Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Gegenzüge grüßen?
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=26&t=11652
Seite 1 von 3

Autor:  Stephan/Taschi [ 29.09.2013 22:19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Gegenzüge grüßen?

Abend,

das ist jetzt vielleicht eine arg absurde Frage, aber es brennt mir dann doch unter den Nägeln...

Grüßt ihr eigentlich Gegenzüge, wenn ihr in Simulatoren unterwegs seid, oder bin ich der Einzige, der das macht?

Gruß,
Stephan

Autor:  Andreas Karg [ 30.09.2013 00:38:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich fand's anfangs total affig. Irgendwann hab ich aus irgendeinem Grund damit angefangen, fand es immer noch affig. Und irgendwann hab ich gar nicht mehr gemerkt, wie ich winke. Zuweilen sehr zum Amüsemang meiner Umgebung.

Autor:  SgtMcExodus [ 30.09.2013 06:53:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich musste gerade lange darüber nachdenken, ob ich denn nun grüße oder nicht. Das geht einfach wie von selbst, vgl. SiFa. Allerdings grüßt nicht jeder Lokführer zurück ;)

Autor:  Thomas Gabler [ 30.09.2013 07:22:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich grüße auch grundsätzlich, hat sich einfach so eingebürgert.
Das wäre doch ein nettes Feature für Zusi 3, dass entgegenkommende Züge mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit kurz abblenden.

Tom,
der als kleiner Bub immer gedacht hat, am Bahnübergang in Wolnzach Bahnhof sei der Kontakt der Oberleitung schlecht, weil bei den Elloks immer kurz das Licht ausgeht...

Autor:  Frank Wenzel [ 30.09.2013 12:54:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Hehe, kommt auch bei mir gelegentlich mal vor... :]

Autor:  Michael_Poschmann [ 30.09.2013 15:22:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Die Hoffnung, daß mich in den Editorumgebungen beim Streckenbau jemand grüßen könnte, habe ich mittlerweile aufgegeben. 8) Jedoch durfte ich bei einer geduldeten Mitfahrt meines Sohnemanns im realen Steuerwagen unlängst feststellen, daß mein Sproß den entgegenkommenden Triebfahrzeugführern fleissig zugewunken hat, übrigens unbeschadet der Konzern- oder Spartenzugehörigkeit. Das Ganze sehr zum Amüsemeng des Lokführers unseres Zuges...

Gruß & Winkewinke
Michael

Autor:  Johannes [ 30.09.2013 15:33:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Michael_Poschmann hat geschrieben:
Die Hoffnung, daß mich in den Editorumgebungen beim Streckenbau jemand grüßen könnte, habe ich mittlerweile aufgegeben. 8)
Das kommt doch spätestens mit Zusi 7, wo die Mehrspielerfähigkeit aus Zusi 6 auch auf die Editoren ausgeweitet wird :)

Grüße
Johannes

(sich vorstellend, wie er Michaels Avatar – liebevoll „Robo-Poschmann“ genannt – beim Weichenlegen zuguckt)

Autor:  Thomas U. [ 30.09.2013 16:07:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Johannes hat geschrieben:
Das kommt doch spätestens mit Zusi 7, wo die Mehrspielerfähigkeit aus Zusi 6 auch auf die Editoren ausgeweitet wird :)

Der eine baut ein Gleis und der nächste reißt es wieder ab... :D


Und ja, ab und an erwische ich mich auch schonmal dabei, dem Gegenzug zuzuwinken - vielleicht steigert man sich einfach zu sehr in die Sache rein... :angst

Autor:  Bored [ 30.09.2013 19:26:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich grüße normalerweise nicht, aber wenn ich in Zusi Tram fahre ist das Heben der "freien" Hand obligatorisch.

Autor:  Daniel Rüscher aka Merlin [ 30.09.2013 22:01:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich für meinen Teil bin viel zu Egoistisch zum Handheben... Ich benutz die Pfeife...
Bei der echten Gummibahn wird ja schließlich auch gelichthupt...

Autor:  Jan-Ole [ 30.09.2013 22:45:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Was wohl die Anwohner denken müssen... :D *aua*

Jan-Ole

Autor:  Daniel Rüscher aka Merlin [ 30.09.2013 22:53:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Ich sag ja Egoist.... Mir doch Wurst ob n paar Bits oder Bytes aufgeweckt werden... Bahnstrecke war schon vor denen da...

Autor:  Peter Zimmermann [ 30.09.2013 23:02:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Daniel Rüscher aka Merlin hat geschrieben:
Bei der echten Gummibahn wird ja schließlich auch gelichthupt.

Bei Nacht ja; tagsüber per 'winke winke'.

Autor:  Daniel Rüscher aka Merlin [ 30.09.2013 23:13:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Also ich fahr jetz 6 Jahre, 95% der Bekannten KollegenGrüßen auch mit Minimum der Lichthupe zurück...
Die Restlichen 5% haben einen übersehen...

Autor:  Thomas Gabler [ 01.10.2013 07:26:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Peter Zimmermann hat geschrieben:
Daniel Rüscher aka Merlin hat geschrieben:
Bei der echten Gummibahn wird ja schließlich auch gelichthupt.

Bei Nacht ja; tagsüber per 'winke winke'.

Ich hab auch schon erlebt, dass Nachts per "Führerstandsbeleuchtung an und Winke-Winke" gegrüßt wurde.

Autor:  Tim Fehse [ 01.10.2013 16:41:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Das kommt öfter vor das Nachts per Abblenden und "Winke-Winke" gegrüßt wird.

Und bei unseren 628ern keine möglichkeit zum Abblenden, egal Spitzenlicht aus und wieder an :D

Autor:  Daniel Rutenberg [ 02.10.2013 09:11:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Schön, das diese Frage mal kommt. Genau das habe ich auch schon lange gefragt, ob ich der einzige bin, der in Zusi Gegenzüge grüßt.

Ja, das mache ich. Ich nutze dabei den Lichtschalter, womit ja die Führerstandsbeleuchtung an und aus geht. Und ab und zu pfeife ich.

Autor:  Peter Zimmermann [ 02.10.2013 18:50:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Thomas Gabler hat geschrieben:
Peter Zimmermann hat geschrieben:
Daniel Rüscher aka Merlin hat geschrieben:
Bei der echten Gummibahn wird ja schließlich auch gelichthupt.

Bei Nacht ja; tagsüber per 'winke winke'.

Ich hab auch schon erlebt, dass Nachts per "Führerstandsbeleuchtung an und Winke-Winke" gegrüßt wurde.

Stimmt. Heute Morgen selber gemacht. :)

Autor:  Dennis Bork [ 02.10.2013 20:12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Peter Zimmermann hat geschrieben:
Stimmt. Heute Morgen selber gemacht.

Glückwunsch zum bestandenen Führerschein ;D

Autor:  Sebastian N. [ 02.10.2013 23:55:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Gegenzüge grüßen?

Thomas Gabler hat geschrieben:
Ich hab auch schon erlebt, dass Nachts per "Führerstandsbeleuchtung an und Winke-Winke" gegrüßt wurde.

So wird es auch in Österreich gemacht, per Lichthupe ist hier nicht sehr gebräuchlich.


Und ja, auch ich grüße öfters mal Gegenzüge in Zusi (vor Allem am Fahrpult ;) )

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/