628 der Hessischen Landesbahn

Ich brauche für meine Strecke dringend ein Fahrzeug oder "Streckenmöbel"? Vielleicht hilft ja jemand...
Nachricht
Autor
Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

628 der Hessischen Landesbahn

#1 Beitrag von Hans Petz »

Ich bräuchte für eine HLB Strecke die derzeit im Bau ist den HLB 628. Wäre schön wenn den jemand machen könnte :]
...

Edit Werbelink entfernt
Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 25.10.2012 22:50:34, insgesamt 1-mal geändert.

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#2 Beitrag von Hans Petz »

Hallo

Gibt es in Zusi auch diesen Führerstand: http://www.loksim.de/Download_/BR628_UPeters.jpg" target="_blank

Habe bislang immer nur in Zusi den 628 ohne E-Bremse gefunden

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2819
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#3 Beitrag von Thomas U. »

Hans Petz hat geschrieben:Habe bislang immer nur in Zusi den 628 ohne E-Bremse gefunden
Was wohl daran liegt, dass es einen 628 mit E-Bremse auch garnicht gibt ;)
E-Mail: ThomasU@hotmail.de" (gleichzeitig MSN, so er denn funktioniert) oder mansg240h@web.de"

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#4 Beitrag von Peter Zimmermann »

Thomas U. hat geschrieben:
Hans Petz hat geschrieben:Habe bislang immer nur in Zusi den 628 ohne E-Bremse gefunden.
Was wohl daran liegt, dass es einen 628 mit E-Bremse auch gar nicht gibt.
Außerdem, wenn bei Diesel vorhanden, dann H-Bremse.

Benutzeravatar
Pascal E.
Beiträge: 528
Registriert: 25.10.2005 20:00:22
Kontaktdaten:

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#5 Beitrag von Pascal E. »

Den Führerstand gibt es, ja, jedoch ohne E-Bremse :D

Bild

Das Fahrzeug habe ich auch vor längerer Zeit gebaut, jedoch nicht weiter verfolgt.
Bild


@Peter: es gibt auch dieselelektrische Triebwagen, u.a. der VT2E / VT2A, der besitzt auch eine E-Bremse

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#6 Beitrag von Hans Petz »

Pascal E. hat geschrieben:Den Führerstand gibt es, ja, jedoch ohne E-Bremse :D

Bild

Das Fahrzeug habe ich auch vor längerer Zeit gebaut, jedoch nicht weiter verfolgt.
Bild


@Peter: es gibt auch dieselelektrische Triebwagen, u.a. der VT2E / VT2A, der besitzt auch eine E-Bremse
Jaja das ist mir bekannt das es den 628 Führerstand gibt. Gibt es auch diesen http://www.loksim.de/Download_/BR628_UPeters.jpg" target="_blank ???

Wäre es für dich viel Arbeit den HLB 628 fertig zu machen?

Alwin Meschede
Beiträge: 7341
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#7 Beitrag von Alwin Meschede »

Hans Petz hat geschrieben:Jaja das ist mir bekannt das es den 628 Führerstand gibt. Gibt es auch diesen http://www.loksim.de/Download_/BR628_UPeters.jpg" target="_blank ???
Auf die Gefahr hin, hier etwas offensichtliches auszusprechen: Der abgebildete Loksim-Führerstand und der Zusi-Führerstand unterscheiden sich durch genau zwei Dinge: Das Fabrikschild vorne links, und die Bauart des Fahrschalters. Nichts davon hat Einfluss auf die Funktion des Triebwagens. Der Fahrschalter im Loksim-Führerstand befindet sich in Nullstellung. Man kann ihn im echten 628 auch nicht weiter zurückziehen. Da ist keine Bremsfunktion integriert, wie sie modernere Dieseltriebwagen haben. Null ist der Endanschlag.
Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 24.05.2012 17:34:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pascal E.
Beiträge: 528
Registriert: 25.10.2005 20:00:22
Kontaktdaten:

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#8 Beitrag von Pascal E. »

Es wäre wohl noch ein bisschen Arbeit den 628 fertig zu machen, ja, denn ich habe neben der echten Bahn kaum bzw. garkeine Zeit für solche Bauarbeiten derzeit. Aber mit ein bisschen Lernen kann man auch den dazugehörigen Editor bedienen.

