Weichenzungen Farbe (ZUSI 2)

Erste Ansprechstelle für technische Fragen der Add-On Bastler, Fragen/Umgang mit den Zusi 2-Editoren
Antworten
Nachricht
Autor
Gregor
Beiträge: 42
Registriert: 06.02.2015 18:29:38
Aktuelle Projekte: zweigleisige elektrifizierte Hauptstrecke und eingleisige Hauptbahn (beide Eigenbau)
Wohnort: Wien

Weichenzungen Farbe (ZUSI 2)

#1 Beitrag von Gregor »

Vorerst vielen Dank an alle Zusianer, welche die vielen großartigen Bausteine für den Streckeneditor kreiert haben, womit mir eine tolle Fantasiestrecke gelungen ist.
Allerdings habe ich ein Problem mit den Tag- und Nachtfarben bei den Weichenzungen (Weichen aus dem Standard, keine Weichenmodule): Tagsüber erscheinen diese - im Gegensatz zu den silbrigen Schienenfarben - grau, nächtlich aber schwarz. Das macht bei Nachfahrten kein Vergnügen, über die sich daraus ergebenden "Schienenlücken zu holpern".
Gibt es Abhilfe? :§$%
Mit freundlichen Grüßen aus Wien
Gregor

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31324
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Weichenzungen Farbe (ZUSI 2)

#2 Beitrag von Carsten Hölscher »

Das ist keine grundlegende Zusi-Funktion, sondern dann eine Sache der jeweils konkreten Strecke. Änderung wäre nur durch Bearbeitung der Elemente im Streckeneditor möglich

Carsten

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5887
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: Weichenzungen Farbe (ZUSI 2)

#3 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Hallo,

entweder Bausatzweichen nehmen, was dann Zusi 3 verträglich ist oder die Weichenzungen händisch ändern. Irgendwann gab es da mal glaube ich einen Farbwechsel was bei den Weichen aufgrund der verfügbaren Bausätze nicht nachgezogen wurde. Läst sich nur durch den Erbauer ändern oder man muss die Rohdateien haben, sonst wird es frimelig...

mfg

Ralf
Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 09.05.2017 19:25:43, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten