Aktuelle Zeit: 14.11.2018 22:33:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 586 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 16.06.2015 09:50:20 
Offline

Alter: 68
Registriert: 21.03.2007
Beiträge: 352
Wohnort: Schwaig bei Nürnberg
Aktuelle Projekte: Streckennetz Nürnberg
@Peter

Du hast Post!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 22.01.2017 21:12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2004
Beiträge: 321
Wohnort: Solingen
Aktuelle Projekte: keine
Hallo zusammen,

bin heute den Dsts37216 im Fahrplan Winter 1975 gefahren. Dabei ging es in Neuenmarkt-Wirsberg aus Richtung Kulmbach kommend auf das hinterste Gütergleis vor dem Lokschuppen. Gehalten wurde vor einem Sperrsignal in Zwergausführung. Zur planmäßigen Abfahrzeit wechselte das Zwerg-Sperrsignal auf Sh1 und los ging es Richung Schiefe Ebene. An einem Hauptsignal bin ich bei der Ausfahrt aus Neuenmarkt-Wirsberg m.E. nicht vorbeigekommen. Meine Fragen:

  • Darf eine Zugausfahrt nur auf ein Sperrsignal erfolgen? Sollte da nicht ein Gruppenausfahrsignal irgendwo stehen?
  • Selbst wenn es ein Gruppenausfahrsignal gibt, müssen dann nicht Lichtsperrsignale in hoher Bauform verwendet werden?

Grüße
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 22.01.2017 21:16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18492
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Arne,

zu Fragenteil zwei: Niedrige Ls bei Gruppenausfahrten kenne ich zum Beispiel aus Menden (Sauerland), Ausfahrten Richtung Letmathe und Neuenrade.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 23.01.2017 00:12:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9570
Wohnort: RSI
Arne Linder hat geschrieben:
Bin Heute den Dsts 37216 im Fahrplan Winter 1975 gefahren.

Ich habe keinen Winterfahrplan 1975; ich finde die Zugnummer im Sommerfahrplan 1981. ?(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 23.01.2017 00:30:24 
Online

Alter: 56
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5549
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Arne Linder hat geschrieben:
...
...Selbst wenn es ein Gruppenausfahrsignal gibt, müssen dann nicht Lichtsperrsignale in hoher Bauform verwendet werden?

Grüße
Arne


Vorsicht bei Altanlagen, da ist vieles möglich was heute nicht Genehmigungsfähig ist. Es gab auch Gruppenausfahr mit niedrigen Form-Sperrsignalen.
Nur sehr selten gab es bei der DB eine Nachrüstzwang, heute ist das EBA da Konsequenter.
Andererseits auch Vorsicht mit dem Bestandsschutz, denn gibt es nur im Baurecht und auch nur so lange, so lange kein zwingende Nachrüstpflicht kommt.

Das schöne Beispiel ist die Elektro-Installation im Allgemeinen:
dort gibt es kein Bestandschutz, nur Anlagen ohne Nachrüstpflicht.
Z.B. der RCD, auch als Fi Bezeichnet, ist nur so lange entbehrlich, solange die Anlage nicht erweitert wird. Nur eine Steckdose erweitern heißt den Fi für diese Steckdose nachrüsten. Auch eine Böse Falle sind alte Wechselschaltungen mit Drehschalter (Wo man von 2 Orten Schalten kann). Damals durften die den Nulleiter Schalten, (auch als Hamburger Wechselschaltung bekannt, Heute wegen Spannung an der Lampenfassung AUSSEN verboten). Heutige Schalter dürfen nicht mehr zwischen Null und 230 Volt umschalten, das gibt eine Überschlag wenn man Pech hat. Also dann neue Leitungen ab Hausanschluß oder Verteilerkasten weil der "Bestandschutz" fliegen geht, wesentliche Teile werden verändert.

mfg

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KBS 850
BeitragVerfasst: 24.01.2017 11:51:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2004
Beiträge: 321
Wohnort: Solingen
Aktuelle Projekte: keine
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Arne Linder hat geschrieben:
Bin Heute den Dsts 37216 im Fahrplan Winter 1975 gefahren.

Ich habe keinen Winterfahrplan 1975; ich finde die Zugnummer im Sommerfahrplan 1981. ?(

Das ist korrekt, Peter; da habe ich etwas verwechselt. Selbstverständlich handelt es sich um den Sommerfahrplan 1981.

Grüße

Arne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 586 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 14 Queries | GZIP : Off ]