Benutzeravatar
Thomas Gabler
Beiträge: 2750
Registriert: 04.11.2001 17:12:09
Aktuelle Projekte: Ähm, *tüdeldü* Ich muss weg...
Wohnort: Hersbruck
Kontaktdaten:

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#9 Beitrag von Thomas Gabler »

Ich hab die Dinger mal für einen Fahrplan auf der Berchtesgadener Strecke gebaut, nachdem die da ja eine Zeitlang ausgeholfen haben, bis die Flirts zugelassen waren. Muss ich die Tage mal nachschauen, ob ich die noch habe.
Rekursion, die: Siehe Rekursion

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#10 Beitrag von Hans Petz »

Thomas Gabler hat geschrieben: Muss ich die Tage mal nachschauen, ob ich die noch habe.
Falls du es noch hast könnte man es ja in das neue ZPA-Paket dazu geben?

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#11 Beitrag von Peter Zimmermann »

Hans Petz hat geschrieben:
Thomas Gabler hat geschrieben: Muss ich die Tage mal nachschauen, ob ich die noch habe.
Falls du es noch hast könnte man es ja in das neue ZPA-Paket dazu geben?
Aber nur, wenn auch die Strecke, der Fahrplan gleichzeitig dazu erscheint. Sonst macht es keinen Sinn.

Benutzeravatar
Konstantin E.
Beiträge: 1123
Registriert: 25.02.2003 17:16:59

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#12 Beitrag von Konstantin E. »

Warum macht das sonst keinen Sinn?
Es ist doch ein Fahrzeug, das potentiell auf allen Strecken eingesetzt werden kann.

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#13 Beitrag von Peter Zimmermann »

Konstantin E. hat geschrieben: Es ist doch ein Fahrzeug, das potentiell auf allen Strecken eingesetzt werden kann.
Als Lz oder Lr. ;)

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5887
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#14 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Hallo Peter,
Peter Zimmermann hat geschrieben:...
Aber nur, wenn auch die Strecke, der Fahrplan gleichzeitig dazu erscheint. Sonst macht es keinen Sinn.
Schon mal an die Leute gedacht die sich mit Fiktiven Strecken beschäftigen, und was "Buntes" Suchen?
Ich finde das wir da sonst immer in eine Zirkelschluß Laufen, genau wie bei den sonstigen Landschaftgegenständen oder bei der Oberleitung. Benutzt keiner, kommt nicht in dem Bestand, -> Weil es nicht in dem Bestand ist, Benutzt es keiner -> Benutzt keiner, kommt nicht in dem Bestand...

Und komm mir bitte nicht mit der Argumentation: Dann kann man ja dann Einpflegen. Wenn ich nicht weis das es das gibt, es nicht in Bestand ist, und wie in den letzen Jahren zu beobachten, jede Anfrage nach ein Objekt mit eine patzigen "Suchfunktion benutzen (klapp nie gescheit) oder Bau doch selber" gekontert wird, klappt das nicht. Zumal, warum soll ich dann was Bauen wenn das sowieso kein Changse hat ofizell zu werden?

Wenn deine Begründung nur Ansatzweise zu Anfangszeiten von Zusi gegolten hätte hätte es meine Strecke nicht gegeben und Zusi währe mutmaßlich nicht über 1.2 raus gekommen mangels Nachfrage und Monotonie.


mfg

Ralf
Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 03.06.2012 18:03:19, insgesamt 1-mal geändert.

