Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

KBS400_Hamm-Bielefeld
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=30&t=12139
Seite 1 von 3

Autor:  Herbert Brüser [ 22.01.2015 17:33:05 ]
Betreff des Beitrags:  KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Zusianer,
nach langer Zeit habe ich meine Zusi-Arbeit wieder aufgenommen und die Strecke KBS400 als Beta Version 3.0
freigegeben. Der Download liegt auf meiner Homepage als zip- und zad-Datei bereit. Ich hoffe, dass alle Dateien richtig exportiert wurden! Bevor der Zusi-Fahrsimulator eingeschaltet wird, bitte zuerst die Readme lesen.
mfg
Herbert

http://www.gleis36.de

Autor:  Auel.Yakubu [ 22.01.2015 19:18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Wenn ich auf den Downloadlink klicke, dann "Seite nicht gefunden".

Autor:  Frank Wenzel [ 23.01.2015 13:14:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Dito... da stimmt was nicht.

Autor:  Herbert Brüser [ 25.01.2015 10:59:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Frank,
ich habe mit meinen Servern Probleme und zwar sind meine Dateien auf zwei Servern vom Hoster verteilt worden,
zu 1) ein Testserver
zu 2) mein Hauptserver.
Intern konnte ich Gestern 6 Downloads ausführen nur Extern klappt es noch nicht. Ich arbeite zur Zeit an dem Problem.
mfg
Herbert

Autor:  Herbert Brüser [ 27.01.2015 17:30:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Zusianer,
das Douwnload Problem ist aus meiner Sicht gelöst. Es haben schon User die Datein herunter geladen.
mfg
Herbert

Autor:  Arne aus dem Norden [ 27.01.2015 22:43:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Herbert Brüser hat geschrieben:
das Douwnload Problem ist aus meiner Sicht gelöst. Es haben schon User die Datein herunter geladen.

Moin,

zu letzteren gehöre ich. Leider scheint aber nur das Downloadproblem gelöst. Ich habe gestern zu später Stunde noch versucht, die Strecke auf dem Notebook zu öffnen: das Teil wirft Fehlemeldungen wie ich es noch nie erlebt habe. Nach dem entpacken des Zip-Archives war der Unterordner "Signale" bis auf zwei Dateien leer, obwohl scheinbar sehr viele Objekte darin von Zusi erwartet werden.
Vielleicht hab ich aber auch das Notebook nicht wirklich auf dem letzten Stand der Zusi-AddOns, keine Ahnung...

Viele Grüße, Arne

Autor:  Herbertla [ 28.01.2015 00:38:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Sorry Namensvetter, irgendwas stimmt da immer noch nicht.
1. Beim Download der ZAD-Datei mit Firefox wird die Datei, zumindest bei meinen Rechnern, nicht downgeloaded sondern im Browser geöffnet, mit dem binären Code lässt sich wenig anfangen. Der 2. Versuch mit Google Chrome hat richtig funktioniert.
Die Installation der ZAD-Datei erfogte Problemlos.

2. Der Download der ZIP-Datei wurde fehlerfrei durchgeführt

Ladevorgang:
Der Ladevorgang der Installation aus der ZAD-Datei lief fehlerfrei und die Simulation funktionierte.

Dude hat geschrieben:
Nach dem entpacken des Zip-Archives war der Unterordner "Signale" bis auf zwei Dateien leer,

Habe genau das selbe festgestellt.

Das Problem liegt in der Installation des Ordners 'Hektometertafeln' und einiger anderer Signalordner. Da auf dem Entwicklungsrechner die Hydrometertafeln im Ordner ZUSI\Signale liegen (dürfte nach der reinen Lehre dort nicht installiert sein, sondern im Streckenordner), wird der Unterordner beim exportieren mit in die ZAD-Datei genommen und auf dem Zielrechner auch dort installiert und durch das Programm gefunden.
Bei der ZIP-Installation wird ja nur der Streckenbaum kopiert und deshalb werden viele Signale nicht gefunden.
Übrigens funktioniert die ZIP-Installation nachdem die ZAD-Installation ausgeführt wurde, da die Signalordner ja vorher dort installiert wurden.

