Aktuelle Zeit: 23.02.2018 05:12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 20.06.2017 19:18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 46
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Hallo, nein der ist noch immer nicht fertig.. (leider) ich baue zugleich einen Smoker im Design einer Dampflok.. Das hat zur Zeit Vorrang, da die Grillsaison schon eröffnet ist ;) Ich hab auch noch nicht alle Anzeigen (Tacho usw) beisammen.. Aber ich will jetzt im Juli lackieren (mir fehlt allerdings eine Farbnummer.. Reseda-grün, Elfenbein, und Grauweiß, aber mit dem Grauweiß bin ich mir nicht sicher, also wenn jemand Zugang hat zu den RAL Nummern hat bitte melden ;) ) Mein Kumpel hat das Programm für das Arduino soweit fertig, müsste man mal testen wies so läuft.. Naja da ich aus der Steiermark bin genau genommen von Knittelfeld, und es im TS schon die Strecke von Wiener N. bis Maribor gibt, und hoffentlich auch noch eine Erweiterung in meine Gegend kommen wird, werde ich (falls ich das hier überhaupt sagen darf :D ) derzeit den TS bevorzugen.. Es gibt auch leider noch keine Strecken im Zusi3 von hier, und es gibt auch keine 44er.. wenn das mal kommt bin ich nicht abgeneigt, ganz im gegenteil! Vielleicht versuche ich mich mal im Streckenbau, 3d Modellbau usw, aber jeder der das kann weis das das wohl nicht wenig Arbeit ist.. Und ich bin zur Zeit auch Privat sehr eingespannt. Aber mal sehen was die Zukunft bringt ;) Sobald es vom Führerstand was neues gibt, werde ich es in meinem Thread posten ;) Lg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 08:44:39 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Moin,

Frage an die Experten hier:
Ich tendiere dazu, mir dieses Gerät anzuschaffen https://www.google.de/search?q=thrustma ... 54#imgrc=_ . Allerdings würde ich vorher gerne wissen, inwiefern Zusi den unterstützt. Geplant wäre:
-linker Teil hoch/runter: Zugkraft/Fahrschalter aufschalten/abschalten
-rechter Teil hoch/runter: Bremse verstärken/vermindern
-rechter Teil rechts/links: E-Bremse verstärken/vermindern
-diverse Knöpfe mit Kruscht belegen (Sifa, PZB etc...).

Ist das insoweit realisierbar wie gewünscht?


Liebe Grüße vom See,
Lucian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 11:57:38 
Offline

Alter: 27
Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 81
Wohnort: MYK
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Den kannst du ohne Bedenken kaufen. Ich selbst nutze seit Jahren zwei dieser Joysticks weil es einfacher ist mit der Belegung von AFB/Fahrschalter/FbV/E-bremse

Edit1: Auf ebay kleinanzeigen werden die Thrustmaster für 15€ angeboten. Kauf dir zwei, und habe Spaß!

Hier mal mein Setup:
Linker Thrustmaster:
180 gedreht, so das der Throttle (Fahrschalter) rechts und der Joystick (AFB) links ist.

Rechter Thrustmaster:
Throttle als FbV und Joystick als E-Bremse

Buttons kannst du dir belegen wie du möchtest.
Edit2: Zusammen dem Programm "Joy2Key" kannst du den kleinen POS Joystick oben an der Spitze noch verwenden um die Fahrzeugsicht zu ändern.

Beachte: Die Joysticks sind nicht selbsthaltend. Sprich, sie fallen immer wieder in die Mittelposition zurück wenn du sie los lässt. Um das zu umgehen habe ich bei meinen ein kleines Band mit Gewicht angebunden das zur mir hin vom Tisch runter baumelt. Auf der Unterseite von dem Joystick kannst du den Widerstand einstellen. Den auf das angebrachte Gegengewicht anpassen und dann hast du einen zweiten selbsthaltenden joystick.

Hoffe das hilft.

_________________
beste Grüße
Benni


Zuletzt geändert von BenniS. am 22.12.2017 12:05:21, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 12:43:00 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Vielen vielen Dank dir. Ob ich mir 2 kaufe schaue ich dann mal, erstmal einen.

Deine Lösung ist auch echt cool, mal schauen wie ich das mache. Ansonsten geht viekkeicht auch, einmal ziehen nach rechts -> E-Bremse eine Stufe weiter erhöhen und gegenteilig mit links. So dass die Bremse beim in-die-Mitte-zurückgehen-des-Joysticks auf der letzten Stufe die eingestellt war bleibt.

Aber mich freut es, dass es geht, u.v.a. sich sogar direkt jemand mit dem gleichen gemeldet hat. Danke :tup

Lucian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 12:45:11 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Vielen vielen Dank dir. Ob ich mir 2 kaufe schaue ich dann mal, erstmal einen.

