Aktuelle Zeit: 03.12.2020 08:36:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 15.07.2010 15:50:52 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 924
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

generell sehr schön. Vor allem das Bremsgeräusch ab 25 km/h.
Jedoch finde ich das Wummern noch etwas laut und der Turbolader ist nicht so laut. Bin mal auf ner 231 mitgefahren. Da hörte man den Motor eher so wie er im bisherigen Sound ist und eher im Hintergrund noch das Turbopfeifen.
Also, der Fahrmotorensound müßte lauter sein bzw. mehr im Vordergrund.

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 15.07.2010 17:28:54 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Danke Euch für die Rückmeldungen! Es wird bald eine verbesserte Version geben, unter anderem mit nicht so grellem Turbopfeifen, besser angepaßtem Übergang zwischen Bremsrauschen und -quietschen sowie besser passenden Sounds für Weichenschlag und Kompressor.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 15.07.2010 22:00:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9692
Wohnort: RSI
protonmw (Marc) hat geschrieben:
... habe ich beide Varianten getestet. Such dir eine Raus! Ich finde beide sehr gut!

Welche beide Varianten? Im Paket gibt es doch nur eine xml-Datei. ?(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 16.07.2010 08:07:51 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Hallo Peter,

ich hatte Marc zum testen eine abgeänderte xml wegen seines Problems mit den spinnenden Sounds geschickt. Unter anderem ist da der Turbo etwas weniger schrill.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 16.07.2010 08:18:16 
Offline

Alter: 36
Registriert: 06.05.2009
Beiträge: 300
Wohnort: Freiberg(Sachs)
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Welche beide Varianten? Im Paket gibt es doch nur eine xml-Datei. ?(

:rofl Ich gebe zu: ist was für insider :D

PS: Peter, das war nicht böse gemeint! ;)

_________________
MfG Marc

"Wir genießen das Leben in vollen Zügen!"


Zuletzt geändert von protonmw (Marc) am 16.07.2010 08:19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 22.07.2010 15:08:37 
Offline

Alter: 36
Registriert: 06.05.2009
Beiträge: 300
Wohnort: Freiberg(Sachs)
Martin war wieder sehr fleißig, daher ist hier der aktuellste Stand: :applaus
http://allewatschi.al.funpic.de/Soundthesizer%20BR%20232.zip

(Der alte Link wird damit ungültig!)

_________________
MfG Marc

"Wir genießen das Leben in vollen Zügen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 22.07.2010 20:03:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9692
Wohnort: RSI
Bei der neuen Beta stimmt aber beim Register Sound I die Raste Fahrschalter nicht: Loks\Dieselloks\232Familie\Sound\216_Fahrschalter.wav Die 216_Fahrschalter.wav liegt im Ordner vom ZusiSoundthesizer.

Wie nahe kommen dem Original die besser passenden Sounds?
- Weichenschlaggeräusch von der DR-V200
- Kompressorgeräusch von der Class 66
(- Das Klacken des Fahrschalterhandrades)
Ich würde die dann nämlich für die nächsten AddOns offiziell machen, wenn gewünscht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 23.07.2010 08:14:55 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Bei der neuen Beta stimmt aber beim Register Sound I die Raste Fahrschalter nicht: Loks\Dieselloks\232Familie\Sound\216_Fahrschalter.wav Die 216_Fahrschalter.wav liegt im Ordner vom ZusiSoundthesizer.


Ich mache heute abend ein korrigiertes Paket fertig.

Warte mal noch mit den geänderten Sounds, Marcel Zehl hat mir von ihm aufgenommene Sounds einer 232 zukommen lassen, da ist unter anderem auch der Kompressor dabei. Am Wochenende werde ich probieren, was sich daraus machen läßt. Und wenn Marcel einverstanden ist, könnte man es auch den offiziellen Loks verpassen.

Viele Grüße

Martin

Edit: Zitat korrigiert


Zuletzt geändert von Martin_Draheim am 23.07.2010 10:08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 23.07.2010 08:16:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 29.11.2001
Beiträge: 2026
Wohnort: Leipzig
Natürlich, dafür hab ich's ja zur Verfügung gestellt ;-)

_________________
Wer nicht kommt zu rechten Zeit, der muss sehen was übrig bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 23.07.2010 09:54:53 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 924
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

also die gesamte Fahrmotorkulisse mit Turbolader etc. ist hervorragend! Klingt richtig gut!