Bei der 1. Testfahrt sind mir ein paar Dinge aufgefallen:
- Bei elektrifizierten Strecken hängen die Hektometertafeln in der Regel an den Masten. Es werden in der Regel nur einseitige Tafeln verwendet, Ausnahme wie immer bei runden Kilometer. Die Tafeln sind immer in Fahrtrichtung sichtbar an einer Seite montiert.
- Signale mit Zs3 Signalisierung stehen an Strecken mit höherer Streckengeschwindigkeit, z. B. "Esig Hamm Bf": das Signal zeigt bei der Einfahrt Hp2+Zs3"5". Das wäre korrekt bei einer Streckengeschwindigkeit > 50 km/h. Die Streckengeschwindigkeit ist an der Stelle aber 50 km/h und das Signal müsste eigentlich Hp1 ohne Zs3 zeigen.
- im weiteren Verlauf ist die Streckengeschwindigkeit 40 km/h. Macht eigentlich keinen Sinn, denn es werden keine engen Weichen durchfahren
- am Boenen-Rbf steht eine Lf 50 Tafel, meineserachtens an der Stelle sinnlos. Die Geschwindigkeit zur Einfahrt muss durch das Esig "von Hagen" geregelt werden, 40 km/h wegen 190er EKW und die gilt bis zur letzten Weiche?
- vor Vorsignalen liegen ZPA-Magnete ohne dass vorher eine Lf6 ankündigen würde, dafür fehlen die 1000er

Wenn ich das soeben Geschriebene so lese, klingt es sehr nach böser Kritik! Das wollte ich eigentlich gar nicht, ich wollte nur anregen, da ich sehr gut weiß wie kompliziert der Bau einer solchen Strecke ist. Mir gefällt die Strecke bisher sehr gut auch landschaftlich sehr gelungen! :respekt

Mach weiter so :applaus :applaus :applaus :applaus

Autor:  Christian Wietzoreck [ 28.01.2015 00:45:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo,

das Installieren der Strecke über die zad-Date funktionierte bei mir einwandfrei.
Bei der zip-Datei kam es auch zu Meldungen über fehlende Dateien.

Schöne detaillierte Strecke sogar mit Förderturm, Ruhrpottsprinter (G1206) und RAG Fals.

Gruß
Christian

Autor:  Peter Zimmermann [ 28.01.2015 01:08:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Herbertla hat geschrieben:
Beim Download der zad-Datei mit Firefox wird die Datei ... nicht downgeloaded, sondern im Browser geöffnet ... Der 2. Versuch mit Google Chrome hat richtig funktioniert.

Geht mit Firefox nicht; mit dem IE hat es funktioniert.

Beim Packen lief aber Diverses schief:
- es gibt einen Fahrplanordner, aber dennoch liegen die zug-Dateien auch im Streckenordner; sogar zweimal: einmal mit dem Zusatz 'KBS400', einmal ohne
- einen Unterordner 'Readme' gibt es auch; aber die Dateien liegen auch im Streckenordner
- im Streckenordner liegt auch eine 'datenstrukturaktuell.txt'; die hat da sicherlich nichts verloren

Und noch was: Zugnummern wie z.B. 944+954 sind zu vermeiden; bitte 944_954.

Autor:  Thomas U. [ 28.01.2015 01:39:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Bin gerade mal den RE 10606 gefahren. Abgesehen davon, dass mich die Signalisierung etwas verwirrt hat, wollten sich in Hamm die Türen nicht öffnen. Laut Fahrtauswertung habe ich aber auch keinen Halt ausgelassen :schiel

Autor:  Arne aus dem Norden [ 28.01.2015 09:35:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Herbertla hat geschrieben:
Beim Download der zad-Datei mit Firefox wird die Datei ... nicht downgeloaded, sondern im Browser geöffnet ... Der 2. Versuch mit Google Chrome hat richtig funktioniert.
Hm,

auf die Idee bin ich dann garnicht mehr gekommen mit Chrome, nachdem der Download auf meinem Mac sowohl mit Safari als auch Firefox als zad vollkommen schief gegangen ist.
Aber stimmt, mit Chrome hats jetzt als zad geklappt.
Werde das nachher nochmal probieren mit der Installation über zad.

