71 Beitrag von Mr. X »

Per Kontextmenü im Explorer.
Nein, ich meine dass es möglich sein müsste, dass das Programm die Adminrechte selbst anfordert (d.h. dass die UAC dann für den Nutzer aufpoppt, damit der das dann bestätigt). Ich habe auch rausgefunden, wie das geht (http://msdn.microsoft.com/en-us/library ... 56929.aspx" target="_blank)
Was ich als sinnvolle Lösung erachten würde, wäre, den Fehler im Programm abzufangen und eine aussagekräftige Meldung ("ZUpdater benötigt Administratorrechte, um ins Zusiverzeichnis schreiben zu können. Bitte starten Sie ZUpdater mit Administratorrechten neu.") auszugeben, anstatt einfach mit Segfault zu crashen.
Eine Fehlermeldung wird zusätzlich nötig sein, weil ich es für sinnvoller halte, nur "highestAvailable" anzufordern und nicht "requireAdministrator", weil das Problem vermutlich ja nur auftritt, wenn die Zusi-Installation in C:/Programme liegt, dass ja standardmäßig nicht in Besitz des Nutzers ist und damit das Schreiben in das Verzeichnis scheitert. (Bloße Spekulation über die Ursache, habe ich noch nicht nachgeprüft). Mit "requireAdministrator" wäre es nicht-Administratoren nicht möglich, ihre Zusi-Installation zu Updaten, selbst wenn die so installiert ist, dass besondere Rechte nicht erforderlich sind.

Benutzeravatar
Max Senft
Administrator
Beiträge: 2959
Registriert: 04.11.2001 14:01:40
Aktuelle Projekte: Dies und das
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#72 Beitrag von Max Senft »

Hi.

Eine bessere Lösung wäre bei Programmstart zu überprüfen, wo Zusi installiert ist und die Rechte im Verzeichnis für den Prozess zu prüfen. Sollten die Rechte nicht reichen, startet sich das Programm neu und löst die Sicherheitsabfrage aus.

Für das selbstständige Neustarten gibt es von Microsoft Beispielquellen für C#, C++ und VB.Net. Link: http://support.microsoft.com/kb/981778" target="_blank

Grüße
Max
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board

Benutzeravatar
Max Senft
Administrator
Beiträge: 2959
Registriert: 04.11.2001 14:01:40
Aktuelle Projekte: Dies und das
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#73 Beitrag von Max Senft »

Hi,

ich hab da mal was für dich vorbereitet: https://www.dropbox.com/s/qkhw17rgbeubc ... nTest1.zip" target="_blank

Edit: Ich würde diesen Test beim Starten von ZUpdater auf eine normalerweise nicht durch andere Programme geöffnete Datei im Zusi-Ordner ausführen. Evtl. auch mit einem anderen FileShare-Flag. ;) None ist hier doch ziemlich restriktiv. *g*

Grüße
Max
Zuletzt geändert von Max Senft am 22.02.2013 17:12:44, insgesamt 2-mal geändert.
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#74 Beitrag von Mr. X »

Danke sehr, schaue ich mir morgen an.

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#75 Beitrag von Dennis Bork »

Moin Philipp,

mir ist gerade noch ein Feature-Wunsch eingefallen:

Bisher werden die heruntergeladenen Pakete ja nur temporär gespeichert.
Wäre es möglich, optional eine "Download-Location" festzulegen um die Pakete dauerhaft zu speichern und dann zu bestimmen,
ob ZUpdater die Pakete wie gewohnt gleich installieren soll oder ein reiner Download stattfindet?

Unter diesen Rahmebedingungen könnte man auch Pakete mit in die Quellen aufnehmen die
per se nicht per .zad installiert werden können / sollen wie zum Beispiel die Soundthesizer-Updates.

Fiel mir gerade ein, da es ja zwei neue Downloads
dazu gibt.

EDIT: Habe mir gerade mal das Repository gezogen - stelle sehr erfreut fest dass Du WPF verwendest :)
Zuletzt geändert von Anonymous am 15.03.2013 08:31:50, insgesamt 2-mal geändert.

Jürgen Pickl
Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2013 13:00:35

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#76 Beitrag von Jürgen Pickl »

Hallo!

Wollte gerade den ZusiUpdater starten. Leider kommt die Fehlermeldung "ZusiUpdater funktioniert nicht mehr. Es wird nach einer Lösung..." blabla.

Das Programm wird mit Admin-Rechten ausgeführt. Betriebssystem: Windows Vista

Danke und Gruß
Jürgen

Jan-Ole
Beiträge: 570
Registriert: 08.04.2010 18:00:45

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#77 Beitrag von Jan-Ole »

Hallo Jürgen,
Unter welcher Rechnerkonfig wurde das Programm denn genau ausgeführt? (Vista als OS zu nennen, ist zwar schon etwas; aber mehr Infos wären auch nicht schlecht)

Jan-Ole

Mr. X
Beiträge: 1323
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#78 Beitrag von Mr. X »

.Net-Framework 4.0 installiert?

Jürgen Pickl
Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2013 13:00:35

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#79 Beitrag von Jürgen Pickl »

Jan-Ole hat geschrieben: Unter welcher Rechnerkonfig wurde das Programm denn genau ausgeführt?
Was genau verstehst Du unter Rechner-Konfiguration? :rolleyes:

Mr. X hat geschrieben: .Net-Framework 4.0 installiert?
Ja, frisch installiert!

Gruß

EDIT: Nachdem mir Windows ein Update aufgezwängt hat, gehts nun! 8) Danke trotzdem! :)
Zuletzt geändert von Jürgen Pickl am 20.06.2013 11:22:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: ZUpdater - Automatischer Updater für Zusi

#80 Beitrag von Dennis Bork »

Moin Philipp,

sag' mal - ist in den ZUpdater schon eine Art Debug-Modus verbaut, oder kann irgendwie ein Log generiert werden ?( Ich kann die Quellen leider momentan mangels Software nicht umschreiben und neu kompilieren. Hintergrund: Bei einem Freund startet der ZUpdater gar nicht erst sondern wird nach einer gewissen Zeit mit "Dieses Programm funktioniert nicht mehr..." zwangsgeschlossen... .NET ist in der 4er Version des Client Profile installiert; Windows 7 64-bit. Alles wie auf meinem Rechner - aber bei mir funktioniert's ja auch.

Antworten