ProjektKölnRheinMain
Beiträge: 24
Registriert: 28.11.2011 20:47:18

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#15 Beitrag von ProjektKölnRheinMain »

F(R)S-Bauer hat geschrieben:Hallo Peter,
Peter Zimmermann hat geschrieben:...
Aber nur, wenn auch die Strecke, der Fahrplan gleichzeitig dazu erscheint. Sonst macht es keinen Sinn.
Schon mal an die Leute gedacht die sich mit Fiktiven Strecken beschäftigen, und was "Buntes" Suchen?
Ich finde das wir da sonst immer in eine Zirkelschluß Laufen, genau wie bei den sonstigen Landschaftgegenständen oder bei der Oberleitung. Benutzt keiner, kommt nicht in dem Bestand, -> Weil es nicht in dem Bestand ist, Benutzt es keiner -> Benutzt keiner, kommt nicht in dem Bestand...

Und komm mir bitte nicht mit der Argumentation: Dann kann man ja dann Einpflegen. Wenn ich nicht weis das es das gibt, es nicht in Bestand ist, und wie in den letzen Jahren zu beobachten, jede Anfrage nach ein Objekt mit eine patzigen "Suchfunktion benutzen (klapp nie gescheit) oder Bau doch selber" gekontert wird, klappt das nicht. Zumal, warum soll ich dann was Bauen wenn das sowieso kein Changse hat ofizell zu werden?

Wenn deine Begründung nur Ansatzweise zu Anfangszeiten von Zusi gegolten hätte hätte es meine Strecke nicht gegeben und Zusi währe mutmaßlich nicht über 1.2 raus gekommen mangels Nachfrage und Monotonie.


mfg

Ralf
Volle Zustimmung. Ich kann es auch nicht mehr hören wie hier http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=33&t=10857

Antwort auf eine Frage die ein Mitglied gestellt hat: Nutze die Pfingstferien und baue ihn.


Ich bin auch dafür wenn jemand was Fragt, das sachliche Antworten geben werden, und nicht so eine Scheiße!

Aber zum 628 . Ich bin auch dafür das der 628 in das neue Update reinkommt.
Zuletzt geändert von ProjektKölnRheinMain am 03.06.2012 21:45:57, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2819
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#16 Beitrag von Thomas U. »

ProjektKölnRheinMain hat geschrieben:Volle Zustimmung. Ich kann es auch nicht mehr hören wie hier viewtopic.php?f=33&t=10857

Antwort auf eine Frage die ein Mitglied gestellt hat: Nutze die Pfingstferien und baue ihn.
Dazu muss man aber auch ein wenig Userkenntnis haben, um solche Antworten wirklich bewerten zu können. Und derjenige, dem diese Antwort geschrieben wurde, ist bisher nicht unbedingt positiv aufgefallen.


Das Argument "Fährt eh nirgends, also kommt er nicht rein" ist allerdings wirklich kein gutes, denn demnach wäre vieles aus dem Zusi-Bestand nutzlos mangels Einsatzmöglichkeit.
E-Mail: ThomasU@hotmail.de" (gleichzeitig MSN, so er denn funktioniert) oder mansg240h@web.de"

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#17 Beitrag von Peter Zimmermann »

Danke, Thomas. Um die Userkenntnis ging es mir in meinem Beitrag. Nicht, dass ich irgendetwas gegen den 628er hätte; ich mag auch "Buntes".

Stephan/Taschi
Beiträge: 1050
Registriert: 30.10.2009 11:40:27
Aktuelle Projekte: Zusi boykottieren, gelegentlich mal gesperrt sein

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#18 Beitrag von Stephan/Taschi »

Ich wäre auch dafür, das Fahrzeug ggf. ohne Fahrplan auszuliefern. Die Dateigröße ist bei Zusi-Fahrzeugen ja eher vernachlässigbar und irgendwer wird's schon verfahrplanen.

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#19 Beitrag von Peter Zimmermann »

Lange Rede, kurzer Sinn: das ZPA muss das Fahrzeug erst einmal haben.

Hans Petz
Beiträge: 90
Registriert: 12.09.2011 17:46:46
Wohnort: Düsseldorf

Re: 628 der Hessischen Landesbahn

#20 Beitrag von Hans Petz »

Ist der beim letzen Update jetzt dabei gewesen?

Antworten