Aktuelle Zeit: 11.12.2018 08:39:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Welche Fehler begeht ihr am häufigsten beim Fahren?
Übern Bahnhof/ Signal hinausgeschossen 3%  3%  [ 5 ]
Vergessen sich zu berfreien (PZB restriktiv) 9%  9%  [ 18 ]
Türenverriegelung 14%  14%  [ 27 ]
zu schnell gefahren 14%  14%  [ 27 ]
Pfeifen vergessen 11%  11%  [ 22 ]
Fahrzeugüberlastung (o. ä. am Fahrzeug) 19%  19%  [ 37 ]
"Diese verdammte PZB!" (allgemein) 18%  18%  [ 36 ]
sonstiges 6%  6%  [ 11 ]
"Ich mache keine Fehler, na hör mal!" 6%  6%  [ 12 ]
Abstimmungen insgesamt : 195
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 07.10.2012 11:51:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 07.10.2011
Beiträge: 419
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Gibt es in der Bewertung "scharf angehalten" bei Güterzügen?


Ja, ich habe mich erst vor kurzem über die hohen Komfortansprüche meiner Fuhre Zuckerrüben geärgert :rolleyes:


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 07.10.2012 20:52:22 
Offline

Alter: 20
Registriert: 08.04.2010
Beiträge: 570
Peter Zimmermann hat geschrieben:
[...]
Gibt es in der Bewertung "scharf angehalten" bei Güterzügen?


leider...
Sebastian schrieb schon etwas dazu.
Es erschwert das Fahren ja ungemein. (Besonders mit dem 5 1/2 1000-Tonner mit sage und schreibe 55BrH in G !!!)

Jan-Ole

PS.: - Es könnte ja evtl. Gefahrenstoffe geben, die man geladen hat und die vorsichtig kutschiert werden sollten...
- Anregung an Carsten: Evtl. könnte man es so schreiben, dass am Ende der Fahrt, wenn die Bewertungsdaten ausgelesen werden um die Gesamtbewertung zu erstellen, dieser (besch***) Fehler nicht beachtet wird, wenn Zugtyp == "Güterzug".

Edit: Man kann auch Zitate editieren...


Zuletzt geändert von Jan-Ole am 07.10.2012 20:53:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 07.10.2012 22:36:45 
Offline

Alter: 57
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5562
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Nabend,

Carsten hat das "Scharf angehalten" bei Güterzügen schon entschärft.
Wenn es auch im Forum den Satz gibt "...Schweinehälfte beschweren sich nicht...", so gibt es doch Empfindliche Ware, und zumindesten früher auch Wagen, die Stoßmesser an Bord hatten bei Empfindlichen Waren.
Damit kann man dann falscher Wagenbehandlung (Ablaufberg z.B bei Ablaufverbot) oder rupigen Fahrstilen auf die Spur.

Ausserdem scheidet sich daran wer Lokführer und wer Kutscher ist.

mfg

Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 07.10.2012 22:40:58, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 08.10.2012 06:34:42 
Offline

Alter: 20
Registriert: 08.04.2010
Beiträge: 570
F(R)S-Bauer hat geschrieben:
Nabend,

Carsten hat das "Scharf angehalten" bei Güterzügen schon entschärft.
[...]

Ralf

Wo denn? In Zusi 2.4 wäre mir das neu, und die 3er Demo, da kommt, wenn man mit seiner Personen-Kutsche (getestet: E3541 im Rehbergtunnel von 80 auf 0) eine Schnellbremsung bis Stillstand macht, im Fahrtenschreiber nix...

Jan-Ole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 08.10.2012 14:41:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
In 2.4 ist der Grenzwert für Güterzüge höher als für Reisezüge.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 10.10.2012 12:46:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2003
Beiträge: 4795
Wohnort: Österreich
Aktuelle Projekte: Seit 65 Millionen Jahren die Entwicklung der Eisenbahn beobachten
Zitat:
... auch Wagen, die Stoßmesser an Bord hatten bei Empfindlichen Waren ...


Stoßmesser dien(t)en - außer zur Ermordung von Schwiegermüttern u. dgl. :mua - zur Erfassung von Verschubstößen, zB bei Abrollbergen, aber nicht für "scharfes Anhalten" (zumindest inh Österreich).

_________________
ZPA-Bereich Österreich

E-mail:
oesterreich@zpa.zusi.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 11.10.2012 10:56:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: Studium
Gestern ist mir auch was ganz dummes passiert: Beim Anhalten die Türfreigabe vergessen :wand , und dennoch auf F11 gedrückt...
Resultat: 1:52h Verspätung :§$%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 05.10.2013 17:24:57 
Offline

Alter: 27
Registriert: 30.09.2013
Beiträge: 62
Wohnort: DPL
Aktuelle Projekte: KBS 800/920
Das Pfeifen wird bei mir als meist Vergessenes gezeigt. Ich formuliere das so, weil ich eigentlich (fast) immer pfeife, aber mir nie so ganz klar ist, wann der Zusi von mir die Pfeife hören will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 05.10.2013 17:42:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
deshbeta hat geschrieben:
aber mir nie so ganz klar ist, wann der Zusi von mir die Pfeife hören will...
Dem Manne kann geholfen werden :)
  • Vor (!) einer Pfeiftafel (Tafel „P“ bzw. in der Schweiz diese Tafel hier)
  • Auf der oberen Ruhrtalbahn vor Einfahrt in einen Tunnel (was der Vorbildsituation zum abgebildeten Zeitpunkt entspricht)
  • Bei einer BÜ-Störung, wenn man vor dem BÜ anhalten muss und nach Pfiff weiterfahren darf (ist das auf einer Zusi-Strecke irgendwo abgebildet?)
Habe ich noch was vergessen (jetzt rein auf Zusi bezogen)?

Grüße
Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 05.10.2013 17:45:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Johannes hat geschrieben:
[*]Bei einer BÜ-Störung, wenn man vor dem BÜ anhalten muss und nach Pfiff weiterfahren darf (ist das auf einer Zusi-Strecke irgendwo abgebildet?)[/list]


Strecke Nuttlar-Winterberg bei BÜ-Störungen zwischen Nuttlar und Bigge.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 06.10.2013 10:02:33 
Offline

Alter: 20
Registriert: 08.04.2010
Beiträge: 570
Und auf der entsprechenden 1,8km langen Demo-Geraden zum selbigen Thema im Dokumentation-Ordner ("%Zusi%\Dokumentation\DemoStrecken\Bahnuebergang\") ;P

Jan-Ole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufigste Fahrtfehler
BeitragVerfasst: 06.10.2013 12:49:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 940
Um zum Thema "Fahrfehler" zurückzukommen: Ein langes Gesicht bekomme ich immer wenn ich mit gemütlichen 30 km/h in der mittleren Zugart dahinbummele und dann in der restriktiven Geschwindigkeitsüberwachung der PZB 90 (Vü2) über einen 500er drüberbügele, z.B. vor einer Langsamfahrstelle <= 30) ... wer kennt das sonst noch :D

_________________
ZusiMeter: https://github.com/zweiflamme/zusimeter ... 0614_R.zip
ZusiGraph: https://github.com/zweiflamme/ZusiGraph ... 0132_R.zip
Zielbremsen: https://github.com/downloads/zweiflamme ... 08beta.zip


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 15 Queries | GZIP : Off ]