Linke Rheinstrecke Beta 0.5 (Köln-Oberwinter)

Alles rund um Streckenprojekte, also Vorstellen eigener Projekte, Fragen zu den Strecken anderer usw.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19277
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#221 Beitrag von Michael_Poschmann »

Stimmt es eigentlich, daß es erst dem selbstlosen Einsatz der Preußen zu verdanken gewesen ist, daß besagte Bahnhofskapelle fertiggestellt werden konnte? Womöglich war sogar wesfälischer Gerstensaft im Spiel?!

Ein Glück, daß eine Außenstelle des Rheinstreckenbaus in einer kölschfreien Zone angesiedelt ist, somit besteht Hoffnung.. 8)

Abgestandenes Kölsch wird Alt!
bemerkt mit Gruseln
Michael

p.s.: Fachliche Frage: Die Option "Mehrere Züge hintereinander im Gleis" für den Kapellenbahnhof wurde vermutlich nicht mehr als zusätzliches Schmankerl realisiert, oder? Werde es Alex schonend beibringen müssen.

Makaay01
Beiträge: 205
Registriert: 29.08.2004 12:15:27
Wohnort: Egelsbach Heimatbahnhof Egelsbach

#222 Beitrag von Makaay01 »

Peter Zimmermann hat geschrieben:
Makaay01 hat geschrieben: 1. Wie weit geht die Strecke jetzt?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :P
Bernd Schroeder hat geschrieben: ... durchgehend von Köln nach Boppard ...

uppss...hab ich wohl übersehen^^ Danke :O ;)

Bernd Schroeder
Beiträge: 359
Registriert: 03.07.2003 13:21:39
Wohnort: Berlin

#223 Beitrag von Bernd Schroeder »

Und für diejenigen, die wirklich nicht lesen können, hier eine Illustration zur Schnittstelle am Streckenende: Vorne Zusi 2.x (quasi fertig), hinten Zusi 4.105 (fast fertig)
Bild

Und bei der Gelegenheit wünsche ich allen Zusianern, vor allem denen, die ich persönlich kenne und sogar denen, die immer wieder so herzerfrischend gegen das Kölsche Bier zu sticheln wissen, einen guten Rutsch und ein prachtvolles neues Jahr!
Bernd

ex-Mitglied

#224 Beitrag von ex-Mitglied »

nettes Bild, bitte an dem Bü den obligatorischen Wagen der Geldeintreiber unserer Kreisverwaltung aufstellen :P

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19277
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#225 Beitrag von Michael_Poschmann »

Das nenne ich mal einen nahtlosen Übergang! Perfekt gelungen.

Gruß eines Westfalen, der unlängst anläßlich des Rosenmontagszugs zur im Veedel ansässigen Kölschen Verwandschaft ein Fäßchen Bit mitgebracht hat - und trotzdem herzlich empfangen wurde

Soeren
Beiträge: 524
Registriert: 03.02.2006 17:08:58

#226 Beitrag von Soeren »

Ist das Foto aktuell oder passend zur Strecke älter?

Matthias Z.
Beiträge: 944
Registriert: 19.08.2006 19:22:34
Wohnort: Coswig bei Dresden

#227 Beitrag von Matthias Z. »

Hallo,

SOOOO realistisch wird ZUSI 3 also, hätte ich nicht gedacht! :)

Mfg Matthias

Benutzeravatar
103fan
Beiträge: 812
Registriert: 22.01.2002 23:31:45
Wohnort: Münster (Westf)
Kontaktdaten:

#228 Beitrag von 103fan »

M. Zschippang hat geschrieben:Hallo,

SOOOO realistisch wird ZUSI 3 also, hätte ich nicht gedacht! :)

Mfg Matthias
Soll doch Zusi 4.105 darstellen, also was für unsere Enkel ;D
Grüße aus Münster

FrankF
____________________________________________________________
Streite dich nie mit einem Dummen - dazu musst du auf sein Niveau hinab - und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung

Heinz Knauf
Beiträge: 54
Registriert: 02.04.2004 19:07:33
Wohnort: Köln

#229 Beitrag von Heinz Knauf »

So möchte ich denn die erfreulichen Aussichten auf die mit Spannung erwartete nächste Rheinstreckenversion nutzen, um allen Freunden und Förderern der Linken Rheinstrecke und besonders Dir, Bernd, einen guten Rutsch und ein glückliches und gesundes Jahr 2008 zu wünschen!

