Aktuelle Zeit: 21.01.2019 00:03:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 14:06:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Hallo liebe Zusi-Gemeinde,

seit einigen Jahren bin ich stiller Mitleser im Zusi-Forum, vor allem bei den großartigen Fahrpultprojekten einiger User bin ich immer hellauf begeistert gewesen.
Durch einen glücklichen Umstand bin ich an einige originale Fahrpult-Teile von einer 143/114/112 bzw. DABgbuzf760 gekommen, die ich nun mit Zusi3 gangbar machen möchte.

Auch dabei ist der "Fahrschalter" bzw. ehr ja der Geschwindigkeits- und Zugkraftvorwähler. Diese sind von "Werk" aus mit 1.5kOhm Potentiometer ausgestattet. Dazu hab ich ein Arcaze-Interface gekauft, was mit einigen Schaltern und Tastern sowie mit dem Zugkraftvorwähler einwandfrei funktioniert.
Allerdings macht der Geschwindigkeitsvorwähler Probleme. Um das genau zu beschreiben hab ich mal ein Video vorbereitet, wo das Problem zu sehen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=y3F3NRj ... e=youtu.be

Ich befürchte das ich ein Problem mit der Kalibrierung in Zusi gemacht habe. Ich hab sowohl den "normalen" als auch den Kennlinienmodus verwendet. Anbei auch mal meine Einstellungen:

Bild

Ich hoffe ihr könnt erkennen, wo ich vielleicht nachbessern kann, um den Fahrschalter schlussendlich doch noch für ein zukünftiges Fahrpult-Projekt der genannten Baureihe (gab es ja bis dato glaube ich noch nicht?) verwenden zu können:

P.S. Die OBS-Platte aus dem Video ist natürlich nur eine provisorische Lösung :whatever

Viele Grüße,
Franz aká Formsignal

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 14:12:10 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Dass bei Verwendung der Tastatursteuerung der rote Zeiger erstmal auf 100 springt ist schonmal nicht normal. Das ist der Selbsttest der AFB. Der sollte hier aber gar nicht stattfinden, weil wir in diesem Führerstand die AFB dauerhaft eingeschaltet betreiben. Hast Du irgendwelche Änderungen an der ftd-Datei vorgenommen?

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 14:27:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Alwin Meschede hat geschrieben:
Dass bei Verwendung der Tastatursteuerung der rote Zeiger erstmal auf 100 springt ist schonmal nicht normal. Das ist der Selbsttest der AFB. Der sollte hier aber gar nicht stattfinden, weil wir in diesem Führerstand die AFB dauerhaft eingeschaltet betreiben. Hast Du irgendwelche Änderungen an der ftd-Datei vorgenommen?


Nein die ftd-Dateien wurden nicht verändert. Das selbe Phänomen ist mir bei 2 verschiedenen Zusi3-Installationen aufgefallen.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 14:30:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28191
Wohnort: Braunschweig
Hat die Zusi-Lok evtl. einen Schalter mit Mittelstellung ungleich 0?
Dann müßte man wohl in der Tabelle die Mittelstellung auf 0 schieben. Gibt ja diese +/-1 Schalter dafür.
Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 14:34:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Alwin Meschede hat geschrieben:
Dass bei Verwendung der Tastatursteuerung der rote Zeiger erstmal auf 100 springt ist schonmal nicht normal. Das ist der Selbsttest der AFB. Der sollte hier aber gar nicht stattfinden, weil wir in diesem Führerstand die AFB dauerhaft eingeschaltet betreiben. Hast Du irgendwelche Änderungen an der ftd-Datei vorgenommen?


Ich hab es gerade nochmals getestet, der AFB-Selbstest passiert nur, wenn der Haken "DirectInput-Geräte benutzen" aktiviert und der Arcaze angeschlossen ist.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 16:37:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Hat die Zusi-Lok evtl. einen Schalter mit Mittelstellung ungleich 0?
Dann müßte man wohl in der Tabelle die Mittelstellung auf 0 schieben. Gibt ja diese +/-1 Schalter dafür.
Carsten


Leider klappts mit der Verschiebung der Nullstellung auch nicht. Es scheint, als würde durch das aktivieren der "DirectInput-Gerät" sich die AFB ausschalten, die sich dann mit dem Fahrschalter ab 60 km/h wieder einschaltet oder durch die Tastatur.

Anbei das Bild der Kennlinie:
Bild

Ich steh gerade wirklich ein bisschen auf dem Schlauch..

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 17:27:56 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kannst Du prüfen, ob sich im Führerstand der Traxx (BR 146 oder 185) die AFB auch so seltsam verhält? Bei mir funktioniert es dort nämlich, wenn ich da mit einem Joystick rangehe.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 18:37:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Alwin Meschede hat geschrieben:
Kannst Du prüfen, ob sich im Führerstand der Traxx (BR 146 oder 185) die AFB auch so seltsam verhält? Bei mir funktioniert es dort nämlich, wenn ich da mit einem Joystick rangehe.


Hab es gerade an einer 152/185/189 getestet, da läuft die AFB einwandfrei, das Phänomen beschränkt sich also nur auf die 143.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 18:45:14 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Der wesentliche Unterschied zwischen beiden Führerständen dürfte die Dauereinschaltung der AFB bei der 143 sein. Die könnte man versuchsweise stillsetzen (vorher Backup machen!). Bist Du soweit fit im Führerstandseditor, dass du dort den Kombischalter "AFB" löschen kannst und durch den im Menü angebotenen Schalter "AFB ein/aus" ersetzen kannst?

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 18:47:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28191
Wohnort: Braunschweig
Wie ist die denn daueraktiv? Ich hätte einen AFB an/aus mit "Schalter invers" eingebaut.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 18:51:05 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Es gibt einen Kombischalter, wo eine Stellung mit der Schaltfunktion "AFB ein/aus = 1" belegt ist. Diese Stellung ist als Grundstellung des Kombischalters festgelegt.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 19:13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Mit dem von Alwin beschrieben Workaround klappt es, denn Kombischalter zu löschen und mit AFB an/aus zu ersetzen.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 19:16:47 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6105
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Gut, dann geh in den neuen Schalter rein und setze die Bauform auf "Schalter invers" (Resultat sollte wieder eine Dauereinschaltung sein). Wenn es dann immer noch geht, werden wir ausprobieren ob man die Führerstände serienmäßig so umbauen kann.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 14.11.2018 19:17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit-/Fahrschalter 112/114/143 Problem
BeitragVerfasst: 14.11.2018 19:29:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 17
Alwin Meschede hat geschrieben:
Gut, dann geh in den neuen Schalter rein und setze die Bauform auf "Schalter invers" (Resultat sollte wieder eine Dauereinschaltung sein). Wenn es dann immer noch geht, werden wir ausprobieren ob man die Führerstände serienmäßig so umbauen kann.


Klappt einwandfrei!
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.266s | 16 Queries | GZIP : Off ]