Railway Displays

Soundthesizer, Zusitool und andere Zusatzsoftware

Moderatoren: Andreas Damm, Jens Haupert

Nachricht
Autor
J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#81 Beitrag von J. Wurster »

Siehe mein letzter Beitrag, da steht was du machen musst.

Grüße Jens

Benutzeravatar
Hubert
Beiträge: 2311
Registriert: 15.07.2002 17:50:22
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Wohnort: Baden bei Zürich
Kontaktdaten:

Re: Railway Displays

#82 Beitrag von Hubert »

Welche Störung??? Bei mir gehts!
mfg
Hubert
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !

Kevin Grün
Beiträge: 189
Registriert: 04.10.2011 18:49:06

Re: Railway Displays

#83 Beitrag von Kevin Grün »

Das Railway Display zeigt zwischen Fahrstufe 4 auf 5 und 5 auf 4 keine Reaktion.

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#84 Beitrag von J. Wurster »

@Kevin: Beschreibe das mal bitte näher oder schick uns ein Video. Keine Ahnung was du festgestellt hast.

Grüße Jens

Kevin Grün
Beiträge: 189
Registriert: 04.10.2011 18:49:06

Re: Railway Displays

#85 Beitrag von Kevin Grün »

Ich meine damit wenn der Fahrschalter in Stufe 4 ist und ich ihn dann in Stufe 5 tue, dass das Display nicht die höhere Beschleunigung anzeigt.

Benutzeravatar
Hubert
Beiträge: 2311
Registriert: 15.07.2002 17:50:22
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Wohnort: Baden bei Zürich
Kontaktdaten:

Re: Railway Displays

#86 Beitrag von Hubert »

Seit wann zeigen die Displays Beschleunigung an :wand
Gruss
Hubert
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !

Kevin Grün
Beiträge: 189
Registriert: 04.10.2011 18:49:06

Re: Railway Displays

#87 Beitrag von Kevin Grün »

Hubert hat geschrieben:Seit wann zeigen die Displays Beschleunigung an :wand
Gruss
Hubert
Jaja Hubert langsam haben es alle verstanden das du jedes Wort genau nimmst. Es ist bekannt was gemeint ist.

Benutzeravatar
Hubert
Beiträge: 2311
Registriert: 15.07.2002 17:50:22
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Wohnort: Baden bei Zürich
Kontaktdaten:

Re: Railway Displays

#88 Beitrag von Hubert »

:hat2 :hat2
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#89 Beitrag von J. Wurster »

Kurze Info: Für Ende diese/ Anfang nächster Woche ist ein weiteres Update (1.0.2) in Aussicht. Dieses Update behebt ausschließlich kleinere und größere Fehler, die während dem Betrieb der RD auftreten. Auch das von "Kevin" angesprochene Problem. Wer noch weitere Fehler oder Unstimmigkeiten gefunden hat, kann sich bei mir melden. :)

Ein kurzer Überblick:

- Korrekturen bei Anmeldung am TCP-Server (Error-Handling)
- Ggf. fehlerhafte Simulations-Uhrzeit (Sommer-/Winterzeit) behoben
- Speicherung der Einstellungen beim Beenden des Fzs
- Kleinere Netzwerkprobleme behoben (MVB und TCP)
- Speicherung der Fahrzeugzustände optimiert
- "Crashs", "tote Züge" beim Starten des Fzs behoben
- Fahrschalter <-> Traktion
- Weitere kleinere Änderungen

Grüße Jens

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#90 Beitrag von J. Wurster »

Das Update 1.0.2 ist bereits am Montag erschienen.

Für das kommende Update 1.0.3 sind Änderungen/Erweiterungen für die XML-Dateien der Ansagen geplant. Wer hier noch Wünsche oder Verbesserungen hat, meldet sich bitte. Ebenso werden dann OGG (Vorbis) Dateien unterstützt (freie Alternative zum MP3-Format).

