Aktuelle Zeit: 18.01.2018 20:47:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 03.12.2017 20:15:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 27298
Wohnort: Braunschweig
Ich teste mal, ob der Raildriver bei mir unter Win10 läuft.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 10.01.2018 18:59:23 
Offline

Registriert: 12.01.2016
Beiträge: 7
War schon mal einelange Pause. Heute habe ich es wieder Mal verucht. Diesmal startete ich die Simulation zuerst Mal ohne den Raildriver. Als dann die Szene geladen war, und alles zur Abfahrt bereit, schloss ich den Raildriver an. Das Programm blieb stehen. Ich zog de Raildriver raus, und siehe da, das Programm lief wieder als wäre nichts geschehen. Ich ging dann noch in die Konfigutation un calibriete den Raildriver. Das funtioniert wie gehabt, aber als icj wieder in die Simulation ging war Sense.
Mein System:
Operating System
Windows 10 Home 64-bit
CPU
Intel Core i7 6700K @ 4.00GHz 46 °C
Skylake 14nm Technology
RAM
32,0GB Dual-Channel Unknown @ 1333MHz (17-17-17-37)
Motherboard
MSI Z170A GAMING PRO CARBON (MS-7A12) (U3E1) 26 °C
Graphics
PHL 258B6QJEB (2560x1440@59Hz)
L1953S (1280x1024@60Hz)
4095MB NVIDIA GeForce GTX 1080 (Undefined) 25 °C
Storage
978GB Crucial_CT1050MX300SSD1 (SSD) 24 °C
2794GB TOSHIBA DT01ACA300 (SATA) 27 °C
Optical Drives
HL-DT-ST DVDRAM GH24NSD1
Audio
Dispositivo de High Definition Audio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 11.01.2018 11:48:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 27298
Wohnort: Braunschweig
Ist nicht vergessen, hatte nur noch keinen Win10-PC hier.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 11.01.2018 20:44:27 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 16.10.2002
Beiträge: 935
Wohnort: Hamburg
Hallo,

also ich habe keine Probleme mit Win10 64bit und Raildriver.

Der einzige Punkt der mich etwas nervt: Wenn man das Setup lädt sollte auch der Ordner "Input" der Standardordner sein. Bisher ist das ein anderer.

Stefan


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 12.01.2018 09:27:32 
Offline

Registriert: 12.01.2016
Beiträge: 7
Hallo

Wo finde ich den input Ordner und wo lege ich fest, dass es der Standard Ordner sein muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 13.01.2018 13:01:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 27298
Wohnort: Braunschweig
Das hat mit dem Fehlerbild nichts zu tun. Warum sich das System bei Dir so verhält, kann ich so auch nicht sagen. Gibt weitere Nutzer mit Windows 10?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe beim Raildriver
BeitragVerfasst: 13.01.2018 13:10:31 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 60
Registriert: 12.02.2005
Beiträge: 98
Moin,

bei mir läuft der Raildriver unter Windows 10 Home 64 bit einwandfrei, gibt keine Probleme.

Thomas F.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.012s | 17 Queries | GZIP : Off ]