Aktuelle Zeit: 18.07.2018 18:31:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2005 22:22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002
Beiträge: 35
Wohnort: Vaihingen/Enz
Hallo,

mein Führerstand stammt nicht von einem Esslinger, sondern von einem anderen WEG-Triebwagen. Er wurde erst Ende der 80er Jahre in das damals schon 60jährige Fahrzeug eingebaut. Dabei hat der Triebwagen auch Funkfernsteuerung erhalten.

Die Esslinger, die ich kenne, hatten alle noch den originalen Führerstand, von daher fände ich es schon am besten, wenn sich noch passende Bilder auftreiben ließen.

Noch zum Fahrzeugmodell selbst:
Sind noch andere Lackierungsvarianten gewünscht?
Mit den Lokdateien werde ich noch warten, bis ich in ca. vier Wochen von meinem Schweizaufenthalt zurück bin. Zu Hause habe ich ein Buch über den Esslinger, das ich dazu brauche, weil die technischen Daten von Fahrzeug zu Fahrzeug doch stark abweichen.

Übrigens sind die Esslinger der Wipperliese meines Wissens nach alles Wagen der zweiten Bauserie, ich weiß nicht, ob da derselbe Führerstand drin ist.

Viele Grüße,

Roman


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2005 07:26:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2003
Beiträge: 1232
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Objektbau
Hallo Roman,

du wirst nicht zufällig bei der Rückreise in Blumberg vorbeischauen? Die Museumsbahn eröffnet die Saison am 1. Mai mit einem Bahnhofsfest, und ich nehme mal an, dass man auch den Ettlinger wird besichtigen können. Ich weiss noch nicht, ob ich aus Westfalen anreisen werde, und habe auch keine Erfahrung mit dem Aufnehmen von Führerstandsfotos. Eine normale Digitalkamera zum Knipsen wäre vorhanden.

Viele Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2005 19:44:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002
Beiträge: 35
Wohnort: Vaihingen/Enz
Hallo Klaus,

bei meiner Rückreise wird es wohl nicht reichen, aber vielleicht lässt sich nach Pfingsten ein Termin finden. Alternativ könnte ich u. U. auch bei der ESG anfragen. Die ESG betreibt noch einen Esslinger als Verleih-Triebwagen, der in der Nähe meines Wohnorts stationiert ist. Aber versprechen möchte ich mal noch nichts.

Viele Grüße,

Roman


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2005 20:46:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 15.10.2003
Beiträge: 452
Wohnort: Weil am Rhein
Hallo,

was ist denn mit dem Esslinger-Fahrzeug-Segment in Gaildorf West. Ist da noch der Führerstand drin?

Frägt sich
Christian

_________________
MfG
Christian


aktuelles Bild: auf der Semmering-1116 200 im Bh München-West


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.04.2005 19:49:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2002
Beiträge: 35
Wohnort: Vaihingen/Enz
Hallo,

an den Gaildorfer Esslinger-Kopf habe ich auch schon gedacht. Ich weiß leider auch nicht, ob der Führerstand noch intakt ist. Bei einem abgestellten Fahrzeug könnte das Fotografieren von Richtungsschalter (meines Wissens abziehbar) oder Führerbremsventil problematisch werden. Wohnt jemand aus dem Zusi-Forum in der Nähe und könnte mal einen Blick reinwerfen?

Viele Grüße,

Roman


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2006 09:43:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2003
Beiträge: 1232
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Objektbau
*staubwedel*
Da Roman die Zeit fehlt, hat er mir den VT3 zur weiteren Bearbeitung übertragen. Die Aussenhülle, eine lok-Datei mit provisorischen Sounds und einen Textführerstand hat Roman bereits fertiggestellt, es fehlen noch Originalgeräusche und ein Bitmap-Führerstand. Daher die Frage an alle:

Hat jemand Zeit, Lust und die nötige Technik, um Soundaufnahmen oder Führerstandsfotos vom VT3 der Wutachtalbahn zu machen? Das Fahrzeug kommt in zwei Wochen beim Bahnfest Aitrachtal zum Einsatz: http://zusiforum.eisenbahn-seiten.de/viewtopic.php?t=6612. Ich kann leider an dem Wochenende nicht nach Immendingen kommen.

Viele Grüße und ein schönes Osterfest
Klaus


Zuletzt geändert von Klaus Zimmermann am 17.04.2006 09:55:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2006 18:11:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Donaueschingen
Aktuelle Projekte: siehe Signatur
Hallo zusammen,

Klaus Zimmermann hat geschrieben:
Für die Außenhülle würde ich den Zustand von 1999 bevorzugen (rot-beige, 3. Spitzenlicht, ohne Bierwerbung).

Ich finde die Lackierung sollte schon im derzeitigen stand sein, sonst würde es ja gar nicht zum Aktuelle Fahrplan passten.

Klaus wie wäre es wenn man für den VT3 einfach den Führerstand aus dem 628(Br628_4), 772, 515 nehmen würde? Die würden gut zum VT3 Passen.

Andere Frage weist du den wie viel Fahrstufen der VT3 hat?

Aber ein lob sieht echt spitze aus:
[equote]Bild[/equote]

Drotzdem sollte schon die Bierwerbung mitdrauf sein.