Wer ansonsten noch Fehler oder Verbesserungen hat, kann mir diese jederzeit mitteilen.

Grüße Jens

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#91 Beitrag von J. Wurster »

Im Laufe der Woche erscheint die Version 1.0.3. Mit dem Update müssen Anpassungen an den XML-Dateien für das FIS getätigt werden. Hier schon mal vorab, was sich getan hat:
Folgende Änderungen bzw. Neuerungen wurden in der Version 1.0.3 getätigt:
  • Das freie Audioformat "OGG" wird nun als Alternative zum MP3-Format unterstützt.
  • Damit während der Fahrt keine Fehlermeldungen durch fehlerhafte oder beschädigte Audio- bzw. XML-Dateien auftreten, werden diese beim Starten des FIS bereits vollständig validiert. Fehler werden dabei in der Log-Datei "data/log/pis.log" festgehalten.
  • In den Meta-Dateien können nun globale Angaben für die internationalen Ansagen definiert werden. Dafür wurden die Tags "exitLeftInternationalFile", "exitRightInternationalFile", "nextStopInternationalFile" und "terminateInternationalFile" eingeführt. Des weiteren sind alle Tags als optional festgelegt worden.
  • In den Specials-Dateien ist das Attribut "description" ab sofort optional.
  • Bei den Regeln können nun für die Attribute "startIds" und "destIds" mehrere IDs kommagetrennt angegeben werden. Es muss mindestens eines der beiden Attribute angegeben werden. Sind beide angegeben werden diese mit einer UND-Verknüpfung kombiniert.
  • Weitere kleinere Anpassungen.

Die folgenden Anpassungen müssen in die XML-Dateien eingepflegt werden (ansonsten kann das FIS nicht gestartet werden!):

networks.xml
  • Tag "route" zu "line" umbenennen
  • Tag "line": Attribut "line" zu "name" umbenennen


Specials-Dateien
  • Tag "special": Attribut "reserved" zu "slot" umbenennen


Route-Dateien (auch 99.xml)
  • Tag "route" zu "line" umbenennen
  • Tag "station": Attribut "destinations" zu "destIds" umbenennen
  • Tag "rule": Attribut "startId" zu "startIds" umbenennen
  • Tag "rule": Attribut "destId" zu "destIds" umbenennen


Im Handbuch wurden die entsprechenden Beispiele und Passagen aktualisiert.
Grüße Jens
Zuletzt geändert von J. Wurster am 13.05.2012 00:56:22, insgesamt 2-mal geändert.

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#92 Beitrag von J. Wurster »

Die neue Version 1.0.3 (s. oben) wurde veröffentlicht.

Für die kommenden Versionen 1.0.4 und 1.0.5 sind kleine funktionale Verbesserungen im Fzs und TDD vorgesehen. Da derzeit auch die neue Softwareversion (die wir teilweise schon abbilden) auf den Fahrzeugen ausgerollt wird, werden auch noch Anpassungen an den Masken erfolgen, so dass wir auf dem aktuellen Stand sind.

Grüße Jens

Benutzeravatar
Sven86
Beiträge: 196
Registriert: 26.04.2007 22:24:26
Aktuelle Projekte: Ausbilden / Prüfen
Wohnort: LL

Re: Railway Displays

#93 Beitrag von Sven86 »

Hallo Jens,

ich finde dein Display auch ganz gut gelungen. Ich benutzte derzeit beide ^^ Deins für die 423er und Jens Haupert seins für den rest.

gerade wollte ich die XML runterladen aber link ist Tod.

Gibt es insoweit denn schon XML für das PIS? Sounddateien hab ich ja hier nur mit der XML haperts ^^

Lg Sven

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#94 Beitrag von J. Wurster »

Sven86 hat geschrieben:Hallo Jens,

ich finde dein Display auch ganz gut gelungen. Ich benutzte derzeit beide ^^ Deins für die 423er und Jens Haupert seins für den rest.

gerade wollte ich die XML runterladen aber link ist Tod.

