Zusi-Forum
https://forum.zusi.de/

Vectron Fahrpult für die Innotrans
https://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=14821
Seite 1 von 2

Autor:  Michael Krege [ 12.09.2018 23:06:01 ]
Betreff des Beitrags:  Vectron Fahrpult für die Innotrans

Da ich für die Innotrans 2018 ein Vectron Pult konstruiert habe, möchte ich Euch das nicht vorenthalten.

In dem Pult stecken gut und gerne drei Monate Planungszeit, abgesehen von der Fertigungszeit der Teile.

Mein besonderer Dank gilt aber meinem Tischler Matthias, der das meisterlich umgesetzt hat.

Bild

Autor:  Davidorado [ 13.09.2018 00:08:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Man, man, man. Das grenzt ja fast an Nötigung. :D
Sieht wirklich sehr gut aus. :tup

Autor:  jonathanp [ 13.09.2018 12:31:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Wow, super! Kannst du Bilder für die fehlende Zusi Vectron .ftd machen ? ;)

Die Touch-PCs sind jetzt der größte Unterschied mit echte Leben. Ich nehme an, dass die echten sehr teuer sind, da sie den Eisenbahnstandards entsprechen müssen.
Hast du versucht, eine spezielle Billig-Version von etwas wie https://www.gersys.de/multifunktionsdisplays-10-zoll zu bekommen, oder nur die UIC612-Tastatur für einem vorhandenen Monitor zu kaufen, oder eine solche Tastatur selbst zu machen?

Autor:  Carsten Hölscher [ 13.09.2018 12:33:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Bilder vom Vectron gibt's doch.

Carsten

Autor:  MBT Kuhl [ 13.09.2018 14:27:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Ich fahre seit wenigen Wochen Vectron und habe schon zwei komplette Setien angefertigt, aber glücklich bin ich mit keiner. Der Vectron ist eine sehr dunkle Grotte, weil einfach kein Licht durch die fehlenden Seitenfenster rein kommt. Da muss man schon die Türen öffnen, damit genug Licht rein kommt und die Bilder nicht zu körnig werden. Um 18 Uhr war es vor 2 Wochen schon zu dunkel. Ich hoffe, in den nächsten Wochen komme ich noch mal zur passenden Tageszeit rauf. In meiner Freizeit reise ich den Loks nicht unbedingt zu jeder Abstellung hinterher, daher bitte ich um Geduld.

Autor:  Carsten Hölscher [ 13.09.2018 14:52:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Es gibt wie gesagt Bilder, muss nur jemand ne ftd draus basteln.

Carsten

Autor:  TrainwatcherRK [ 13.09.2018 17:05:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Ist jetzt jemand am Projekt dran ? Auf der Liste steht ja der fst wird vrsl. Von theshow gebaut. Könntest du mir die Bilder aber auch mal schicken Carsten? Ich würde gerne mal rumprobieren am Editor und wenn es was wird kann ich es ja mal ans zpa schicken:) Kann aber nix versprechen, Theshow hat mich schon gewarnt das der fst anspruchsvoller ist.

Grüße Samuel

Autor:  Michael Krege [ 13.09.2018 23:07:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

jonathanp hat geschrieben:
Die Touch-PCs sind jetzt der größte Unterschied mit echte Leben. Ich nehme an, dass die echten sehr teuer sind, da sie den Eisenbahnstandards entsprechen müssen.
Hast du versucht, eine spezielle Billig-Version von etwas wie https://www.gersys.de/multifunktionsdisplays-10-zoll zu bekommen, oder nur die UIC612-Tastatur für einem vorhandenen Monitor zu kaufen, oder eine solche Tastatur selbst zu machen?


Nein, habe ich nicht. Die Touch-PC´s sind doch zusammen mit ZusiDisplay eine gute Lösung.

Autor:  HendrikLP [ 17.09.2018 03:45:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Da werde ich sicher am 22.09 mal bei dir auftauchen :D

Dürfte man dies am 22.09 da auch mal ausprobieren? :D

Autor:  Johannes [ 17.09.2018 05:40:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Die Messe inkl. Vectron-Fahrpult geht nur bis zum 21.9. Auf den Publikumstagen am 22. und 23. September ist nur das Freigelaende zugaenglich.

Autor:  Lucian Berndt [ 17.09.2018 09:00:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Moin, ist nur das Vectron-Pult am Start oder auch noch das altbekannte Traxx-Pult?

Lg Lucian

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Autor:  Carsten Hölscher [ 17.09.2018 17:57:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Bild

So sieht's aus auf der Baustelle.

Carsten

Autor:  Michael_Poschmann [ 17.09.2018 17:59:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Bauarbeiter ohne Helm, tss, tss... ;)

Oder bereiten die beiden Herren gerade ein "Rennen" vor?

Grüße und guten Wirkungsgrad
Michael

Autor:  Jens Haupert [ 17.09.2018 18:09:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Wieder so ein ungünstiges Bild von mir von hinten. Haha.

Grüße
Jens

Autor:  Michael_Poschmann [ 17.09.2018 18:15:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Beim Arbeiten ertappt. Das ist in der Tat ungünstig. Wenn nicht sogar ehrenrührig.

Aber immerhin reicht es noch, regelmäßige Arbeitsschutzpausen einzulegen, um zu surfen. :ausheck

Grüße
Michael

Autor:  TVT [ 17.09.2018 19:00:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Lässt der Aufbau auf einen zukünftigen "Multiplayer-Modus" schließen? Zum Üben von Parallelfahrten bei Streckeneröffnungen :D

Autor:  Michael_Poschmann [ 17.09.2018 19:02:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Die beiden lichtbildnerisch verewigten Zusianer wirken so in ihre Tätigkeit versunken, da wäre "Team-Spiel" doch eher kontraproduktiv. :confused:
Und für ein echtes Team-Event vermisse ich den Getränkekasten mit der Hopfenkaltschale.

Grüße
Michael

Autor:  Frank Wenzel [ 19.09.2018 15:33:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Carsten Hölscher hat geschrieben:
...So sieht's aus auf der Baustelle.

Carsten


Zu deinem Bild: Was wird denn auf dem Bildschirm hinten rechts angezeigt, ist das eine Streckenansicht aus dem Bedienerarbeitsplatz aus der Profi-Version?

Autor:  Lucian Berndt [ 19.09.2018 16:33:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Jup

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Autor:  Axel Hölscher [ 19.09.2018 23:22:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Vectron Fahrpult für die Innotrans

Frank Wenzel hat geschrieben:
Zu deinem Bild: Was wird denn auf dem Bildschirm hinten rechts angezeigt, ist das eine Streckenansicht aus dem Bedienerarbeitsplatz aus der Profi-Version?
Nein, das ist die ESTW-Stellwerksimulationssoftware BEST von Scheidt & Bachmann, für die eine Schnittstelle existiert. Zu sehen sind dort die Stellwerke der Betriebsfeldnachbildung der Fachschule Gotha.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/