Christian

_________________
Aktuelle Projekte:
  • ZuSi3 · Streckenprojekt "Rund um Tuttlingen"
  • ZuSi3 · Schlepptriebwagen NE81 - Baureihe 626


Zuletzt geändert von Christian Spitzhüttl am 18.04.2006 11:10:08, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V65 und Esslinger-VT
BeitragVerfasst: 07.04.2010 18:58:02 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 30.03.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Keine
Hallö'chen,

zuallererst, entschuldigt bitte dass ich diesen, lange in der Versenkung verschwundenen, Thread wieder entstaube und an das Tageslicht befördere.
Vor einigen Wochen bereits habe ich hier im Forum nach einem Modell des Esslinger-VT gesucht, und bin dabei zufällig auf dieses Thema gestoßen.
Wenn ich das jetzt richtig überblicke, fehlen wohl noch Führerstandsbilder?
Besteht überhaupt noch Interesse an dem Projekt, beziehungsweise hat der Erbauer noch Zeit, Lust, Muse und vorallem die Rohbauten auf dem Rechner?
Wenn ja könnte ich, sowahr gewünscht, Führerstandsbilder eines Esslinger Triebwagens anfertigen (völlig legal, keine Bange :)) und jemandem zur Verfügung stellen, welcher die Ahnung, Zeit, Lust und Muse hat, den Führerstand für Zusi zu bauen.
Mehr kann ich leider nicht anbieten.
Für Soundaufnahmen fehlt mir die nötige Ausrüstung.. Leider.

Wie geschrieben, bei Interesse einfach laut geben, dann kümmere ich mich um die Bilder.


Freundliche Grüße,

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V65 und Esslinger-VT
BeitragVerfasst: 08.04.2010 22:35:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2003
Beiträge: 1232
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Objektbau
Hallo Dominik,

der Triebwagen ist ziemlich in Vergessenheit geraten, aber die Daten liegen noch bei mir (lok-Datei und ls-Datei in der rot-beigen Farbgebung der WTB). Von der ls-Datei habe ich nur die eingebundene Version, falls die verknüpfte Version mit den Rohdaten gebraucht wird, müsste man den Erbauer Roman W. fragen.

Hast du Lust, den VT3 zu Ende zu bauen? Meiner Ansicht nach kann die Aussenhülle und die lok-Datei so bleiben, fehlt also noch der Führerstand und der Sound. Den Sound kann man eventuell vom VT98 nehmen.

Klaus

P.S. wenn das Wetter günstig ist (bewölkter Himmel, kein direktes Sonnenlicht), dann mach bitte auch gleich Texturfotos für ein Zusi3-Modell. Also möglichst rechtwinklige Frontansicht, Seitenansicht und Details wie Türen, Drehgestelle, Beschriftungen.


Zuletzt geändert von Klaus Zimmermann am 09.04.2010 10:22:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V65 und Esslinger-VT
BeitragVerfasst: 11.04.2010 18:32:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Donaueschingen
Aktuelle Projekte: siehe Signatur
Wenn ich momentan mal wieder Lust aufs bauen hätte, würde meiner
vielleicht schon Fertig sein. Momentan hängt es bei der 1.Serie noch
am Hirn des Brummers. Dem Kopf... Doch seht selbst:
Bild

Gebaut wird wie beim RegioShuttle Modulweise. Somit ist ein
schneller Neubau einer anderen Version möglich.

Chris

_________________
Aktuelle Projekte:
  • ZuSi3 · Streckenprojekt "Rund um Tuttlingen"
  • ZuSi3 · Schlepptriebwagen NE81 - Baureihe 626


Zuletzt geändert von Christian Spitzhüttl am 11.04.2010 18:33:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V65 und Esslinger-VT
BeitragVerfasst: 14.04.2010 17:37:25 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 28
Registriert: 30.03.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: Keine
Hallo,

erstmal Entschuldigung für die späte Antwort.

@Klaus Zimmermann:
Ich muss leider im Moment passen bzgl. dem Weiterbau, da ich zur Zeit noch keinerlei Kenntnisse über den Bau habe.
Mir fehlt auch irgendwo gerade leicht die Zeit, um mich nebenbei noch in was Neues hereinzufuchsen.
Die Texturaufnahmen hab' ich mir aufgeschrieben und werde mich ebenfalls daran machen. Vermutlich erst die nächste Woche, da ich die nächsten beiden Tage noch Unterricht habe.

Schöne Grüße und einen schönen Abend,

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: V65 und Esslinger-VT
BeitragVerfasst: 26.04.2010 19:30:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Donaueschingen
Aktuelle Projekte: siehe Signatur
So langsam finde ich wieder gefallen am Bau des Esslinger. Momentan ist erst einmal nur
die WTB-Variante geplant. Gibt es sonst noch unternehme, die einen Betriebsfähigen haben?

Gruß,
Chris

Zugegeben, es fehlen noch ein paar Teile. Lichter, Spiegel, Puffer, ...
Bild

_________________
Aktuelle Projekte:
  • ZuSi3 · Streckenprojekt "Rund um Tuttlingen"
  • ZuSi3 · Schlepptriebwagen NE81 - Baureihe 626


Zuletzt geändert von Christian Spitzhüttl am 26.04.2010 19:31:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.020s | 16 Queries | GZIP : Off ]