Gibt es insoweit denn schon XML für das PIS? Sounddateien hab ich ja hier nur mit der XML haperts ^^

Lg Sven
Du hast Post. :) Dadurch, dass es in der letzten Version beim Aufbau der XML Dateien massive Änderungen gab, bin ich noch nicht dazu gekommen die Datei auf dem Server zu aktualisieren und habe sie vorerst entfernt. Mit der übernächsten Version werde ich die Datei wieder bereitstellen.

Grüße Jens

Benutzeravatar
Sven86
Beiträge: 196
Registriert: 26.04.2007 22:24:26
Aktuelle Projekte: Ausbilden / Prüfen
Wohnort: LL

Re: Railway Displays

#95 Beitrag von Sven86 »

Danke ist angekommen.

Wo muss ich die denn Speichern?
Hab die unter Data / Pis gespeichert dann:
Main Meldetet einen Fehler und wird nicht mehr ausgeführt
Pis meldet immer das er die Linien nicht laden kann und bendet sich wieder.

Nehm ich die wieder raus funktioniert es wieder.

Lg Sven

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#96 Beitrag von J. Wurster »

Haste die XML-Dateien angepasst? Sprich die Pfade zu deinen Audiodateien gesetzt?

Mehr Infos stehen übrigens im Log unter "data/log/pis.log". Ansonsten kann ich noch das entsprechende Kapitel im Handbuch dazu empfehlen. ;)

Grüße Jens
Zuletzt geändert von J. Wurster am 22.06.2012 01:47:32, insgesamt 2-mal geändert.

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#97 Beitrag von J. Wurster »

Soeben habe ich die Version 1.0.4 freigegeben, die ausschließlich Fehlerkorrekturen und Optimierungen beinhaltet.

Für die kommende Version (1.0.5) stehen über 50 kleinere und größere Änderungen an, die sich zum Großteil auch auf die Masken auswirken (gibt also auch mal wieder was zu sehen ;) ).

Ein ferner Ausblick:

- Werkstattmasken (Softkey "W" im Grundbild)
- Vervollständigung BR 42x (Auswahlmöglichkeit im Fzs, Ergänzende Masken für BR 425, Rest ist ja identisch)

Grüße Jens

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Railway Displays

#98 Beitrag von Hans Petz »

Hallo

Laufen auf dem ET 423 Railway Display die Ansagen von Mozart drauf?

J. Wurster
Beiträge: 239
Registriert: 19.12.2008 14:25:07
Wohnort: Karlsruhe

Re: Railway Displays

#99 Beitrag von J. Wurster »

Hans Petz hat geschrieben:Hallo

Laufen auf dem ET 423 Railway Display die Ansagen von Mozart drauf?
Hallo,

wenn sich jemand die Mühe macht und die Ansagen umwandelt und die entsprechenden XML-Dateien erstellt (s. Handbuch), würden sie laufen.

Grüße Jens

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: Railway Displays

#100 Beitrag von Hans Petz »

J. Wurster hat geschrieben:
Hans Petz hat geschrieben:Hallo

Laufen auf dem ET 423 Railway Display die Ansagen von Mozart drauf?
Hallo,

wenn sich jemand die Mühe macht und die Ansagen umwandelt und die entsprechenden XML-Dateien erstellt (s. Handbuch), würden sie laufen.

Grüße Jens
Sollte sich bestimmt jemand finden lassen der die Ansagen umwandelt. Vielleicht mal einen Aufruf machen?

Weil wie es jetzt die jetzt die Situation ist ist sie doch sehr umständlich. Man muss erst das ET 423 Terminal zum laufen bringen und dann noch das ET 423 Zusi Display und dieses dann noch minimieren nur das man Ansagen hört.

Antworten