Datei.ls

Erste Ansprechstelle für technische Fragen der Add-On Bastler, Fragen/Umgang mit den Zusi 2-Editoren
Nachricht
Autor
218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Datei.ls

#1 Beitrag von 218Lokführer »

Servus Leute,

eine Frage, mir ist gestern als ich meine Landschaft zwischenspeichern wollte, ist der PC abgestürzt.
Jetzt beim erneuten einlesen in den Editor, bleibt das kleine Kontextfenster "Landschaft wird geladen" stehen. Speichern kann ich die Landschaft auch nicht mehr. Ich kriege die Fehlermeldung: E/A- Fehler 32.

Ist die Landschaftsdatei im Eimer?

Danke im vorraus für Eure Eingebungen

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 30826
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Datei.ls

#2 Beitrag von Carsten Hölscher »

Das ist wohl ein Zugriffsproblem. Beende mal alle Zusi-Programme oder fahr den PC neu hoch.

Carsten

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#3 Beitrag von 218Lokführer »

Servus Carsten,

habe ich schon gemacht, leider tritt das Problem bei immer noch auf.

F. Schn.
Beiträge: 4630
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Datei.ls

#4 Beitrag von F. Schn. »

Zusi 2 oder Zusi 3?

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#5 Beitrag von 218Lokführer »

Servus F. Schn.

der Datenträger ist eine CD Rom, also meine ich Zusi 2

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#6 Beitrag von 218Lokführer »

An die Runde,

würde eine Neuinstallation von Zusi was bringen?

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#7 Beitrag von 218Lokführer »

Das Programm bringt mir beim Einlesen die Meldung: " ist kein gültiger Gleitkommawert

Benutzeravatar
KlausMueller
Beiträge: 530
Registriert: 08.12.2001 08:16:10
Aktuelle Projekte: Straßenbahn Bergen, Metro Riyadh, Elektrifizierung von Dänemark, usw. - im Original
Wohnort: Münchberg (an der KBS 850), jetzt Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Datei.ls

#8 Beitrag von KlausMueller »

218Lokführer hat geschrieben:Das Programm bringt mir beim Einlesen die Meldung: " ist kein gültiger Gleitkommawert
218Lokführer hat geschrieben:würde eine Neuinstallation von Zusi was bringen?
Die o.g. Meldung deutet darauf hin dass die Landschaftsdatei kaputt ist. Da hilft eine Neuinstallation erstmal garnichts.

Klaus

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#9 Beitrag von 218Lokführer »

Bitte nicht, ist meine Landschaftsdatei wirklich im Eimer?

Zum Glück habe ich eine Sicherungskopie, aber es sind meine aufgepeppten Landschaftsobjekte nicht drin, was nicht schlimm ist

Klaus, danke für die Info
Zuletzt geändert von 218Lokführer am 05.05.2019 16:25:35, insgesamt 1-mal geändert.

F. Schn.
Beiträge: 4630
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Datei.ls

#10 Beitrag von F. Schn. »

Bei Zusi 2 ist in solch einem Fall vermutlich diese eine Landschaftsdatei (und zwar vermutlich nur diese Landschaftsdatei) beschädigt. Vermutlich wirst du diese eine Landschaftsdatei gegen die Sicherungskopie austauschen müssen. Der Inhalt am Anfang der Landschaftsdatei ist in der Regel intakt, erst weiter hinten ist die Datei dann beschädigt. Du kannst ja die vermutlich Defekte Datei vorerst einmal umbenennen und sie mal gegen die Sicherung ersetzten.
Zuletzt geändert von F. Schn. am 05.05.2019 19:04:37, insgesamt 1-mal geändert.

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5862
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: Datei.ls

#11 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Mit einem Texteditor (Notepad) und Studium der Dokumentation ist die Teilrettung einer solchen Datei möglich, wenn auch nicht sehr einfach.

