Aktuelle Zeit: 25.06.2018 08:02:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Warum Spielen Sie gerade die Simulation ZUSI?
Weil mich die Grakik überzeugt 2%  2%  [ 3 ]
Mir gefällt die Realitätsnähe 73%  73%  [ 105 ]
Keine andere Simulation entspricht meinen Anforderungen 22%  22%  [ 31 ]
Habe keine billigere Simulation gefunden 2%  2%  [ 3 ]
Andere Gründe 1%  1%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 144
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 12.03.2012 20:03:37 
Offline

Alter: 36
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 809
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
funkheld hat geschrieben:
Dabei ist das Niveau der Lokführer , die meistens Hauptschulabschluss haben oder mit Ausnahme auch mal den Realschulabschluss haben nicht gerade Hoch.

Wer andere Leute beleidigt, läßt sich auf sein eigenes Niveau herab. Und Arroganz sollte man den Leuten überlassen, die sich durch nichts anderes hervortun können...

Zu DDR-Zeiten konnte man Lokführer erst nach Abschluß eines handwerklichen Berufs, z.B. Lokschlosser, werden. Viele machten die Ausbildung auf der EOS (erweiterte Oberschule), also quasi noch zwei Jahre nach Abschluß des Mittelschulabschlußes, neben dem Abitur. Anschließend ging es weiter mit der Ausbildung zum Lokführer.
Also haben viele Abitur und zwei abgeschlossene Berufsausbildungen... Und jetzt von "nicht gerade hohem Niveau" der Lokführer reden... :tdw
Ich weiß aber nicht, wie es bei der DB war. Sicher ähnlich.
Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: Studium
Marcel Templin hat geschrieben:
Hallo,

nur mit ZUSI bekommt man so herrlich eine "gewischt" und hat schlaflose Nächte wegen nur drei Buchstaben: P - Z - B :D

Und wenn man - so wie ich - monatelang nicht zum Simulieren kommt, dann weiß man das zu schätzen. :schaffner

Gruß,

Marcel T.


Vor allem wenn man ne Zugkreuzung verpasst, ständig bis auf 0 runterbermst und exakt beim stehenbleiben das Signal wieder auf Grün springt und man mit seinem IC weiter der SBahn hinterherfahren darf und nebenbei die Verspätung steigen sieht :angryfire :angryfire


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 14.04.2012 17:17:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9556
Wohnort: RSI
SgtMcExodus hat geschrieben:
Vor allem wenn man eine Zugkreuzung verpasst, ständig bis auf 0 runter bremst und exakt beim stehen bleiben das Signal wieder auf Grün springt und man mit seinem IC weiter der S-Bahn hinterherfahren darf und nebenbei die Verspätung steigen sieht.

Chaosregler auf weniger Prozente stellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 16.04.2012 19:55:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: Studium
Peter Zimmermann hat geschrieben:
SgtMcExodus hat geschrieben:
Vor allem wenn man eine Zugkreuzung verpasst, ständig bis auf 0 runter bremst und exakt beim stehen bleiben das Signal wieder auf Grün springt und man mit seinem IC weiter der S-Bahn hinterherfahren darf und nebenbei die Verspätung steigen sieht.

Chaosregler auf weniger Prozente stellen.


Klar, aber zu wissen dass man eh keine Konsequenzen zu befürchten hat, ist es ja auch langweilig. So hab ich meinen Täglichen Stress und bin zufrieden ;D Aber ärgern tut man sich natürlich trotzdem ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 15.08.2014 09:42:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2014
Beiträge: 10
Zitat:
Mir gefällt die Realitätsnähe
73% haben so mit mir abgestimmt. Das muss was heißen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum gerade ZUSI?
BeitragVerfasst: 15.08.2014 11:39:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 288
melkanwo hat geschrieben:
73% haben so mit mir abgestimmt. Das muss was heißen!

Wenn in der Umfrage eine Mehrfachauswahl möglich gewesen wäre, hätte ich auch noch für Antwort 2 (Keine andere Simulation entspricht meinen Anforderungen) und selbst Antwort 3 (Habe keine billigere Simulation gefunden) abgestimmt.
Auch wenn der Preis bei der Simulatorwahl wahrscheinlich eher eine untergeordnete Rolle spielt (was bringt mir eine Kostenersparnis, wenn ich am Ende damit keinen Spaß habe?), muss man diesen Punkt eigentlich ganz besonders hervorheben! Über den Preis von Zusi 3 für Privatanwender ist zwar noch nichts bekannt, man kann sich aber sicher sein, am Ende ein exzellentes und vor allem umfassendes Produkt zu erhalten.
Es ist mir schleierhaft, wie sich ein Simulator am Markt durchsetzen konnte, bei dem man praktisch jede Lok einzeln bezahlen muss (und nicht wenig!). Aber dieser Zielgruppe geht es wohl einfach weniger um eine vorbildgetreue Nachbildung des Bahnbetriebs als um schöne Grafik und Spaß am Spielen. Da reicht es auch, wenn immer die gleichen drei Zuggarnituren auf der Strecke rumfahren.

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.026s | 17 Queries | GZIP : Off ]