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 23.07.2010 10:12:41 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Freut mich! Danke auch für Eure konstruktive Kritik, war wichtig, da ich nur eine 233 mal bei einer Mitfahrt erleben konnte und da ist der Fahrdiesel wesentlich leiser, Turbopfeifen gibt's gar nicht.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 24.07.2010 17:53:30 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 924
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

bin heute bisl mit den Ludmillas rumgetuckert. Was soll das Wummern der Class 66 im Stand für einen Sound animieren? Irgendwie fand ich das erste Paket besser.

Also der Fahrsound mit dem späteren Einsteigen des Turboladers ist richtig gut. Auch das Bremsenrauschen mit dem Bremsgeräusch ab zirka 25 km/h ist sehr gelungen.

Auch die eine Stufe der E- Bremse ist gut, eben wie es in Realität ist.

Das Standgeräusch finde ich nicht so gelungen. Da fand ich am besten im Originalsound vorm Soundthesizer. Ist irgendwie zu viel und zu überladen.

Das Schienenschlagen von der DR V 200 ist klasse.

Vielleicht hilft es ja weiter.

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 25.07.2010 13:36:10 
Offline

Alter: 36
Registriert: 06.05.2009
Beiträge: 300
Wohnort: Freiberg(Sachs)
Martin hat mir das korrigerte Paket zukommen lassen. Also alle bitte nochmal neu laden.
Der Link ist gleich geblieben! (siehe mein Beitrag vom 22.07.2010 16:08:37)

_________________
MfG Marc

"Wir genießen das Leben in vollen Zügen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 25.07.2010 18:38:57 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 924
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

GENAU SO!!!! :applaus :respekt :achdufresse

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 25.07.2010 21:08:13 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9692
Wohnort: RSI
@ Matthias: das kapiere ich jetzt nicht ganz. Am 24.07.2010 hast Du ein paar Kritikpunkte geäußert und Heute soll alles perfekt sein? An der xml-Datei hat sich inzwischen doch gar nichts geändert; es wurde doch nur der Fahrschalter-Sound richtig verlinkt. ?( Ich selber konnte das Ganze nicht testen bzw. ich warte noch auf den neuen Führerstand. ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 25.07.2010 22:02:52 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Von der Class 66 ist der Kompressorsound. Außer der Korrektur der Verlinkung habe ich tatsächlich nichts mehr verändert.

Marcel Zehl hatte mir ja neue Soundaufnahmen von einer 232 geschickt, die sind hervorragend! Ich habe daraus auch schon einen neuen Soundthesizer-Sound gebastelt. Da Marcel die Sounds zur Verfügung gestellt hat, werde ich ihm den Sound auch vorab zum testen schicken.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 26.07.2010 16:35:51 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 924
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

also ich für meine Begriffe meine, das an den Lautstärke- und Klangabläufen sich was geändert hat.
Das Standgeräusch ist leiser und besser, das Kompressorwummern ist bei weitem nicht mehr so laut. Das Aufdieseln klingt besser, ich kann mir das doch nicht einbilden?!?!

Ich habe jetzt auch noch zwei weitere Zeilen im Soundthesizer stehen, die waren vorher nicht. Vielleicht hat sich was beim ersten mal falsch installiert.
Wie auch immer, jetzt find ichs gut so. :applaus


Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Zuletzt geändert von M. Zschippang am 26.07.2010 16:38:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 26.07.2010 21:58:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 3185
Meiner Erfahrung nach hört man vom Luftpresser auf der 232 gar nichts. Und wenn dann sowieso nur auf Führerstand 2.

Ohne den Soundthesizer jetzt getestet zu haben: Am besten einfach weglassen ...

_________________
mfg Kilian :confused:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 30.07.2010 08:43:33 
Offline

Registriert: 19.05.2010
Beiträge: 99
Wohnort: Reisen/Bayern
Die 232 war nochmal im Tonstudio und wurde mit neuen Originalsounds von Marcel Zehl ausgestattet. Sie hat wieder unzählige Kilometer bei Einstellfahrten runtergerissen (Ich glaub' ich kann mit geschlossenen Augen sagen, welche Fahrstufe grade drin ist :confused: ) und nun wäre es an der Zeit für die "Lastprobefahrten" durch Euch.
Marc hatte weiter oben mal gepostet, dass er Downloads nur bis zu 3MB anbieten kann, der neue Sound hat 4MB. Wäre jemand bereit, das ganze zum Download einzustellen?

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Soundthesizer: BR 232
BeitragVerfasst: 30.07.2010 09:33:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9692
Wohnort: RSI
Martin_Draheim hat geschrieben:
Wäre jemand bereit, das Ganze zum Download einzustellen?

Ja, her damit. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 14 Queries | GZIP : Off ]