Ralf

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#12 Beitrag von 218Lokführer »

F(R)S-Bauer,

es ist mir möglich die Landschaftdatei in den Editor zu laden; und ich kann auch - durch den Editor - einsehen, - durch das Zwischenspeichern -, bei welchen Koordinaten der Editor die entsprechenden Landschaftsmodule gesetzt hat.

Ich habe kein Infomatikstudium, aber ich traue mir zu die *.ls Datei über den Editor zu reparieren; falls möglich

Grüße
Zuletzt geändert von 218Lokführer am 05.05.2019 22:49:00, insgesamt 2-mal geändert.

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#13 Beitrag von 218Lokführer »

Ralf welche Dokumentationsdatei meinst du?

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#14 Beitrag von 218Lokführer »

Kann ich - wenn auch mit Aufwand - über den Editor die Datei retten? Oder ist diese unwiderruflich verloren

F. Schn.
Beiträge: 4630
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Datei.ls

#15 Beitrag von F. Schn. »

Du bist zu schnell, so schnell können wir nicht antworten. Ich glaube, es wäre am Zielführensten, wenn du die beschädigte ls-Datei und das Backup mal hier über einen geeigneten Uploader-Dienst zur Verfügung stellst. Reperatur über den Zusi-Editor ist nicht möglich, nur über einen Texteditor. Die Datei müsste im Zusi-2-Ordner im Unterordner Doku liegen und etwa Datenformat.html heißen, aber nur aus dem Kopf heraus.
Zuletzt geändert von F. Schn. am 06.05.2019 16:31:21, insgesamt 2-mal geändert.

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#16 Beitrag von 218Lokführer »

F. Schn. tut mir leid, wegen der Doppel Antwort, mir ist meine letzte Nachricht eingefallen, als ich die Nachricht davor gesendet habe.
Also über den HTML Editor. Versuche ich auf jeden Fall.

F. Schn.
Beiträge: 4630
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Datei.ls

#17 Beitrag von F. Schn. »

Wie gesagt: Texteditor, nicht HTML-Editor. Nur die Hilfedatei zum Datenformat ist eine HTML-Datei.

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5862
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: Datei.ls

#18 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Hallo,

Zusi 2 Dateien sind reine, klassische Textdateien ohne irgendwelche Formatierungen oder Spezialformate.
Ein öffnen und Bearbeiten mit html-Editoren oder Textverarbeitungen ist tödlich für die Datei.

zum Editieren empfehle ich Notepad++, erhältlich bei: https://notepad-plus-plus.org/" target="_blank
Doku: zusi2/Dokumentation/Index.htm
Unterabschnitte: Dateiformate

Landschaftsdatei (*.ls) haben Grob 3 Bereiche:
1) Kopf
2) verknüpften Landschaften
3) Eingebundene Landschaften

Das ganze soweit es ganz ist Stückchenweise in eine neue Datei kopieren und diese Speichern.
Dann mit dem Landschaftseditor öffnen.

Zum Verständnis reicht an sich die Einzelnen Elemente der Teile zu identifizieren.
Details der Parameter braucht man nur in Einzelfällen.

Im Zweifel mal ein kleine Datei mit 3~5 Elementen erstellen und ansehen.

Ralf
Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 06.05.2019 19:31:27, insgesamt 1-mal geändert.

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#19 Beitrag von 218Lokführer »

Servus Ralf,

das ist eine aussagekräftige Antwort, den Notepad-Editor spare ich mir, denn ich kann die .LS Datei in den Windows Notepad- Editor einlesen, und sehe bei welchen Koordinaten welche Elemente liegen.

Die Dateinformt.html habe ich aufgerufen und hilft mir enorm weiter. Danke für den Tipp.

218Lokführer
Beiträge: 77
Registriert: 05.12.2018 11:35:29

Re: Datei.ls

#20 Beitrag von 218Lokführer »

An die Runde,

ich habe mittels Windows Notepad- edi den Inhalt in eine neu erstellte .ls Datei kopiert und siehe der Steckeneditor liest die Landschaftsdatei mit den Verknüpfungen wieder ein.
Einziger Wehmutstropfen, die Grundplatte ist leider weg.

Antworten