Eigener "Billig" Führerstand, Suche nach Bauteilen

Da immer mehr Zusi User von einem 1:1 Führerstand mit träumen, soll es zumindest an Datenaustausch nicht hapern.
Antworten
Nachricht
Autor
Zinv
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2022 20:23:16

Eigener "Billig" Führerstand, Suche nach Bauteilen

#1 Beitrag von Zinv »

Hallo, ich wollte mir einen eigenen kleinen Führerstand zusammenbauen und dabei möglichst billig bleiben.
So habe ich mir beispielsweise das Fußpedal meines Klaviers in ein SiFa Pedal via Midi konfiguriert. Zwei Joysticks für Fahren und Bremse habe ich mir außerdem schon gekauft.

Alles, was ich jetzt noch gerne hätte, wären Schalter, die ich für die PZB oder Türen benutzen kann (vorrangig PZB, d.h. Wachsam, Frei und Befehl). Da ich mich nicht viel mit Elektrik etc. auskenne, wäre es am besten, wenn es irgendwo einen Schalter gibt, der direkt mit USB an den PC angeschlossen werden und dann konfiguriert werden kann. Ein bisschen zusammenbasteln würde ich mir sonst aber auch aneignen.

Nun also die Frage: Weiß jemand, wo ich mir einen günstigen Schalter kaufen kann, der diesen Job erfüllen würde? Muss auch nicht exakt wie ein PZB Schalter aussehen, aber so ähnlich wäre schon nicht schlecht.

BenniS.
Beiträge: 251
Registriert: 16.02.2014 21:48:49
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Wohnort: KKO KM91,4

Re: Eigener "Billig" Führerstand, Suche nach Bauteilen

#2 Beitrag von BenniS. »

Guten Morgen!

In meiner Anfangszeit habe ich für die pzb diesen Joystick verwendet :

https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... dlink.html

USB plug and play. Auf Kleinanzeigen bestimmt noch günstiger zu finden.
beste Grüße
Benni

Benutzeravatar
Jamobatv
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2019 18:28:45
Aktuelle Projekte: In LOTUS arbeiten
Wohnort: Am schönen Mittelrhein
Kontaktdaten:

Re: Eigener "Billig" Führerstand, Suche nach Bauteilen

#3 Beitrag von Jamobatv »

Ich habe die Schalter bei meinem Pult einfach mit Fischertechnik-Bausteinen gebaut. Sieht nicht ideal aus, aber vom der Haptik her passt es.

Was sich allgemein anbietet, einen Flugzeugsimulatorhebel mit 3 Hebeln und 6 Knöpfen auseinanderzunehmen. Da hat man dann schon drei "richtige" Hebel und kann sich die 6 Knöpfe nach Wunsch belegen. Und alles fertig programmiert, muss man nur den USB-Stecker in den PC stecken.
viewtopic.php?f=25&t=17623

Darf ich fragen, welche Joysticks du benutzen möchtest?

VG jamobatv
Eigentlich steht in dieser Signatur nix interessantes...
Aber wenn ihr das eh lest; schaut auf meinem Youtube Kanal vorbei.
Dort gibt es Zusi und natürlich die reelle Bahn.

Zinv
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2022 20:23:16

Re: Eigener "Billig" Führerstand, Suche nach Bauteilen

#4 Beitrag von Zinv »

Jamobatv hat geschrieben: 20.09.2022 15:42:32 Darf ich fragen, welche Joysticks du benutzen möchtest?

VG jamobatv
Ich habe bereits diese Flugsimulator-Hebel gekauft als Fahrschalter und Bremshebel.
https://www.amazon.de/Thrustmaster-T-Fl ... C99&sr=8-8
Ist halt nicht so akkurat, aber billig und für meine Ansprüche reicht es. Ich spiele hauptsächlich sowieso Train Sim World (ich hoffe, man darf das auf diesem Forum überhaupt sagen :D ), aber da gibt es für genau diesen Joystick ein wunderbares Programm, um den als Fahrschalter etc nutzen zu können.


Und jetzt wollte ich halt noch irgendwelche PZB Schalter haben, so ähnlich wie sie @BenniS. mir gezeigt hat (die sehen übrigens gut aus und haben einen guten Preis, dankeschön schonmal! Sind nur relativ groß, aber wenn ich nichts anders finde, sind die auf jeden Fall gut).

Antworten