Linke Rheinstrecke Beta 0.5 (Köln-Oberwinter)

Alles rund um Streckenprojekte, also Vorstellen eigener Projekte, Fragen zu den Strecken anderer usw.
Nachricht
Autor
Bernd Schroeder
Beiträge: 359
Registriert: 03.07.2003 13:21:39
Wohnort: Berlin

#141 Beitrag von Bernd Schroeder »

Denken: Wusste noch gar nicht, dass ich das kann.

Alex. Härting
Beiträge: 17
Registriert: 01.03.2006 16:31:03
Wohnort: Elsfleth

#142 Beitrag von Alex. Härting »

... kann ja nicht jeder denken - ich offensichtlich nicht.

Es macht mir gar nichts aus, vorgeführt zu werden, aber: geht's vielleicht auch mal für Dumme?

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9694
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

#143 Beitrag von Peter Zimmermann »

Die Züge werden als Güterzug aufgegleist, damit man gleich losfahren kann und kein Zp9 erhält/braucht; beim nächsten Signal werden die Züge dann zum Reisezug. ;)
Zuletzt geändert von Peter Zimmermann am 23.03.2007 15:05:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19277
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

#144 Beitrag von Michael_Poschmann »

Hallo Alex,

klar doch, hier bleiben keine Fragen ungeklärt. ;)

"Reisezüge" benötigen ein Bahnsteigereignis, damit die Abfertigung korrekt ablaufen kann. Bei Startpunkten auf der freien Strecke - wie in diesem Fall - behilft man sich, die Züge als Gz starten zu lassen und an einem geeigneten Hauptsignal per Sonderereignis zum Rz umzutaufen. Andernfalls würde sich ein vorbildwidriges Zp9-Abfertigungsverfahren oder was auch immer ergeben, ohne daß ein Bahnsteig in der Nähe ist. Fährt der Zusi-Tf in diesem Fall ab, ohne die Abfertigung abzuwarten, wäre Punktabzug mit "Fahren ohne Abfahrauftrag" das unerwünschte Ergebnis. Und die Signallogik dürfte auch - wie von Dir beobachtet - durcheinanderkommen.

Gruß - und Frotzeleien bitte nicht übel nehmen
Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 30827
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

#145 Beitrag von Carsten Hölscher »

Das war sicher nicht böse gemeint. Aber so ein Fahrplan ist eine hochkomplexe Sache und wer sich ein bißchen damit befaßt hat, wird sich nicht wundern, daß ein paar mehr oder weniger willkürliche Änderungen nicht zum besseren Ablauf beitragen müssen.

Carsten

Martin Gensch

#146 Beitrag von Martin Gensch »

o.w.t
Zuletzt geändert von Martin Gensch am 12.07.2007 17:51:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 1949
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

#147 Beitrag von Jens Strumberg »

Psssst! http://forum.zusi.de/viewtopic.php?p=139458#139458
Unauffällige Grüße,
Jens

Sascha Ohrem
Beiträge: 1044
Registriert: 22.03.2002 14:34:37
Wohnort: Kölle

#148 Beitrag von Sascha Ohrem »

Das ist Streckenversion 1987
Wo bekomme ich eigentlich die Version 2002 her?
Nirgens. Die 2000er Version gibt es noch nicht zum Download ;) .

gruß
Sascha

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9694
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

#149 Beitrag von Peter Zimmermann »

Ich bin gerade den N5040 gefahren und wenn ich bei km 39,0 halte (Bad Godesberg) gehen die Türen nicht auf; der Kollege Autopilot zieht bis km 39,1 vor.

Benutzeravatar
Stefan Bruderer
Beiträge: 157
Registriert: 19.04.2005 18:21:17
Wohnort: Zürich

#150 Beitrag von Stefan Bruderer »

Peter Zimmermann hat geschrieben:Ich bin gerade den N5040 gefahren und wenn ich bei km 39,0 halte (Bad Godesberg) gehen die Türen nicht auf; der Kollege Autopilot zieht bis km 39,1 vor.
Kann ich bestätigen. In Fahrtrichtung Koblenz muss ich auch immer bis Mitte/Ende Bahnsteig vorziehen damit die Türen öffnen. Kann man da noch was ändern?

Alex. Härting
Beiträge: 17
Registriert: 01.03.2006 16:31:03
Wohnort: Elsfleth

#151 Beitrag von Alex. Härting »

Nochmal kurz zum Aufgleisen als Güterzug und zu Michaels Erklärung.

Ich hatte zunächst nur an einem Zug herumgemurkst. Der D1323 verwandelt sich nämlich nicht am nächsten Signal in einen Reisezug. Nachdem ich den geändert hatte, habe ich am Aufgleisungspunkt (freie Strecke?) tatsächlich einen Abfahrauftrag erhalten.

Grundsätzlich ist das Aufgleisen als Güterzug natürlich ein sehr schöner Trick. Wie immer: wenn man etwas gelernt hat, ist es hinterher ganz einfach.

