Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Stadtbahn-Sollwertgeber
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=15085
Seite 1 von 3

Autor:  TVT [ 31.01.2019 16:15:17 ]
Betreff des Beitrags:  Stadtbahn-Sollwertgeber

Bei uns steht demnächst wieder eine Verschrottungsaktion an. Hat jemand Interesse an einem Sollwertgeber, wie ich ihn in meinem hier beschriebenen Projekt verwendet habe?

Wenn ja, würde ich mal in Erfahrung bringen, ob und zu welchen Konditionen da was machbar wäre.

Autor:  TrainwatcherRK [ 31.01.2019 17:38:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Hallo,

Ich hätte Interesse , kommt dann natürlich auf den Preis an. Sind das zufällig Karlsruher Hochflurer die ihr verschrottet?

Autor:  Allgäu Max [ 01.02.2019 15:17:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Hallo,

Interesse ist bei mir auch da. Der Preis wäre natürlich interssant zu wissen.

Autor:  TVT [ 06.03.2019 18:40:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Kurzer Zwischenstand: Ich habe die Erlaubnis bekommen, Sollwertgeber und Fahrersitze an Interessierte abzugeben. Die Firma wünscht sich dafür eine Spende von je 100 € an unseren örtlichen Verein der Nahverkehrsfreunde. Der Knackpunkt: Das Material muss vor Ort (Betriebshof in Karlsruhe in der Nähe des Rheinhafens) abgeholt werden.

Bislang haben 4 Leute Interesse bekundet - bleibt es unter diesen Umständen dabei?

Gruß
TVT

Autor:  TrainwatcherRK [ 07.03.2019 08:20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Hi,

Der Preis wäre mir leider etwas zu teuer. Jedoch bin ich heute auch am Rheinhafen bzw am BHW und bin ebenfalls im TSNV. Ich habe letztes Jahr im Feburar bereits geholfend die Stadtbahnen auszuschlschlachten. Könnten wir uns eventuell mal treffen und drüber reden ?

Grüße Samuel Heiss

Autor:  MBT Kuhl [ 07.03.2019 10:39:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Moin,

zu dem Preis schlage ich gerne zu. Einen Sitz und einen Hebel würde ich nehmen.

Grüße
Moritz

Autor:  Danseuse [ 07.03.2019 22:20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Ich würde auch einen Sollwertgeber nehmen und könnte ihn abholen.
Fahrersitz brauche ich nicht.

Grüße

Autor:  Allgäu Max [ 26.03.2019 10:48:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Gibt es denn Bilder vom Fahrersitz?

Autor:  TVT [ 18.06.2019 19:13:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Hallo allerseits,

ihr habt euch sicher schon gewundert, dass sich in diesem Thema hier nichts mehr getan hat. Es gab da ein kleines internes Problem, so dass die erste Verschrottungswelle an mir vorbeiging. Aber nun ist hoffentlich alles geregelt und deswegen jetzt ein neuer Anlauf.

Aufgrund der erfreulich hohen Nachfrage habe ich mir Unterstützung beim TSNV geholt. Wir werden die Teile ausbauen und nach Absprache bei den Öffnungstagen des Historischen Depots 1913 bzw. an den Vereinsabenden (mittwochs ab 18 Uhr) zur Abholung bereitstellen. Verschicken können wir leider nichts.

Die Teile sind nicht unbedingt "handlich"; der Sollwertgeber hat mit allem was dranhängt die Abmaße ca. 30 x 30 x 35 cm und wiegt ca. 20 kg. Fotos, bei denen die Original-Kabel schon entfernt sind, siehe hier.

Maße und Gewicht vom Sitz kenne ich nicht im Detail, vielleicht kann jemand, der so einen Sitz "besitzt" ;) mal kurz nachmessen? Der Sitz hat übrigens nur auf der rechten Seite eine Armlehne.

Pro Sollwertgeber und Sitz würde sich der TSNV über eine Spende von (je) 100 EUR freuen.

So, wer nach alledem immer noch Interesse hat, möge bitte diese Umfrage verbindlich ausfüllen, damit wir wissen, wieviel wir ausbauen müssen.

