Aktuelle Zeit: 24.06.2018 22:46:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 10:23:13 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
hallo zusammen,

ich würde gern Eure Meinung wissen: In welcher Zeitschrift(ausserTrain Sim Magazin) soll man am besten für ein Bahnsimulationsspiel werben?
Oder in was für eine Zeitschrift würde so eine Werbung vom Thema her reinpassen?
Ziel ist auch Nichtspieler im Alter von 40 bis 59 zu erreichen.

wäre wirklich sehr dankbar für Eure Antworten!

Viele Grüße,

Lakias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 10:29:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18146
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Lakias,

lakias hat geschrieben:
Ziel ist auch Nichtspieler im Alter von 40 bis 59 zu erreichen.


wenn ich mich jetzt als Leser der "Zeit" und der "Straßenverkehrstechnik" oute, hilft Dir das weiter? ?( 8)

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 10:50:30 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
Hey Michael,
das hilft auf jeden Fall :)

Das Problem ist die Erreichbarkeit dieser Zielgruppe: sie interessieren sich für Computer/Computerspiele, für Autos, Technik und haben eine positive Einstellung zu technischen und "militärischen Dingen".
Ich denke, sie werden so eine Zeitschschrift wie Gamestar o.ä nicht lesen, da sie eher eine jungere Leserschsaft hat. oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18146
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
lakias hat geschrieben:
Das Problem ist die Erreichbarkeit dieser Zielgruppe: sie interessieren sich für Computer/Computerspiele, für Autos, Technik und haben eine positive Einstellung zu technischen und "militärischen Dingen".


Zement enz, das sind jetzt zweierlei Paar Schuhe. Deine Schlußfolgerung und Attributierung dieser Zielgruppe halte ich nicht unbedingt für zutreffend.

Vielleicht erläuterst Du mal kurz Dein Werbe-Anliegen, das könnte die Eingrenzung erheblich erleichtern.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:31:49 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
Im Prinzip habe ich schon alles geschrieben:
die Zielgruppe ist männlich, über 45, haben eine positive Einstellung zur Computern, Computerspielen, haben Interesse an technischen und militärischen Dingen.
Nun sollen sie aufmerksam auf Bahnsimulationsspielen gemacht werden,
Die Botschsaft ist dass ein Bahnsimulationsspiel bietet eine weitere
neue Facette des Hobbys, ist erlebnisreich usw.

Gruß Lakias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:34:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5399
Wohnort: 32U 0294406 5629020
"Eine positive Einstellung zu technischen und 'militärischen Dingen' " in der Kombination in der Altersgrupppe? Gibt's da jemanden?

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:39:11 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
das würde ich auch gerne wissen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:52:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18146
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Na klar doch. Im Fahrplan der "Oberen Ruhr" ist ein Dgm enthalten. Bestimmt ist's genau so zu verstehen. Und dank der Auswertefunktion kann man in Zusi nachvollziehen, wieviel virtuellen Diesel man verballert hat. :rolleyes:

Immer noch im Dunkeln tappend, aber natürlich nie um eine Antwort verlegen

Michael

p.s.: Natürlich erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum!


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 18.02.2010 11:53:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 11:59:40 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
Michael_Poschmann hat geschrieben:
p.s.: Natürlich erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum!


Danke :)

Das ist die Beschreibung die von einer Zielgruppenforscherin erstellt wurde,
ob die wirklich existiert gilt es nun zu erforschen!
Also, wenn die Beschreibung auch jemanden zutrifft, bitte melden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:02:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5399
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Jetzt würde ich ja doch mal gerne wissen: Um was geht es wirklich?

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:12:53 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
lakias hat geschrieben:

ich würde gern Eure Meinung wissen: In welcher Zeitschrift(ausserTrain Sim Magazin) soll man am besten für ein Bahnsimulationsspiel werben?



ich möchte gerne Eure Meinung zu der Frage wissen.

Gruß lakias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5399
Wohnort: 32U 0294406 5629020
So wird das Spiel nicht laufen. 8)

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:21:07 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
Roland Ziegler hat geschrieben:
So wird das Spiel nicht laufen. 8)


Können Sie mir bitte sagen, wo das Problem liegt?