Gruß, Heinz

P.S.

Die Eisenbahn in ihrem Lauf
halten weder Ochs noch Esel auf :D

Benutzeravatar
Hubert
Beiträge: 2237
Registriert: 15.07.2002 17:50:22
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
Wohnort: Baden bei Zürich
Kontaktdaten:

#230 Beitrag von Hubert »

103fan hat geschrieben: Soll doch Zusi 4.105 darstellen, also was für unsere Enkel ;D
Ja gibt es dann noch Computer :D
Gruss
Hubert (Loki)
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !

Benutzeravatar
Günni
Beiträge: 579
Registriert: 21.04.2003 14:22:37
Wohnort: BALE

#231 Beitrag von Günni »

Heinz wird es sicherlich noch erleben, hat er es doch auf stolze 2007 Jahre gebracht...

Marc_S
Beiträge: 21
Registriert: 11.05.2005 11:22:11

#232 Beitrag von Marc_S »

Bernd Schroeder hat geschrieben:Eigentlich sollte der Weihnachtsmann durchgehend von Köln nach Boppard fahren, aber es wird wohl doch Januar. Januar 2008!
Also, der verspätete Weihnachtsmann scheint wirklich die letzten Stunden des Januar 2008 ausnutzen zu wollen. :]

*Vorfreude*

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19277
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#233 Beitrag von Michael_Poschmann »

Irgendein Weihnachtsmann ist derzeit bestimmt damit beschäftigt, Sonderfahrpläne für die Schull- un Veedelszöch zu erstellen... Da läuft vermutlich dieser Tage nicht allzuviel.

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lne ... sz%C3%B6ch

Streng nichtnärrischer Gruß an die Getränkeverkoster der "Hauptsache, es kribbelt auf der Zunge und macht schwindelig im Kopf"-Fraktion :angst
Michael

Bernd Schroeder
Beiträge: 359
Registriert: 03.07.2003 13:21:39
Wohnort: Berlin

#234 Beitrag von Bernd Schroeder »

Von wegen! Für karnevalistische Einlagen ist keine Zeit, wo doch die auf der Strecke herumfahrenden Versuchskaninchen wie eine Horde von Trüffelschweinen auch jede noch so kleine Schwachstelle aufdecken müssen!
(Fast) fieberhaft an der Fehlerbehebung arbeitend
Bernd

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19277
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#235 Beitrag von Michael_Poschmann »

Bernd Schroeder hat geschrieben:Für karnevalistische Einlagen ist keine Zeit...
Weiß Heinz von dieser Vorgabe? Aber vermutlich studiert er zur Zeit hochwissenschaftlich, ob es bei "Die Karawane zieht am Bbf Neuer Weg weiter, der Sultan dreht durch" Punktabzüge in der Bewertung für den Herrn aus dem Orient wegen Schleuderns gibt. 8)

Ohne pappige Nase
Michael

Daniel Schmidt
Beiträge: 46
Registriert: 25.05.2004 13:46:26
Wohnort: Dortmund, KBS 450.5

#236 Beitrag von Daniel Schmidt »

Bernd Schroeder hat geschrieben:Von wegen! Für karnevalistische Einlagen ist keine Zeit, wo doch die auf der Strecke herumfahrenden Versuchskaninchen wie eine Horde von Trüffelschweinen auch jede noch so kleine Schwachstelle aufdecken müssen!
(Fast) fieberhaft an der Fehlerbehebung arbeitend
Bernd
Hallo Bernd!
Versuche gerade den Kölner Hbf angemessen auszulasten (Strecke Köln-Oberwinter) und habe es geschafft, den Zugverkehr nahezu zum Erliegen zu bringen. Hintergrund ist offensichtlich die Gleisbelegung auf der Hohenzollernbrücke. Bei der Fehlersuche ist mir aufgefallen, daß die Gleise nicht logisch durchnummeriert sind (Gleis 210 außen Ri Deutz, Gleis 220 innen - Gleis 240! innen Ri Hbf und Gleis 230 außen). Ist das dem Vorbild geschuldet oder ein Versehen? Habe die Gleise natürlich bei Paralleleinfahrt umgekehrt zugeordnet, was zu doppelter Kreuzung führt... :rolleyes:
Wenn Original, dann würde mich der Hintergrund dieser Logik doch sehr interessieren. Gibt's dazu eine Geschichte?
Gruß Daniel