Autor:  halfur [ 19.06.2019 12:12:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Moin,

ich dachte ja eigentlich, ich sei schon viel zu spät dran und hatte mich daher nicht mehr hierzu gemeldet. Allerdings hätte ich großes Interesse an einem Sollwertgeber zu genanntem Preis. Als Karlsruher sollte sich für mich auch die Abholung recht einfach gestalten.

Wäre das noch möglich? (Habe mich auf Verdacht schonmal in die Umfrage eingetragen.)

Viele Grüße,
Lennart

Autor:  TVT [ 20.06.2019 10:28:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

halfur hat geschrieben:
Wäre das noch möglich?
Aber klar doch, der Verein freut sich über jede Spende :)

Autor:  TVT [ 22.06.2019 14:22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Weil die Frage aufkam: So sieht die Sollwertgeber-Baugruppe aus, wenn Sie frisch aus dem Fahrzeug kommt:
Bild Bild Bildt
Die Kabelbäume könnt ihr komplett entfernen, es sind statt dessen nur noch ein paar wenige Kontakte der Nockenschalter und des Original-Potis gemäß meinem Schaltplan-Vorschlag zu verbinden. Zur Fahrpult-Platine gehen dann die üblichen drei Poti-Adern.

Und nein, die Schlüssel zu den Schlüsselschaltern bekommt ihr nicht :mua Die Sperrklinke für den Steuerschalter kann man einfach ausbauen bzw. festlegen.

Autor:  halfur [ 22.06.2019 19:02:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Oh wow, das sieht großartig aus!

Bleibt denn von euch aus alles dran? Insbesondere auch der RiScha?

TVT hat geschrieben:
Und nein, die Schlüssel zu den Schlüsselschaltern bekommt ihr nicht :mua

Ach, wie schade :P

Ich sehe mich dieses Monstrum schon einmal über die Straße zum FabLab (im alten Schlachthof) bringen, da habe ich Zugriff auf alle Werkzeuge die ich brauchen könnte.

Autor:  TVT [ 23.06.2019 07:26:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

halfur hat geschrieben:
Bleibt denn von euch aus alles dran? Insbesondere auch der RiScha?
Ja, Abholung wie abgebildet.

Autor:  halfur [ 07.07.2019 01:02:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin da wirklich geduldig, aber habt ihr eine grobe Schätzung, in welchem Zeitrahmen ihr die ausbauen werdet? In meinem studentischen Budget sind 100€ durchaus beträchtlich, insofern wüsste ich ganz gerne, ob ich die lieber jetzt schon zur Seite lege, oder ob das sowieso noch dauert :)

Viele Grüße,
Lennart

Autor:  TVT [ 11.07.2019 08:39:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

halfur hat geschrieben:
habt ihr eine grobe Schätzung, in welchem Zeitrahmen ihr die ausbauen werdet?
Vor 14 Tagen konnte man mir noch keinen Termin nennen. Ich frag noch mal nach.

Autor:  Marvin L. [ 11.07.2019 16:22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Ich möchte hier auch mein Interesse bekunden!

Autor:  TVT [ 11.07.2019 21:56:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Marvin L. hat geschrieben:
Ich möchte hier auch mein Interesse bekunden!
Wenn Du mit den weiter oben beschriebenen Modalitäten einverstanden bist, bitte in die Umfrage eintragen.

Autor:  Marvin L. [ 12.07.2019 00:52:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

Ah, die Umfrage war ein wenig versteckt...

Autor:  TVT [ 12.07.2019 07:46:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stadtbahn-Sollwertgeber

TVT hat geschrieben:
halfur hat geschrieben:
habt ihr eine grobe Schätzung, in welchem Zeitrahmen ihr die ausbauen werdet?
Vor 14 Tagen konnte man mir noch keinen Termin nennen. Ich frag noch mal nach.
Die Fahrzeuge sind aus dem Betriebseinsatz schon raus, müssen aber im Betriebshof noch ein paar mal bewegt werden, daher kann man noch nichts ausbauen. Sollte aber nicht mehr allzu lange dauern.

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/