Autor:  Thomas U. [ 28.01.2015 17:59:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Die zad-Datei konnte ich im Firefox problemlos herunterladen, einfach "Ziel speichern unter..." nehmen statt den Link direkt anzuklicken ;)

Autor:  Herbertla [ 28.01.2015 18:45:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Peter Zimmermann hat geschrieben:
es gibt einen Fahrplanordner, aber dennoch liegen die zug-Dateien auch im Streckenordner; sogar zweimal: einmal mit dem Zusatz 'KBS400', einmal ohne

Kommt daher, dass beim erstellen eines Zuges durch den Fahrplaneditor immer zuerst im Fahrplanverzeichnis der Zug generiert wird. Wenn man diese Züge nicht löscht werden sie mitgezippt, haben aber keine Funktion. Der Zusatz "KBS400" kommt offensichtlich von einem gelöschten Fahrplan mit der Bezeichnung "KBS400.........."

@Herbert Brüser:
Ich würde empfehlen, die Strecke bezüglich der Signalisierung noch einmal zu überarbeiten. Speziell die Verwendung von Langsamfahrt- Signalisierung mit Zs3, GPAs, Streckengeschwindigkeit und Vorsignale.
Wenn Du Hilfe brauchst, kannst Du Dich gerne per PN an mich wenden.

Autor:  Herbert Brüser [ 29.01.2015 18:10:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Zusianer,
Danke für das Interesse und die Antworten zu meinem Streckenabschnitt. Ich werde der Empfehlung von Herbertla folgen und so bald wie möglich mit der Nacharbeit beginnen.
mfg
Herbert

Autor:  Herbert Brüser [ 30.01.2015 17:38:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Thomas U.,

Zitat:
Bin gerade mal den RE 10606 gefahren, in Hamm wollten sich die Türen nicht öffnen!

Bevor ich einen Zug frei gebe werden alle Züge mit dem Autopilot gefahren um
a) die Signal- und Streckensteuerung, sowie den Fahrplan zu prüfen,
b) menschliches Versagen auszuschliessen,
c) denn diese Prüfungen mit dem Autopiloten sind wohl "Gold" wert und ich hoffe, dass ich später bei Zusi 3 den Autopilot wieder finde.

Den RE 10606 habe ich noch einmal gefahren und konnte keine Fehler finden.
mfg
Herbert

Autor:  Oliver Lamm [ 30.01.2015 20:52:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Zitat:
c) denn diese Prüfungen mit dem Autopiloten sind wohl "Gold" wert und ich hoffe, dass ich später bei Zusi 3 den Autopilot wieder finde.


Hi, "F3"

Oli

Autor:  Thomas U. [ 30.01.2015 22:38:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Auch ich bin den RE 10606 gerade nochmal gefahren. Der Autopilot findet den Halt tatsächlich. Auch manuell gefahren wird er korrekt erkannt (was ja letzt laut Auswertung auch so war, nur die Türen blieben geschlossen (nein, Freigabe habe ich nicht vergessen ;) )). Allerdings nur, wenn man wirklich bis zum Bahnsteigende fährt, weil das Ereignis "Bahnsteigmitte" verwirrenderweise ebenso kurz vor'm Ende liegt.

Autor:  Herbert Brüser [ 02.04.2015 12:08:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Hallo Zusianer,
ich habe meine Strecke KBS400 (Beta Vers. 3.1) mit den Signalsteuerungen (Esig + Asig) und folglich auch den Fahrplan überarbeitet. Ein neuer Download ist dazu freigegeben.
Die Schönheitsfehler, wie Hektometertafeln usw. werden in der Zusi 3 Version berücksichtigt.
http://www.gleis36.de
mfg
Herbert Brüser

Autor:  Alwin Meschede [ 02.04.2015 12:57:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Herbert Brüser hat geschrieben:
Die Schönheitsfehler, wie Hektometertafeln usw. werden in der Zusi 3 Version berücksichtigt.


Das Zusi3-Bestandsnetz reicht bereits bis Abzw Bönen Autobahn. Für Hamm Rbf und Pbf sind von mir schon Bauvorleistungen erbracht worden, die genutzt werden können. Bevor Du etwas in der Gegend für Zusi 3 machst, bitte unbedingt mit mir die Schnittstellen absprechen, sonst passt nachher modulmäßig nichts zusammen.

Autor:  Mr. X [ 02.04.2015 20:12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KBS400_Hamm-Bielefeld

Bönen Autobahn aus welcher Richtung?

(Aktualisiert doch "mal" die Streckenkarte ;) )

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/