Benutzeravatar
Axel Eifelch
Beiträge: 457
Registriert: 18.03.2003 22:11:59
Wohnort: KBS 475

#237 Beitrag von Axel Eifelch »

Daniel Schmidt hat geschrieben:Gleis 210 außen Ri Deutz, Gleis 220 innen - Gleis 240! innen Ri Hbf und Gleis 230 außen
Für mich sieht das schon logisch aus:
x10=Regelgl. >Deutz
x20=Gegengl. "
x30=Regelgl. >Hbf
x40=Gegengl. "
Grüße aus der Voreifel
---
Aktuell (März 2015) 218 460 wieder im Winter- und Schadeinsatz Euskirchen/K-Deutzerfeld!
1. April: 218 392 mit Mess-NbZ durch die Eifel Trier -> Köln West und weiter li. Rhein.

Alfons58
Beiträge: 73
Registriert: 09.03.2003 14:20:07

#238 Beitrag von Alfons58 »

Axel-Talent hat geschrieben:
Daniel Schmidt hat geschrieben:Gleis 210 außen Ri Deutz, Gleis 220 innen - Gleis 240! innen Ri Hbf und Gleis 230 außen
Für mich sieht das schon logisch aus:
x10=Regelgl. >Deutz
x20=Gegengl. "
x30=Regelgl. >Hbf
x40=Gegengl. "
Ohne in Köln zu wohnen hilft vielleicht dieser Hinweis. Laut Gunnar Blumert Stellwerk Köln-Deutz liegen die Gleise wie folgt. Von Deutz aus gesehen: Links aussen Gleis 210 rechts daneben 220 dann wiederum rechts davon Gleis 230 und Außen Gleis 240. Rechts von 240 die beiden S-Bahngleise. Auf Gleis 210 und 220 wird von Köln Hbf Ri Deutz ausgefahren und auf Gleis 230 und 240 von Deutz Ri Hbf. Soweit ich weis ist hier jeweils das Gleis 220 und 230 das eventuelle Gegengleis je nach Fahrtrichtung.

Daniel Schmidt
Beiträge: 46
Registriert: 25.05.2004 13:46:26
Wohnort: Dortmund, KBS 450.5

#239 Beitrag von Daniel Schmidt »

So hätte ich das auch verstanden. Dann wären die Gleise nämlich durchgehend nummeriert. Laut Axel ist das aber nicht so; da wird vom jeweils rechten Richtungsgleis ausgegangen, was auch nicht unlogisch ist. Frage ist nur, wer liegt jetzt richtig: Zusi u. Axel oder Gunnar vom Stellwerk? ?(

Alfons58 hat geschrieben:
Axel-Talent hat geschrieben:
Daniel Schmidt hat geschrieben:Gleis 210 außen Ri Deutz, Gleis 220 innen - Gleis 240! innen Ri Hbf und Gleis 230 außen
Für mich sieht das schon logisch aus:
x10=Regelgl. >Deutz
x20=Gegengl. "
x30=Regelgl. >Hbf
x40=Gegengl. "
Ohne in Köln zu wohnen hilft vielleicht dieser Hinweis. Laut Gunnar Blumert Stellwerk Köln-Deutz liegen die Gleise wie folgt. Von Deutz aus gesehen: Links aussen Gleis 210 rechts daneben 220 dann wiederum rechts davon Gleis 230 und Außen Gleis 240. Rechts von 240 die beiden S-Bahngleise. Auf Gleis 210 und 220 wird von Köln Hbf Ri Deutz ausgefahren und auf Gleis 230 und 240 von Deutz Ri Hbf. Soweit ich weis ist hier jeweils das Gleis 220 und 230 das eventuelle Gegengleis je nach Fahrtrichtung.
Zuletzt geändert von Daniel Schmidt am 20.02.2008 11:23:28, insgesamt 2-mal geändert.

Alfons58
Beiträge: 73
Registriert: 09.03.2003 14:20:07

#240 Beitrag von Alfons58 »

Ich glaube mich zu Erinnern, das die Gleisreihenfolge von Deutz nach Köln-Hbf gesehen so wie ich es beschrieben habe richtig ist. Bei einem Besuch in Köln habe ich die Signalbezeichnung für die Einfahrtgleise nach Köln so beschrieben gesehen.
Zuletzt geändert von Alfons58 am 20.02.2008 17:23:32, insgesamt 2-mal geändert.

Gesperrt