Deine Lösung ist auch echt cool, mal schauen wie ich das mache. Ansonsten geht viekkeicht auch, einmal ziehen nach rechts -> E-Bremse eine Stufe weiter erhöhen und gegenteilig mit links. So dass die Bremse beim in-die-Mitte-zurückgehen-des-Joysticks auf der letzten Stufe die eingestellt war bleibt.

Aber mich freut es, dass es geht, u.v.a. sich sogar direkt jemand mit dem gleichen gemeldet hat. Danke :tup

Lucian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 13:58:22 
Offline

Alter: 27
Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 81
Wohnort: MYK
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Lucian Berndt hat geschrieben:
einmal ziehen nach rechts -> E-Bremse eine Stufe weiter erhöhen und gegenteilig mit links.
Lucian


Das wird dann auch mit dem Joy2Key programm funktionieren!

_________________
beste Grüße
Benni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 22.12.2017 14:50:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Sehr gut, danke

Lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 23.12.2017 19:59:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Moin,

Gekauft und angeschlossen :tup . Läuft. Teilweise.
Teilweise ja: Fahr-/Bremshebel läuft ohne Probleme mit dem Schubregler (linker großer Schieber). Beispiel Lint und Flirt.
Wenn ich allerdings etwas fahre was eine getrennte Steuerung hat, wie z.B. Traxx usw, dann kann ich mit dem Schubregler im positiven Bereich (0-1000) wie geplant die Zugkraft verstellen.
Die E-Bremse habe ich auf die eine Achse vom Hoystick und das Führerbremsventil auf die andere des Joysticks gelegt.
Problem beim FbrV: für 5 Bar/gelöst muss ich den Joystuck immer vorne gedrückt lassen. Er schnappt zurück in Schnellbremsstellung. Das Verhalten ist in Ordnung, bloß würde ich es gerne andersrum haben:
Joystick Mittelstellung = FbrV gelöst
Joystick ganz hinten = FbrV angelegt

AFB ist auf den Schieberegler auf der Rückseite des Schubreglers gelegt. Diese "spinnt" aber nur rum. D.h. der AFB-Wert verändert sich nicht sondern rastet immer zwischen der ersten und der 2. Position rum. Undzwar ganz schnell.
Selbiges Verhalten ist bei der E-Bremse, welches auf dem Joystick auf der Rechts-Links Achse liegt zu beobachten.
Mit den Buttons gibt es keine Probleme. Da läuft alles prima.

Ich hoffe das ist nicht zu kompliziert. Ich werde mal weiter versuchen.

Lg Lucian


Zuletzt geändert von Lucian Berndt am 23.12.2017 20:19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 24.12.2017 11:09:51 
Offline

Alter: 27
Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 81
Wohnort: MYK
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Lucian Berndt hat geschrieben:
bloß würde ich es gerne andersrum haben:
Joystick Mittelstellung = FbrV gelöst
Joystick ganz hinten = FbrV angelegt
Lg Lucian


Hab's grad auch mal probiert in Zusi zu konfigurieren und hab ebenfalls auf die schnelle keine Lösung durch Kalibrierung gefunden.
Auch hier verweise ich wieder auf das Joy2Key programm:
auf die Y-Achse setzt du die Tasten "Num+" und "Num-" Damit kannst du die Bremse wie auf der Tastatur schritt für schritt anlegen und lösen (je nach Richtung) und in der Mittelstellung bleibt die Bremse in der jeweiligen Position stehen. Das selbe machst du auf der Achse für die E-Bremse.

Ich denke das ist die einfachste Methode. Ich könnte mir vorstellen dass die Kalibrierung in Zusi selbst etwas umständlicher wird, oder du evtl. sogar noch in der Fst-Datei was abändern musst, damit du den Joystick so nutzen kannst wie du das vorhast. Dazu können dir aber andere Leute eher was sagen als ich.

Frohe Weihnachten wünsche ich!

_________________
beste Grüße
Benni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 24.12.2017 11:49:47 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Dann werde ich mir das Programm mal holen. Gibt's das auch dauerhaft kostenlos? Ich habe gelesen 7 Dollar oder so mit Lizensschlüssel?

Dir und auch allen anderen Mitgliedern hier samt Familie frohe Feiertage und einen guten Rutsch!

Lucian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 24.12.2017 13:38:14 
Offline

Alter: 27
Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 81
Wohnort: MYK
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
ne ne das ist komplett kostenlos. Der Kauf ist freiwillig.

_________________
beste Grüße
Benni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 24.12.2017 14:21:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Ok dankeschön :tup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Joystick oder ähnliche Geräte für das Spiel?
BeitragVerfasst: 24.12.2017 14:49:08 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 18.06.2016
Beiträge: 366
Wohnort: Engen
Aktuelle Projekte: KBS 732 (Seehäsle)
Hast PN. Sonst wird's hier etwas viel für andere


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.012s | 19 Queries | GZIP : Off ]