Gruß Lakias


Zuletzt geändert von lakias am 18.02.2010 12:21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:30:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5399
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Einfach mal lesen, wie Themen und welche Themen in diesem Forum behandelt werden. Anonyme/pseudonyme Ausforschungsversuche passen nicht zum hier gepflegten Umgang. Karten auf den Tisch und wir reden weiter.

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:41:49 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
Wenn das Thema nicht in das Forum passt, bitte ich mich zu entschuldigen und mein Thema löschen.

Allerdings wollte ich keine "Ausforschung" betreiben, sondern wollte mir Tipps von den Fans der Zugsimulatorgemeinschaft holen.


Gruß Lakias


Zuletzt geändert von lakias am 18.02.2010 12:42:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 12:45:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18146
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Themen löschen ist nicht so unsere Ding, also immer Ruhe mit den jungen Pferden.
Und Tips geben wir selbstverständlich gerne. Damit diese Tips wirklich hilfreich sein können, benötigen wir allerdings eine Eingrenzung des Kontexts. Also, nur zu: Was ist der Hintergrund Deines Anliegens?

ebenfalls neugieriger Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 13:09:34 
Offline

Registriert: 18.02.2010
Beiträge: 9
[quote="Michael_Poschmann"]Themen löschen ist nicht so unsere Ding, also immer Ruhe mit den jungen Pferden.
Und Tips geben wir selbstverständlich gerne. Damit diese Tips wirklich hilfreich sein können, benötigen wir allerdings eine Eingrenzung des Kontexts. Also, nur zu: Was ist der Hintergrund Deines Anliegens?
quote]

Ich muss rausfinden in welchen Zeitshriften macht es Sinn für ein Bahnsimulationsspiel zu werben.
Ziel ist es die Gruppe der Nichtspieler zwischen 45 und 60 Jahren zu erreichen.
der Rest der Beschreibung ist oben.

Wenn Ihr mir ein paar Zeitschriften nennen könnt, wäre ich sehr dankbar, da ich selber nicht viel Ahnung davon habe.


Gruß Lakias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 13:52:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18146
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
lakias hat geschrieben:
Ich muss rausfinden in welchen Zeitshriften macht es Sinn für ein Bahnsimulationsspiel zu werben.
Ziel ist es die Gruppe der Nichtspieler zwischen 45 und 60 Jahren zu erreichen.
der Rest der Beschreibung ist oben.


Hallo Lakias,
wir kommen der Sache immer näher. Bleibt nur noch die Frage, warum Du das herausfinden mußt oder willst. Wenn das bekannt ist, können wir Dir sicherlich helfen.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 17:25:33 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 15.01.2009
Beiträge: 61
Wohnort: KGU
Aktuelle Projekte: Führerstand BR 215/218
lakias hat geschrieben:

ich würde gern Eure Meinung wissen: In welcher Zeitschrift(ausserTrain Sim Magazin) soll man am besten für ein Bahnsimulationsspiel werben?
...
Ziel ist auch Nichtspieler im Alter von 40 bis 59 zu erreichen.



lakias hat geschrieben:

Ziel ist es die Gruppe der Nichtspieler zwischen 45 und 60 Jahren zu erreichen.



Da das Alter der Zielgruppe sich offensichtlich rasch erhöht fällt mir spontan die Apotheken-Umschau ein. :hat2

Spätkarnevalistischer Gruß
Harald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitschrift für Bahnsimulationen
BeitragVerfasst: 18.02.2010 17:34:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27752
Wohnort: Braunschweig
Also grundsätzlich ist es kein Problem, wenn hier auch kommerzielle Themen diskutiert werden. Dann sollte aber Nennung von Klarnamen und der dahinter stehenden Organisation selbstverständlich sein!
Soweit die Ansprache für alle Freunde der Begriffsstutzigkeit.

carsten


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 18.02.2010 17:35:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.040s | 14 Queries | GZIP : Off ]