Aktuelle Zeit: 24.03.2019 13:56:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 07.03.2016 18:50:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Hier der Threat zu meinem Projekt: Fahrpultbau der ÖBB 1144 ;)
Hier die ersten Pläne, und der Anfang des Umbaus von FV4 zu FV48 ;)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Lg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Zuletzt geändert von ÖBB_1144 am 07.03.2016 18:53:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 07.03.2016 18:56:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Weiters der Umbau des Führerbremsventils, ob auch alles so funktioniert wie ich es mir denke ;)
Schild wurde inzwischen von FV4 auf FV48 getauscht ;)
Bild

Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 13.03.2016 15:12:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 07.10.2011
Beiträge: 419
Schaut schon einmal gut aus, wird vor Allem interessant wie du die Schieber realisieren willst. Falls du noch Original-Kipptaster für die Indusi/PZB braucsht, kannst du dich bei Mir melden, die 3 hätte ich.

Grüße,
Sebastian


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 13.03.2016 15:51:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Danke dir! Ja da bin ich auch schon gespannt gg ne hab ja schon einen Plan im Kopf, in den nächsten 2-3 Wochen gibts mehr dazu wenn ich die einzelnen Teile endlich fertig habe! Danke habe ich genug rumliegen zuhause ;)

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 13.03.2016 22:38:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Beschriftungen :]

Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 15.03.2016 19:19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
PZB Würfel :]

Danke an dieser Stelle nochmal an Arne aus dem Norden!! Superschnelle Lieferung und Top Qualität!!

Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 18.03.2016 22:36:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Es geht voran ;)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 09.04.2016 20:38:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Weiter gehts :]
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 09.04.2016 20:56:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 07.10.2011
Beiträge: 419
Wow, echt saubere Arbeit! :tup

Ich an deiner Stelle hätte wohl eher den Zustand vor Einbau der hässlichen Notebook - Halterung gewählt, aber jeder wie es ihm lieber ist :)

Gutes Gelingen weiterhin und Grüße,
Sebastian


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 10.04.2016 09:35:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 12.08.2002
Beiträge: 1466
Wohnort: Vöcklabruck
Wow, DAS ist ein Führerpult (frei nach https://www.youtube.com/watch?v=H53Tuk2HLAA)! :wow Wie viele Leute braucht man denn da zum Tragen? :D

_________________
http://www.maurerbock.com

Ein Triebkopf kommt selten allein!


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 10.04.2016 14:13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
2 werden reichen denke ich :rofl

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 10.04.2016 14:18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
@Sebastian N
DAke dir :) Ich wollte den aktuellen stand bauen da auch die 1144 und nicht die 1044 baue, also dachte ich mir mache ich gleich den aktuellen stand der Lok, wober in echt eh keine 2 Maschinen komplett gleich sind :ausheck Aber so schlecht finde ich das Aktuelle TIM am Tablett garnicht..

@David Seemayer
2 werden reichen denke ich :rofl

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 10.04.2016 14:34:39 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 07.10.2011
Beiträge: 419
Das Ding an sich ist eh okay, ich fand lediglich den Führerstand an sich etwas stimmiger, bevor man das Glas etwas lieblos "herausgerissen" hat, um die Halterung dorthin zu schrauben ;)

Aber da kannst du ja nichts dafür, und wenn du den aktuellen Zustand wie am Vorbild haben willst, passt das ja so.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 16.04.2016 14:49:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
​So heute habe ich mal die ganzen Schalter eingebaut um zu sehen ob alles passt und einen Überblick zu bekommen was noch fehlt..
Der Stromabnehmerschalter ist nur vorrübergehend so ein "Pfusch" :rolleyes: da kommt dann ein Originaler rein. Wie ihr seht fehlen noch ein paar Dinge, also falls wer was weis, wen kennt oder selber was Zuhause rumliegen hat das er nicht mehr braucht bitte Melden :D
Nächste Woche beginne ich mit dem Bau des Unterteils..


Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 16.04.2016 19:29:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 46
Registriert: 30.08.2002
Beiträge: 1878
Wohnort: Im Drei-Ländereck des Bodensees
Aktuelle Projekte: 2-facher Vater
Die 1x44 ist (da es die erste Lok war, mit der ich mit zarten 11 Jahren in unmittelbare Berührung kam und der Lokführer einen Freund und mich auf den Führerstand eingeladen hat) meine absolute Lieblingslok. Sie ist mit der Grund dafür, dass ich mich danach sehr intensiv mit der Bahn beschäftigt habe und jetzt als Fdl tätig bin.....

Dein Führerstand ist echt (jetzt schon) der Hammer...... Dürfte aber wohl etwas schwierig zu transportieren sein ;-)

Manfred

_________________
Fdl BFZ Wolfurt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 18.04.2016 16:43:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Ja das ist toll!! Ist auch meine Lieblingslok, wobei ivh mir vom Führerstand nicht mehr sicher bin da der von der 1x16 auch nicht übel ist!
Aber ich habe mich für den Bau der 1144 entschieden, da es eine Kostengünstigere Bauart ist als zb die 1116 :D
Naja ich deke es wird gehen.. Ober und Unterteil sind so konzipiert das man es leicht auseinanderbauen kann.. Wobei der Unterteil sowiso so gebaut wird das er komplett zerlegbar ist.. Sonst wirds zu schwer :rofl Aber zu zweit sollte man den Führerstand doch tragen können :D
Mfg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 22.04.2016 18:12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
So heute habe ich wieder ein bisschen weitergebastelt :rolleyes:
Die Ausnehmung für das Funktelefon und mit den Aluleisten habe ich begonnen, wobei ich mit nicht sicher bin ob ich diese verbauen soll, denn auf der rechten Seite am Radius einen Winkel zu verbauen... Da hab ich noch keine Ahnung wie :dead
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Zuletzt geändert von ÖBB_1144 am 22.04.2016 18:13:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 28.04.2016 19:16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Es Geht dem Ende zu!! Zumindest vom bau :D
Untenrum ists ziemlich fertig, Ausnehmung für Sifa wird morgen reingemacht.
Dann fehlt nur noch der V-Soll Steller, Fahrschalter (aber da warte ich noch auf ein paar Teile)
beim Hilfsfahrschalter inkl. Entsperrung bin ich gerade dabei.
Halterungen für die Potis muss ich noch anbringen, und irgendwie die Verstellmöglichkeit für die Timhalterung nachbauen.. :]

Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 29.04.2016 08:52:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 24
Registriert: 23.01.2015
Beiträge: 616
Wohnort: Eutingen (Baden)
Aktuelle Projekte: Fahrpraxis sammeln ;)
Das gefällt mir!

Darf man fragen, wie viel das Pult wiegt?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ÖBB 1144 Fahrpult
BeitragVerfasst: 29.04.2016 18:38:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 50
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Müsste ich nacher abwiegen, aber ich schätze zwischen 100 und 150kg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 14 Queries | GZIP : Off ]