Sicherung des Zusi - Ordners

Hier geht es um alle anderen Add-On-Themen, z.B. Signale, Fahrpläne, Streckenmöbel oder auch die Installation der Add-On-Pakete
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Sicherung des Zusi - Ordners

#1 Beitrag von Dennis Bork »

Hallo alle,

gibt es praktische Erfahrungen mit der Komplettsicherung des Zusi-Ordners?
Inzwischen haben sich ja doch eine beträchtliche Anzahl eingespielter Updates, Addons und Soundthesizer-Daten sowie andere Kleinigkeiten angesammelt. Wenn ich den Zusi-Ordner einfach sichere und an anderer Stelle wiederherstelle - welche weiteren Arbeiten muss ich noch vornehmen? Reicht für eine Registrierung in der Registry der Registry-Patch? Wenn nein, welche Möglichkeiten gäbe es für mich den Zusi-Ordner zu sichern und ggf. an anderer Stelle wiederherzustellen?

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4500
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#2 Beitrag von Jens Haupert »

skybluenova hat geschrieben:Reicht für eine Registrierung in der Registry der Registry-Patch?
Hallo,
reicht meiner Erfahrung nach völlig aus.

Wichtig ist, dass man bei Windows 7/Vista und UAC aufpassen muss, wenn Zusi im Programme-Verzeichnis liegt. Je nach Art des Zugriffs auf dieses Verzeichnis "sieht" man nur die Dateien die Tatsächlich dort liegen. Windows blendet bei ungenügenden Rechten ja ein Schattenverzeichnis zu finden unter C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\VirtualStore darüber, so dass änderungen im Virtual Store landen, da man für den eigentlichen Programme-Ordner nicht genügend Rechte hatte.


MfG Jens

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#3 Beitrag von Dennis Bork »

Jens Haupert hat geschrieben:
skybluenova hat geschrieben:Reicht für eine Registrierung in der Registry der Registry-Patch?
Hallo,
reicht meiner Erfahrung nach völlig aus.
Danke - dann werde ich das mal austesten und mir ggf. beim Einspielen auf einen neuen Rechner ein bißchen Arbeit sparen.
Jens Haupert hat geschrieben:Windows blendet bei ungenügenden Rechten ja ein Schattenverzeichnis zu finden unter C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\VirtualStore darüber, so dass änderungen im Virtual Store landen, da man für den eigentlichen Programme-Ordner nicht genügend Rechte hatte.
Interessant zu wissen! Zusi ist bei mir zum Glück unter D:\games\Zusi zu finden :]

Benutzeravatar
Gerald Hunker
Beiträge: 312
Registriert: 28.01.2009 18:38:56
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#4 Beitrag von Gerald Hunker »

Ich musste Zusi zwar noch nie wiederherstellen, habe mir aber natürlich (ich mache beruflich Backup.... :D ) Gedanken darüber gemacht.

Selbstverständlich mache ich Sicherungskopien vom Zusi-Ordner.
Und vor jedem Soundthesizer-Update noch eine Sicherung des Loks-Ordners - falls da mal nach Monaten etwas fehlen sollte, dann hab ich's schnell wieder.

Ich würde auf einem neuen Rechner Zusi normal installieren - so viel Zeit muss sein.
Damit ist die Software registriert und hat ihren Ort im Programme-Order (oder bei Win7 besser woanders).
Ist das Programm startfähig, so weiß ich, dass erstmal alles gut ist.
Danach würde ich den Zusi-Ordner mit der Version aus der Sicherung überschreiben. Ggf. die Eigentümerschaft und die Rechte des Zusi-Stammverzeichnisses nach unten vererben. Das sollte funktionieren.
Korrigiert mich, wenn ich da falsch liege.

Fazit aus meiner Sicht: Klar, es lohnt sich auf jeden Fall, den Zusi-Ordner regelmäßig zu sichern.

Gruß,
Gerald
Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 02.02.2012 22:19:19, insgesamt 1-mal geändert.
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#5 Beitrag von Dennis Bork »

Roter_Heuler hat geschrieben:Ich würde auf einem neuen Rechner Zusi normal installieren - so viel Zeit muss sein...
...Danach würde ich den Zusi-Ordner mit der Version aus der Sicherung überschreiben.
Hallo Gerald, das leuchtet ein :]

Benutzeravatar
Rolf Reichardt
Beiträge: 663
Registriert: 11.11.2003 08:27:07
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#6 Beitrag von Rolf Reichardt »

Roter_Heuler hat geschrieben:Ich würde auf einem neuen Rechner Zusi normal installieren - so viel Zeit muss sein.
Damit ist die Software registriert und hat ihren Ort im Programme-Order (oder bei Win7 besser woanders).
Ist das Programm startfähig, so weiß ich, dass erstmal alles gut ist.
Dazu reicht auch die minimale Installation von der Zusi-CD (ich glaube es war "Häkchen" bei "nur Programm installieren"), dauert höchstens 5 Minuten. Danach dann die Sicherungsdateien drüber kopieren.