Benutzeravatar
Andreas Damm
Beiträge: 1949
Registriert: 13.06.2002 15:56:20
Aktuelle Projekte: Fahrplan 1975 für Altenbeken-Northeim
Wohnort: Forchheim/Ofr. (KBS 820/891.2/821)
Kontaktdaten:

#152 Beitrag von Andreas Damm »

Hallo Alex,

dann verwandelt sich der Zug vermutlich später erst in einen Reisezug. Oder auch gar nicht. D-Züge, die im gesamten Simulationsgebiet nicht planmäßig halten, können i.A. prima als Güterzug gefahren werden.

Gruß
Andreas
Zuletzt geändert von Andreas Damm am 24.03.2007 18:34:23, insgesamt 1-mal geändert.
E-Mail: zusitool (@) gmx (.) de · Homepage: http://www.zusitool.de.vu" target="_blank
Zusi-Webring · http://www.nahverkehr-franken.de" target="_blank

TfMichael
Beiträge: 67
Registriert: 04.07.2006 22:03:38
Aktuelle Projekte: Führerstand 644
Kontaktdaten:

#153 Beitrag von TfMichael »

Ich hab da mal ne Frage zu. Ich bastle für mich selber an einem Fahrplan. Ich hab den RE5 mit Halten und durchfahrtszeiten dort reingemacht. Nur ab Hürth ist fast jedes Vorsignal eines Sbk auf "Halt erwarten" und kurz danach springt das Hauptsignal auf Fahrt, obwohl davor gar kein Zug fährt!

Benutzeravatar
Günni
Beiträge: 579
Registriert: 21.04.2003 14:22:37
Wohnort: BALE

#154 Beitrag von Günni »

Schau dir im Fahrplaneditor mal die Zugpriorität an. Tritt das Phänomen immer noch auf, wenn du dort 3000 einträgst?

Thomas (Viper)
Beiträge: 180
Registriert: 28.03.2005 23:00:57
Wohnort: Zürich

#155 Beitrag von Thomas (Viper) »

Hallo Leute

Wenn wir schon davon reden, was gibt man am besten für eine Zahl ein, damit es doch ab und zu mal einen Halt gibt vor einem geschlossenen Haupt-Signal? Es muss ja nicht gleich jedes Signal geschlossen sein, aber doch ab und zu mal eines.

Cheers
Thomas

Benutzeravatar
Günni
Beiträge: 579
Registriert: 21.04.2003 14:22:37
Wohnort: BALE

#156 Beitrag von Günni »

I.d.R. bekommt man bei (pünktlicher) Ankunft in einem Bahnhof ein Halt zeigendes Ausfahrsignal. Außerdem, wenn vor einem ein anderer (langsamerer) Zug ist, und nicht zu vergessen ist der gute alte Chaos-Regler.

Sonst kann man keinen Pauschalwert sagen, da die meisten Vorsignale in 1000m Entfernung vorm Hauptsignal stehen. Gibt man jetzt 900 bei der Zugpriorität ein, bekommt man ständig Halt erwarten. Carsten hat da wohl auch ein bißchen Zufall eingebaut, sodass der Wert nur ungefähren Charakter hat.

Auf der linken Rheinstrecke (um mal wieder zum Thema zu kommen) kann die oben beschriebenen Fälle recht häufig erleben.
Zuletzt geändert von Günni am 26.03.2007 00:59:56, insgesamt 1-mal geändert.

TfMichael
Beiträge: 67
Registriert: 04.07.2006 22:03:38
Aktuelle Projekte: Führerstand 644
Kontaktdaten:

#157 Beitrag von TfMichael »

Danke für den Tipp! Hat funktioniert. Ich hab die Priorität für die RB auf 2000 gesetzt. Nun bekomme ich nur no einige Halt zeigende Ausfahrsignale :)

Danke nochmals!

Alfons58
Beiträge: 73
Registriert: 09.03.2003 14:20:07

Present Fehlgeschlagen

#158 Beitrag von Alfons58 »

diese neue Beta-Version ist einfach toll gelungen. Nur taucht bei mir ein Fehler mit dem Text "Present fehlgeschlagen" auf und Zusi geht nicht weiter. Beim DG55603 kurz hinter Bonn-Hbf und beim DG65286 im Raum Köln-Eifeltor Höhe KM 5,0. Mehr Züge habe ich noch nicht hier gefahren. Woran kann das liegen? Vielen Dank für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
Pascal E.
Beiträge: 528
Registriert: 25.10.2005 20:00:22
Kontaktdaten:

#159 Beitrag von Pascal E. »

Gibt es eventuell auch einen aktuellen Fahrplan für diese Strecke mit aktuellen Zügen wie ICE, IC, EC und den Güterzügen von Privaten und Railion ? (Jaja, ich weiß, die Strecke ist zwar von 1987, aber fahren kann man da ja auch mit aktuellen Fahrzeugen ;-) )



Grüße

Soeren
Beiträge: 524
Registriert: 03.02.2006 17:08:58

#160 Beitrag von Soeren »

Dafür wäre ich auch, da nicht jeder nur gerne mit älteren Loks sondern auch mal mit neuen fährt! Ein fiktiver Fahrplan würde ja schon reichen! Schön wäre auch RE's mit 146 und RB's mit 111 jeweils mit Dostos, wenn es denn zu einem Fiktiven kommen würde! Ich kenne mich leider nicht mit dem Editor aus und mir fehlt aus schulischen Gründen die Zeit dazu. Ich würde mich freuen!

Gesperrt