Gruß

Rolf

Andreas Karg
Beiträge: 4718
Registriert: 28.04.2002 12:56:00
Kontaktdaten:

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#7 Beitrag von Andreas Karg »

Was ich mir für meine nächste Zusi-Installation überlegt hab, war folgendes: Git. Das nutze ich privat und dienstlich und wenn man damit umgehen kann ist das der absolute Hammer. Nach jedem Addon eine automatische "Sicherung" (Bei Versionskontrollsystemen heißt das "Commit"), Eigenbasteleien auf einem eigenen Versionszweig und damit entkoppelt von den offiziellen Addons... Das wäre sehr mächtig. Nur hab ich meine Zusi-Installation circa seit 2007 so aufm Rechner und noch nie die Muße gehabt, sie sauber neu aufzusetzen.

Benutzeravatar
Christian Wietzoreck
Beiträge: 272
Registriert: 18.07.2003 09:51:39
Wohnort: Recklinghausen-Süd

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#8 Beitrag von Christian Wietzoreck »

Es ist ja schlecht möglich sämtliche Add-Ons (z.B. aufbauend auf CD 14) zu einem Add-On zusammenfassen,
da ja Dateien nicht nur überschrieben, sondern umbenannt, gelöscht, oder in ein anderes Verzeichnis gepackt werden.

Wenn ich Zusi neu installieren möchte, installiere ich zuerst die CD 14, danach die Programm-Updates und zum Schluß
die Add-Ons in entsprechender Reihenfolge, alles aufbauend auf CD 14.

Anschließend installiere ich die CD 14 nochmals in ein anderes Verzeichnis, allerdings ohne die Updates und Add-Ons.

Gibt es ein Programm mit dessen Hilfe ich jetzt in beiden Zusi-Verzeichnissen die Dateien extrahieren kann, die nicht
in beiden Zusi-Verzeichnissen vorkommen? Diese könnte man doch dann zu einem gesamten Add-On zusammenfassen, wenn ich
Zusi künftig neu installieren möchte.

Gruß
Christian Wietzoreck

Andreas Karg
Beiträge: 4718
Registriert: 28.04.2002 12:56:00
Kontaktdaten:

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#9 Beitrag von Andreas Karg »

Christian Wietzoreck hat geschrieben:Es ist ja schlecht möglich sämtliche Add-Ons (z.B. aufbauend auf CD 14) zu einem Add-On zusammenfassen,

Code: Alles auswählen

git diff > alles_auf_cd14.diff
heißt das große Zauberwort. :-D

Benutzeravatar
Dennis Bork
Beiträge: 945
Registriert: 13.09.2015 21:46:58

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#10 Beitrag von Dennis Bork »

Nur eine kurze Rückmeldung:

Ich habe auf dem alten Rechner ein komplettes Backup des Zusi-Ordners gemacht, auf dem neuen Rechner die CD 14 neu installiert und anschließend problemlos den Zusi-Ordner mit dem Backup ergänzt bzw. überschrieben. Alles klappt problemlos. Erfreut habe ich festgestellt dass meine genutzten Zusatzprogramme ZusiDisplay, Soundthesizer und TCP-Server ebenfalls durch einfaches Umkopieren funktionieren 8)

Benutzeravatar
Gerald Hunker
Beiträge: 312
Registriert: 28.01.2009 18:38:56
Aktuelle Projekte: Zusi3 fahren.... fahren.... fahren......
Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Re: Sicherung des Zusi - Ordners

#11 Beitrag von Gerald Hunker »

Genau so hat es bei mir ebenfalls funktioniert. Anlässlich meiner für 9. April 2014 geplanten Migration auf Win7 ;) habe ich die Wiederherstellung des Zusi - Ordners jetzt einmal ausprobiert.
Quelle: WinXP Pro, Ziel: Win7 Pro. Alles prima geklappt.
Habe den Restore aber als Administrator gemacht, Zusi unter " Program Files (x86)" installiert und dem neuen Zusi - Verzeichnis Vollzugriff für jedermann gegeben.
Also : das Verfahren funktioniert.

Gruß,
Gerald
Zuletzt geändert von Gerald Hunker am 02.12.2012 00:07:17, insgesamt 1-mal geändert.
"Darf man denn einfach ohne Erlaubnis mit einer Lokomotive in eine fremde Wohnung hineinfahren?", flüsterte er besorgt.
(Jim Knopf, 1960)

Antworten